Elite Display reagiert träge

Für alle Hardware Fragen, die ein bestimmtes Harmony Modell betreffen.
z.B: "Harmony 900 - Display defekt"
Forumsregeln
In diesem Forum bitte immer im Thementitel das Modell angeben. Beispiel: [900] Harmony kocht keinen Kaffee mehr
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Neddie
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 3
Registriert: 2. Oktober 2016 12:05
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H 950
Software: Beides
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H 950
Software: Beides

Elite Display reagiert träge

Beitrag von Neddie » 2. Oktober 2016 12:20

Hallo Leute

Habe seit kurzen das Problem das mein Display von der Elite richtig träge reagiert und das wenn ich z.B. die Lautstärketaste oder andere, lange drücke, es echt lange dauert bis er lauter macht. In ca 2 sec Schritten. Wenn ich selber schnell nacheinander drücke gehts schneller.
Vorher war es so, habe lange gedrückt kurze Wartezeit und er ist schnell durch die Menüs gescrollt oder laut und leise gestellt.
Das macht er übrigens bei allen drei Geräten die in der Aktion Fernsehn oder DVD aktiv sind.
Wenn ich aber in der laufenden Aktion auf der Fernbedienung Devices drücke und dann mein Geräte auf dem Display sehe, funktioniert das schnell scrollen wieder.
Habe alles nachgesehn, es ist alles richtig programmiert und weiß nicht mehr weiter.
Hoffe Ihr habt eine Idee.

MfG Neddie

Benutzeravatar
Binap
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 274
Registriert: 3. Januar 2011 01:44
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 1100
Software: Beides
Heimkino 1: AMP: Harman Kardon AVR 8500 / PA 2000
Heimkino 2: AVR: Onkyo TX-NR 809
Heimkino 3: Projektor: Sony VPL HW40 ES
Heimkino 4: Video Prozessor: Darbee DVP 5000 S
Heimkino 5: SAT1: Kathrein UFS-912
Heimkino 6: SAT2: GigaBlue HD 800 Quad
Heimkino 7: Blu-ray: Panasonic DMP BDT700
Heimkino 8: HD-DVD: Toshiba HD-XE1
Heimkino 9: HTPC: Xtreamer Ultra 2
Heimkino 10: Streaming: Amazon Fire TV 2
Heimkino 11: Streaming: Apple TV 3
Heimkino 12: Konsole: Sony PS3 Slim
Heimkino 13: Konsole: Xbox 360 + Kinect
Heimkino 14: Licht: Marmitek IRRF 7243 (X10)
Heimkino 15: Hausautomation: Philips Hue
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 1100
Software: Beides

Re: Elite Display reagiert träge

Beitrag von Binap » 2. Oktober 2016 15:01

Was ist denn in der myHarmony Software für die Buttonbelegung eingetragen?
SInd da unterschiedliche Codes/Makros auf LongPressButton und ShortPressButton gelegt?

Hast Du die Aktion schon mal gelöscht und neu angelegt?
AMP: Harman Kardon AVR 8500 / PA 2000
AVR: Onkyo TX-NR 809
Projektor: Sony VPL HW40 ES
Video Prozessor: Darbee DVP 5000 S
SAT1: Kathrein UFS-912
SAT2: GigaBlue HD 800 Quad
Blu-ray: Panasonic DMP BDT700
HD-DVD: Toshiba HD-XE1
HTPC: Xtreamer Ultra 2
Streaming: Amazon Fire TV 2
Streaming: Apple TV 3
Konsole: Sony PS3 Slim
Konsole: Xbox 360 + Kinect
Licht: Marmitek IRRF 7243 (X10)
Hausautomation: Philips Hue

Neddie
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 3
Registriert: 2. Oktober 2016 12:05
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H 950
Software: Beides
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H 950
Software: Beides

Re: Elite Display reagiert träge

Beitrag von Neddie » 2. Oktober 2016 18:29

Die Buttonbelegung ist korrekt. Hatte ich als erstes geschaut.
Aber wieso geht es wenn ich auf Devices wechsel? Komisch.
Ok werde mal löschen und neu anlegen. Aber das kann es doch nicht sein immer alles neu anlegen zu müssen.

Gruß Neddie

Neddie
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 3
Registriert: 2. Oktober 2016 12:05
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H 950
Software: Beides
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H 950
Software: Beides

Re: Elite Display reagiert träge

Beitrag von Neddie » 3. Oktober 2016 10:50

So habe alles neu angelegt. aber noch das selbe.
Man kann nicht vernüftig durch die Menüs scrollen und die Lautstärke regeln.

Gruß Neddie

Nachtrag: Habe den Hub und die Fernbedienung auf Werkseinstellung zurückgesetzt und nun geht wieder alles. Hoffe das passiert nicht so oft.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Qwantify [Bot] und 1 Gast