FS20 verzögert schalten per LM Pro

Für alle mit div. Funkwandlern verwandten Probleme.
ehemals "funkende Harmony"
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
buddy
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 56
Registriert: 9. Januar 2013 21:29
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H 900
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung UE55D8090
Heimkino 2: AV-Receiver: Pioneer VSX-921
Heimkino 3: Router: FritzBox 7490
Heimkino 4: Internet: T-Entertain VDSL50
Heimkino 5: TV-Receiver: Media Receiver 303
Heimkino 6: Konsole: PS4 pro
Heimkino 7: Streamingbox: HiMedia Q10 Pro
Heimkino 8: NAS: Synology DS216+II
Heimkino 9: Smarthome: Lightmanager Air
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H 900
Software: myharmony.com

FS20 verzögert schalten per LM Pro

Beitrag von buddy » 12. Januar 2017 18:53

Hallo!

Mein Setup: Logitech Harmony Elite, Light Manager Pro und FS20-Dimmer als Zwischenstecker.

Ich habe in einer Szene fünf Lampen. Wenn ich diese Szene beende, also das Licht ausschalte, gehen vier davon aus und bei einer habe ich über Pausen eine Verzögerung von einer Minute eingebaut. So kann ich noch das Zimmer verlassen, ohne im Dunkeln zu stehen. Allerdings ist diese Methode unelegant, da in dieser pausen-Zeit der Light Manager blockiert ist und keine anderen Befehle mehr umsetzt. Außerdem hätte ich gerne eine noch längere Verzögerung, zB 10 oder 15 Minuten. Kann man so etwas programmieren, ohne dass durch endlose Pausen der Light Manager handlungsunfähig wird?

Danke und Grüße!
Buddy
TV: Samsung UE55D8090
AV-Receiver: Pioneer VSX-921
Router: FritzBox 7490
Internet: T-Entertain VDSL50
TV-Receiver: Media Receiver 303
Konsole: PS4 pro
Streamingbox: HiMedia Q10 Pro
NAS: Synology DS216+II
Smarthome: Lightmanager Air

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11419
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: FS20 verzögert schalten per LM Pro

Beitrag von std » 12. Januar 2017 19:01

so wie ich das verstehe geht das nur beim LM Air: http://cms.jbmedia.de/index.php?option= ... itstart=10
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini


Themenersteller
buddy
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 56
Registriert: 9. Januar 2013 21:29
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H 900
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung UE55D8090
Heimkino 2: AV-Receiver: Pioneer VSX-921
Heimkino 3: Router: FritzBox 7490
Heimkino 4: Internet: T-Entertain VDSL50
Heimkino 5: TV-Receiver: Media Receiver 303
Heimkino 6: Konsole: PS4 pro
Heimkino 7: Streamingbox: HiMedia Q10 Pro
Heimkino 8: NAS: Synology DS216+II
Heimkino 9: Smarthome: Lightmanager Air
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H 900
Software: myharmony.com

Re: FS20 verzögert schalten per LM Pro

Beitrag von buddy » 12. Januar 2017 21:05

Oha, und ich hatte mir auf der Seite einen Wolf gesucht. Vielen Dank für die Info! Das ist genau, was ich gesucht habe!
Schade, dass es nur beim LM Air geht. :(
Wer braucht einen LM Pro? :P
TV: Samsung UE55D8090
AV-Receiver: Pioneer VSX-921
Router: FritzBox 7490
Internet: T-Entertain VDSL50
TV-Receiver: Media Receiver 303
Konsole: PS4 pro
Streamingbox: HiMedia Q10 Pro
NAS: Synology DS216+II
Smarthome: Lightmanager Air