Philips Hue Alternativen

Alles was sonst nirgens passt
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
Hanimaniac
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 6
Registriert: 13. Januar 2017 11:06
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One +
Software: Beides
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One +
Software: Beides

Philips Hue Alternativen

Beitrag von Hanimaniac » 14. Januar 2017 08:25

Hallo,

ich besitze eine Harmony Ultimate samt Hub und möchte zukünftig auch meine Lichtsteuerung über die FB steuern können.
Bei Amazon etc. findet man viele dieser e27 RGB wifi / wlan Lampen (zb. milight; yeelight etc.).

Meine Frage ist nun, ob schon jemand Erfahrungen damit in Verbindung mit der Harmony/ dem Hub sammeln konnte, da mir die Philips Hue eigentlich zu teuer sind.

Gruß
Martin


Partovic
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 44
Registriert: 5. Januar 2016 09:02
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides
Heimkino 1: Philips 47PFL7008K
Heimkino 2: BenQ W1070
Heimkino 3: Onkyo HT-693
Heimkino 4: Sony Playstation 4
Heimkino 5: Amazon FireTV
Heimkino 6: Raspberry Pi 3 inkl. Pimatic
Heimkino 7: eSmart 120" Motorleinwand
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides

Re: Philips Hue Alternativen

Beitrag von Partovic » 14. Januar 2017 10:13

Hi,

die Harmony arbeitet leider zur Zeit nur mit wenigen großen Herstellen wie Philips oder Osram zusammen.
Dort kosten die Lampen verhältnismäßig ähnlich viel. Ich habe zur Zeit selbst 4 x e27 Philips Hue Color Birnen im Einsatz. Das klappt sehr gut.
Leider aber eben auch sehr kostspielig. Es gibt zwar Bastellösungen um auch Lampen anderer Hersteller rudimentär in die Harmony einbinden zu können, aber das funktioniert basierend auf eigenen Tests nicht sonderlich zuverlässig bisher.

Stichwort: HABridge (Kann PhilipsHue Bridge emulieren und dann beliebige Geräte die über HTTP (REST) ansprechbar sind als "Fake"-Birnen hinzufügen. Bisher kann dann aber lediglich Ein/Aus & Dimmen verwendet werden)
Philips 47PFL7008K
BenQ W1070
Onkyo HT-693
Sony Playstation 4
Amazon FireTV
Raspberry Pi 3 inkl. Pimatic
eSmart 120" Motorleinwand

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11419
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Philips Hue Alternativen

Beitrag von std » 14. Januar 2017 10:39

Hi
Herstellen wie Philips oder Osram zusammen.
zu Osram habe ich bisher keine definitiven Aussagen finden können. Nur das man die Aktoren einsetzen kann wenn man die Hue-Bridge benutzt
Aber ob man auch die Osram Lightify-Bridge nutzen kann hat mir bisher noch niemand bestätigt. Und in der Harmony-Software kann ich die auch nicht finden
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3892
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Heimkino 11: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 12: Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com

Re: Philips Hue Alternativen

Beitrag von Kat-CeDe » 14. Januar 2017 11:01

Hi,
LIFX soll wohl auch gehen ist aber genauso wenig ein Schnäppchen.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings


Themenersteller
Hanimaniac
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 6
Registriert: 13. Januar 2017 11:06
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One +
Software: Beides
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One +
Software: Beides

Re: Philips Hue Alternativen

Beitrag von Hanimaniac » 14. Januar 2017 11:47

Ok.
Danke für eure Antworten.
Dann werd ich wohl stück für stück auf philips hue umstellen.