hdmi Eingang an Philips TV wird nicht gefunden

Probleme die direkt die Harmony Einstellsoftware betreffen.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
falorepus
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 3
Registriert: 1. Oktober 2017 11:41
1. Fernbedienung: H Companion
Software: PC Software
Heimkino 1: Philips 49 pus6581
Heimkino 2: Denon avr 2309
Heimkino 3: PVR VU+ Duo2
Heimkino 4: Sony BDP-S6200
Heimkino 5: AMAZON FIRE TV
Heimkino 6: Philips HUE
1. Fernbedienung: H Companion
Software: PC Software

hdmi Eingang an Philips TV wird nicht gefunden

Beitrag von falorepus » 1. Oktober 2017 12:04

Hallo zusammen,
ich versuche mit der PC-Software "myHarmony" eine Aktion "Fernsehen" einzurichten, dies funktioniert nur wenn ich keine Eingänge wähle. Am PVR ist dies in Ordnung. Am TV führt dies aber zu Problemen wenn ich vorher z.B. einen Film via Player geschaut habe. Wenn ich in der Aktion einstelle das der Eingang HDMI1 gewählt werden soll, wird alles mögliche ausgewählt nur nicht der Eingang den ich wünschte. Medien,Google Play,Scart alles kam schon vor. Der TV hat keine Taste für HDMI 1, nur ein Auswahlmenu. 2te Frage ich habe ein AMAZON ECHO und obwohl ich in der Aktion Kanalauswahl über PVR eingerichtet habe kommt auf "schalte auf 4 mit harmony" auch nur eine zufällige Auswahl eines anderen Eingangs am TV. Betreibt jemand zufällig eine ähnliche Anlage und hat Erfahrung mit der Konfiguration?
Philips TV 49PUS6581 und VU+ DUO2, Sony BR Player, Harmony Companion
Philips 49 pus6581
Denon avr 2309
PVR VU+ Duo2
Sony BDP-S6200
AMAZON FIRE TV
Philips HUE

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11419
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: hdmi Eingang an Philips TV wird nicht gefunden

Beitrag von std » 1. Oktober 2017 12:34

Hi

als rsts HDMI-CEC ausschalten.
Dann Bild Harmony FAQ (nur myharmony.com) | 6.05 Info: Tips zum Thema Eingangs-Wahl abarbeiten

Wenns dann nicht funktioniert GENAU beschreiben was du gemacht hast und was nicht funktioniert
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini


Themenersteller
falorepus
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 3
Registriert: 1. Oktober 2017 11:41
1. Fernbedienung: H Companion
Software: PC Software
Heimkino 1: Philips 49 pus6581
Heimkino 2: Denon avr 2309
Heimkino 3: PVR VU+ Duo2
Heimkino 4: Sony BDP-S6200
Heimkino 5: AMAZON FIRE TV
Heimkino 6: Philips HUE
1. Fernbedienung: H Companion
Software: PC Software

Re: hdmi Eingang an Philips TV wird nicht gefunden

Beitrag von falorepus » 1. Oktober 2017 17:18

Hallo Stefan,
habe am TV alles was HDMI cec betrifft schon aus(Bei Philips finde ich hier nur EasyLink ). Wenn ich die Aktion starte werden die Geräte wie gewünscht eingeschaltet. Nach einigen Sekunden öffnet sich dann die Auswahl und es wird ein (wie mir scheint)beliebiger Punkt oder Eingang gewählt aber nicht HDMI 1. Und wenn ich während der Aktion "Fernsehen" Alexa bitte den Kanal x zu wählen wird am TV der Eingang umgeschaltet. Was ich nicht verstehe weil ich ja bestimmt habe das die Kanalwechsel mit dem PVR gemacht werden sollen.
Danke für die Mühe
Olaf
Philips 49 pus6581
Denon avr 2309
PVR VU+ Duo2
Sony BDP-S6200
AMAZON FIRE TV
Philips HUE

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11419
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: hdmi Eingang an Philips TV wird nicht gefunden

Beitrag von std » 1. Oktober 2017 17:27

wie gesagt erstmal das FAQ-Thema abarbeiten. Gibt es evtl. Direktwahlbefehle in der Harmony-Datenbankß Funktionieren diese? Wenn nicht ist die richtige Art der Eingangswahl konfiguriert? etc

Kanalwahl über Alexa geht nur wenn du in der Harmonysoftware Favoriten angelegt hast und bei der Verknüpfung mit Alexa entsprechende "Rufnamen" angelegt hast

Wie schon geschrieen...........................mehr Infos was schon gemacht wurde und in welche (falsche) Richtung es läuft etc.
Sonst ist das ja nur stocher im Nebel
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar

wtuppa
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 151
Registriert: 28. Dezember 2008 16:27
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H 555
3. Fernbedienung: H 885
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Philips 32PFL7404
Heimkino 2: Blueray: LG BP450
Heimkino 3: SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino 4: Heimkino: Philips HTR-3464
Heimkino 5: Mediaplayer: WDTV Live
Heimkino 6: Konsole: WiiU
Heimkino 7: TV2: Philips 32PFL7404
Heimkino 8: DVD2: Philips DVP3260
Heimkino 9: SAT2: Topfield TF5000CI
Heimkino 10: Blueray2: Samsung H5500
Heimkino 11: Stereoanlage: Technics SA-CH655
Wohnort: Wien
Wohnort: Wien
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H 555
3. Fernbedienung: H 885
Software: Beides

Re: hdmi Eingang an Philips TV wird nicht gefunden

Beitrag von wtuppa » 1. Oktober 2017 19:07

eigentlich haben doch Philips Fernseher Direktbefehle für die einzelnen Eingänge (meiner zumindestens). Eventuell einen höherwertigen Fernseher auswählen und diesen mal versuchen, ob der richtige Eingang dann gewählt.
hilft das Drücken der "Hilfe" Taste bei der Eingangsauswahl?
TV: Philips 32PFL7404
Blueray: LG BP450
SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino: Philips HTR-3464
Mediaplayer: WDTV Live
Konsole: WiiU
TV2: Philips 32PFL7404
DVD2: Philips DVP3260
SAT2: Topfield TF5000CI
Blueray2: Samsung H5500
Stereoanlage: Technics SA-CH655


Ralph525
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 163
Registriert: 7. Februar 2010 18:10
1. Fernbedienung: H One
2. Fernbedienung: H One
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Philips 55PFS8159/12
Heimkino 2: AV: Onkyo TX-NR 906
Heimkino 3: DVD: Onkyo DV-SP506
Heimkino 4: Bluray: Samsung BD-P1500
Heimkino 5: CD: Philips CDR-770
Heimkino 6: Kabel: UM Horizon
Heimkino 7: Front LS: Canton Ergo RCL
Heimkino 8: Center LS: Canton Ergo 502
Heimkino 9: Surround LS: Nubert Nubox 311
Heimkino 10: Mediaplayer: Fantec S3600 mit 1 TB HDD
Heimkino 11: Dreher: Thorens TD 318 m. 2M blue
Wohnort: Bruchköbel
Wohnort: Bruchköbel
1. Fernbedienung: H One
2. Fernbedienung: H One
Software: PC Software

Re: hdmi Eingang an Philips TV wird nicht gefunden

Beitrag von Ralph525 » 8. Oktober 2017 10:25

Moinsen,

Philips und Harmony.......ist leider ein Thema für sich :oops:

Ich habe seit knapp 2 Jahren einen Philips 55PFS8159 und die direkte Anwahl der Eingänge hat noch nie funktioniert.
Es gibt leider keine direkten Befehle für die jeweiligen Eingänge. Habe ich weder von Philips bekommen, auch in etlichen
Philips Foren angefragt und auch vom Harmony Support kam nichts brauchbares.
Und dann sendet die originale Philips FB auch noch per Funk und man kann nichts manuell anlernen......

Gruß Ralph
TV: Philips 55PFS8159/12
AV: Onkyo TX-NR 906
DVD: Onkyo DV-SP506
Bluray: Samsung BD-P1500
CD: Philips CDR-770
Kabel: UM Horizon
Front LS: Canton Ergo RCL
Center LS: Canton Ergo 502
Surround LS: Nubert Nubox 311
Mediaplayer: Fantec S3600 mit 1 TB HDD
Dreher: Thorens TD 318 m. 2M blue

Benutzeravatar

wtuppa
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 151
Registriert: 28. Dezember 2008 16:27
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H 555
3. Fernbedienung: H 885
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Philips 32PFL7404
Heimkino 2: Blueray: LG BP450
Heimkino 3: SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino 4: Heimkino: Philips HTR-3464
Heimkino 5: Mediaplayer: WDTV Live
Heimkino 6: Konsole: WiiU
Heimkino 7: TV2: Philips 32PFL7404
Heimkino 8: DVD2: Philips DVP3260
Heimkino 9: SAT2: Topfield TF5000CI
Heimkino 10: Blueray2: Samsung H5500
Heimkino 11: Stereoanlage: Technics SA-CH655
Wohnort: Wien
Wohnort: Wien
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H 555
3. Fernbedienung: H 885
Software: Beides

Re: hdmi Eingang an Philips TV wird nicht gefunden

Beitrag von wtuppa » 8. Oktober 2017 20:34

versuch mal den Philips aus meiner Signatur, der hat direkte Eingangsbefehle. Funktioniert seit langem prächtig. Seit meiner H950 sogar der HdmiSide Eingang und die Namen passen (war vorher bei der H855 ein echtes Durcheinander).
vielleicht funktioniert es ja bei dir.
TV: Philips 32PFL7404
Blueray: LG BP450
SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino: Philips HTR-3464
Mediaplayer: WDTV Live
Konsole: WiiU
TV2: Philips 32PFL7404
DVD2: Philips DVP3260
SAT2: Topfield TF5000CI
Blueray2: Samsung H5500
Stereoanlage: Technics SA-CH655


Ralph525
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 163
Registriert: 7. Februar 2010 18:10
1. Fernbedienung: H One
2. Fernbedienung: H One
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Philips 55PFS8159/12
Heimkino 2: AV: Onkyo TX-NR 906
Heimkino 3: DVD: Onkyo DV-SP506
Heimkino 4: Bluray: Samsung BD-P1500
Heimkino 5: CD: Philips CDR-770
Heimkino 6: Kabel: UM Horizon
Heimkino 7: Front LS: Canton Ergo RCL
Heimkino 8: Center LS: Canton Ergo 502
Heimkino 9: Surround LS: Nubert Nubox 311
Heimkino 10: Mediaplayer: Fantec S3600 mit 1 TB HDD
Heimkino 11: Dreher: Thorens TD 318 m. 2M blue
Wohnort: Bruchköbel
Wohnort: Bruchköbel
1. Fernbedienung: H One
2. Fernbedienung: H One
Software: PC Software

Re: hdmi Eingang an Philips TV wird nicht gefunden

Beitrag von Ralph525 » 10. Oktober 2017 10:40

@ wtuppa

Ich bedanke mich bei Dir :D
Wahnsinn, die Eingangswahl klappt 1A.
Habe mir einige deiner Gerätebefehle in mein Gerät kopiert (habe 2 Harmony One's für 2 Räume).

Gruß Ralph
:gut:
TV: Philips 55PFS8159/12
AV: Onkyo TX-NR 906
DVD: Onkyo DV-SP506
Bluray: Samsung BD-P1500
CD: Philips CDR-770
Kabel: UM Horizon
Front LS: Canton Ergo RCL
Center LS: Canton Ergo 502
Surround LS: Nubert Nubox 311
Mediaplayer: Fantec S3600 mit 1 TB HDD
Dreher: Thorens TD 318 m. 2M blue


Themenersteller
falorepus
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 3
Registriert: 1. Oktober 2017 11:41
1. Fernbedienung: H Companion
Software: PC Software
Heimkino 1: Philips 49 pus6581
Heimkino 2: Denon avr 2309
Heimkino 3: PVR VU+ Duo2
Heimkino 4: Sony BDP-S6200
Heimkino 5: AMAZON FIRE TV
Heimkino 6: Philips HUE
1. Fernbedienung: H Companion
Software: PC Software

Re: hdmi Eingang an Philips TV wird nicht gefunden

Beitrag von falorepus » 10. Oktober 2017 14:48

Erstmal Vielen Dank für die vielen Antworten. Habe die gesamten Einstellungen nochmal gelöscht und benutze jetzt den Harmonie-skill für Alexa. Damit geht alles leider muß man jeden Befehl mit " mit harmony " beenden. Aber dafür kann ich jetzt auch den Kanal Drei (und jeden anderen) durch Sprache auswählen und sogar laut - leise funktioniert. Mit den HDMI-Problemen bin ich noch nicht klar. Werde mal den Tipp von Wtuppa testen.
Dank an alle
Olaf
Philips 49 pus6581
Denon avr 2309
PVR VU+ Duo2
Sony BDP-S6200
AMAZON FIRE TV
Philips HUE