Markisensteuerung (Somfy) per Harmony?

Für alle mit div. Funkwandlern verwandten Probleme.
ehemals "funkende Harmony"
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Benutzeravatar
MBNalbach
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 281
Registriert: 19. Februar 2009 19:58
1. Fernbedienung: H 785
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 785
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sharp LC 52X20E
Heimkino 2: Sat: VU+ DUO
Heimkino 3: Medien: WD TV Live
Heimkino 4: AVR: Onkyo TX-SR 508
1. Fernbedienung: H 785
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 785
Software: Beides

Re: Markisensteuerung (Somfy) per Harmony?

Beitrag von MBNalbach » 25. Mai 2009 11:46

Das OFA ist wirklich astrein, die funktion dieser teile ist sowieso immer die gleiche, vorteil: es kommt noch ne steckdose mit und kein unnützes 2. ei :wink:
Neue Harmony Ultimate gekauft, ich beginne sie gerade zu Hassen wir freunden uns langsam an.
TV: Sharp LC 52X20E
Sat: VU+ DUO
Medien: WD TV Live
AVR: Onkyo TX-SR 508

Benutzeravatar
padrino
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 1828
Registriert: 28. August 2008 15:43
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Samsung LE32B...
Heimkino 2: Beamer: Epson EH-TW3200
Heimkino 3: Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
Heimkino 4: DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
Heimkino 5: AV-Receiver: Pioneer VSX-915
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software

Re: Markisensteuerung (Somfy) per Harmony?

Beitrag von padrino » 25. Mai 2009 14:13

Hi,

schon klar. Es kommt aber auch immer drauf an, an was man wie günstig kommt... :mrgreen:
Ich kam günstig an die Eier, war auch zufrieden mit denen, bis mich die Harmony ank... weil sie nicht genug konnte. :)
Auch hilft es nix, wenn das OFA-Set/die Eier toll funzen, wenn die IR-Codes in der LT-Datenbank dies nicht tun. Ich hab hier auch Geräte in der Datenbank gefunden, die entweder leer sind, oder auf deren Befehle hier nix reagiert.
Von daher ist ein unverbindlicher Kauf zu empfehlen, vor allem, wenn es einem nur im die Markise geht. Will man mehr steuern, so sieht das natürlich anders aus... :mrgreen:

CU,
Mario
TV: Samsung LE32B...
Beamer: Epson EH-TW3200
Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
AV-Receiver: Pioneer VSX-915

paulj
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 7
Registriert: 27. Januar 2009 01:16

Re: Markisensteuerung (Somfy) per Harmony?

Beitrag von paulj » 25. Mai 2009 19:44

So, hab mir jetzt zwar ein OFA-Set besorgt, aber keine Reaktion beim Senden der SOMFY-Befehle aus der Harmony One. Oder besser gesagt, der OFA-Empfänger reagiert auf keine einzige meiner Fernbedienungen (vorausgesetzt das mir der OFA-Empfänger das ankommende Signal überhaupt signalisiert - die Anleitung lässt sich nicht so richig darüber aus).
Frage: Muss ich beim OFA-Empfänger noch irgendwas einstellen und signalisiert er die ankommenden Fernbedienungsbefehle?

Mir ist auch noch folgender Umstand aufgefallen ... SOMFY arbeitet auf 433,42 MHz , die OFA auf auf 433,82 MHz und das Conrad-Ei auf 434 MHz. Kann das dann überhaupt funktionieren?

Benutzeravatar
padrino
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 1828
Registriert: 28. August 2008 15:43
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Samsung LE32B...
Heimkino 2: Beamer: Epson EH-TW3200
Heimkino 3: Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
Heimkino 4: DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
Heimkino 5: AV-Receiver: Pioneer VSX-915
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software

Re: Markisensteuerung (Somfy) per Harmony?

Beitrag von padrino » 26. Mai 2009 17:16

Hallo,

erstmal, einstellen musste beim OFA-Set nix, Netzteil ins Gerät und in die Steckdose, dann ist der Konverter einsatzbereit. :mrgreen:

Dass das Gerät arbeitet, bzw. dass es ein IR-Signal empfängt (und damit, falls nicht defekt, auch ein Funk-Signal sendet) zeigt eine winzige LED an.
Schau Dir den Konverter mal an, da muss in der linken Hälfte ein kleiner roter Punkt leuchten, wenn Du eine FB drauf richtest und "abfeuerst". Dann emfängt und wanderlt das OFA set.

Wenn Du das ganze Set hast, dann kannste ja testen, ob es prinzipiell funktioniert, indem die beigelegte Steckdose testest. Wenn Du diese zum Schalten bekommst, dann funktioniert zumindest das OFA-Set.

Ob das mit der Frequenz ein Problem ist, weiß ich nicht. Ich kenn mich damit nicht aus, um zu wissen, ob so ein "kleiner Unterschied" groß was ausmacht. Ich finde/fände es aber erstaunlich, wenn Somfy im "Nachkommabereich" von anderen Herstellern abweichen würde. Andererseits kann es natürlich auch absicht sein, damit man gewzungen ist (teurere) Somfy-Produkte zu kaufen. :(

Wie gesagt, prüfe, ob das OFA-Set in ordnung ist. Dann teste, ob es von der Harmony etwas empfängt. Ist das alles positiv und dennoch passiert nix, dann wird es vermutlich nicht mit "One & Somfy". :( Zumindest bin ich dann mit meinem Latein am Ende...

CU,
Mario
TV: Samsung LE32B...
Beamer: Epson EH-TW3200
Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
AV-Receiver: Pioneer VSX-915

Benutzeravatar
padrino
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 1828
Registriert: 28. August 2008 15:43
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Samsung LE32B...
Heimkino 2: Beamer: Epson EH-TW3200
Heimkino 3: Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
Heimkino 4: DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
Heimkino 5: AV-Receiver: Pioneer VSX-915
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software

Re: Markisensteuerung (Somfy) per Harmony?

Beitrag von padrino » 26. Mai 2009 17:21

Achso,

was ich vergaß. ;)
Es kann auch sein, dass im Device-Modus das IR signal nicht lange genug gesendet wird/werden kann, damit die Somfy darauf reagiert.
Also mal zu Probe eine Aktion anlegen und die Befehle dort heraus "auf Dauer" senden.

CU,
Mario
TV: Samsung LE32B...
Beamer: Epson EH-TW3200
Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
AV-Receiver: Pioneer VSX-915

paulj
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 7
Registriert: 27. Januar 2009 01:16

Re: Markisensteuerung (Somfy) per Harmony?

Beitrag von paulj » 26. Mai 2009 17:26

Hallo,
kurze Nachfrage: Soll der Konverter denn auf jede Fernbedienung reagieren oder nur auf die OFA-Fernbedienungen?

Benutzeravatar
padrino
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 1828
Registriert: 28. August 2008 15:43
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Samsung LE32B...
Heimkino 2: Beamer: Epson EH-TW3200
Heimkino 3: Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
Heimkino 4: DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
Heimkino 5: AV-Receiver: Pioneer VSX-915
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software

Re: Markisensteuerung (Somfy) per Harmony?

Beitrag von padrino » 26. Mai 2009 17:29

Hi,

die Anleitung des OFA-Systems spricht zwar davon, dass sie nur mit "One For All"-FBs geht, das ist aber Blödsinn.
Das Teil nimmt praktisch alles an IR an und wandelt dieses in Funk, sprich, auch wenn ich hier die Volume meines TVs regele wird das in Funk gewandelt - allerdings reagiert darauf hier nix, auch nicht die Katzen. ;)

CU,
Mario
TV: Samsung LE32B...
Beamer: Epson EH-TW3200
Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
AV-Receiver: Pioneer VSX-915

Benutzeravatar
padrino
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 1828
Registriert: 28. August 2008 15:43
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Samsung LE32B...
Heimkino 2: Beamer: Epson EH-TW3200
Heimkino 3: Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
Heimkino 4: DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
Heimkino 5: AV-Receiver: Pioneer VSX-915
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software

Re: Markisensteuerung (Somfy) per Harmony?

Beitrag von padrino » 27. Mai 2009 20:03

Hi,

ich hab nun mal etwas im Web gesucht, und Somfy scheint eine harte, wenn nicht so unknackbare, Nuss. :roll:

Wenn ich mir das Gerät Telis anlege, dann sind dessen Befehle leer. Seltsam.

Ich hab im Web Pronto-Codes für das Gerät "IRT 103" gefunden. Aber die werden wohl nicht gehen, oder? Die findet man auch in der LT Datenbannk, sogar hier mit ein paar Befehlen.

Ich habe auch gelesen, dass Somfy (manchmal) "rotierende" Codes verwendet, sodass jedes Mal zwischen FB und Empfänger neu ausgehandelt wird.
Ist nun die Frage, ob das der Sicherheit dient, damit man nicht so einfach fremde Läden öffnet ;) oder aber eben nur um die eigenen FBs zu verkaufen....

Ich glaub, ich muss mich bei dem Thema geschlagen geben, was mir nicht wirklich passt, auch wenn ich nicht betroffen bin. :?

CU,
Mario
TV: Samsung LE32B...
Beamer: Epson EH-TW3200
Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
AV-Receiver: Pioneer VSX-915

paulj
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 7
Registriert: 27. Januar 2009 01:16

Re: Markisensteuerung (Somfy) per Harmony?

Beitrag von paulj » 1. Juni 2009 10:05

Hallo,

mit der OFA bin ich auch nicht wirklich weiter gekommen. Der Konverter reagiert zwar zwischenzeitlich auf die One-Befehle, aber ich bekomme diese ja gar nicht beim Somfy-Funkmotor angelernt. Bei Somfy gibt es ja eine separate Prog-Taste zum Anlernen der Funkfernbedienungen. Habe das Thema in dieser Form auch abgehakt.
Was haltet ihr aber eigentlich davon den "Somfy Centralis RTS Funkwandsender" mit dem "FS20 4-Kanal-Schaltmodul FS20 SM4" zu kombinieren?

Benutzeravatar
padrino
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 1828
Registriert: 28. August 2008 15:43
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Samsung LE32B...
Heimkino 2: Beamer: Epson EH-TW3200
Heimkino 3: Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
Heimkino 4: DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
Heimkino 5: AV-Receiver: Pioneer VSX-915
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software

Re: Markisensteuerung (Somfy) per Harmony?

Beitrag von padrino » 2. Juni 2009 02:33

Hi,

lag es evtl. daran, dass die Befehle nicht lange genug gesendet werden? Haste es (auch) aus einer Aktion heraus versucht?
Wusste gar nicht, dass die Somfys eine Taste zum Programmieren haben.

Oder mal den Support gefragt?

Ansonsten, leider schade. :(

CU,
Mario
TV: Samsung LE32B...
Beamer: Epson EH-TW3200
Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
AV-Receiver: Pioneer VSX-915

Crazy_Hardware
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 195
Registriert: 7. Juli 2007 14:46

Re: Markisensteuerung (Somfy) per Harmony?

Beitrag von Crazy_Hardware » 20. Juni 2009 20:33

Der FS20-Manager kann auch Somfy, Velux, homematic etc. , das Zauberwort heist Extention ;)

Gruss Hansi
Fernbedienungen: Philips iPronto, Philips Prontopro RU980, Harmony 885, Harmony 895
Fragen zum FS20-Manager, FS20-Sonderlösungen und Support unter fs20enhanced@aol.com

grisu
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 98
Registriert: 11. Juni 2009 11:48
1. Fernbedienung: H 525
1. Fernbedienung: H 525

Re: Markisensteuerung (Somfy) per Harmony?

Beitrag von grisu » 20. Juni 2009 23:16

@hansi

wie geht es den dann bei rademacher: Fernotron Programmierzentrale Comfort aus ? - die Empfanger sind dabei immer im Motor ??

vg
NOrbert

Crazy_Hardware
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 195
Registriert: 7. Juli 2007 14:46

Re: Markisensteuerung (Somfy) per Harmony?

Beitrag von Crazy_Hardware » 21. Juni 2009 07:42

Die Extention drückt die Tasten einer original Fernbedienung, deshalb funktioniert es mit jedem System ohne
Kenntnis über Funkfrequenz/Signalaufbau haben zu müssen.

Hier im Bild eine Spezielanfertigung für 5 Velux und einer homematic Fernbedienung.

Bild

Gruss Hansi
Fernbedienungen: Philips iPronto, Philips Prontopro RU980, Harmony 885, Harmony 895
Fragen zum FS20-Manager, FS20-Sonderlösungen und Support unter fs20enhanced@aol.com

grisu
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 98
Registriert: 11. Juni 2009 11:48
1. Fernbedienung: H 525
1. Fernbedienung: H 525

Re: Markisensteuerung (Somfy) per Harmony?

Beitrag von grisu » 21. Juni 2009 10:57

@hansi


:-) :-) nach dem schreiben, ist mir auch eingefallen das du diese Lösung nur meinen konntest ... :-) :-)

schönen sonntag
Norbert

GentooTom
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 39
Registriert: 27. Februar 2011 18:17
1. Fernbedienung: H 900
1. Fernbedienung: H 900

Re: Markisensteuerung (Somfy) per Harmony?

Beitrag von GentooTom » 28. Februar 2011 08:16

Crazy_Hardware hat geschrieben:Die Extention drückt die Tasten einer original Fernbedienung
Gibt es so etwas vielleicht auch als "Fertigset"?

Oder hat jemand aus diesem Thread schon eine andere funktionierende Lösung?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast