harmony funkt mit conrad-ei und ELRO-set (incl. DIP-Codes)

Für alle mit div. Funkwandlern verwandten Probleme.
ehemals "funkende Harmony"
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
biobio86
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 19
Registriert: 21. Oktober 2012 07:30
1. Fernbedienung: H 700
1. Fernbedienung: H 700

Re: harmony funkt mit conrad-ei und ELRO-set (incl. DIP-Code

Beitrag von biobio86 » 19. November 2012 10:03

was unlogisch für mich ist, ist die tatsache, dass die haputstromsteckdose viel unzuverlässiger schaltet als die für das licht.

edit: und dann wieder andersherum. ich glaub ich schicke das teil zurück. meine mühen scheinen sich nicht zu lohnen und das endergebnis wird nie perfekt sein!

light86
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 6
Registriert: 21. Dezember 2012 13:56

Re: harmony funkt mit conrad-ei und ELRO-set (incl. DIP-Code

Beitrag von light86 » 21. Dezember 2012 14:02

Hallo ich bin seit neustem stolzer besitzer einer Harmony Touch. Und wollte damit meine beleuchtung steuern. Habe mir einige Threads durchgelesen und daraufhin bei Reichelt die Powermid XL und ELRO AB440R gekauft.

Nun habe schon mit folgenden Geräten versucht eine Steckdose zum schalten zu bewegen aber es klappt nicht :/
Marmitek Powermid
Elro AB440S
Intertechno YCT-100
Dipschalter: 2-d ON und versuche dann auf der Harmony mit B1 ON zu schalten.

Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte ?

Benutzeravatar
padrino
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 1828
Registriert: 28. August 2008 15:43
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Samsung LE32B...
Heimkino 2: Beamer: Epson EH-TW3200
Heimkino 3: Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
Heimkino 4: DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
Heimkino 5: AV-Receiver: Pioneer VSX-915
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software

Re: harmony funkt mit conrad-ei und ELRO-set (incl. DIP-Code

Beitrag von padrino » 21. Dezember 2012 14:37

Hi,

hast Du Dir die Listen hier angesehen?

B1 wäre nämlich 2-5on & A-Don

CU,
Mario
TV: Samsung LE32B...
Beamer: Epson EH-TW3200
Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
AV-Receiver: Pioneer VSX-915

light86
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 6
Registriert: 21. Dezember 2012 13:56

Re: harmony funkt mit conrad-ei und ELRO-set (incl. DIP-Code

Beitrag von light86 » 21. Dezember 2012 16:38

Ja das meinte ich =) Habe den Rechner benutzt.

so ist es eingestellt -> siehe anhang
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
padrino
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 1828
Registriert: 28. August 2008 15:43
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Samsung LE32B...
Heimkino 2: Beamer: Epson EH-TW3200
Heimkino 3: Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
Heimkino 4: DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
Heimkino 5: AV-Receiver: Pioneer VSX-915
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software

Re: harmony funkt mit conrad-ei und ELRO-set (incl. DIP-Code

Beitrag von padrino » 22. Dezember 2012 21:23

Hi,

hmm, ja sieht gut aus.
Dann liegt es evtl. am Powermid.
Du scheinst leider nicht der Einzige zu sein, der damit Prbleme hat. :(
http://www.harmony-remote-forum.de/view ... 25&t=10116

CU,
Mario
TV: Samsung LE32B...
Beamer: Epson EH-TW3200
Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
AV-Receiver: Pioneer VSX-915

light86
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 6
Registriert: 21. Dezember 2012 13:56

Re: harmony funkt mit conrad-ei und ELRO-set (incl. DIP-Code

Beitrag von light86 » 23. Dezember 2012 14:14

Das ist aber ärgerlich :/

Also muss ich wohl doch den Lightmanager und Intertechnodosen kaufen ?

Benutzeravatar
padrino
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 1828
Registriert: 28. August 2008 15:43
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Samsung LE32B...
Heimkino 2: Beamer: Epson EH-TW3200
Heimkino 3: Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
Heimkino 4: DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
Heimkino 5: AV-Receiver: Pioneer VSX-915
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software

Re: harmony funkt mit conrad-ei und ELRO-set (incl. DIP-Code

Beitrag von padrino » 23. Dezember 2012 14:41

Hi,

also die ELROs sollten auch mit dem Lightmanager funktionieren.

Ich frag mich echt, ob es niemanden gibt, bei dem es mit den Powermids klappt...

CU,
Mario
TV: Samsung LE32B...
Beamer: Epson EH-TW3200
Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
AV-Receiver: Pioneer VSX-915

light86
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 6
Registriert: 21. Dezember 2012 13:56

Re: harmony funkt mit conrad-ei und ELRO-set (incl. DIP-Code

Beitrag von light86 » 23. Dezember 2012 16:20

padrino hat geschrieben:
Ich frag mich echt, ob es niemanden gibt, bei dem es mit den Powermids klappt...

CU,
Mario
Ich habe schon einige Threads gefunden wo davon berichtet wird das es klappen soll. Und nicht nur in diesem Forum. Naja ich werd Montag zu Reichelt fahren und erstmal die Sachen zurückbringen :((

Benutzeravatar
padrino
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 1828
Registriert: 28. August 2008 15:43
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Samsung LE32B...
Heimkino 2: Beamer: Epson EH-TW3200
Heimkino 3: Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
Heimkino 4: DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
Heimkino 5: AV-Receiver: Pioneer VSX-915
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software

Re: harmony funkt mit conrad-ei und ELRO-set (incl. DIP-Code

Beitrag von padrino » 24. Dezember 2012 01:03

Hi,

und Du bist sicher, die richtige "Hälfte" zu haben, also IR-Empfänger/RF-Sender?

Sendewiederholung ist auf 5?

In Aktion versucht, nicht nur in "Device"?

CU,
Mario
TV: Samsung LE32B...
Beamer: Epson EH-TW3200
Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
AV-Receiver: Pioneer VSX-915

light86
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 6
Registriert: 21. Dezember 2012 13:56

Re: harmony funkt mit conrad-ei und ELRO-set (incl. DIP-Code

Beitrag von light86 » 26. Dezember 2012 14:04

Ich gebs auf... Hab mir gerade den Lightmanager bestellt...

Danke für deine Hilfe Mario.

Benutzeravatar
padrino
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 1828
Registriert: 28. August 2008 15:43
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Samsung LE32B...
Heimkino 2: Beamer: Epson EH-TW3200
Heimkino 3: Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
Heimkino 4: DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
Heimkino 5: AV-Receiver: Pioneer VSX-915
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software

Re: harmony funkt mit conrad-ei und ELRO-set (incl. DIP-Code

Beitrag von padrino » 26. Dezember 2012 16:16

Ok,

wie gesagt, teste Ihn erst einmal mit den ELROs.
Vermutlich wirste Dir dann wenigstens das Geld für neue Dosen sparen können. :ja:

CU,
Mario
TV: Samsung LE32B...
Beamer: Epson EH-TW3200
Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
AV-Receiver: Pioneer VSX-915

light86
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 6
Registriert: 21. Dezember 2012 13:56

Re: harmony funkt mit conrad-ei und ELRO-set (incl. DIP-Code

Beitrag von light86 » 26. Dezember 2012 17:28

Ich habe erstmal die CO CO dinger mitbestellt. Ich behalte die Elros aber zum testen hier.

Schorsch0304
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 1
Registriert: 6. Januar 2013 13:10
1. Fernbedienung: H One +
Heimkino 1: Projektor: Sony VPL-HW30ES
Heimkino 2: TV: Samsung LE55
Heimkino 3: AV-Receiver: Onkyo TX-NR515
Heimkino 4: SatReceiver: Humax 8 HD 4
1. Fernbedienung: H One +

Re: harmony funkt mit conrad-ei und ELRO-set (incl. DIP-Code

Beitrag von Schorsch0304 » 7. Januar 2013 13:47

Hallo zusammen,

ich habe auch Probleme mit meiner Harmony One+, dem Marmitek Powermid XL und den Elro AB440SC.

Die Dips habe ich 1-5 auf On und A-B auf Off, C auf On und D-E auf Off.

Habe bei der Harmony die ELRO AB440S als Gerät ausgewählt und das Marmitek Powermid leuchtet auch bei jedem Eingang, aber die Funksteckdosen gehen nicht an.

Habe auch schon die Verzögerung auf 5 gestellt...

Alles probiert und es tut sich gar nischt.

Kann mir vielleicht jemand dabei helfen?

Das wäre bombenmäßig super.
Projektor: Sony VPL-HW30ES
TV: Samsung LE55
AV-Receiver: Onkyo TX-NR515
SatReceiver: Humax 8 HD 4

Benutzeravatar
padrino
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 1828
Registriert: 28. August 2008 15:43
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Samsung LE32B...
Heimkino 2: Beamer: Epson EH-TW3200
Heimkino 3: Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
Heimkino 4: DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
Heimkino 5: AV-Receiver: Pioneer VSX-915
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software

Re: harmony funkt mit conrad-ei und ELRO-set (incl. DIP-Code

Beitrag von padrino » 7. Januar 2013 16:19

Hi,

wie hier schon oft geschrieben, klappt es wohl mit den Powermids so gut wie nie.
Es wird also vermutlich keine Lösung für Dein Problem geben, als andere Hardaware zu kaufen.
Lies einfach mal so die letzten 10 Beiträge...

CU,
Mario
TV: Samsung LE32B...
Beamer: Epson EH-TW3200
Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
AV-Receiver: Pioneer VSX-915

Benutzeravatar
chrisly
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 229
Registriert: 24. September 2010 22:45
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H Hub
3. Fernbedienung: H Ultimate
Software: Beides
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H Hub
3. Fernbedienung: H Ultimate
Software: Beides

Re: harmony funkt mit conrad-ei und ELRO-set (incl. DIP-Code

Beitrag von chrisly » 19. Januar 2013 22:17

Hi.
Seit Tagen suche ich nach einer Lösung für mein Licht-Problem und bin nun hier gelandet.
Ich will nur einen einzigen Deckenstrahler mit der H900 steuern. Das hat bisher auch wunderbar mit einem Infrarotschalter funktioniert. Aber jetzt habe ich einen neuen Strahler, den ich mit einer 5W-LED bestücken möchte. Und damit funktioniert der Schalter nicht mehr (Schaltleistung mind. 40W).
Wie kann ich die LED jetzt ohne überdimensionierte Technik (Lightmanager) schalten?
Marmitek scheint ja nicht zu funktionieren und auch sonst bin ich nicht fündig geworden.
Am liebsten wäre mir ja ein Infrarotschalter, der auch mit 5W zurechtkommt. Den gibt es aber wohl nicht.
Eine Alternative wäre ein Funkmodul (Funkschalter oder notfalls direkt im Strahler). Aber wie kann das kostengünstig mit der Harmony angesteuert werden?
Ich hoffe, Ihr könnt mich erhellen - ich blicke nicht mehr durch ... :oops:
Gruß Christoph

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste