Harmony 950 + IR/FR Wandler + ITLR-3500 (Selbstlernend)

Für alle mit div. Funkwandlern verwandten Probleme.
ehemals "funkende Harmony"
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
Mr202
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 1
Registriert: 28. Januar 2017 17:53
1. Fernbedienung: H 950
Software: myharmony.com
1. Fernbedienung: H 950
Software: myharmony.com

Harmony 950 + IR/FR Wandler + ITLR-3500 (Selbstlernend)

Beitrag von Mr202 » 28. Januar 2017 18:25

Hallo Zusammen,

zunächst einmal ein großes Dankeschön an das Forum. Hat mir bereits um einiges weitergeholfen, allerdings sehe ich mich gerade vor einem Problem, dass ich im Forum noch nicht so gefunden haben:

Setup:
- Harmony 950
- IR/FR Wandler König Electronics (sendet Funk auf 433.92 MHz)
- Intertechno ITLR-3500 (Selbstlernend, empfängt Funk auf 433.92 MHz)

Situation:
Ich würde gerne die Funksteckdose mit der Harmony bedienen. Die Steckdose betreibe ich zur Zeit mit einem Wandsensor (ITS-2000), mit dem ich die Steckdose auch problemlos anlernen kann.
Ich habe bereits einige Beiträge gelesen die über die Intertechno Dosen mit Stellrächen gesprochen haben. So wie ich es verstanden habe wird dort zunächst angelernt mit der gewünschten Radeinstellung, und dann via Harmony, z.B. A1-On/A2-OFF angewählt um die Steckdose zu schalten. Nun ist der ILTR ja ein Selbstlerner, ergo man kann selber nicht die "Codierung" vornehmen, sondern es wird an der Dose gedrückt, dann am Schalter und Codierung läuft automatisch.

Problem:
a) Wie kann ich nun mit der Harmony die Intertechno ITLR 3500 ansteuern? Die zugehörige Fernbedienung ist wohl die ITLS-16 - welche ich selber nicht besitze, da Wandsenser, aber welche ich in die Harmony aufnehmen kann und auch aufgenommen habe (siehe unten).
b) Muss ich den IR/RF Wandler als eigenes Gerät in die Harmony Konfiguration aufnehmen? Habe ich bisher noch nicht gemacht.
c) Würde es nur funktionieren, wenn ich die Steckdosen mit der ITLS-16 anlerne anstatt mit dem Wandsensor?
d) Kann man die selbstlernenden Intertechno Steckdosen überhaupt nur mit einem Wandler betreiben oder sind da stärkere Geschütze. i.e. JB Media Light Manager gefragt?

Bereits versucht, allerdings ohne Erfolg(einiges davon aus Verzweiflung):
1) Anlernen via ITS-2000, dann versucht mit aufgenommener ITLS-16 Fernbedienung via Harmony die Steckdose zu schalten.
2) Anlernen via ITS-2000, dann versucht mit aufgenommener YTC-100 Fernbedienung via Harmony die Steckdose zu schalten.
3) Anlernen direkt mit aufgenommener ITLS-16 Fernbedienung in Harmony.
4) Anlernen direkt mit aufgenommener ITLS-16 Fernbedienung in Harmony.


Wäre super wenn jemand einen Vorschlag hätte, da zur Zeit viel geflucht wird! :D

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16590
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Harmony 950 + IR/FR Wandler + ITLR-3500 (Selbstlernend)

Beitrag von TheWolf » 30. Januar 2017 10:45

Mr202 hat geschrieben:
28. Januar 2017 18:25
- IR/FR Wandler König Electronics (sendet Funk auf 433.92 MHz)
Und welcher genau ist das?
Ich finde bei König Electronics nur den Marmitek Powermid XL Receiver und Transmitter RF Infrarot.
Wenn's der ist, dann musst Du auch den in Dein Konto einbinden.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema