Harmony One und HTPC ausschalten (Silverstone LC-16MR)

Alle Themen, betreffend der Steuerung von (Media-) PCs mit der Harmony.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
TeCoTech
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 3
Registriert: 19. April 2012 14:51
1. Fernbedienung: H One
Heimkino 1: TV Medion MD-30141
Heimkino 2: AV-Receiver Pioneer VSX-D510
Heimkino 3: HTPC im Gehäuse Silverstone LC-16MR
1. Fernbedienung: H One

Harmony One und HTPC ausschalten (Silverstone LC-16MR)

Beitrag von TeCoTech » 19. April 2012 15:24

Hallo zusammen,
natürlich habe ich hier im Forum bereits nach einer Lösung gesucht, aber leider nichts passendes gefunden.
Ich habe eigentlich derzeit nur 3 Geräte: HTPC (im Silverstone LC-16MR Gehäuse), TV (Medion MD-30141) und AV-Receiver (Pioneer VSX-D510). Ich hatte jetzt mehrere Jahre ein Harmony 525. Nach gewisser Zeit funktionierte die Steuerung damit einwandfrei. Lediglich die Geschwindigkeit beim betätigen der Tasten war zu hoch. Es wurden oft die Befehle mehrfach ausgeführt. Selbst der Logitech Support konnte das nicht lösen.
Nach einigen Jahren habe ich diese Fernbedienung nun durch eine Harmony One ersetzt. Die Übertragung der Daten funktionierte soweit auch ganz gut. Ich musste noch kleinigkeiten anpassen, dann funktionierte soweit alles.

Nun aber zu meinen zwei Problemen:
1. Im Gegensatz zur Harmony 525 ist die One langsam! Blättere ich z.B. im Mediacenter Menü muss ich die Tasten mehrfach drücken, bevor das Menü weiter springt. Ich habe bereits mit den Verzögerungszeiten beim Gerät "Media Center PC" experimeniert und sogar alles mal auf "0" gesetzt, ohne Erfolg. Nach meiner Meinung ändert sich dadurch nichts. Die 525 war hier genau das Gegenteil! Gibt es keinen Mittelweg, wie bei der originalen FB?

2. Der Ausschaltknopf funktioniert für das Meda Center über Activities nicht. Ich habe, so denke ich zumindest, alles richtig eingestellt: Gerät soll ausschalten, wenn es nicht genutzt wird, nur ein Knopf für das Ein- und Ausschalten. Bei der 525 ging das auch problemlos. Drücke ich jetzt den Ausschalter geht der TV und der AVR aus, der HTPC leider nicht. Das Problem lässt sich mit HELP lösen (nach der 2. Frage geht der HTPC aus). Auch funktioniert das ausschalten unter "Geräte /HTPC". Leider merkt sich die FB das aber nicht.
Ich habe auch hier bereits mit den Verzögerungen experimentiert. Ich denke hier ist die Geräteverzögerung wichtig. Habe aber auch alle anderen schon deutlich verändert.

Kann mir noch jemand einen Tipp geben? Woran können die genannten Probleme liegen?

Vielen Dank!!
Gruß
TeCoTech
TV Medion MD-30141
AV-Receiver Pioneer VSX-D510
HTPC im Gehäuse Silverstone LC-16MR

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16040
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Harmony One und HTPC ausschalten (Silverstone LC-16MR)

Beitrag von TheWolf » 20. April 2012 10:49

Hi.

Zu 1.: Versuch's mal mit der Tasten-Verzögerung von 100msec. Manchmal ist 0 kontraproduktiv. Alternativ lerne mal einen der betroffenen Befehle als neuen Befehl binär an und teste den. Bild Harmony FAQ | Neuen Befehl anlernen (Binär; Originalformat)

Zu 2.: Das "riecht" nach zu geringer Geräte-Verzögerung. Setz die mal massiv rauf (massiv = 20000msec) und teste dann. Klappt's damit, reduziere die Verzögerung langsam wieder, bis das Problem wieder da ist. Dann wieder 1000msec draufpacken.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

TeCoTech
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 3
Registriert: 19. April 2012 14:51
1. Fernbedienung: H One
Heimkino 1: TV Medion MD-30141
Heimkino 2: AV-Receiver Pioneer VSX-D510
Heimkino 3: HTPC im Gehäuse Silverstone LC-16MR
1. Fernbedienung: H One

Re: Harmony One und HTPC ausschalten (Silverstone LC-16MR)

Beitrag von TeCoTech » 21. April 2012 17:53

Hallo Hans,
vielen Dank für Deine schnelle Antwort!

Zu1. Die Tastenverzögerung hat nach meinem Empfinden eine ganz kleine Verbesserung gebracht, aber wirklich kaum feststellbar. Werde das jetzt noch mal mit 200 msec versuchen. Die Tasten neu einzulernen habe ich schon versucht. Bringt aber leider auch nichts.

Zu2. Das mit der Geräteverzögerung habe ich wie geschrieben auch stark vermutet. Habe auch schon viel damit experimentiert. Zwar noch nicht in dieser Größenordnung, brachte aber nichts. Habe das jetzt mit 20000msec versucht. Leider auch ohne Erfolg. Man sieht an der FB am Sendesymbol das die Befehle lange gesendet werden, also die Verzögerung angenommen wurde. Leider reagiert mein HTPC aber die ganze Zeit nicht darauf. Gibt es eventuell die Möglichkeit einen Befehl zwei mal zu senden? Habe auch hier bereits die Ein- und Ausschalttaste von der originalen FB binär angelernt, brachte auch nichts.

Hatt eventuell noch einer eine Idee, was ich testen könnte? Bin ehrlich gesagt jetzt am Ende mit meinem Latain und von der One etwas enttäuscht. Dachte eine bessere FB zu bekommen, aber die 525 arbeitete bei meinen Geräten zuverlässiger!
Gebe aber noch nicht (ganz) auf.

Gruß
TeCoTech
TV Medion MD-30141
AV-Receiver Pioneer VSX-D510
HTPC im Gehäuse Silverstone LC-16MR

TeCoTech
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 3
Registriert: 19. April 2012 14:51
1. Fernbedienung: H One
Heimkino 1: TV Medion MD-30141
Heimkino 2: AV-Receiver Pioneer VSX-D510
Heimkino 3: HTPC im Gehäuse Silverstone LC-16MR
1. Fernbedienung: H One

Re: Harmony One und HTPC ausschalten (Silverstone LC-16MR)

Beitrag von TeCoTech » 30. April 2012 19:17

Hallo zusammen,
ich möchte noch mal eine Rückmeldung geben. Wie gesagt habe ich die Tastenverzögerung auf 200 msec erhöht. Das brachte bis auf eine noch "zähere" Bedienung leider nichts.
Was könnte ich noch testen? Gibt es für die Harmony One keine Möglichkeit meinen Media PC vernünftig zu steuern?

Ich verstehe das nicht. Mit der 525 war das ja auch kein Problem?! :roll:

Gruß
TeCoTech
TV Medion MD-30141
AV-Receiver Pioneer VSX-D510
HTPC im Gehäuse Silverstone LC-16MR

Sxandy
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 1
Registriert: 6. November 2014 11:57
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 885
3. Fernbedienung: H 900
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 885
3. Fernbedienung: H 900

Re: Harmony One und HTPC ausschalten (Silverstone LC-16MR)

Beitrag von Sxandy » 6. November 2014 12:12

Das würde mich auch interssieren, auch wenn der Beitrag schon ein knappes Jahr alt ist. Gruß

Gesendet von meinem GT-I8190N mit Tapatalk
We are the pioneers in providing HP0-Y50 exams .

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste