RF Blaster Antennen Modifikation

Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Chwarg
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 26
Registriert: 23. November 2010 12:52
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H One
3. Fernbedienung: H One
Software: PC Software
Heimkino 1: Wohnzimmer:
Heimkino 2: FB: URC MX-5000 + MSC-400 + MRX-1
Heimkino 3: TV: Panasonic P50UT30E
Heimkino 4: PVR: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Konsolen: PS3 slim, XBox 360 slim, Wii U
Heimkino 6: Streaming: Raspberry Pi mit OpenELEC
Heimkino 7: Heimkino: Beamer: Panasonic PT-AE4000E
Heimkino 8: AVR: Marantz SR8001
Heimkino 9: DVD: Denon DVD-3930 BD: Sony BDP-S550
Heimkino 10: Streaming: Squeezebox Touch & HTPC
Heimkino 11: Schlafzimmer:
Heimkino 12: FB: Harmony 900 TV: Samsung LE46C650
Heimkino 13: BD: Samsung BD-C5500 Streaming: WD TV
Heimkino 14: PVR: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 15: Konsole: Xbox 360
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H One
3. Fernbedienung: H One
Software: PC Software

RF Blaster Antennen Modifikation

Beitrag von Chwarg » 9. September 2012 19:24

Hallo zusammen,

habe bei mir im Wohnzimmer immer mit Empfangsproblemen des RF-Blasters zu kämpfen.
Habe jetzt mal den Blaster aufgeschraubt und frage mich, wo auf der Platine die Antenne sitzt.
Hier ein Bild der Platine:
Bild

Hatte erst gedacht, die kleine runde Buchse, neben den linken IR-Dioden, wäre eine IPEX-Antennen-Buchse, das scheint aber nicht der Fall zu sein.
Ist denn das die Antenne?

Hintergrund:
Ich möchte versuchen, eine Antenne an den Blaster zu bauen - vielleicht kann man dadurch die Reichweite erhöhen.
Zuletzt geändert von Chwarg am 10. September 2012 18:04, insgesamt 1-mal geändert.
Wohnzimmer:
FB: URC MX-5000 + MSC-400 + MRX-1
TV: Panasonic P50UT30E
PVR: Unitymedia HD-Recorder
Konsolen: PS3 slim, XBox 360 slim, Wii U
Streaming: Raspberry Pi mit OpenELEC
Heimkino: Beamer: Panasonic PT-AE4000E
AVR: Marantz SR8001
DVD: Denon DVD-3930 BD: Sony BDP-S550
Streaming: Squeezebox Touch & HTPC
Schlafzimmer:
FB: Harmony 900 TV: Samsung LE46C650
BD: Samsung BD-C5500 Streaming: WD TV
PVR: Unitymedia HD-Recorder
Konsole: Xbox 360

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16045
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: RF Blaster Antenne

Beitrag von TheWolf » 10. September 2012 10:42

Chwarg hat geschrieben: habe bei mir im Wohnzimmer immer mit Empfangsproblemen des RF-Blasters zu kämpfen.
Bevor Du jetzt anfängst zu basteln:
Hast Du den Blaster probeweise mal an eine andere Stelle aufgestellt?
Ich hatte bei meinem am Anfang auch massive Probleme, weil er auf einer der Rear-Boxen stand und die sind komplett aus Alu. Das mochte der Blaster gar nicht.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Chwarg
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 26
Registriert: 23. November 2010 12:52
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H One
3. Fernbedienung: H One
Software: PC Software
Heimkino 1: Wohnzimmer:
Heimkino 2: FB: URC MX-5000 + MSC-400 + MRX-1
Heimkino 3: TV: Panasonic P50UT30E
Heimkino 4: PVR: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Konsolen: PS3 slim, XBox 360 slim, Wii U
Heimkino 6: Streaming: Raspberry Pi mit OpenELEC
Heimkino 7: Heimkino: Beamer: Panasonic PT-AE4000E
Heimkino 8: AVR: Marantz SR8001
Heimkino 9: DVD: Denon DVD-3930 BD: Sony BDP-S550
Heimkino 10: Streaming: Squeezebox Touch & HTPC
Heimkino 11: Schlafzimmer:
Heimkino 12: FB: Harmony 900 TV: Samsung LE46C650
Heimkino 13: BD: Samsung BD-C5500 Streaming: WD TV
Heimkino 14: PVR: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 15: Konsole: Xbox 360
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H One
3. Fernbedienung: H One
Software: PC Software

Re: RF Blaster Antenne

Beitrag von Chwarg » 10. September 2012 11:30

Hi,

ja, hab schon ne ganze Menge ausprobiert.
Hatte auch schon Verlängerungskabel für die Mini-Blaster gebaut und dann den Blaster anders Positioniert.
Leider immer mit dem gleichen Ergebnis - ca. 3 von 10 Tastendrückern werden nicht übertragen.

Ich habe noch zwei weitere Blaster, die eigentlich keine Probleme bereiten - ist immer nur der Blaster, der die Geräte im TV-Sideboard steuert.
Hatte die schon mal untereinander getauscht, hat leider auch nichts gebracht.

Hab jetzt langsam die Nase voll - hab jetzt, alles in allem, knapp 400€ für die 900er, die zwei weiteren Blaster und den Playstation-Adapter ausgegeben, da finde ich das schon arg enttäuschend.

Also bleiben mit im Moment zwei Möglichkeiten:
1. Ich versuche, ob man den Empfang durch die Modifikation der Antenne verbessern kann
2. Ich hole mir eine andere Fernbedienung mit Funk-Extendern, wobei es ja in der gleichen Preisklasse keine Alternative gibt - da muß man dann schon zu ner Pronto oder Nevo greifen...

Da die erste Variante wesentlich günstiger ist, werde ich die zuerst ausprobieren.

Falls es funktioniert, werde ich es im Forum posten...
Wohnzimmer:
FB: URC MX-5000 + MSC-400 + MRX-1
TV: Panasonic P50UT30E
PVR: Unitymedia HD-Recorder
Konsolen: PS3 slim, XBox 360 slim, Wii U
Streaming: Raspberry Pi mit OpenELEC
Heimkino: Beamer: Panasonic PT-AE4000E
AVR: Marantz SR8001
DVD: Denon DVD-3930 BD: Sony BDP-S550
Streaming: Squeezebox Touch & HTPC
Schlafzimmer:
FB: Harmony 900 TV: Samsung LE46C650
BD: Samsung BD-C5500 Streaming: WD TV
PVR: Unitymedia HD-Recorder
Konsole: Xbox 360

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16045
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: RF Blaster Antenne

Beitrag von TheWolf » 10. September 2012 12:29

Chwarg hat geschrieben: Da die erste Variante wesentlich günstiger ist, werde ich die zuerst ausprobieren.
Und was ist hiermit?
Harmony 900 Blaster only responds to the Harmony Remote within a few feet
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10658
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: RF Blaster Antenne

Beitrag von std » 10. September 2012 15:15

Hi

warum reklamierst du den Blaster nicht bei Logitech?
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Chwarg
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 26
Registriert: 23. November 2010 12:52
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H One
3. Fernbedienung: H One
Software: PC Software
Heimkino 1: Wohnzimmer:
Heimkino 2: FB: URC MX-5000 + MSC-400 + MRX-1
Heimkino 3: TV: Panasonic P50UT30E
Heimkino 4: PVR: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Konsolen: PS3 slim, XBox 360 slim, Wii U
Heimkino 6: Streaming: Raspberry Pi mit OpenELEC
Heimkino 7: Heimkino: Beamer: Panasonic PT-AE4000E
Heimkino 8: AVR: Marantz SR8001
Heimkino 9: DVD: Denon DVD-3930 BD: Sony BDP-S550
Heimkino 10: Streaming: Squeezebox Touch & HTPC
Heimkino 11: Schlafzimmer:
Heimkino 12: FB: Harmony 900 TV: Samsung LE46C650
Heimkino 13: BD: Samsung BD-C5500 Streaming: WD TV
Heimkino 14: PVR: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 15: Konsole: Xbox 360
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H One
3. Fernbedienung: H One
Software: PC Software

Re: RF Blaster Antenne

Beitrag von Chwarg » 10. September 2012 18:03

Ist wohl was spät - abgesehen davon hat es ja nichts mit dem Blaster selbst zu tun.
Habe ja drei stück, aber nur der, der in der Nähe des Fernsehers positioniert wird, hat die Probleme (egal welcher der drei).

Wie dem auch sei, ich habe meinen Blaster gerade eben umgebaut...
Habe schon festgestellt, daß der Blaster schneller reagiert.
Bis jetzt habe ich nur ein mal kurz einen kleinen Aussetzer gehabt, als ich sehr schnell hin und her gezappt habe - aber nicht die ständigen Aussetzer wie vorher.
Die Zeit muß jetzt mal zeigen, ob das die Lösung meines Problems sein könnte...

Hier ein paar Bilder:

Vorher:
Bild

Angelötetes Antennen Kabel:
Bild

Antennen-Anschluß:
Bild

Fertige-Platinenmodifikation:
Bild

Fertige Blastermodifikation:
Bild

Fertige Blastermodifikation hinten rechts:
Bild

Fertige Blastermodifikation hinten links:
Bild
Wohnzimmer:
FB: URC MX-5000 + MSC-400 + MRX-1
TV: Panasonic P50UT30E
PVR: Unitymedia HD-Recorder
Konsolen: PS3 slim, XBox 360 slim, Wii U
Streaming: Raspberry Pi mit OpenELEC
Heimkino: Beamer: Panasonic PT-AE4000E
AVR: Marantz SR8001
DVD: Denon DVD-3930 BD: Sony BDP-S550
Streaming: Squeezebox Touch & HTPC
Schlafzimmer:
FB: Harmony 900 TV: Samsung LE46C650
BD: Samsung BD-C5500 Streaming: WD TV
PVR: Unitymedia HD-Recorder
Konsole: Xbox 360

Chwarg
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 26
Registriert: 23. November 2010 12:52
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H One
3. Fernbedienung: H One
Software: PC Software
Heimkino 1: Wohnzimmer:
Heimkino 2: FB: URC MX-5000 + MSC-400 + MRX-1
Heimkino 3: TV: Panasonic P50UT30E
Heimkino 4: PVR: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Konsolen: PS3 slim, XBox 360 slim, Wii U
Heimkino 6: Streaming: Raspberry Pi mit OpenELEC
Heimkino 7: Heimkino: Beamer: Panasonic PT-AE4000E
Heimkino 8: AVR: Marantz SR8001
Heimkino 9: DVD: Denon DVD-3930 BD: Sony BDP-S550
Heimkino 10: Streaming: Squeezebox Touch & HTPC
Heimkino 11: Schlafzimmer:
Heimkino 12: FB: Harmony 900 TV: Samsung LE46C650
Heimkino 13: BD: Samsung BD-C5500 Streaming: WD TV
Heimkino 14: PVR: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 15: Konsole: Xbox 360
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H One
3. Fernbedienung: H One
Software: PC Software

Re: RF Blaster Antennen Modifikation

Beitrag von Chwarg » 15. Juli 2013 09:01

Da ich gestern meine Konfiguration geändert habe und dann einen Blaster übrig hatte, konnte ich einen normalen Blaster und meinen modifizierten Blaster richtig vergleichen.
Fazit:
Der Blaster mit der Modifikation ist erheblich besser im Empfang.
Beim Normalen-Blaster kommt nur jeder 2-3 Befehl an und er hat eine starke Verzögerung.
Der modifizierte Blaster reagiert sofort und es geschieht selten, daß ein Befehl nicht ankommt.

Für mich hat sich der Mod also wirklich gelohnt. :ja:
Wer also starke Empfangsprobleme hat, so wie ich, für den könnte das hier eine Lösung sein.
Wohnzimmer:
FB: URC MX-5000 + MSC-400 + MRX-1
TV: Panasonic P50UT30E
PVR: Unitymedia HD-Recorder
Konsolen: PS3 slim, XBox 360 slim, Wii U
Streaming: Raspberry Pi mit OpenELEC
Heimkino: Beamer: Panasonic PT-AE4000E
AVR: Marantz SR8001
DVD: Denon DVD-3930 BD: Sony BDP-S550
Streaming: Squeezebox Touch & HTPC
Schlafzimmer:
FB: Harmony 900 TV: Samsung LE46C650
BD: Samsung BD-C5500 Streaming: WD TV
PVR: Unitymedia HD-Recorder
Konsole: Xbox 360

Speed Pete
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 4
Registriert: 16. Dezember 2008 13:24
1. Fernbedienung: H 688
2. Fernbedienung: H 900
1. Fernbedienung: H 688
2. Fernbedienung: H 900

Re: RF Blaster Antennen Modifikation

Beitrag von Speed Pete » 10. Januar 2014 11:17

Ich kann leider nicht genau erkennen, wie das Kabel anzulöten ist. Ich sehe: die innere Ader kommt auf die große Kupferfläche im Blaster. Aber was ist mit dem äußeren Geflecht? Muss das auch irgendwo angelötet werden? Oder reicht die innere Ader?

Benutzeravatar
Bitbuerger
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 3
Registriert: 8. Oktober 2012 18:15
1. Fernbedienung: H 895
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 895
Software: PC Software
Heimkino 1: Gigablue quad hd
Heimkino 2: Dreambox 800hd se
Heimkino 3: D-Box 2 Phillips
Heimkino 4: Lightmanager
1. Fernbedienung: H 895
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 895
Software: PC Software

Re: RF Blaster Antennen Modifikation

Beitrag von Bitbuerger » 23. September 2014 16:56

Super Anregung , dann weis ich ja was meinen Lötkolben am Wochenende erwartet , welche Antenne hast Du genutzt ?

[ Beitrag mit einem iPad von unterwegs geschrieben] Bild
Gigablue quad hd
Dreambox 800hd se
D-Box 2 Phillips
Lightmanager

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3511
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave
Heimkino 11: Sonos Play:1
Heimkino 12: Echo / Dot
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: RF Blaster Antennen Modifikation

Beitrag von Kat-CeDe » 23. September 2014 17:56

Hi,
wie sieht es mit dem Hub aus? Schon mal jemand versucht? Mir fehlen da ein paar Prozent bevor ich den Hub gut in der ganzen Wohnung nutzen kann.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave
Sonos Play:1
Echo / Dot

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste