Harmony Hub soll PS4 über TV einschalten

Für alle Hardware Fragen, die ein bestimmtes Harmony Modell betreffen.
z.B: "Harmony 900 - Display defekt"
Forumsregeln
In diesem Forum bitte immer im Thementitel das Modell angeben. Beispiel: [900] Harmony kocht keinen Kaffee mehr
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
noaboa
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 19
Registriert: 13. Mai 2017 13:34
1. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides
Heimkino 1: Samsung HT E-4550
Heimkino 2: Sony KDL 43W755C
Heimkino 3: PS4
Heimkino 4: Philips Hue
1. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides

Harmony Hub soll PS4 über TV einschalten

Beitrag von noaboa » 13. Juli 2017 14:03

Hallo zusammen

Ich besitze seit einer weile das Harmony Companion. Allerdings bin ich nie wirklich dazu gekommen es richtig einzurichten, da es teilweise momentan auch ohne Harmony funktioniert. Ich möchte aber alles später mal so programmiert haben damit ich es mit HomeKit von Apple steuern kann mit HomeBridge auf einem Raspberry Pi.

Momentanes Setup:
Ich schalte die PS4 ein durch CEC schaltet diese den TV (Sony KDL 43W755C) ein und dieser das Soundsystem (Samsung HT E-4550) und natürlich wechselt sich auch der Kanal und alles ist bereit damit ich Zocken oder Netflix schauen kann.

Was mich aber stört: Ich habe dann zwei Fernbedienungen und den Controller bei mir liegen. Und bei abschalten muss ich immer die PS herunterfahren und danach noch die TV Fernbedienung suchen und diesen abschalten.

Wie ich es gerne hätte:
Ich schalte mit der Harmony Fernbedienung die Action Netflix oder auch Gamen und das Harmony schaltet den TV ein und dieser über CEC die PS4 dies klappt allerdings nicht. Ich weis leider nicht warum. Kann das sein das es umgekehrt nicht funktioniert? Sprich der TV die PS4 nicht einschalten kann? Oder muss ich da was spezielles beachten. Hab schon viel gegooglet und auch mit den einstellungen gespielt aber der TV schaltet einfach nicht die PS4 ein.
Und ja die Option Gerätesteuerung auf der PS4 ist an und auf dem TV ist auch CEC aktiviert. Ich kann sogar über das Bravia Sync die PS4 einschalten, ich möchte aber nicht noch durch das Menü navigieren sondern direkt beim TV start dass die PS4 auch startet.

Hat da jemand eine idee?

Dazu kommt noch, dass das Harmony die PS4 auch nicht herunterfährt sondern einfach im Menü herum navigiert. Gibts da auch ne Lösung?

Vielen Dank im Voraus.

Lg Noah
Samsung HT E-4550
Sony KDL 43W755C
PS4
Philips Hue

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11419
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Harmony Hub soll PS4 über TV einschalten

Beitrag von std » 13. Juli 2017 16:25

Hi

CEC geht immer vom Quellgerät aus. Woher soll der TV denn wissen das du die Playstation nutzen willst? Wenn du den TV einschaltest ¨meint¨ dieser du willst fernsehen
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini


Themenersteller
noaboa
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 19
Registriert: 13. Mai 2017 13:34
1. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides
Heimkino 1: Samsung HT E-4550
Heimkino 2: Sony KDL 43W755C
Heimkino 3: PS4
Heimkino 4: Philips Hue
1. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides

Re: Harmony Hub soll PS4 über TV einschalten

Beitrag von noaboa » 13. Juli 2017 16:55

Okay aber warum schaltet dann der TV die Surround Anlage ein?
Kann ich das irgendwie definieren oder ändern?

Danke für deine Antwort

Lg Noah
Samsung HT E-4550
Sony KDL 43W755C
PS4
Philips Hue

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11419
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Harmony Hub soll PS4 über TV einschalten

Beitrag von std » 13. Juli 2017 17:54

na weil er den Ton über ie Anlage wedergeben will.
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar

Neuroplant
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 409
Registriert: 2. Juli 2016 09:37
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides
Heimkino 1: TV: [Sony KDL-26EX350]
Heimkino 2: Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Heimkino 3: Streming Client [Amazon FireTV Stick]
Heimkino 4: TV2: [Sony KD-55X8509C]
Heimkino 5: AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Heimkino 6: Console: [Sony Playstation3]
Heimkino 7: Console: [Sony Playstation 4 pro]
Heimkino 8: 44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Heimkino 9: Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Heimkino 10: Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Heimkino 11: Amazon Echo Dot
Heimkino 12: RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]
Wohnort: Dormagen
Wohnort: Dormagen
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides

Re: Harmony Hub soll PS4 über TV einschalten

Beitrag von Neuroplant » 14. Juli 2017 07:52

Hallo,

mach am besten CEC(oder wie immer der jeweilige Hersteller es nennt) aus.
Einschalten der PS4 geht mit dem Controller, Ausschalten kann CEC die PS4 afaik eh nicht.

Wenn du es elegant machen willst im zusammenspiel mit einem Companion/Hub dann empfehle ich PS-Waker
Das Programm kann die PS4 sehr schnell in den Standby schicken und aufwecken.
Das wird aber erst interressant, wenn HomeBridge auf einem Raspberry Pi laufen lassen willst.

Gruß
Neuroplant
TV: [Sony KDL-26EX350]
Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Streming Client [Amazon FireTV Stick]
TV2: [Sony KD-55X8509C]
AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Console: [Sony Playstation3]
Console: [Sony Playstation 4 pro]
44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Amazon Echo Dot
RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]


Themenersteller
noaboa
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 19
Registriert: 13. Mai 2017 13:34
1. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides
Heimkino 1: Samsung HT E-4550
Heimkino 2: Sony KDL 43W755C
Heimkino 3: PS4
Heimkino 4: Philips Hue
1. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides

Re: Harmony Hub soll PS4 über TV einschalten

Beitrag von noaboa » 15. Juli 2017 15:09

Neuroplant hat geschrieben:
14. Juli 2017 07:52
Wenn du es elegant machen willst im zusammenspiel mit einem Companion/Hub dann empfehle ich PS-Waker
Das Programm kann die PS4 sehr schnell in den Standby schicken und aufwecken.
Das wird aber erst interressant, wenn HomeBridge auf einem Raspberry Pi laufen lassen willst.
Super du bist mein Held!!!
DIe Lösung ist perfekt. Denn ich wollte sowieso auf meine Raspberry HomeBridge einrichten, damit ich alles über iPhone Steuern kann :D
Und dann kann ich eine Szene auf dem HomeKit einrichten. Aber dann kann ich die Harmony Fernbedienung nicht verwenden oder doch?
Samsung HT E-4550
Sony KDL 43W755C
PS4
Philips Hue

Benutzeravatar

Neuroplant
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 409
Registriert: 2. Juli 2016 09:37
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides
Heimkino 1: TV: [Sony KDL-26EX350]
Heimkino 2: Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Heimkino 3: Streming Client [Amazon FireTV Stick]
Heimkino 4: TV2: [Sony KD-55X8509C]
Heimkino 5: AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Heimkino 6: Console: [Sony Playstation3]
Heimkino 7: Console: [Sony Playstation 4 pro]
Heimkino 8: 44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Heimkino 9: Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Heimkino 10: Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Heimkino 11: Amazon Echo Dot
Heimkino 12: RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]
Wohnort: Dormagen
Wohnort: Dormagen
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides

Re: Harmony Hub soll PS4 über TV einschalten

Beitrag von Neuroplant » 15. Juli 2017 15:20

Hallo,
Ich kenne Homekit nicht, ich nutze ein Amazon Echo Dot, dort gibt es keinen Widerspruch zwischen Sprache und Fernbedienung.
Bei mir wird die PS4 zum ein und ausschalten (Ausschalten habe ich ihr in der Harmoy-Konfiguration genommen) va HA-Bridge als Hue device angesprochen und als solche in der Playstation-Activity eingebunden.
Hört sich erstmal kompliziert an, funktioniert aber ganz zuverlässig.

Ich könnte jetzt per Sprachbefehl ("Alexa, PlayPower anschalten") die Playstation an- und ausschalten, was natürlich nicht viel Sinn ergibt, da TV und AVR nicht geschaltet würden...

Gruß
Neuroplant
TV: [Sony KDL-26EX350]
Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Streming Client [Amazon FireTV Stick]
TV2: [Sony KD-55X8509C]
AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Console: [Sony Playstation3]
Console: [Sony Playstation 4 pro]
44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Amazon Echo Dot
RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]


Themenersteller
noaboa
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 19
Registriert: 13. Mai 2017 13:34
1. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides
Heimkino 1: Samsung HT E-4550
Heimkino 2: Sony KDL 43W755C
Heimkino 3: PS4
Heimkino 4: Philips Hue
1. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides

Re: Harmony Hub soll PS4 über TV einschalten

Beitrag von noaboa » 16. Juli 2017 12:06

Neuroplant hat geschrieben:
15. Juli 2017 15:20
Hallo,
Ich kenne Homekit nicht, ich nutze ein Amazon Echo Dot, dort gibt es keinen Widerspruch zwischen Sprache und Fernbedienung.
Bei mir wird die PS4 zum ein und ausschalten (Ausschalten habe ich ihr in der Harmoy-Konfiguration genommen) va HA-Bridge als Hue device angesprochen und als solche in der Playstation-Activity eingebunden.
Hört sich erstmal kompliziert an, funktioniert aber ganz zuverlässig.

Ich könnte jetzt per Sprachbefehl ("Alexa, PlayPower anschalten") die Playstation an- und ausschalten, was natürlich nicht viel Sinn ergibt, da TV und AVR nicht geschaltet würden...

Gruß
Neuroplant
Okay ja ich kenne HomeKit und mit der HomeBridge die man auf dem Raspberry installiert kann man dann nicht HomeKit fähige Geräte mit HomeKit steuern.

Also kannst du auf der Harmony fernbedienung die theoretisch das ganze Heimkino einschalten?
Samsung HT E-4550
Sony KDL 43W755C
PS4
Philips Hue


Fonzo
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 393
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVR4311
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 8000
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Apple TV3
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 4.3
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Plex mit Rasplex und FLIRC
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Harmony Hub soll PS4 über TV einschalten

Beitrag von Fonzo » 16. Juli 2017 17:42

noaboa hat geschrieben:
16. Juli 2017 12:06
Okay ja ich kenne HomeKit und mit der HomeBridge die man auf dem Raspberry installiert kann man dann nicht HomeKit fähige Geräte mit HomeKit steuern.
Du kannst die nfarina homebridge installieren und dann eines der Harmony Addons für die nfarina Homebridge
https://www.npmjs.com/search?q=homebrid ... ng=optimal

Alternativ könntest Du auch wenn Du eine Hausautomationssoftware besitzt wie IP-Symcon oder ioBroker über Homekit den Befehl geben und dann an Logitech bzw. andere Geräte weitergeben. So kannst Du dann alles über Homekit schalten inclusive Geräte die über den Logitech Hub gesteuert werden.
AV Reciever: Denon AVR4311
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 8000
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Apple TV3
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 4.3
Squeezebox
Amazon Alexa
Plex mit Rasplex und FLIRC
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer


Themenersteller
noaboa
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 19
Registriert: 13. Mai 2017 13:34
1. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides
Heimkino 1: Samsung HT E-4550
Heimkino 2: Sony KDL 43W755C
Heimkino 3: PS4
Heimkino 4: Philips Hue
1. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides

Re: Harmony Hub soll PS4 über TV einschalten

Beitrag von noaboa » 25. Juli 2017 17:21

Fonzo hat geschrieben:
16. Juli 2017 17:42
noaboa hat geschrieben:
16. Juli 2017 12:06
Okay ja ich kenne HomeKit und mit der HomeBridge die man auf dem Raspberry installiert kann man dann nicht HomeKit fähige Geräte mit HomeKit steuern.
Du kannst die nfarina homebridge installieren und dann eines der Harmony Addons für die nfarina Homebridge
https://www.npmjs.com/search?q=homebrid ... ng=optimal

Alternativ könntest Du auch wenn Du eine Hausautomationssoftware besitzt wie IP-Symcon oder ioBroker über Homekit den Befehl geben und dann an Logitech bzw. andere Geräte weitergeben. So kannst Du dann alles über Homekit schalten inclusive Geräte die über den Logitech Hub gesteuert werden.
okay danke :)

Was ist denn der Vorteil von dieser Homebridge? anstatt der anderen? Könnte ich diese auch auf meinem Raspberry installieren?
Samsung HT E-4550
Sony KDL 43W755C
PS4
Philips Hue


Themenersteller
noaboa
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 19
Registriert: 13. Mai 2017 13:34
1. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides
Heimkino 1: Samsung HT E-4550
Heimkino 2: Sony KDL 43W755C
Heimkino 3: PS4
Heimkino 4: Philips Hue
1. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides

Re: Harmony Hub soll PS4 über TV einschalten

Beitrag von noaboa » 25. Juli 2017 17:22

Neuroplant hat geschrieben:
14. Juli 2017 07:52
Hallo,

mach am besten CEC(oder wie immer der jeweilige Hersteller es nennt) aus.
Einschalten der PS4 geht mit dem Controller, Ausschalten kann CEC die PS4 afaik eh nicht.

Wenn du es elegant machen willst im zusammenspiel mit einem Companion/Hub dann empfehle ich PS-Waker
Das Programm kann die PS4 sehr schnell in den Standby schicken und aufwecken.
Das wird aber erst interressant, wenn HomeBridge auf einem Raspberry Pi laufen lassen willst.

Gruß
Neuroplant

Noch ne kurze frage: wo hast du den PS Waker installiert? auch auf einem Raspberry?
Samsung HT E-4550
Sony KDL 43W755C
PS4
Philips Hue

Benutzeravatar

Neuroplant
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 409
Registriert: 2. Juli 2016 09:37
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides
Heimkino 1: TV: [Sony KDL-26EX350]
Heimkino 2: Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Heimkino 3: Streming Client [Amazon FireTV Stick]
Heimkino 4: TV2: [Sony KD-55X8509C]
Heimkino 5: AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Heimkino 6: Console: [Sony Playstation3]
Heimkino 7: Console: [Sony Playstation 4 pro]
Heimkino 8: 44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Heimkino 9: Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Heimkino 10: Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Heimkino 11: Amazon Echo Dot
Heimkino 12: RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]
Wohnort: Dormagen
Wohnort: Dormagen
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides

Re: Harmony Hub soll PS4 über TV einschalten

Beitrag von Neuroplant » 25. Juli 2017 18:10

Hallo,
Ja läuft alles auf dem Raspberrypi
Ich habe ha-bridge übrigens nicht als docker Container installiert, ich vermute es würde etwas schwieriger werden, wenn man das macht.
Direkt Programme mit ps-waker zu starten habe ich noch nicht probiert, aber vielleicht lohnt es sich ja, wenn man eine Activity für Filme und eine andere für Spiele macht.
Gruß
Neuroplant
TV: [Sony KDL-26EX350]
Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Streming Client [Amazon FireTV Stick]
TV2: [Sony KD-55X8509C]
AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Console: [Sony Playstation3]
Console: [Sony Playstation 4 pro]
44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Amazon Echo Dot
RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]


Fonzo
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 393
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVR4311
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 8000
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Apple TV3
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 4.3
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Plex mit Rasplex und FLIRC
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Harmony Hub soll PS4 über TV einschalten

Beitrag von Fonzo » 25. Juli 2017 19:01

noaboa hat geschrieben:
25. Juli 2017 17:21
Was ist denn der Vorteil von dieser Homebridge? anstatt der anderen? Könnte ich diese auch auf meinem Raspberry installieren?
Vielleicht habe ich Dich ja nicht genau verstanden aber was meinst Du damit genau, bzw. welche andere?

Die Homebridge ermöglicht es Siri Geräte über HomeKit zu steuern. Ich kenne nur die Homebridge vom nfarina. Eine Alternative gibt es erst ab IP-Symcon 4.3, da wäre IP-Symcon auch die Homebridge, dann wäre eine zusätzliche Installation der Homebridge von nfarina nicht mehr notwendig.

Da es sich bei der nfarina Homebridge um NodeJS handelt lässt sich das auf einem Raspberry installieren siehe
https://github.com/nfarina/homebridge/w ... spberry-Pi

IP-Symcon läuft auch auf einem Raspberry, 4.3 ist aber noch nicht produktiv, bis dahin ist nfarina die einzige Möglichkeit Logitech über HomeKit zu steuern.
AV Reciever: Denon AVR4311
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 8000
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Apple TV3
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 4.3
Squeezebox
Amazon Alexa
Plex mit Rasplex und FLIRC
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer


Fonzo
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 393
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVR4311
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 8000
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Apple TV3
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 4.3
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Plex mit Rasplex und FLIRC
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Harmony Hub soll PS4 über TV einschalten

Beitrag von Fonzo » 25. Juli 2017 19:07

Neuroplant hat geschrieben:
25. Juli 2017 18:10
Direkt Programme mit ps-waker zu starten habe ich noch nicht probiert, aber vielleicht lohnt es sich ja
ps-walker start CUSA00127

startet z.B. Netflix

ps4-waker start CUSA00126

Startet z.B. Amazon Video.
AV Reciever: Denon AVR4311
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 8000
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Apple TV3
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 4.3
Squeezebox
Amazon Alexa
Plex mit Rasplex und FLIRC
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer


Fonzo
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 393
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVR4311
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 8000
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Apple TV3
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 4.3
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Plex mit Rasplex und FLIRC
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Harmony Hub soll PS4 über TV einschalten

Beitrag von Fonzo » 25. Juli 2017 19:15

noaboa hat geschrieben:
25. Juli 2017 17:22
Noch ne kurze frage: wo hast du den PS Waker installiert? auch auf einem Raspberry?
PS-Walker ist NodeJS läuft also auf jedem Sytem auf dem NodeJS installiert ist, unter anderem geht das auch auf einem Raspberry.

https://www.symcon.de/forum/threads/342 ... ny-starten

Findest Du Du eine Kurzanleitung. Das ist unabhängig davon ob dann IP-Symcon, HA-Bridge oder was auch immer genutzt wird, es wird ja dann nur PS-Walker ausgeführt.
AV Reciever: Denon AVR4311
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 8000
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Apple TV3
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 4.3
Squeezebox
Amazon Alexa
Plex mit Rasplex und FLIRC
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer