Blaster funktioniert plötzlich nicht mehr

Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Wotan1981
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 7
Registriert: 6. Januar 2011 18:57
1. Fernbedienung: H 900
1. Fernbedienung: H 900

Blaster funktioniert plötzlich nicht mehr

Beitrag von Wotan1981 » 14. Oktober 2011 20:49

Hallo Freunde,

folgendes Problem.

Ich nutze seit vielen Monaten die Harmony 900 mit Blaster. Bisher hat alles funktioniert.
Nun, ohne erkennbaren Grund, geht der Blaster nicht mehr. Auch nicht, wenn ich die Fernbedienung direkt daneben halte. Beim Einlernen eines Blasters mit der Fernbedienung steht auf dem FB-Display "Es konnten keine Blaster in Reichweite gefunden werden..."
Ich habe wie gesagt nichts verändert. Zum Test habe ich einen anderen Blaster angeschlossen, den ich bisher nicht benötigt hatte - hat auch nichts gebracht.

Habt ihr eine Idee?

Uwe.

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16045
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Blaster funktioniert plötzlich nicht mehr

Beitrag von TheWolf » 15. Oktober 2011 10:47

Hi,

probier das mal:
Bild Harmony FAQ | Gerät reseten/Firmware neu aufspielen

Ist das Problem danach noch immer da, wirst Du Dich wohl an den Support wenden müssen:
Bild Harmony FAQ | Kontakt zum Harmony-Support
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Wotan1981
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 7
Registriert: 6. Januar 2011 18:57
1. Fernbedienung: H 900
1. Fernbedienung: H 900

Re: Blaster funktioniert plötzlich nicht mehr

Beitrag von Wotan1981 » 15. Oktober 2011 11:28

Vielen Dank für die Antwort,
ich habe das Update gemacht, allerdings ohne Erfolg.
Auffällig war, dass über Nacht der volle Akku leer ging. Ich habe mir den Akku angeschaut, er hat auf beiden Seiten einen Bauch.
Nun habe ich bei Logitech gelesen, dass trotz einiger funktionierender Befehle bei schwachem Akku nicht alle Befehle ausgeführt werden können, weil die Akkuleistung zu schwach ist.
Ich denke, dass meine Blaster aufgrund des schwachen Akkus einfach nicht mehr reagieren. Nun besorge ich mir Ersatz und prüfe erneut.

Grüße.

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16045
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Blaster funktioniert plötzlich nicht mehr

Beitrag von TheWolf » 17. Oktober 2011 12:59

Wotan1981 hat geschrieben: Ich habe mir den Akku angeschaut, er hat auf beiden Seiten einen Bauch.
<...>
Nun besorge ich mir Ersatz und prüfe erneut.
... und warum gehst Du nicht über den Support?
Nach "einigen Monaten" hast Du doch noch Garantie.
Bild Harmony FAQ | Kontakt zum Harmony-Support
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Wotan1981
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 7
Registriert: 6. Januar 2011 18:57
1. Fernbedienung: H 900
1. Fernbedienung: H 900

Re: Blaster funktioniert plötzlich nicht mehr

Beitrag von Wotan1981 » 17. Oktober 2011 21:15

...das meinte ich damit :-)
Danke.

Balu.r
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 9
Registriert: 7. Januar 2012 23:37
1. Fernbedienung: H 900
Heimkino 1: Sony KDL 65W855
Heimkino 2: Yamaha AV RX-V467
Heimkino 3: JBL 135 5.1
Heimkino 4: Samsung BD-D5500
Heimkino 5: Yamaha AX 596
Heimkino 6: Yamaha NS 1000
1. Fernbedienung: H 900

Re: Blaster funktioniert plötzlich nicht mehr

Beitrag von Balu.r » 7. Januar 2012 23:50

Hallo zusammen

hab seit ca.6 monaten einen h 900 mit RF

bis heute lief auch alles so wie ich es wollte.
war dann mal stromausfall ok alles nach einer zeit wieder an aber der blaster antwortet nicht.

die kleine rechte lampe leuchet

auf der FB steht dann aber Balster antwortet nicht verkürzen sie den abstand zum blaster.
hab die FB schon direckt da vor gehalten aber immer noch das selbe.
ich kann auch keinen Blaster hinzufügen oder identifizieren.

neue software hab ich schon auf die FB gespielt aber immer noch das selbe.
der akku ist auch nicht dick und hat auch volle leistung laut anzeige

kann ich da noch irgend was testen ????


gruß rene
Sony KDL 65W855
Yamaha AV RX-V467
JBL 135 5.1
Samsung BD-D5500
Yamaha AX 596
Yamaha NS 1000

Balu.r
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 9
Registriert: 7. Januar 2012 23:37
1. Fernbedienung: H 900
Heimkino 1: Sony KDL 65W855
Heimkino 2: Yamaha AV RX-V467
Heimkino 3: JBL 135 5.1
Heimkino 4: Samsung BD-D5500
Heimkino 5: Yamaha AX 596
Heimkino 6: Yamaha NS 1000
1. Fernbedienung: H 900

Re: Blaster funktioniert plötzlich nicht mehr

Beitrag von Balu.r » 8. Januar 2012 00:13

so hab dann gerade mal auf der englischen seite die antwort auf meinen fehler gefunden

um den Blaster zu aktualiesieren oder zu identifizieren muß man die FB AUF den Blaster legen


Bild
Sony KDL 65W855
Yamaha AV RX-V467
JBL 135 5.1
Samsung BD-D5500
Yamaha AX 596
Yamaha NS 1000

Harliman
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 54
Registriert: 28. Februar 2010 14:18
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 900
Heimkino 1: TV Samsung UE46D8090
Heimkino 2: Samsung Soundbar HW-D450
Heimkino 3: 2 mal Kathrein UFS 922
Heimkino 4: 3D Blueray Samsung BD-C6800
Heimkino 5: Verstärker Harman/Kardon AVR 160
Heimkino 6: Bose 5.1 Fr. Bose Cube Rear Jamo Graphic
Heimkino 7: El. Wandhalter Lava mMotion LRM 901-L
Heimkino 8: TV Samsung UE 32ES6710S
Heimkino 9: LM Pro+
Heimkino 10: ITL210, ITL500, ITL3er Set, CoCo3er Set
Heimkino 11: Einrichtung über Software
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 900

Re: Blaster funktioniert plötzlich nicht mehr

Beitrag von Harliman » 8. Januar 2012 12:23

Ich habe mir den Akku angeschaut, er hat auf beiden Seiten einen Bauch.

Hallo, dieses Problem hatte ich auch. Ich habe Logitech angerufen, und die sagten mir " sofort den Akku rausnehmen,und nicht mehr einsetzen, da, wenn Du pech hast den Akku nicht mehr rausbekommst. Dann kannst nämlich die FB. wegschicken.". Wenn Du Glück hast bekommst Du den Akku noch raus. Ich hatte schon grosse Schwierigkeiten den Akku raus zu bekommen. 2 Tage später hat mir Logitech schon einen neuen Akku geschickt. Klasse Service. Gruss Eddy
TV Samsung UE46D8090
Samsung Soundbar HW-D450
2 mal Kathrein UFS 922
3D Blueray Samsung BD-C6800
Verstärker Harman/Kardon AVR 160
Bose 5.1 Fr. Bose Cube Rear Jamo Graphic
El. Wandhalter Lava mMotion LRM 901-L
TV Samsung UE 32ES6710S
LM Pro+
ITL210, ITL500, ITL3er Set, CoCo3er Set
Einrichtung über Software

Wotan1981
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 7
Registriert: 6. Januar 2011 18:57
1. Fernbedienung: H 900
1. Fernbedienung: H 900

Re: Blaster funktioniert plötzlich nicht mehr

Beitrag von Wotan1981 » 8. Januar 2012 12:28

Hey,
bei mir funktioniert mittlerweile wieder alles bestens. Habe mir im Internet einen neuen Akku gekauft und nun ist alles wieder einwandfrei.

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16045
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Blaster funktioniert plötzlich nicht mehr

Beitrag von TheWolf » 9. Januar 2012 13:52

Balu.r hat geschrieben: so hab dann gerade mal auf der englischen seite die antwort auf meinen fehler gefunden

um den Blaster zu aktualiesieren oder zu identifizieren muß man die FB AUF den Blaster legen

Bild
Sorry, aber das ist
a) mal wieder eine blödsinnige Aussage aus dem Forum und
b) wohl nur ein Workaround um defekte Hardware nicht tauschen zu müssen
Denn wenn dem so wäre, wieso funktioniert mein Blaster, den ich nicht dauernd benutze einwandfrei, auch ohne die 900 direkt drauf zu legen?
Blaster ans's Netz hängen --> etwas warten --> Blaster und 900 erkennen sich gegenseitig und funktionieren sofort problemlos.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Balu.r
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 9
Registriert: 7. Januar 2012 23:37
1. Fernbedienung: H 900
Heimkino 1: Sony KDL 65W855
Heimkino 2: Yamaha AV RX-V467
Heimkino 3: JBL 135 5.1
Heimkino 4: Samsung BD-D5500
Heimkino 5: Yamaha AX 596
Heimkino 6: Yamaha NS 1000
1. Fernbedienung: H 900

Re: Blaster funktioniert plötzlich nicht mehr

Beitrag von Balu.r » 9. Januar 2012 17:34

ja ging bei mir ja am anfang genau so wie bei dir.

nur letztens eben nicht mehr!
und als ich sie dann drauf gelegt hatte wie auf dem bild hat die FB auch den Blaster gefunden.

man könnte jetzt auch eben meinen beitrag bearbeiten und sagen das wenn der blaster nicht gefunden wird sollte man die FB mal zum testen so drauf legen wie auf dem bild.
jetzt geht wieder alles wie vorher!!!



gruß rene
Sony KDL 65W855
Yamaha AV RX-V467
JBL 135 5.1
Samsung BD-D5500
Yamaha AX 596
Yamaha NS 1000

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16045
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Blaster funktioniert plötzlich nicht mehr

Beitrag von TheWolf » 10. Januar 2012 09:59

Balu.r hat geschrieben:ja ging bei mir ja am anfang genau so wie bei dir.

nur letztens eben nicht mehr!
und als ich sie dann drauf gelegt hatte wie auf dem bild hat die FB auch den Blaster gefunden.
... und genau das darf/kann nicht sein.
Wenn es "gestern" problemlos ging, muss es "heute" genauso problemlos gehen.
Alles andere weist auf einen Defekt hin und damit ist der Support gefragt.
Balu.r hat geschrieben: man könnte jetzt auch eben meinen beitrag bearbeiten und sagen das wenn der blaster nicht gefunden wird sollte man die FB mal zum testen so drauf legen wie auf dem bild.
Nur, dass einige den Blaster z.B. irgendwo unter der Decke in der Nähe des Beamers platziert haben und ob die dann jedesmal erst eine Kletterpartie machen wollen, damit Harmony udn Blaster sich wieder verstehen, gleube ich kaum.
Balu.r hat geschrieben: jetzt geht wieder alles wie vorher!!!
Fragt sich nur, wie lange.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

TMGE
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 1
Registriert: 27. Juni 2016 18:11
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 895
3. Fernbedienung: H 688
Software: PC Software
Heimkino 1: Panasonic TX-PW46 GW 20
Heimkino 2: Yamaha AV Receiver RX-V667
Heimkino 3: Sarotech abigs T-20
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 895
3. Fernbedienung: H 688
Software: PC Software

Re: Blaster funktioniert plötzlich nicht mehr

Beitrag von TMGE » 27. Juni 2016 18:56

Hatte das selbe Problem, bei meiner Harmony 900 ging plötzlich der Blaster nicht mehr. Wurden von FB nicht mehr erkannt, davor ging alles ohne Probleme. Hatte sie gebraucht gekauft ging alles ohne Probleme zum Installieren, funktionierte alles tadellos, dann war der Akku komplett leer und das Problem war da.
Hatte davor die H688 meine erste Harmony und die H895 auch mit Blaster beide ebenfalls gebraucht gekauft war sehr zufrieden, wollte unbedingt wieder eine mit Blaster und mit der H900 bin ich sehr zufrieden.
Mit dem Eintrag Tip oben im Forum FB direkt auf Blaster legen, wurde der Blaster auch wieder erkannt und jetzt Funktioniert alles wieder einwandfrei. Hatte zuerst auch meinen Akku angeschaut der auch nicht aufgebläht war.
Mit der Harmony 900 bin ich auch voll und ganz zufrieden.
Panasonic TX-PW46 GW 20
Yamaha AV Receiver RX-V667
Sarotech abigs T-20

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste