TuneIn auf Tablet mit Harmony Elite oder Ultimate steuern

Alle Themen, betreffend der Steuerung von (Media-) PCs mit der Harmony.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
martin234
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 7
Registriert: 18. September 2016 00:43

TuneIn auf Tablet mit Harmony Elite oder Ultimate steuern

Beitrag von martin234 » 18. September 2016 12:36

Hallo zusammen,
ich habe ab nächster Woche folgendes Zuhause:

- Smart Keyboard mit Hub
- Harmony 950
- Harmony Ultimate One

Das Keyboard benötige ich eigentlich nicht zwingend, hauptsächlich möchte ich eine der beiden Fernbedienungen (welche wird sich zeigen... finde die 950er eigentlich zu teuer für eine Fernbedienung, aber sie soll ja flüssiger laufen und ich möchte auch meine Funksteckdosen schalten, das scheint mit der Ultimate auf Grund fehlender Tasten ausserhalb von Aktionen nicht zu gehen...) zusammen mit dem Hub nutzen.

Klar, das ganze soll TV, DVB-C Receiver, FireTV und AVR bedienen. Gleichzeitig ist es aber nun so, dass ich ein fest installiertes Android 5.1 Tablet am AVR angeschlossen habe. Darüber höre ich Spotify und TuneIn Internetradio über die jeweiligen Apps. Ich möchte nun gerne mit der Harmony wenigstens ein Playbefehl an die TuneIn App senden können. Noch schöner wäre es, entweder an Spotify oder TuneIn zu senden und auch eine Vor/Zurück Funktion zu haben.

Gibt es da irgendeine Möglichkeit? Via Wifi oder BT? Technisch sollte das ja nicht so furchtbar schwierig sein, aber ob Logitech sowas vorgesehen hat, wage ich zu bezweifeln.

Gibt es vllt einen Workaround, in dem ich auf dem Tablet Kodi installiere und innerhalb von Kodi die TuneIn App nutze? Kann ich die Kodi App dann steuern?

Viele Grüße
Martin

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3510
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave
Heimkino 11: Sonos Play:1
Heimkino 12: Echo / Dot
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: TuneIn auf Tablet mit Harmony Elite oder Ultimate steuern

Beitrag von Kat-CeDe » 18. September 2016 19:22

Hi,
auch bei der Elite/950 sind die zusätzlichen Tasten beschränkt auf bestimmte Heimautomationssachen wie Hue. Wenn Du denkst das Du deine Funksteckdosen da einfach drauflegen kannst würde ich sagen Du wirst enttäuscht. Laufen die Steckdosen unter Heimautomation oder mit einem Lightmanager als Unterhaltungsgerät? Es können keine IR-Geräte/Unterhaltungsgeräte auf die Tasten gelegt werden außerhalb von Aktionen. Bei der Elite/950 klappt es noch wenn Du Gerät oder Aktion ausgewählt hast aber ohne eben nicht.

Ich sehe aktuell keine Chance dein Tablett zu steuern. WiFi oder BlueTooth oder Netzwerk allgemein steuert Harmony nur in homöopathischen Dosen.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave
Sonos Play:1
Echo / Dot

martin234
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 7
Registriert: 18. September 2016 00:43

Re: TuneIn auf Tablet mit Harmony Elite oder Ultimate steuern

Beitrag von martin234 » 18. September 2016 19:46

Danke für deine Antwort!

Das mit dem Tablet ist schade :(

Das mit den Tasten auch.... mmh. Also ich werde ein Marmitek Funkumsetzer zur Steuerung der Steckdosen verwenden, aber langfristig auf Hue umsteigen, wenn ich mal ein gutes Angebot finde... Ich hatte gehofft, ich könne die 4 zusätzlichen Tasten mit einem Kommando für die Intertechno bzw. Elro Steckdosen belegen die dann immer funktionieren, egal in welchem Menu man ist...

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3510
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave
Heimkino 11: Sonos Play:1
Heimkino 12: Echo / Dot
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: TuneIn auf Tablet mit Harmony Elite oder Ultimate steuern

Beitrag von Kat-CeDe » 19. September 2016 09:22

Hi,
es geht zu 99%. Du kannst die Tasten an der Elite/950, aber nicht an der Smart Companion, belegen womit Du willst ABER nur wenn ein Gerät oder eine Aktion aktiv ist. In deinem Fall müsstest Du die Tasten für alle Geräte und Aktionen mit deinen Befehlen belegen und statt All Off (links oben) müsstest Du eine "alles aus" Aktion erstellen die nur Intertechno enthält die Du dann statt All Off benutzt.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave
Sonos Play:1
Echo / Dot

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste