Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Neue Produkte, Infos, etc...
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Schwarz
RAW-Beherrscher
RAW-Beherrscher
Beiträge: 2846
Registriert: 18. September 2011 18:49
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One +
Software: myharmony.com
Heimkino 1: Panasonic TX-L39BLW6
Heimkino 2: TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Heimkino 3: Wandler OFA HC 8100 steuert:
Heimkino 6: Dimmermodule ITL 210
Heimkino 8: Panasonic SA HT885
Heimkino 9: Steckerschalter OFA HC 8000
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One +
Software: myharmony.com

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von Schwarz » 22. November 2013 12:42

Hallo,
TheWolf hat geschrieben:Sagt mal,
ich setze standardmäßig, bis auf die Einschaltverzögerung, alle auf "0". Bei dem Philips-Fernseher hatte ich sie auf "100" gesetzt. Da war mein Eindruck, als würde er noch sicherer funktionieren - vor allen Dingen bei der Eingangswahl.
An der Sendewiederholung habe ich auch gespielt. Aber hier machten die Grundeinstellungen alles richtig.
Bis dann
Schwarz
Panasonic TX-L39BLW6
TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Wandler OFA HC 8100 steuert:
Dimmermodule ITL 210
Panasonic SA HT885
Steckerschalter OFA HC 8000

Benutzeravatar
TheWolf
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 15998
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von TheWolf » 22. November 2013 12:49

Schwarz hat geschrieben: An der Sendewiederholung habe ich auch gespielt. Aber hier machten die Grundeinstellungen alles richtig.
Das stimmt, obwohl sie bei den meisten Geräte auf Maximum eingestellt ist.
Bei meinem BluRay-Player steht der Default auf 1, bei allen anderen Geräten auf 3.

Wäre mal interessant rauszufinden, ob Änderungen da wirklich was bringen oder ob ich mir das nur einbilde.
Und nein, ich werde das nicht selber testen. Ich teste für "Gott und die Welt" schon soviel, da kann jetzt auch mal wer anders ran :wink: (ich meine damit aber nicht unbedingt Dich).
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Schwarz
RAW-Beherrscher
RAW-Beherrscher
Beiträge: 2846
Registriert: 18. September 2011 18:49
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One +
Software: myharmony.com
Heimkino 1: Panasonic TX-L39BLW6
Heimkino 2: TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Heimkino 3: Wandler OFA HC 8100 steuert:
Heimkino 6: Dimmermodule ITL 210
Heimkino 8: Panasonic SA HT885
Heimkino 9: Steckerschalter OFA HC 8000
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One +
Software: myharmony.com

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von Schwarz » 22. November 2013 13:03

Habe gerade auch nicht soviel Geräte zu testen. Beim Philips und HDS2 stand die Sendewiederholung auch auf "3". Bei beiden haben Veränderungen Probleme bereitet, also entweder nicht oder doppelt erkannte Befehle.
Ich glaube auch nicht, dass die Sendewiederholung wirklich einen Unterschied in der Geschwindigkeit macht, der zu bemerken ist.
Bis dann
Schwarz
Panasonic TX-L39BLW6
TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Wandler OFA HC 8100 steuert:
Dimmermodule ITL 210
Panasonic SA HT885
Steckerschalter OFA HC 8000

Benutzeravatar
TheWolf
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 15998
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von TheWolf » 22. November 2013 13:13

Schwarz hat geschrieben: Beim Philips und HDS2 stand die Sendewiederholung auch auf "3". Bei beiden haben Veränderungen Probleme bereitet, also entweder nicht oder doppelt erkannte Befehle.
Das ist interessant, denn mein HDS2 Plus läuft mit "0" absolut zuverlässig und perfekt.
Schwarz hat geschrieben: Ich glaube auch nicht, dass die Sendewiederholung wirklich einen Unterschied in der Geschwindigkeit macht, der zu bemerken ist.
Ich schon, sofern die Sendewiederholung das macht, was ihre Bezeichnung suggeriert:
Bei "3" sollte jeder Befehl 4mal gesendet werden und das dauert natürlich länger als würde er nur einmal (also "0") gesendet.
Wobei ich das -mehrfach senden- nicht so recht glauben kann, denn danach müßste unser HDS2 wegen dem PowerToggle bei "3" ja theoretisch
- einschalten
- ausschalten
- einschalten
- ausschalten
und das macht er ja nicht. :grübel:
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Schwarz
RAW-Beherrscher
RAW-Beherrscher
Beiträge: 2846
Registriert: 18. September 2011 18:49
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One +
Software: myharmony.com
Heimkino 1: Panasonic TX-L39BLW6
Heimkino 2: TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Heimkino 3: Wandler OFA HC 8100 steuert:
Heimkino 6: Dimmermodule ITL 210
Heimkino 8: Panasonic SA HT885
Heimkino 9: Steckerschalter OFA HC 8000
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One +
Software: myharmony.com

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von Schwarz » 22. November 2013 13:21

TheWolf hat geschrieben:und das macht er ja nicht.
Wird das Gerät nicht erkennen / annehmen. Aber dann ist es kein Wunder, dass Du eine Einschaltduration brauchst.
Bis dann
Schwarz
Panasonic TX-L39BLW6
TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Wandler OFA HC 8100 steuert:
Dimmermodule ITL 210
Panasonic SA HT885
Steckerschalter OFA HC 8000

Schwarz
RAW-Beherrscher
RAW-Beherrscher
Beiträge: 2846
Registriert: 18. September 2011 18:49
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One +
Software: myharmony.com
Heimkino 1: Panasonic TX-L39BLW6
Heimkino 2: TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Heimkino 3: Wandler OFA HC 8100 steuert:
Heimkino 6: Dimmermodule ITL 210
Heimkino 8: Panasonic SA HT885
Heimkino 9: Steckerschalter OFA HC 8000
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One +
Software: myharmony.com

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von Schwarz » 22. November 2013 13:26

Ich nehme (fast) alles zurück - HDS2 steht auf "2". Bei "3" hatte ich mich an die alte Einstellung aus der Software erinnert.
Bis dann
Schwarz
Panasonic TX-L39BLW6
TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Wandler OFA HC 8100 steuert:
Dimmermodule ITL 210
Panasonic SA HT885
Steckerschalter OFA HC 8000

Benutzeravatar
TheWolf
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 15998
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von TheWolf » 22. November 2013 13:45

Schwarz hat geschrieben: Aber dann ist es kein Wunder, dass Du eine Einschaltduration brauchst.
Hää?
Von welcher Duration sprichst Du?
In meiner aktuellen Konfig hat kein Gerät eine Duration drin.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Schwarz
RAW-Beherrscher
RAW-Beherrscher
Beiträge: 2846
Registriert: 18. September 2011 18:49
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One +
Software: myharmony.com
Heimkino 1: Panasonic TX-L39BLW6
Heimkino 2: TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Heimkino 3: Wandler OFA HC 8100 steuert:
Heimkino 6: Dimmermodule ITL 210
Heimkino 8: Panasonic SA HT885
Heimkino 9: Steckerschalter OFA HC 8000
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One +
Software: myharmony.com

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von Schwarz » 22. November 2013 13:59

TheWolf hat geschrieben:Hää?
500ms für den HDS2. Hatten wir mal drüber geredet - ich hatte damals die "1" zum Einschalten als RAW etwas länger angelernt.
Bis dann
Schwarz
Panasonic TX-L39BLW6
TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Wandler OFA HC 8100 steuert:
Dimmermodule ITL 210
Panasonic SA HT885
Steckerschalter OFA HC 8000

Benutzeravatar
TheWolf
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 15998
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von TheWolf » 22. November 2013 14:40

Schwarz hat geschrieben: 500ms für den HDS2. Hatten wir mal drüber geredet - ich hatte damals die "1" zum Einschalten als RAW etwas länger angelernt.
Au Mann. :wink:
Das stammt noch aus H900-Zeiten ist aber seit der Ultimate zum Glück nicht mehr erforderlich.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Schwarz
RAW-Beherrscher
RAW-Beherrscher
Beiträge: 2846
Registriert: 18. September 2011 18:49
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One +
Software: myharmony.com
Heimkino 1: Panasonic TX-L39BLW6
Heimkino 2: TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Heimkino 3: Wandler OFA HC 8100 steuert:
Heimkino 6: Dimmermodule ITL 210
Heimkino 8: Panasonic SA HT885
Heimkino 9: Steckerschalter OFA HC 8000
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One +
Software: myharmony.com

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von Schwarz » 22. November 2013 14:43

TheWolf hat geschrieben:seit der Ultimate zum Glück nicht mehr erforderlich.
Dann kann ich sie ja auch raus nehmen. :idea:
Bis dann
Schwarz
Panasonic TX-L39BLW6
TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Wandler OFA HC 8100 steuert:
Dimmermodule ITL 210
Panasonic SA HT885
Steckerschalter OFA HC 8000

swannika
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 221
Registriert: 5. April 2009 12:19
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com
Heimkino 1: Beamer: Sony HW 50
Heimkino 2: AVR: Denon 3313
Heimkino 3: BluRay: Oppo 103D
Heimkino 4: Konsole: PS3
Heimkino 5: HD Kabelreceiver: Vu+ Ultimo
Heimkino 6: Leinwand: WS Spalluto Grand Cinema IR
Heimkino 7: Ipod: Teufel Dock
Heimkino 8: Surround: Kef 3005 SE
Wohnort: Berlin
Wohnort: Berlin
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von swannika » 22. November 2013 17:55

Bin gerade unterwegs. Schaue morgen einmal. Die Ultimo hat ja so schön einen Turbomotor...

Bei mir dauert das Hochfahren des Projektors und des Kabelreceivers lange. Dafür kann die Logitech aber nichts.

Gruß swannika

[ Beitrag mit einem Android von unterwegs geschrieben] Bild
swannika
Beamer: Sony HW 50
AVR: Denon 3313
BluRay: Oppo 103D
Konsole: PS3
HD Kabelreceiver: Vu+ Ultimo
Leinwand: WS Spalluto Grand Cinema IR
Ipod: Teufel Dock
Surround: Kef 3005 SE

pmm1450
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 8
Registriert: 8. August 2008 16:37
Wohnort: Bergisch Gladbach
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von pmm1450 » 9. Dezember 2013 02:05

Ich hab mir die Ultimate gegönnt, müsste morgen da sein.

Bisher hab ich die Harmony 1000 benutzt, mit der ich auch sehr zufrieden gewesen bin.
Leider kann ich nur noch umständlich neue Geräte oder was auch immer mit der Software pflegen,
weil weder die Harmony 1000, noch der Extender an meinem Notebook erkannt werden.

So weit ich herausgefunden habe liegt es daran das meine USB Anschlüsse schon an einem internen USB-Hub
hängen. Nehme ich mein (wirklich) altes Notebook klappt es, aber das ist mir zu umständlich.

Nun meine Frage: Kann ich die Einstellungen der Harmony 1000 einfach auf die Ultra übernehmen,
oder muss ich alles neu anlernen usw.. ?

Gruß
PMM
Kaum macht man´s richtig, schon funktioniert´s.

Benutzeravatar
TheWolf
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 15998
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von TheWolf » 9. Dezember 2013 10:38

pmm1450 hat geschrieben: Nun meine Frage: Kann ich die Einstellungen der Harmony 1000 einfach auf die Ultra übernehmen,
oder muss ich alles neu anlernen usw.. ?
Du kannst das 1000er-Konto importieren.

So steht's auch hier drin:
Bild Harmony FAQ (nur myharmony.com) | Anleitung: Harmony-Konfiguration (über PC)
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

pmm1450
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 8
Registriert: 8. August 2008 16:37
Wohnort: Bergisch Gladbach
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von pmm1450 » 11. Dezember 2013 19:11

Hätte ich fast vergessen,

Danke für die Tipps und Links.
Die Einrichtung hat nach endlosen Versuchen (Firefox u. Chrome), dann mit dem IE (nach Downgraden von Silverlight)
endlich funktioniert; auch das Übernehmen der Einstellungen der Harmony 1000.

Ansonsten klappt alles wie ich es mir vorgestellt habe.

Gruß
PMM
Kaum macht man´s richtig, schon funktioniert´s.

Benutzeravatar
matradix
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 31
Registriert: 26. Januar 2009 10:31
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Sony KDL-37W5500
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-V771
Heimkino 3: SAT: Topfield SRP-2100
Heimkino 4: DVD: Denon DVD-1930
Heimkino 5: NMP: AC-Ryan mini
Heimkino 6: Licht: LED Farbwechsler
Wohnort: BaWü
Wohnort: BaWü
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von matradix » 16. Dezember 2013 11:03

Hallo an alle Umsteiger!

Spiele mit dem Gedanken meine Harmony One durch die neue Ultimate zu ersetzen. Nun war mir das Lesen des ganzen Threads dann aber doch zu viel. :roll:
Deshalb meine Fragen hier:

- Ist die Ultimate mit dem Hub mittlerweile tauglich und erwachsen geworden?
- Sind alle Funktionen der One auch auf der Ultimate möglich? Also vollwertiger Ersatz?
- Kann man mit der Smartphone App (Android) auch alles machen, was auf der Ultimate geht?
- Die Bewertungen im PlayStore sind ja nicht gerade toll was die App angeht. Wie seht ihr das?
- Kann man die Konfig meiner One (per Software gemacht) auf die Ultimate übertragen?
Matthias
TV: Sony KDL-37W5500
AVR: Yamaha RX-V771
SAT: Topfield SRP-2100
DVD: Denon DVD-1930
NMP: AC-Ryan mini
Licht: LED Farbwechsler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste