Keine zuverlässige Schaltung des Light Managaer Air

Für alle mit div. Funkwandlern verwandten Probleme.
ehemals "funkende Harmony"
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
pointe
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 49
Registriert: 29. April 2016 09:47
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides
Heimkino 1: Onkyo TX-SR805
Heimkino 2: Pioneer KURO Plasma PDP-LX5090H
Heimkino 3: Zotac ZBOX-AD06
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides

Keine zuverlässige Schaltung des Light Managaer Air

Beitrag von pointe » 14. Januar 2017 17:38

Hallo zusammen,

nachdem ich mit viel Hilfe nun fast alles zum laufen gebracht habe hakt es noch ein wenig.

Häufig wird beim Starten einer Aktion die Stromversorgung der HIFI Anlage nicht zu Beginn eingeschaltet. Oft auch später nicht wieder ausgeschaltet.

Das Licht was auch an einer Intertechno Steckdose angeschlossen ist schaltet dagegen zuverlässig.

Wenn ich das Gerät "Strom Hifi Wohnzimmer" unter Devices direkt anwähle und dort den Befehl L001 oder L002 wähle schaltet die Steckdose leider auch nicht zuverlässig. Es kommt mir vor, als würde sie "haken". Ich sehe auch erst kein Lichtsignal am Light Manager Air. Erst wenn sie wieder schaltet leuchtet am Light Manager die Kontrolleuchte.

Wenn ich mit einer Intertechno Fernbedienung oder mit der Web Oberfläche des Light Manager schalte ist alles ok.

Hat da jemand einen Tipp?
Onkyo TX-SR805
Pioneer KURO Plasma PDP-LX5090H
Zotac ZBOX-AD06


Spatz40
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 29
Registriert: 13. April 2011 18:02
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 785
Software: Beides
Heimkino 1: SAMSUNG LE52A859S1MXZG
Heimkino 2: Yamaha RX-A3010
Heimkino 3: OpenElec HTPC
Heimkino 4: Dreambox 7080HD
Heimkino 5: WII
Heimkino 6: XBox 360
Heimkino 7: AppleTV 2
Heimkino 8: Harman Kardon DVD
Heimkino 9: Elro 440 AB Funkdosen
Heimkino 10: Lightmanager Pro
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 785
Software: Beides

Re: Keine zuverlässige Schaltung des Light Managaer Air

Beitrag von Spatz40 » 14. Januar 2017 21:13

Das Problem kenne ich auch. An manchen Tagen geht nix. Dann Wochenlang keine Probleme! Ich hab aufgegeben nach einer Ursache oder einer Lösung zu suchen.
SAMSUNG LE52A859S1MXZG
Yamaha RX-A3010
OpenElec HTPC
Dreambox 7080HD
WII
XBox 360
AppleTV 2
Harman Kardon DVD
Elro 440 AB Funkdosen
Lightmanager Pro

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11419
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Keine zuverlässige Schaltung des Light Managaer Air

Beitrag von std » 14. Januar 2017 21:22

kenne ich von meinem Mini überhaupt nicht.
Vielleicht mal einen anderen Standort des LM probieren. Keine Geräte die Strahlung irgendwelcher Art abgeben in der Nähe dazu gehören auch LCD-TVs

Intertechno-Aktoren sollten nicht mehrere in einer Steckerleiste bzw nicht direkt nebeneinander betrieben werden
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini


Themenersteller
pointe
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 49
Registriert: 29. April 2016 09:47
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides
Heimkino 1: Onkyo TX-SR805
Heimkino 2: Pioneer KURO Plasma PDP-LX5090H
Heimkino 3: Zotac ZBOX-AD06
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides

Re: Keine zuverlässige Schaltung des Light Managaer Air

Beitrag von pointe » 15. Januar 2017 12:38

Wie werden die Befehle zum Light Manager übertragen?
Per IR oder über das WLAN?
Onkyo TX-SR805
Pioneer KURO Plasma PDP-LX5090H
Zotac ZBOX-AD06


Themenersteller
pointe
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 49
Registriert: 29. April 2016 09:47
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides
Heimkino 1: Onkyo TX-SR805
Heimkino 2: Pioneer KURO Plasma PDP-LX5090H
Heimkino 3: Zotac ZBOX-AD06
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides

Re: Keine zuverlässige Schaltung des Light Managaer Air

Beitrag von pointe » 28. Januar 2017 14:07

Hallo,

ich habe es nun mit einigen verschiedenen Standorten für den Light Manager Air ausprobiert.

Ein zuverlässiges Ein-, bzw. Ausschalten der Stecksoden von Intertechno mit der Aktion in der Elite ist bisher noch immer nicht möglich.
Hingegen schaltet die Steckdose sofort, wenn ich über "Devices" oder über die Web Oberfläche des Light Manager den entsprechenden Befehl an den Light Manager schicke.

Woran kann das denn sonst noch liegen?

Hier noch einmal die Geräteeinstellungen und die Einbindung in die Aktion:

https://www.dropbox.com/s/fo4946lh2u628 ... 3.png?dl=0

https://www.dropbox.com/s/bq7hg0pmnuaim ... 0.png?dl=0
Onkyo TX-SR805
Pioneer KURO Plasma PDP-LX5090H
Zotac ZBOX-AD06

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16590
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Keine zuverlässige Schaltung des Light Managaer Air

Beitrag von TheWolf » 30. Januar 2017 10:53

pointe hat geschrieben:
28. Januar 2017 14:07
Hingegen schaltet die Steckdose sofort, wenn ich über "Devices" oder über die Web Oberfläche des Light Manager den entsprechenden Befehl an den Light Manager schicke.
Das ist schonmal gut, den das bedeutet, das sowohl die Seckdosen als auch der LightManager als solche sauber arbeiten.

Lass mich einfach nochmal in Dein Konto schau'n (Passwort ändern und mir 'ne PN mit Mail-Adresse und Passwort schicken), dann sehen wir (hoffentlich) klarer.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16590
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Keine zuverlässige Schaltung des Light Managaer Air

Beitrag von TheWolf » 3. Februar 2017 11:10

Hi,

ich hab in Dein Konto geschaut und da ist mir aufgefallen, dass Du innerhalb der Aktionen "Strom HIFI Wohnzimmer" und direkt danach "LichtSofa" schaltest.
Mit zwei LightManagern hintereinander hat Logitech aber wohl noch immer seine Probleme. Bei mir war's seinerzeit so, dass der erste LightManager -bei Dir also Strom HIFI Wohnzimmer"- einfach ignoriert wurde.
Du nutzt in allen Deinen Aktionen immer "Strom HIFI Wohnzimmer" und LichtSofa". Ich würde daher die Befehle von "LichtSofa" in "Strom HIFI Wohnzimmer" packen.
Also so:
LichtSofa-mit-einschalten.jpg
LichtSofa-mit-ausschalten.jpg
Und nicht vergessen, das Gerät "LichtSofa" aus allen Aktionen rausnehmen.

Kritisch wird's auch bei der Aktion "Musik", weil da der LightManager "Musik Schlafzimmer" noch zusätzlich drin ist.
Logitech hat aber wohl noch immer Probleme damit, zwei oder mehrere LightManager direkt nacheinander zu schalten. Der erste Lightmanager wird komplett ignoriert.
Daher verschieb "Musik Schlafzimmer" mal so:
Aktion Musik EIN.jpg
Aktion Musik AUS.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Themenersteller
pointe
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 49
Registriert: 29. April 2016 09:47
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides
Heimkino 1: Onkyo TX-SR805
Heimkino 2: Pioneer KURO Plasma PDP-LX5090H
Heimkino 3: Zotac ZBOX-AD06
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides

Re: Keine zuverlässige Schaltung des Light Managaer Air

Beitrag von pointe » 3. Februar 2017 16:17

Hallo Hans,

ich habe "Licht Sofa" schon mal wie Du beschrieben hast aus der Aktion entfernt und die Befehle in "Strom HIFI Wohnzimmer" integriert.
Ich habe es nun auch etwas ausprobiert. Wenn ich mit der Elite nicht im Wohnzimmer bin schaltet der Light Manager leider nicht :(
Und nun schaltet das Licht leider auch nicht mehr zuverlässig :? Und ausschalten funktioniert auch nicht zuverlässig :?

Blöde nur, dass ich nun auch die Tastenbelegung für die Lichtsteuerung neu vergeben muss :?

Oder kann ich auch irgendwie Pausen zwischen den Befehlen für den Light Manager einschieben?

Lieben Gruß
Peter
Onkyo TX-SR805
Pioneer KURO Plasma PDP-LX5090H
Zotac ZBOX-AD06

Benutzeravatar

Neuroplant
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 409
Registriert: 2. Juli 2016 09:37
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides
Heimkino 1: TV: [Sony KDL-26EX350]
Heimkino 2: Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Heimkino 3: Streming Client [Amazon FireTV Stick]
Heimkino 4: TV2: [Sony KD-55X8509C]
Heimkino 5: AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Heimkino 6: Console: [Sony Playstation3]
Heimkino 7: Console: [Sony Playstation 4 pro]
Heimkino 8: 44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Heimkino 9: Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Heimkino 10: Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Heimkino 11: Amazon Echo Dot
Heimkino 12: RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]
Wohnort: Dormagen
Wohnort: Dormagen
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides

Re: Keine zuverlässige Schaltung des Light Managaer Air

Beitrag von Neuroplant » 3. Februar 2017 18:48

pointe hat geschrieben:
3. Februar 2017 16:17

Ich habe es nun auch etwas ausprobiert. Wenn ich mit der Elite nicht im Wohnzimmer bin schaltet der Light Manager leider nicht :(
Äh, hast du bei die Geräte der FB zugeordnet?
Standard ist der Hub und dann sollte auch egal sein, in welchem Raum du bist.

Gruß
Neuroplant
TV: [Sony KDL-26EX350]
Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Streming Client [Amazon FireTV Stick]
TV2: [Sony KD-55X8509C]
AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Console: [Sony Playstation3]
Console: [Sony Playstation 4 pro]
44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Amazon Echo Dot
RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]


Themenersteller
pointe
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 49
Registriert: 29. April 2016 09:47
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides
Heimkino 1: Onkyo TX-SR805
Heimkino 2: Pioneer KURO Plasma PDP-LX5090H
Heimkino 3: Zotac ZBOX-AD06
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides

Re: Keine zuverlässige Schaltung des Light Managaer Air

Beitrag von pointe » 3. Februar 2017 19:07

Na ja, es schaltet nur das Gerät "Strom Hifi Wohnzimmer" nicht.
Der Rest wird so weit ich das beobachten kann immer zuverlässig.

Ich habe die Steckdose schon an einen anderen Ort gesteckt, und auch einen anderen Code gegeben - und auch schon mal die Steckdose getauscht.

Immer nur Probleme mit der einen blöden Steckdose - egal ob ich die Tausche, den Ort änder oder den Code änder.
Ich weiß mir da leider keinen Rat.

Aber kann ich Aktionen auch nur der Fernbedienung zuordnen? Ohne das es auch über den Hub läuft?

Die Bedienung des Light Manager läuft über die Web Oberfläche dagegen immer zuverlässig.
Onkyo TX-SR805
Pioneer KURO Plasma PDP-LX5090H
Zotac ZBOX-AD06

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16590
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Keine zuverlässige Schaltung des Light Managaer Air

Beitrag von TheWolf » 4. Februar 2017 11:43

pointe hat geschrieben:
3. Februar 2017 16:17
ich habe "Licht Sofa" schon mal wie Du beschrieben hast aus der Aktion entfernt und die Befehle in "Strom HIFI Wohnzimmer" integriert.
Und? Mit welchem Ergebnis?
Ich hab genau das mal auf meiner Elite nachgestellt und mit diesen Betriebs-Einstellugnen schalte ich zwei Steckdosen aus einem Gerät:
Mein-Test-Licht-Gerät.jpg
Wichtig ist die höhere Verzögerung beim Ausschalten. Ist sie geringer wird der zweite Befehl -also der nach der Verzögerung- nicht gesendet.
pointe hat geschrieben:
3. Februar 2017 16:17
Ich habe es nun auch etwas ausprobiert. Wenn ich mit der Elite nicht im Wohnzimmer bin schaltet der Light Manager leider nicht :(
Und das wundert Dich?
Mich nicht, denn Du hast "Strom HIFI Wohnzimmer" nur über die Fernbedienung zugewiesen, alle anderen Geräte laufen aber über den Hub.
FB und Hub-Zuweisung.jpg
WIe soll der LightManager reagieren, wenn es keine Sichtverbindung zur Harmony gibt?
Die muss bei Deiner Einstellung "Fernbedienung" aber vorhanden sein.
Im Konto:
Einstellungen --> Mehr --> Fernbedienungs- und Hub-Zuweisung
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Themenersteller
pointe
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 49
Registriert: 29. April 2016 09:47
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides
Heimkino 1: Onkyo TX-SR805
Heimkino 2: Pioneer KURO Plasma PDP-LX5090H
Heimkino 3: Zotac ZBOX-AD06
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides

Re: Keine zuverlässige Schaltung des Light Managaer Air

Beitrag von pointe » 4. Februar 2017 12:03

Hallo Hans,

vielleicht ist das ja dann schon das Problem mit den Verzögerungen und der Zuweisung der "Strom HIFI Wohnzimmer" zur Elite.
Wo kann ich die Zuweisungen finden? Ich bin da wohl wieder zu blind.
Ahhh - doch noch gefunden - unter Einstellungen und dann unten auf "Mehr>>"

Wie sendet der Hub denn das Signal an den Light Manager Air? Per IR?
Onkyo TX-SR805
Pioneer KURO Plasma PDP-LX5090H
Zotac ZBOX-AD06

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16590
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Keine zuverlässige Schaltung des Light Managaer Air

Beitrag von TheWolf » 4. Februar 2017 12:14

pointe hat geschrieben:
4. Februar 2017 12:03
Wo kann ich die Zuweisungen finden? Ich bin da wohl wieder zu blind.
Hab ich doch in der letzten Antwort geschrieben. :roll: :wink:
pointe hat geschrieben:
4. Februar 2017 12:03
Wie sendet der Hub denn das Signal an den Light Manager Air? Per IR?
Natürlich.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Themenersteller
pointe
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 49
Registriert: 29. April 2016 09:47
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides
Heimkino 1: Onkyo TX-SR805
Heimkino 2: Pioneer KURO Plasma PDP-LX5090H
Heimkino 3: Zotac ZBOX-AD06
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides

Re: Keine zuverlässige Schaltung des Light Managaer Air

Beitrag von pointe » 5. Februar 2017 12:36

Hallo Hans,

natürlich hattest Du das geschrieben - absolut vorbildlich!
Nur ich war wohl ein wenig zu hektisch und hatte es schon versucht ohne Deine helfende Antwort bis zum Ende zu lesen.

Aber dafür scheint es nun endlich recht stabil zu funktionieren. Und das sogar mit den einzelnen Geräten in den Aktionen.
Vielleicht war das mit der Zuweisung von "Strom HIF Wohnzimmer" auf die Elite das Problem. Ich kann mir nur nicht erklären wie das nicht auch auf dem Hub gelandet ist.

Kann man eigentlich eine Ladestation für die Elite auch einzeln kaufen?
Onkyo TX-SR805
Pioneer KURO Plasma PDP-LX5090H
Zotac ZBOX-AD06