Gelöst: Funksteckdosen mit Marmitek Funk-Sender

Für alle mit div. Funkwandlern verwandten Probleme.
ehemals "funkende Harmony"
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Benutzeravatar

Neuroplant
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 409
Registriert: 2. Juli 2016 09:37
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides
Heimkino 1: TV: [Sony KDL-26EX350]
Heimkino 2: Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Heimkino 3: Streming Client [Amazon FireTV Stick]
Heimkino 4: TV2: [Sony KD-55X8509C]
Heimkino 5: AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Heimkino 6: Console: [Sony Playstation3]
Heimkino 7: Console: [Sony Playstation 4 pro]
Heimkino 8: 44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Heimkino 9: Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Heimkino 10: Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Heimkino 11: Amazon Echo Dot
Heimkino 12: RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]
Wohnort: Dormagen
Wohnort: Dormagen
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides

Re: Gelöst: Funksteckdosen mit Marmitek Funk-Sender

Beitrag von Neuroplant » 29. Juli 2017 21:02

Hallo,
ich habe meine PowerMid nicht mehr im Einsatz.
Ich hatte dafür aber "Intertechno ITS-150" als Gerät in der Harmony eingepflegt.

Gruß
Neuroplant
https://www.amazon.de/gp/customer-revie ... B00QQFQLVK
TV: [Sony KDL-26EX350]
Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Streming Client [Amazon FireTV Stick]
TV2: [Sony KD-55X8509C]
AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Console: [Sony Playstation3]
Console: [Sony Playstation 4 pro]
44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Amazon Echo Dot
RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]


der_juli_dude
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 3
Registriert: 29. Juli 2017 15:11
1. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides
1. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides

Re: Gelöst: Funksteckdosen mit Marmitek Funk-Sender

Beitrag von der_juli_dude » 30. Juli 2017 17:48

Hallo,

danke für die Tipps, hat aber leider nicht funktioniert.
Für das Gerät kann man Befehlswiederholungen, Tasten- und Geräteverzögerung einstellen. Was ist hier ein guter Wert?

Ein paar Beiträge weiter vorne war von "Duration" die Rede. Wo finde ich diese Einstellung?

Danke und Grüße

Benutzeravatar

Neuroplant
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 409
Registriert: 2. Juli 2016 09:37
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides
Heimkino 1: TV: [Sony KDL-26EX350]
Heimkino 2: Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Heimkino 3: Streming Client [Amazon FireTV Stick]
Heimkino 4: TV2: [Sony KD-55X8509C]
Heimkino 5: AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Heimkino 6: Console: [Sony Playstation3]
Heimkino 7: Console: [Sony Playstation 4 pro]
Heimkino 8: 44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Heimkino 9: Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Heimkino 10: Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Heimkino 11: Amazon Echo Dot
Heimkino 12: RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]
Wohnort: Dormagen
Wohnort: Dormagen
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides

Re: Gelöst: Funksteckdosen mit Marmitek Funk-Sender

Beitrag von Neuroplant » 30. Juli 2017 17:56

Hallo,
Die Standardeinstellungen waren schon okay.
Zum anlernen ggf. die jeweiligen Tasten auf den Bildschirm legen, damit man einen langen Tastendruck ausführen kann.
Gruß
Neuroplant
TV: [Sony KDL-26EX350]
Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Streming Client [Amazon FireTV Stick]
TV2: [Sony KD-55X8509C]
AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Console: [Sony Playstation3]
Console: [Sony Playstation 4 pro]
44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Amazon Echo Dot
RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]

Benutzeravatar

padrino
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 1833
Registriert: 28. August 2008 15:43
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Samsung UE40J5150
Heimkino 2: Beamer: Epson EH-TW3200
Heimkino 3: Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
Heimkino 4: HDD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
Heimkino 5: AV-Receiver: Pioneer VSX-915
Heimkino 6: HDMI Matrix: RadioShack 1500652
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software

Re: Gelöst: Funksteckdosen mit Marmitek Funk-Sender

Beitrag von padrino » 30. Juli 2017 20:56

Hi,

also ich würde, wenn möglich, das Anderen der Steckdosen mit der original FB machen und die Harmony dann nur zum Steuern nehmen.
Außerdem, die Befehle *nicht* ins Display, sondern nur auf echte/physische Tasten legen, denn nur dann kann man sie (außerhalb einer Aktion) "drücken & halten".

CU,
Mario
TV: Samsung UE40J5150
Beamer: Epson EH-TW3200
Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
HDD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
AV-Receiver: Pioneer VSX-915
HDMI Matrix: RadioShack 1500652

Benutzeravatar

Neuroplant
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 409
Registriert: 2. Juli 2016 09:37
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides
Heimkino 1: TV: [Sony KDL-26EX350]
Heimkino 2: Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Heimkino 3: Streming Client [Amazon FireTV Stick]
Heimkino 4: TV2: [Sony KD-55X8509C]
Heimkino 5: AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Heimkino 6: Console: [Sony Playstation3]
Heimkino 7: Console: [Sony Playstation 4 pro]
Heimkino 8: 44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Heimkino 9: Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Heimkino 10: Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Heimkino 11: Amazon Echo Dot
Heimkino 12: RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]
Wohnort: Dormagen
Wohnort: Dormagen
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides

Re: Gelöst: Funksteckdosen mit Marmitek Funk-Sender

Beitrag von Neuroplant » 31. Juli 2017 00:42

Hallo,
Da die Fernbedienung für selbstlernende Geräte einen individuellen Zufallscode benutzt hilft es nicht weiter.
Die meisten Tasten haben bei long press eine zweite Funktion, damit lässt es sich nur schwer programmieren.
Sobald der Code angelernt ist kann man ihn ja auf eine beliebige Taste legen.

Gruß
Neuroplant
TV: [Sony KDL-26EX350]
Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Streming Client [Amazon FireTV Stick]
TV2: [Sony KD-55X8509C]
AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Console: [Sony Playstation3]
Console: [Sony Playstation 4 pro]
44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Amazon Echo Dot
RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]


der_juli_dude
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 3
Registriert: 29. Juli 2017 15:11
1. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides
1. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides

Re: Gelöst: Funksteckdosen mit Marmitek Funk-Sender

Beitrag von der_juli_dude » 2. August 2017 21:08

Neuroplant hat geschrieben:
30. Juli 2017 17:56
Zum anlernen ggf. die jeweiligen Tasten auf den Bildschirm legen, damit man einen langen Tastendruck ausführen kann.
Hallo,

das geht leider nicht, da ich nur den Hub besitze (keine Fernbedienung). Ich drücke und halte allerdings den softkey auf dem Handy-Bildschirm. Man sieht am Marmitek, wie die Empfangs-LED dauerhaft leuchtet - scheint also zu funktionieren.

Das Anlernen funktionert leider immer noch nicht... Habe schon verschiedene Steckdosen in der Wohnung ausprobiert und gerade eben alles im Garten installiert, um Funkstörungen möglichst auszuschließen - allesohne Erfolg. Jetzt bin ich langsam am Ende mit meinem Latein...

SG

Benutzeravatar

LeonS
Gesperrt
Gesperrt
Beiträge: 1
Registriert: 11. Oktober 2017 23:09

Re: Gelöst: Funksteckdosen mit Marmitek Funk-Sender

Beitrag von LeonS » 11. Oktober 2017 23:13

Und warum bindest Du nicht die Marmitek als Wandler ein und testest deren Befehle?
Hersteller: Marmitek
Modellnummer: Power (nicht mehr eingeben und aus der Liste die PowerMid aussuchen)

Hallo der_juli_dude,

mich stellst sich auch die Frage wieso du nicht die Marmitek als Wandler verwendest. Da kannst du ganz sicher die Befehle austesten.

Ansonsten kann dir eventuell dieser Blog auf die Sprünge helfen: [Spamlink entfernt]

Liebe Grüße Leon
Zuletzt geändert von Kevin am 12. Oktober 2017 09:58, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Spamlink entfernt und User gesperrt

Benutzeravatar

Neuroplant
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 409
Registriert: 2. Juli 2016 09:37
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides
Heimkino 1: TV: [Sony KDL-26EX350]
Heimkino 2: Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Heimkino 3: Streming Client [Amazon FireTV Stick]
Heimkino 4: TV2: [Sony KD-55X8509C]
Heimkino 5: AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Heimkino 6: Console: [Sony Playstation3]
Heimkino 7: Console: [Sony Playstation 4 pro]
Heimkino 8: 44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Heimkino 9: Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Heimkino 10: Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Heimkino 11: Amazon Echo Dot
Heimkino 12: RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]
Wohnort: Dormagen
Wohnort: Dormagen
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides

Re: Gelöst: Funksteckdosen mit Marmitek Funk-Sender

Beitrag von Neuroplant » 12. Oktober 2017 09:44

LeonS hat geschrieben:
11. Oktober 2017 23:13
Und warum bindest Du nicht die Marmitek als Wandler ein und testest deren Befehle?
Hersteller: Marmitek
Modellnummer: Power (nicht mehr eingeben und aus der Liste die PowerMid aussuchen)

Hallo der_juli_dude,

mich stellst sich auch die Frage wieso du nicht die Marmitek als Wandler verwendest. Da kannst du ganz sicher die Befehle austesten.

Ansonsten kann dir eventuell dieser Blog auf die Sprünge helfen: [Spamlink entfernt]

Liebe Grüße Leon
Hallo,

- die Steckdosen müssen erst angelernt werden, hierzu muss der gewünschte Einschaltbefehl lang gesendet werden, was wohl mit der App Schwierigkeiten bereitet.

- unter deinem Link finde ich weder einen Blog noch Hilfe, es ist reiner Spam.
Die wichtigste Information zu den jeweiligen Steckdosensets fehlt, und zwar welches Protokoll sie nutzen.
(die Powermid Lösung funktioniert nur mit Intertechno/Coco Protokoll)

Gruß
Neuroplant
TV: [Sony KDL-26EX350]
Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Streming Client [Amazon FireTV Stick]
TV2: [Sony KD-55X8509C]
AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Console: [Sony Playstation3]
Console: [Sony Playstation 4 pro]
44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Amazon Echo Dot
RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]