Ambie Light Eigenbau

Alles was sonst nirgens passt
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
papiga01
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 27
Registriert: 4. November 2007 15:49

Beitrag von papiga01 » 2. April 2008 22:53

keine Ahnung, hab das Teil nicht :roll: ......nach der Beschreibung ist der Netzadapter mit dabei...man müßte wohl noch in ein Gehäuse für die Elektronik und in Gehäuse für die LED Stripes investieren und natürlich noch in eine Funksteckdose :)
Alles weitere müßte man - insbesondere das mit den 4 Controllern - auf der Website nachfragen. :wink:

BKHarmony7208
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 10
Registriert: 3. April 2008 13:14

Beitrag von BKHarmony7208 » 3. April 2008 13:22

Hat jemand schon den AurroLight Komplettbausatz zu Hause ? Ich bin auch daran interessiert und möchte gern wissen wie ihr die LED Strip´s an Eurem LCD installiert habt. Was für ein Gehäuse habt ihr für den Bausatz und die LED Strip´s verwendet ?

Könntet ihr mal die Bilder hier online stellen ?

Vielen Dank schon mal im vorraus....

MfG

papiga01
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 27
Registriert: 4. November 2007 15:49

Beitrag von papiga01 » 3. April 2008 23:40

ich könnte mir vorstellen das Leerrohre gehen würden oder Glasrohre sowas z.B. http://www.modulor.de/shop/oxid.php/cl/alist/cnid/AK
und dazu nimmt man Plastikschellen http://www.voltus.de/elektromaterial/be ... mmschellen
beides dürfte im Baumarkt zu finden sein.
oder einfach die Montagesockel http://www.aurrora.de/product_info.php/ ... -2-5mm.htm mit Kabelbinder nehmen.

Benutzeravatar
delaconte
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 19
Registriert: 13. Dezember 2007 16:34

Beitrag von delaconte » 4. April 2008 07:48

Moin,

wenn Ihr Euch diese Stripes Variante bauen wollt, würde ich ganz einfach die Stripes auf flexibles Plastikband kleben und dieses dann per Doppelklebeband an die Rückfront des Flat's. Dazu könntet Ihr z. Bsp. die Abdeckung von Kabelkanälen nehmen. Die sind aus festem Plaste und flexibel. Außerdem wird dies wohl die flacheste Lösung sein und kaum zu sehen.
Nur mal so als ganz einfache Idee.

Gruß Sven
TV: Panasonic TH-50PZ700E - SAT: Humax ICORD HD mit 1TB HD - DVD: Cyberhome CH-DVD 635S - AV: Sony STR-DE698S - FB: Harmony 1000 - Licht: jbmedia-Light-Manager - Intertechno-Funksteckdosen + umgebauter Funktaster zum Schalten der Farben des Ambie-Lights - Spielekonsole: Wii

BKHarmony7208
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 10
Registriert: 3. April 2008 13:14

Beitrag von BKHarmony7208 » 4. April 2008 10:23

Das sind super Vorschläge. Vielen Dank dafür. Ich werde hier mein Lösung mal posten ( Bilder ), sobald ich den AurroLight Komplettbausatz habe und die Stripes am LCD montiere.

MfG

BKHarmony7208
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 10
Registriert: 3. April 2008 13:14

Beitrag von BKHarmony7208 » 5. April 2008 15:40

Ich habe eine elegante Lösung gefunden, wie man die LED Stripes an den LCD bringen kann.

Es handelt sich um ein Aluminiumprofil mit einem inliegenden Kunstoffprofil und transparenter Abdeckung. Das Profil hat die Maße 18.5 x 19 mm mit einer Länge von 1 m, wahlweise auch 2 m.
Geeignet für alle LED-Leisten mit 10mm Breite. SMD LED oder Superflux LED Leisten.
Auch für RGB LED Anwendungen
Hier ist der Link dazu :

http://www.pur-led.de/product_info.php? ... -wei-.html

Benutzeravatar
gente
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 127
Registriert: 28. Januar 2008 06:29
1. Fernbedienung: H 785
2. Fernbedienung: H Ultimate
Software: Beides
Heimkino 1: TV: 55 LG 659S
Heimkino 2: SAT: Sky Ultra HD Humax Esd-160s
Heimkino 3: Spielen: Xbox one
Heimkino 4: AV: Denon X2300W
Heimkino 5: 7.1: Teufel Concept S
Heimkino 6: BlueRay: Philips BDP 7300
Heimkino 7: TV2: Apple TV3
Heimkino 8: Licht: JB Media Light Manager
Heimkino 9: Aktoren: Dosen,Dimmer+Taster Intertechno
1. Fernbedienung: H 785
2. Fernbedienung: H Ultimate
Software: Beides

Beitrag von gente » 5. April 2008 18:50

BKHarmony7208 hat geschrieben:Ich habe eine elegante Lösung gefunden, wie man die LED Stripes an den LCD bringen kann.

Es handelt sich um ein Aluminiumprofil mit einem inliegenden Kunstoffprofil und transparenter Abdeckung. Das Profil hat die Maße 18.5 x 19 mm mit einer Länge von 1 m, wahlweise auch 2 m.
Geeignet für alle LED-Leisten mit 10mm Breite. SMD LED oder Superflux LED Leisten.
Auch für RGB LED Anwendungen
Hier ist der Link dazu :

http://www.pur-led.de/product_info.php? ... -wei-.html
haben die Leisten aus dem Bausatz denn definitiv 10mm??
MFG
gente
TV: 55 LG 659S
SAT: Sky Ultra HD Humax Esd-160s
Spielen: Xbox one
AV: Denon X2300W
7.1: Teufel Concept S
BlueRay: Philips BDP 7300
TV2: Apple TV3
Licht: JB Media Light Manager
Aktoren: Dosen,Dimmer+Taster Intertechno

BKHarmony7208
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 10
Registriert: 3. April 2008 13:14

Beitrag von BKHarmony7208 » 5. April 2008 20:45

Laut Pur-LED ja. Klick auf den Link, den ich angegeben habe, dort siehst du eine Querschnittzeichnung mit Maßen....

Benutzeravatar
gente
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 127
Registriert: 28. Januar 2008 06:29
1. Fernbedienung: H 785
2. Fernbedienung: H Ultimate
Software: Beides
Heimkino 1: TV: 55 LG 659S
Heimkino 2: SAT: Sky Ultra HD Humax Esd-160s
Heimkino 3: Spielen: Xbox one
Heimkino 4: AV: Denon X2300W
Heimkino 5: 7.1: Teufel Concept S
Heimkino 6: BlueRay: Philips BDP 7300
Heimkino 7: TV2: Apple TV3
Heimkino 8: Licht: JB Media Light Manager
Heimkino 9: Aktoren: Dosen,Dimmer+Taster Intertechno
1. Fernbedienung: H 785
2. Fernbedienung: H Ultimate
Software: Beides

Beitrag von gente » 5. April 2008 22:55

BKHarmony7208 hat geschrieben:Laut Pur-LED ja. Klick auf den Link, den ich angegeben habe, dort siehst du eine Querschnittzeichnung mit Maßen....
Sorry, meinte die leisten des Aurrora Bausatzes!
Das die auch da rein passen!
MFG
gente
TV: 55 LG 659S
SAT: Sky Ultra HD Humax Esd-160s
Spielen: Xbox one
AV: Denon X2300W
7.1: Teufel Concept S
BlueRay: Philips BDP 7300
TV2: Apple TV3
Licht: JB Media Light Manager
Aktoren: Dosen,Dimmer+Taster Intertechno

BKHarmony7208
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 10
Registriert: 3. April 2008 13:14

Beitrag von BKHarmony7208 » 6. April 2008 00:59

Das weiß ich nicht genau, denke das es paßt. Aber um sicher zu gehen, müßte man an den Vertreiber vom Aurrora Bausatz eine Mail senden und um genaue Maße ( breite ) der LED Stripes in Erfahrung zu bringen. Die Länge pro Stripe beträgt 12 cm ( 3 Stück pro Seite mit 0 cm Abstand = 36 cm ). Man kann aber auch LED Stripes von PUR LED benutzen oder eigene Stripes. Die passen dann auf jeden Fall....

BKHarmony7208
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 10
Registriert: 3. April 2008 13:14

Beitrag von BKHarmony7208 » 11. April 2008 08:59

Sorry, meinte die leisten des Aurrora Bausatzes!
Das die auch da rein passen!
Die LED Stripes von Aurrora passen zu den LED Profil.

Hier bekommt ihr die LED Stripes von Aurrora als Bausatz mit passender Breite:

http://www.aurrora.de/product_info.php/ ... usatz.html


Hier gibt es das Aluminum LED Profil:

http://www.pur-led.de/product_info.php? ... -wei-.html

wildthing
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 25
Registriert: 13. Mai 2008 10:30

Beitrag von wildthing » 5. Juni 2008 11:26

Hallo Zusammen,

hatte die Jungs von Aurrora mal angeschrieben und in Ihrer Antwort erwähnten Sie, daß ein 4 Kanal AuroLight in den Startlöchern steht, das wäre dann die Rundum - Leucht- Version.
-Harmony 1000 - IR RF Extender - Sharp XV Z 2000 - Denon AVR 3803 - Denon DVD 1910 - Panasonic TH42 pv 71 - Technisat HD S2 - 7.1 Teufel Theater 2 - PS3 - Wii - Lightmanager & Aktoren

Benutzeravatar
markw
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 37
Registriert: 25. August 2008 14:48
Wohnort: Essen
Wohnort: Essen

Beitrag von markw » 2. September 2008 13:54

Hmm... ich suche auch noch ne LED-Leiste, welche ich dann ggf. hinter meinem Plasma montieren werde... allerdings habe ich bis jetzt noch nichts (günstiges) für den "Technik-Nerd" gefunden... also einfach ne Leiste mit Stecker für die Steckdose... meistens sind das LED Leisten die selbst zusammengebaut / gelötet werden müssen... von Philips gibt es neben diesen runden Ambiente-Leucht-Eier auch so LED-Leisten die einfach an die Steckdose angeschlossen werden können, allerdings kostet da ein LED-Streifen 40 EURO beim MediaMarkt... das wäre mir zu viel.. vor allem für 15 oder 20cm LED-Streifen... :D
Samsung PS-42 Q 91 HX / Samsung HT-A100T / Philips DSR 5005 / Harmony ONE

suri
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 109
Registriert: 4. Juni 2008 12:03

Beitrag von suri » 3. September 2008 00:35

Such mal beim schwedischen Möbelhaus nach "Dioder".
Können sogar die Farbe wechseln (manuell)
Sind jeweils 4 Leisten anschlussfertig mit Netzteil ~50.-€

Ich habe noch den Vorgänger namens "Tretionen" (einfarbig) damals gekauft (vor 2 oder 3 Jahren) und bin damit ganz zufrieden.

Schau mal hier

Gruß
suri

Benutzeravatar
markw
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 37
Registriert: 25. August 2008 14:48
Wohnort: Essen
Wohnort: Essen

Beitrag von markw » 3. September 2008 09:51

suri hat geschrieben:Such mal beim schwedischen Möbelhaus nach "Dioder".
Können sogar die Farbe wechseln (manuell)
Sind jeweils 4 Leisten anschlussfertig mit Netzteil ~50.-€
COOL ! :D

Danke für den Tipp! Das ist genau das was ich suche... ist zwar nicht sehr billig... aber sind ja jedenfalls schon mal 4 Stück...

Wie funktioniert das mit der Farbwahl? Wo ist der Schalter?
Kann man die Farbwahl ggf. über die Harmony automatisieren, oder ist das nicht möglich?

Merkt sich der Dioder die letzte Einstellung (automatischer Wechsel, manueller Wechsel zwischen den 7 Farben) nach dem Ausschalten? Wenn ich also Weiß einstelle, kann ich das ganze mit meinem Hauptschalter (Steckerleiste) über die Harmony ausschalten und nach dem Anschalten erscheinen die Leisten dann wieder in der davor ausgewählten Farbe?


EDIT: Wenn es interessiert... es gibt auch richtiges Ambilight für jeden Fernseher zu kaufen:
http://www.trendlicht.de/tvdelight/tvdelight.php
Samsung PS-42 Q 91 HX / Samsung HT-A100T / Philips DSR 5005 / Harmony ONE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste