Seilwinde mit IR nachrüsten?

Für alle mit div. Funkwandlern verwandten Probleme.
ehemals "funkende Harmony"
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Benutzeravatar

Themenersteller
Chucky2910
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 19
Registriert: 13. August 2016 20:51
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com
Heimkino 1: Denon x1200w
Heimkino 2: BenQ W1070
Wohnort: Hessen
Wohnort: Hessen
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com

Seilwinde mit IR nachrüsten?

Beitrag von Chucky2910 » 14. Februar 2017 08:53

Hallo,

ich benötige mal ein Rat oder Tipp und zwar möchte ich eine Seilwinde welche aktuell über Hand (hoch, runter, not-aus) bedient wird, umrüsten um diese mit einer Harmony ansprechen zu können.

Mein Problem aktuell ist, dass man es mit einem FS20 Roladenfunkschalter lösen könnte allerdings würde ich dann noch dein LightManager benötigen, welcher ja nicht gerade günstig ausfällt um damit aktuell ein Gerät steuern zu wollen.

Dazu kommt noch, dass der FS20, den ich verwenden möchte nicht mehr zu haben ist...

Meine Idee war nun, könnte man ein IR Empfänger dazwischen schalten und so der Seilwinde mittels Harmony zu sagen, "hoch, runter, stopp" und ich dann per Laufzeit die Winde entsprechend lange laufen lasse. Optimal wäre natürlich wenn man noch Kontakte dazwischen schalten könnte, dass wenn die Winde mit dem was sie bewegt die Taster berührt automatisch stoppt.

Bevor jemand sagt, Seilwinde so steuern ist gefährlich, weiß ich aber sie soll ja keine schweren Lasten bewegen sondern nur meine Leinwand von der Decke absenken und von 0-90° kippen lassen. (Kein Stahlseil sondern Reeperschnurr)

Sehe halt im Moment nicht den Sinn darin für genau nur die Seilwinde ein LightManager zu kaufen, da wäre ein IR Empfänger kosten günstiger und würde ja ggf. seinen Job auch tun.

Bin für jede Hilfe und jeden Tipp dankbar, wie man das ohne LightManager lösen könnte. :)
Gruß Chucky
Denon x1200w
BenQ W1070

Benutzeravatar

Themenersteller
Chucky2910
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 19
Registriert: 13. August 2016 20:51
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com
Heimkino 1: Denon x1200w
Heimkino 2: BenQ W1070
Wohnort: Hessen
Wohnort: Hessen
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com

Re: Seilwinde mit IR nachrüsten?

Beitrag von Chucky2910 » 14. Februar 2017 10:18

Sorry für Doppelpost,

wäre es möglich mit dem Intertechno ITL-1000 und später ein Lightmanager Air die Seilwinde zu steuern?
Gruß Chucky
Denon x1200w
BenQ W1070

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16590
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Seilwinde mit IR nachrüsten?

Beitrag von TheWolf » 14. Februar 2017 10:50

Chucky2910 hat geschrieben:
14. Februar 2017 10:18
wäre es möglich mit dem Intertechno ITL-1000 und später ein Lightmanager Air die Seilwinde zu steuern?
Nö.
Der ITL-1000 ist ein Ein-/Ausschalter. Was Du brauchst, wäre ein CMR-500 Jalousieschalter
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar

Themenersteller
Chucky2910
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 19
Registriert: 13. August 2016 20:51
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com
Heimkino 1: Denon x1200w
Heimkino 2: BenQ W1070
Wohnort: Hessen
Wohnort: Hessen
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com

Re: Seilwinde mit IR nachrüsten?

Beitrag von Chucky2910 » 14. Februar 2017 11:05

Hi,

hab ich dann auch gemerkt :roll:

Ginge denn der ITL-500 ? Da steht das wäre für Rolladen geeignet was ja auch auf und ab Funktion wäre.

Edit: Ok der CMR-500 scheint die bessere Wahl zu sein, da er nach 2 Minuten abschaltet und von der Bauweise her eher zusagt.
Gruß Chucky
Denon x1200w
BenQ W1070

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16590
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Seilwinde mit IR nachrüsten?

Beitrag von TheWolf » 14. Februar 2017 11:27

Chucky2910 hat geschrieben:
14. Februar 2017 11:05
... und von der Bauweise her eher zusagt.
Eben.
Der ITL-500 ist für den Wandeinbau gedacht. Also als Austausch zum manuellen Jalousie-Schalter.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar

Themenersteller
Chucky2910
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 19
Registriert: 13. August 2016 20:51
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com
Heimkino 1: Denon x1200w
Heimkino 2: BenQ W1070
Wohnort: Hessen
Wohnort: Hessen
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com

Re: Seilwinde mit IR nachrüsten?

Beitrag von Chucky2910 » 14. Februar 2017 12:55

Hi,

erstmal danke für deine Antworten. :)

Falls du den CMR-500 kennst, könntest du mir sagen ob der nur bei gedrückter Taste den Motor bewegt oder einmal drücken = bewegung bis ???

Ich bräuchte halt die Möglichkeit entweder später per LightManager dem CMR-500 zu sagen Laufzeit = xx Sekunden auf und Laufzeit = xx Sekunden ab. Da ich ja aber noch kein Lightmanger habe müsste ich vorerst damit vorlieb nehmen, dass mit Fernbedienung zu steuern, dass nur eine bestimmte Strecke/Laufzeit die Seilwinde läuft.

Die Intertechno Fernbedienung haben ja nur 2 Tasten, sind es einmal drücken = motor an bis erneut gedrückt wurde oder gedrückt halten und nur für diese Dauer läuft der Motor?
Gruß Chucky
Denon x1200w
BenQ W1070

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16590
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Seilwinde mit IR nachrüsten?

Beitrag von TheWolf » 15. Februar 2017 09:40

Hi.

Ich hab zwar keinen CMR-500 aber in der Bedienungs-Anleitung des ITL-500 steht dies und ich geh davon aus, das der CMR-500 genauso arbeitet:

„EIN“ = (Jalousie, Markise …) läuft aufwärts. Nochmals „EIN“ = stoppt den Vorgang .
„AUS“ = (Jalousie, Markise…) läuft abwärts. Nochmals „AUS“ = stopp .
Es kann aber auch sofort die Richtung mit der „ EIN“ und „AUS“ Taste gewechselt werden.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar

Themenersteller
Chucky2910
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 19
Registriert: 13. August 2016 20:51
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com
Heimkino 1: Denon x1200w
Heimkino 2: BenQ W1070
Wohnort: Hessen
Wohnort: Hessen
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com

Re: Seilwinde mit IR nachrüsten?

Beitrag von Chucky2910 » 15. Februar 2017 13:22

Hallo TheWolf,

danke für deine Rückmeldung.

Ich werde mir heute den CMR-500 besorgen und dann schauen was passiert, eine Seilwinde sollte ja wie ein Rolladenmotor ein direkten Richtungswechsel hinbekommen.

Zum Stoppen muss ich einfach gesagt dann im LightManager entsprechend die Szene programmieren und mittels Zeitstoppen messen wie lange der Motor laufen muss bis er stoppt.

Für das einfahen werden unterbrecher Taster (Öffner) eingesetzt, wo die Koonstruktion gegen drückt und der Motor dann unterbrochen wird bzw. der Stromkreis zum einfahren Befehl. Solch ein Unterbrecher hat ja eine Seilwinde von Haus montiert damit die Last nicht zu weit eingezogen werden kann.

Überlege ob es möglich wäre genau solch ein Unterbrecher auch beim ausfahren zu montieren, damit der Motor stoppt wenn die Endposition erreicht ist.
Gruß Chucky
Denon x1200w
BenQ W1070

Benutzeravatar

Themenersteller
Chucky2910
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 19
Registriert: 13. August 2016 20:51
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com
Heimkino 1: Denon x1200w
Heimkino 2: BenQ W1070
Wohnort: Hessen
Wohnort: Hessen
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com

Re: Seilwinde mit IR nachrüsten?

Beitrag von Chucky2910 » 28. Februar 2017 16:54

Kleiner Nachtrag,

habe nun meine Seilwinde Funk fähig gemacht und kann diese nun per Funk (z.B. LightManager) steuern.

War Anfangs gar nicht so leicht aber ein Elektriker Kollege hat mir dabei geholfen und mittels 2 InterTechno CMR-500 ist sie nun per Funk steuerbar.

Die Einhell BT-EH 250 Seilwinde (Hebezeug), welche es so nicht mehr zu kaufen gibt (nur noch Restbestände von Onlinehändler) hat leider einen nicht typischen Kondensator (4-polig, 2 Kreise) verbaut, daher konnten wir nur mittels zwei CMR-500 die Winde so ansprechen, dass sie hebt und senkt. Andere Seilwinden z.B. neuere Einhell Modelle haben einen 3-poligen Kondensator verbaut und dann benötigt man nur noch einen CMR-500.

Auf Wunsch kann ich gerne einen Schaltplan bereit stellen. :)
Gruß Chucky
Denon x1200w
BenQ W1070


Step165
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 1
Registriert: 24. Juli 2011 09:27
1. Fernbedienung: H Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: Sony VPL-HW50es
Heimkino 2: Marantz SR 7010
Heimkino 3: OPPO BDP 103
Heimkino 4: Sonos
Heimkino 5: Amazon FireTV
Heimkino 6: Dune HD solo
Heimkino 7: Homematic
Heimkino 8: Mediola
Heimkino 9: Sky+ pro
1. Fernbedienung: H Hub
Software: nur SmartPhone-App

Re: Seilwinde mit IR nachrüsten?

Beitrag von Step165 » 9. April 2017 18:12

Hallo Chucky2910,

habe großes Interesse an dem Schaltplan.

Bitte zusenden. Danke
Sony VPL-HW50es
Marantz SR 7010
OPPO BDP 103
Sonos
Amazon FireTV
Dune HD solo
Homematic
Mediola
Sky+ pro