Zusatzgerät damit es endlich klappt Harmony + AV-Receiver

Alles was sonst nirgens passt
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
satori
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 9
Registriert: 3. Februar 2017 19:24
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Thomson 65UB6406
Heimkino 2: Soundbar: Samsung HW-K450
Heimkino 3: Sky
Heimkino 4: Unitymediabox
Heimkino 5: Multimedia-Player: WD TV Live
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com

Zusatzgerät damit es endlich klappt Harmony + AV-Receiver

Beitrag von satori » 16. März 2017 10:39

Hallo Zusammen,

wie ihr vielleicht wisst hatte ich mir eine Elite zugelegt und versucht mit dieser meine Geräte zu steuern.
Um eins klar zu sagen, für mich persönlich würde die Elite bereits alle anderen Fernbedienungen auf dem Tisch ersetzen.
Mein Dad würde am liebsten nur die Aktionen verwenden geht aber nicht weil:

- Ich nicht sauber die HDMI Eingänge durchschalten kann
- Meine Idee war zudem dass ich halt 9 Aktionen erstelle (TV - Festplatte; Festplatte - TV) und das für alle Geräte sprich Sky, Hdd, Unitymedia Box ein riesen hin und her jedenfalls habe ich es bisher nicht hinbekommen.

Damit sich meine super teure Fernbedienung auch so richtig gelohnt hat denke ich jetzt darüber nach mir einen AV Receiver zuzulegen damit ich zumindet direkt die HDMI Kanäle wählen kann und mein Dad seine Aktionen verwenden kann.

Somit hat mir dann der Ersatz meiner Fernbedieungen knapp 700€ gekostet aber gut.
Abgesehen davon ist meine neue Soundbar damit ja total fürn Arsch...d.h ich würde mir den AV Receiver nur zum durchschalten der HDMI Kanäle nutzen für sonst NICHTS. Ob sich das lohnt.

Was sagt ihr? Habt ihr noch Ideen? Wäre wirklich verdammt schade wenn ich die Umsonst geholt hätte.
Ich bin über jeden Tipp super super dankbar - das Thema zieht sich jetzt ewig ich würde das gern abschließen.

Danke im Voraus.
Gruß

satori

EDIT: Habe gerade noch etwas gefunden - vielleicht geht das ja auch für 20 € hiermit https://www.amazon.de/CSL-Umschalter-in ... nbedienung .

Könnt ihr hierzu was sagen?
TV: Thomson 65UB6406
Soundbar: Samsung HW-K450
Sky
Unitymediabox
Multimedia-Player: WD TV Live

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3892
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Heimkino 11: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 12: Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com

Re: Zusatzgerät damit es endlich klappt Harmony + AV-Receiver

Beitrag von Kat-CeDe » 16. März 2017 11:37

Hi,
was hast Du denn bisher versucht. Harmony unterstützt diverse Möglichkeiten Eingänge umzuschalten und die Konfiguration muss natürlich zum Gerät mit den Einstellungen passen. Zuerst schau dir mit der Originalfernbedienung an was Du genau machen musst um umzuschalten. Dann geh in den Gerätemodus der Harmony und probiere alle Input-Befehle aus und merk dir was passiert. Jetzt geh in den Geräteeinstellungen deines TVs und schau nach mit welcher Methode die Harmony die Eingänge umschalten will und ob es zu dem passt was Du normal machst. Jetzt musst Du noch die Liste der Eingänge bei der Harmony kontrollieren ob alle Eingänge (nicht zu viel und nicht zu wenig) in der Liste sind und auch in der Reihenfolge von deinem Fernseher.

Wenn der Fernseher keine direkte Anwahl der Eingänge hat ist es recht schwierig es einzustellen. Einige TVs fangen z.B. immer beim ersten Eingang an und andere TVs beim zuletzt benutzen Eingang. Einige TVs stellen immer alle Eingänge dar anderes TVs nur die an denen auch ein Gerät aktiv ist usw.

Es lohnt sich aber da etwas Arbeit rein zustecken denn es gibt für Heimunterhaltung kaum was schöneres als eine funktionierende Harmony.

Bei dem HDMI-Umschalter wäre ich vorsichtig denn ich lese immer wieder das die Umschaltbefehle mit anderen Befehlen kollidieren können und dann schaltet er vielleicht um wenn Du lauter machen willst:-)

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11419
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Zusatzgerät damit es endlich klappt Harmony + AV-Receiver

Beitrag von std » 16. März 2017 17:21

Hi

wo hast du deine Zuspieler denn angechlossen? AM TV oder an der Soundbar?
Über welche Anschlüsse verfügt die Soundbar? Ich kann bei google keine HW-K500 finden
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini


Themenersteller
satori
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 9
Registriert: 3. Februar 2017 19:24
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Thomson 65UB6406
Heimkino 2: Soundbar: Samsung HW-K450
Heimkino 3: Sky
Heimkino 4: Unitymediabox
Heimkino 5: Multimedia-Player: WD TV Live
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com

Re: Zusatzgerät damit es endlich klappt Harmony + AV-Receiver

Beitrag von satori » 16. März 2017 17:34

Hi und zunächst vielen Dank für deine Antwort. Jetzt muss ich aber ein bisschen ausholen:

Die einzige Möglichkeit den Eingangskanal zu ändern ist durch druck auf die Source-Taste. Also 1x drücken um die Übersicht der Inputs zu erhalten und dann entweder über die Pfeiltasten oder so oft auf Source bis der gewünschte Kanal angewählt ist. Eine direkte Anwahl ist nicht möglich. Ich habe sogar den Support meines TVs angeschrieben in der Hoffnung dass die nen Trick haben, leider Fehlanzeige.

Die HDMI Kanäle bleiben beim zuletzt verwendeten und springen NICHT auf den ersten Eingangskanal zurück.

Ich habe als eine Aktion erstellt die in etwa wie folgt aussieht:

TV:
TV an > HDMI 1 (also source - source - source - source auf auf HDMI 1 zu kommen > Soundbar an auf D.IN > UnityMedia Box einschalten

HDD:
TV an > HDMI 2 (aktuell schaltet er den TV aus wartet 3 Sekunden, schaltet ihn wieder ein und wchselt mit der Source Taste bis auf HDMI 2)

Sky:
TV an > HDMI 3 (siehe HDD).

Das direkte umschalten klappt nicht da er x mal auf Source drückt d.h wenn ich auf 2 bin schaltet er nicht sauber auf 1 (klar kommt ja darauf an wo er gerade stand) nicht so einfach zu erklären. Er überspringt keine inaktiven HDMI einänge und ich habe die automatische Signalwahl (durch einschalten der HDD z.B am TV deaktiviert).

Dann dachte ich mir ich mach was umständliches aber sehr schlaues und wollte 7!!!! Aktionen erstellen. Man weiß ja in der Regel was man gerade tut also dachte ich mir folgende Aktionen aus:

TV
TV -> Sky
TV -> HDD

Sky -> TV
Sky -> HDD

HDD -> TV
HDD -> Sky

Das war der Plan - geht aber nicht da nicht so viele Aktionen hinterlegen kann.

Ich habe mir wie du sehen kannst schon so meine Gedanken gemacht.

Danke und sorry für den langen Text
TV: Thomson 65UB6406
Soundbar: Samsung HW-K450
Sky
Unitymediabox
Multimedia-Player: WD TV Live


Themenersteller
satori
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 9
Registriert: 3. Februar 2017 19:24
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Thomson 65UB6406
Heimkino 2: Soundbar: Samsung HW-K450
Heimkino 3: Sky
Heimkino 4: Unitymediabox
Heimkino 5: Multimedia-Player: WD TV Live
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com

Re: Zusatzgerät damit es endlich klappt Harmony + AV-Receiver

Beitrag von satori » 16. März 2017 17:38

std hat geschrieben:
16. März 2017 17:21
Hi wo hast du deine Zuspieler denn angechlossen? AM TV oder an der Soundbar?
Über welche Anschlüsse verfügt die Soundbar? Ich kann bei google keine HW-K500 finden
Hi, die Zuspieler sind alle am TV angeschlossen die Soundbar ist lediglich über n Optical Audio mit dem TV verbunden.
Die Soundbar verfügt über folgende Anschlüsse: 1x HDMI IN, 1x HDMI OUT, 1x optischer Audioeingang, 1x USB mehr nicht.

Gruß
Satori
TV: Thomson 65UB6406
Soundbar: Samsung HW-K450
Sky
Unitymediabox
Multimedia-Player: WD TV Live

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11419
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Zusatzgerät damit es endlich klappt Harmony + AV-Receiver

Beitrag von std » 16. März 2017 17:45

Hi

schonmal die Eingangswahl des TV nach FAQ abgearbeitet?
Bild Harmony FAQ (nur myharmony.com) | 6.05 Info: Tips zum Thema Eingangs-Wahl

Klappt bei der Samsung-Komplettanlage im Kinderzimmer 1A
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini


Themenersteller
satori
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 9
Registriert: 3. Februar 2017 19:24
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Thomson 65UB6406
Heimkino 2: Soundbar: Samsung HW-K450
Heimkino 3: Sky
Heimkino 4: Unitymediabox
Heimkino 5: Multimedia-Player: WD TV Live
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com

Re: Zusatzgerät damit es endlich klappt Harmony + AV-Receiver

Beitrag von satori » 16. März 2017 17:49

Klar kenne den Artikel fast auswenidg :)
TV: Thomson 65UB6406
Soundbar: Samsung HW-K450
Sky
Unitymediabox
Multimedia-Player: WD TV Live


Themenersteller
satori
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 9
Registriert: 3. Februar 2017 19:24
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Thomson 65UB6406
Heimkino 2: Soundbar: Samsung HW-K450
Heimkino 3: Sky
Heimkino 4: Unitymediabox
Heimkino 5: Multimedia-Player: WD TV Live
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com

Re: Zusatzgerät damit es endlich klappt Harmony + AV-Receiver

Beitrag von satori » 16. März 2017 19:00

Habe jetzt nochmal nach gesehen - entweder bin ich in einem komplett falschen Menü oder ich habe tatsächlich gar keinen Input befehl über myharmony
TV: Thomson 65UB6406
Soundbar: Samsung HW-K450
Sky
Unitymediabox
Multimedia-Player: WD TV Live