Harmony Touch: Die Wahrheit

Neue Produkte, Infos, etc...
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Benutzeravatar
TheWolf
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16050
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Harmony Touch: Die Wahrheit

Beitrag von TheWolf » 2. April 2013 12:26

Bootscreen hat geschrieben: ich bin neu im Harmony Bereich und liebäugel derzeit mit der Touch und da der Bericht ja inzwischen doch ein paar Monate alt ist wollte ich mal Fragen ob und wenn was sich inzwischen getan hat.
Nö.
Es gibt einige winzige Änderungen (Akku-Symbol ist jetzt nur noch weiß, anstatt wie vorher grün/Braun,rot) und es gibt einige Erweiterungen innerhalb myharmony.com.
Unterm Strich ist und bleibt die Touch aber .... ich sag's lieber nicht. :wink:
Bootscreen hat geschrieben: Denn im Grunde versteh ich trotz der FAQ's nur die Hälfte von dem Text
Wenn Du wirklich zur Touch greifst, kannst Du die FAQ's (fast) alle vergessen, den die gelten ausschließlich für die PC-Software, nicht aber für myharmony.com und nur darüber lässt sich die Touch einrichten.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar
Bootscreen
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 17
Registriert: 1. April 2013 17:03
1. Fernbedienung: H 900
Heimkino 1: TV: Philips 46PFL3807K
Heimkino 2: PC: Win 7 64Bit + IR-Empfänger
Heimkino 3: AVR: Denon AVR-X1000
Heimkino 4: AMP: Edifier S550
Heimkino 5: Radio: Sharp XL-UH220
Heimkino 6: Lightmanager Pro
Wohnort: Barterode
Wohnort: Barterode
1. Fernbedienung: H 900

Re: Harmony Touch: Die Wahrheit

Beitrag von Bootscreen » 3. April 2013 12:57

naja vllt kommt ja noch was. Eine frage hab ich noch und vllt kann sie mir ja einer beantworten: Ist sie altagstauglich für jemanden der:
  • keine großen spielereien brauch
  • keine hardware zifferntasten brauch
  • keine großbuchstaben brauch
  • es nicht stört das nur eine aktion im display ist
  • es nicht stört das die tasten "unlogisch" angeordnet sein sollen
  • auf den bewegungssensor verzichten kann
  • auf custom senderlogos verzichten kann
Grüße
Bootscreen
TV: Philips 46PFL3807K
PC: Win 7 64Bit + IR-Empfänger
AVR: Denon AVR-X1000
AMP: Edifier S550
Radio: Sharp XL-UH220
Lightmanager Pro

Schwarz
RAW-Beherrscher
RAW-Beherrscher
Beiträge: 2846
Registriert: 18. September 2011 18:49
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One +
Software: myharmony.com
Heimkino 1: Panasonic TX-L39BLW6
Heimkino 2: TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Heimkino 3: Wandler OFA HC 8100 steuert:
Heimkino 6: Dimmermodule ITL 210
Heimkino 8: Panasonic SA HT885
Heimkino 9: Steckerschalter OFA HC 8000
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One +
Software: myharmony.com

Re: Harmony Touch: Die Wahrheit

Beitrag von Schwarz » 3. April 2013 13:13

Hallo,
Bootscreen hat geschrieben:Ist sie altagstauglich für jemanden der:
ich würde das mal anders ausdrücken: Für jemanden, der an die anderen Modelle gewöhnt ist, nach allem was ich gehört habe - nein. Jeder andere wird seine Ansprüche wahrscheinlich nicht so hoch ansetzen und Kompromisse machen, weil er nicht weiß, was eigentlich möglich ist.
Bis dann
Schwarz
Panasonic TX-L39BLW6
TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Wandler OFA HC 8100 steuert:
Dimmermodule ITL 210
Panasonic SA HT885
Steckerschalter OFA HC 8000

Benutzeravatar
TheWolf
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16050
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Harmony Touch: Die Wahrheit

Beitrag von TheWolf » 3. April 2013 13:42

Bootscreen hat geschrieben: Eine frage hab ich noch und vllt kann sie mir ja einer beantworten: Ist sie altagstauglich für jemanden der:...
Gegenfrage:
Wenn jemand alles das nicht braucht bzw. auf all das verzichten kann, warum sollte er dann überhaupt zur Touch bzw. generell zu einer Harmony greifen?
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar
Bootscreen
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 17
Registriert: 1. April 2013 17:03
1. Fernbedienung: H 900
Heimkino 1: TV: Philips 46PFL3807K
Heimkino 2: PC: Win 7 64Bit + IR-Empfänger
Heimkino 3: AVR: Denon AVR-X1000
Heimkino 4: AMP: Edifier S550
Heimkino 5: Radio: Sharp XL-UH220
Heimkino 6: Lightmanager Pro
Wohnort: Barterode
Wohnort: Barterode
1. Fernbedienung: H 900

Re: Harmony Touch: Die Wahrheit

Beitrag von Bootscreen » 3. April 2013 13:58

weil ich ne anständige all in one Fernbedienung will mit der ich mehrere Geräte mit einem klick einschalten kann und die auch meine Geräte steuern kann. Die billig AiO-Fernbedienungen taugen ja alle nix

und abgesehen von dem ersten Punkt, der vllt unglücklich ausgedrückt ist, sind der Rest doch alles nur Geschmackssachen
Grüße
Bootscreen
TV: Philips 46PFL3807K
PC: Win 7 64Bit + IR-Empfänger
AVR: Denon AVR-X1000
AMP: Edifier S550
Radio: Sharp XL-UH220
Lightmanager Pro

Benutzeravatar
TheWolf
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16050
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Harmony Touch: Die Wahrheit

Beitrag von TheWolf » 3. April 2013 14:07

Bootscreen hat geschrieben:weil ich ne anständige all in one Fernbedienung will mit der ich mehrere Geräte mit einem klick einschalten kann und die auch meine Geräte steuern kann.
Ok, das ist ein Grund. :ja:

Ich versteh nur nicht, warum Du dabei auf alles Mögliche und Sinnvolle verzichten willst, was normalerweise Standard ist.

Beispiel:
- Die sinnvolle und logische Anordnung der Tasten ist von den Geräte-Herstellern nicht "mal so eben" gemacht worden, sondern das Ergebnis langer, praktischer Erfahrungen. Wieso kommt Logitech nun auf die Idee, all diese Erfahrungen (fast) komplett zu ignorieren bzw. sie über den Haufen zu werfen?
- Wer würde es akzeptieren, wenn auf dem PC-Monitor plötzlich anstelle der gewohnten Groß-/Kleinschreibung nur noch Kleinschreibung vorhanden wäre? Außer Logitech wohl niemand.

Versteh mich bitte nicht falsch.
Wenn das alles für Dich keine Argumente gegen die Touch sind, ist das vollkommen in Ordnung. Dann hol sie dir aber das, was für Dich wichtig ist (siehe oben) erreichst Du auch mit z.B.einer H600 bzw. H650, die weitaus weniger kosten als eine Touch.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar
Bootscreen
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 17
Registriert: 1. April 2013 17:03
1. Fernbedienung: H 900
Heimkino 1: TV: Philips 46PFL3807K
Heimkino 2: PC: Win 7 64Bit + IR-Empfänger
Heimkino 3: AVR: Denon AVR-X1000
Heimkino 4: AMP: Edifier S550
Heimkino 5: Radio: Sharp XL-UH220
Heimkino 6: Lightmanager Pro
Wohnort: Barterode
Wohnort: Barterode
1. Fernbedienung: H 900

Re: Harmony Touch: Die Wahrheit

Beitrag von Bootscreen » 3. April 2013 14:31

- großbuchstaben, ach gott die nutz ich selber kaum und wer weiß ob sie nich noch kommen werden ^^
- logische anordnung, geb ich dir recht aber ich finde die platzierung so wie sie bei der touch ist ganz ok. guide und info find ich ganz gut unten weil ich sie eh nie brauche und mir oben nur unnötg platz wegnehmen würde

und was gegen die H600 und H650 spricht ist a die hässlichkeit, wahrscheinlich größer sind, das sie kein akku haben, das sie mir egtl zu alt sind, kein touch screen haben (ich bin da irgendwie vernarrt ^^), die touch noch viel potenzial hat und das hauptproblem: sie können nur 5 geräte und das wird für die zukunft zu wenig.

derzeit:
- pc
- fernseher
- soundanlage
- radio

wenns klappt:
- mein bett mit farbwechsel led und ir fernbedienung

zukunft:
- bluray
- steckdosen
- avr
Grüße
Bootscreen
TV: Philips 46PFL3807K
PC: Win 7 64Bit + IR-Empfänger
AVR: Denon AVR-X1000
AMP: Edifier S550
Radio: Sharp XL-UH220
Lightmanager Pro

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10661
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Harmony Touch: Die Wahrheit

Beitrag von std » 3. April 2013 14:51

Hi

selbst wenn du auf all das verzichten kannst.................................du weißt ja vorher nicht ob du Problemgeräte hast, du also z.B. Befehle als RAW anlernen musst oder du eine der anderen Funktionen brauchst die man bei der Onlinekonfig gestrichen hat
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
Bootscreen
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 17
Registriert: 1. April 2013 17:03
1. Fernbedienung: H 900
Heimkino 1: TV: Philips 46PFL3807K
Heimkino 2: PC: Win 7 64Bit + IR-Empfänger
Heimkino 3: AVR: Denon AVR-X1000
Heimkino 4: AMP: Edifier S550
Heimkino 5: Radio: Sharp XL-UH220
Heimkino 6: Lightmanager Pro
Wohnort: Barterode
Wohnort: Barterode
1. Fernbedienung: H 900

Re: Harmony Touch: Die Wahrheit

Beitrag von Bootscreen » 3. April 2013 15:33

das stimmt wohl aber das weiß man vorher ja sowieso nie. aber zumindest sollte es laut online check fast alles klappen. und bei zukünftigen Geräten schau ich halt vorher nach und Pack das als auswahlkriterium dazu ;)

und was meinst du mit
Befehle als RAW anlernen musst oder du eine der anderen Funktionen brauchst die man bei der Onlinekonfig gestrichen hat
weder weiß ich was RAW-Befehle sind noch was mir Online entgeht, also denke ich werd ichs auch nich missen ^^
Grüße
Bootscreen
TV: Philips 46PFL3807K
PC: Win 7 64Bit + IR-Empfänger
AVR: Denon AVR-X1000
AMP: Edifier S550
Radio: Sharp XL-UH220
Lightmanager Pro

Benutzeravatar
TheWolf
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16050
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Harmony Touch: Die Wahrheit

Beitrag von TheWolf » 4. April 2013 10:11

Bootscreen hat geschrieben: aber zumindest sollte es laut online check fast alles klappen.
Lesen bildet.
In der
Bild Harmony FAQ | Kennt die Harmony mein(e) Gerät(e)?
steht klipp und klar drin:
Dass ein Gerät in der Datenbank bekannt ist, muss nicht unbedingt etwas über die Qualität und Vollständigkeit der dafür gespeicherten Kommandos aussagen
Mehr noch.
Es kann sogar sein, dass das gesuchte Gerät auf der Seite zwar als "vorhanden" gekennzeichnet wird, es aber später dann doch nicht da ist.
Beispiel:
Philips TV 46PFL3807K
Laut Check-Seite: Vorhanden.
Später beim einbinden kommt dann aber die Meldung, dass dieses Gerät nicht vorhanden ist und statt dessen der
Philips TV 46PFL3807H
genommen wird.
Bootscreen hat geschrieben: weder weiß ich was RAW-Befehle sind noch was mir Online entgeht, also denke ich werd ichs auch nich missen ^^
... und genau ab diesem Punkt solltest Du Dich dringend mit den grundlegenden Dingen einer Harmony vertraut machen, denn es geht hierbei nicht um das "vermissen" sonden um das "nicht funktionieren von Befehlen".

Konkret:
Du legst Dir ein Gerät an und stellst danach fest, das der Power-Befehl nicht funktioniert.
Was machst Du dann?
Anlernen? Vergiss es, denn dabei bekommst Du wegen myharmony.com immer nur den Befehle aus der Datenbank, der ja nicht funktioniert.
Den Support bemühen? Gut, das ist derzeit noch möglich, aber wie lange noch, weiß niemand.

Nimmst Du nun irgend eine andere Harmony, richtest Du diese mit der PC-Software ein und kannst dann jeden nichtfunktionierenden Befehl als neuen Befehl anlernen und bekommst dann auch den von Dir angelernten Befehl und nicht zwingend nur den Datenbank-Befehl.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar
Bootscreen
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 17
Registriert: 1. April 2013 17:03
1. Fernbedienung: H 900
Heimkino 1: TV: Philips 46PFL3807K
Heimkino 2: PC: Win 7 64Bit + IR-Empfänger
Heimkino 3: AVR: Denon AVR-X1000
Heimkino 4: AMP: Edifier S550
Heimkino 5: Radio: Sharp XL-UH220
Heimkino 6: Lightmanager Pro
Wohnort: Barterode
Wohnort: Barterode
1. Fernbedienung: H 900

Re: Harmony Touch: Die Wahrheit

Beitrag von Bootscreen » 4. April 2013 11:44

achso, ok dann hab ich das jetz ein wenig verstanden, ich dachte bisher das ich einfach per InfraRot mit der alten Fernbedienung den Befehl zuweisen kann.

Dann werde ich wohl doch noch sparen und zur 900 greifen müssen
Grüße
Bootscreen
TV: Philips 46PFL3807K
PC: Win 7 64Bit + IR-Empfänger
AVR: Denon AVR-X1000
AMP: Edifier S550
Radio: Sharp XL-UH220
Lightmanager Pro

Benutzeravatar
TheWolf
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16050
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Harmony Touch: Die Wahrheit

Beitrag von TheWolf » 4. April 2013 12:19

Bootscreen hat geschrieben:achso, ok dann hab ich das jetz ein wenig verstanden, ich dachte bisher das ich einfach per InfraRot mit der alten Fernbedienung den Befehl zuweisen kann.
Tja, das haben wir alle hier auch gedacht, aber da hat usn Logitech mal wieder eines Besseren belehrt. :x
Bootscreen hat geschrieben: Dann werde ich wohl doch noch sparen und zur 900 greifen müssen
... was unterm Strich die beste Entscheidung sein wird. :ja:
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

igor8
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 4
Registriert: 10. April 2013 11:01
1. Fernbedienung: H One +
2. Fernbedienung: H One +
3. Fernbedienung: H One +
Heimkino 1: Fernseher: Philips 47PFL6007K/12
Heimkino 2: Fernseher: Philips 42PFL6007K/12
Heimkino 3: Bluray: Philips BDP-5500
Heimkino 4: Bluray: Samsung BD-C6500
Heimkino 5: Receiver: Atemio AM7500HD PVR
Heimkino 6: Receiver: Atemio AM7500HD PVR
Heimkino 7: Spielekonsole: Microsoft XBox 360
1. Fernbedienung: H One +
2. Fernbedienung: H One +
3. Fernbedienung: H One +

Re: Harmony Touch: Die Wahrheit

Beitrag von igor8 » 15. April 2013 22:11

Nach einem Telefonat mit dem Kundendienst am heutigen Tag kam bei mir die "Erleuchtung"!

Der integierte Akku ist nicht austauschbar!!! Die Bilder in der Quick-Start-Anleitung beziehen sich darauf, den Akku beim Verschrotten der FB zu entfernen. Das hat nichts mit einem Tausch zu tun, der im ersten Eindruck vermittelt wird. Also Lebensdauer der FB maximal gleich Lebensdauer des integrierten Akkus.
Fernseher: Philips 47PFL6007K/12
Fernseher: Philips 42PFL6007K/12
Bluray: Philips BDP-5500
Bluray: Samsung BD-C6500
Receiver: Atemio AM7500HD PVR
Receiver: Atemio AM7500HD PVR
Spielekonsole: Microsoft XBox 360

Benutzeravatar
TheWolf
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16050
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Harmony Touch: Die Wahrheit

Beitrag von TheWolf » 16. April 2013 09:32

igor8 hat geschrieben:Nach einem Telefonat mit dem Kundendienst am heutigen Tag kam bei mir die "Erleuchtung"!

Der integierte Akku ist nicht austauschbar!!!
Und deswegen rufst Du den Support an? :o

Das steht schon hier in meinem Eingangs-Post drin:
Der Akku ist fest verbaut.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

igor8
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 4
Registriert: 10. April 2013 11:01
1. Fernbedienung: H One +
2. Fernbedienung: H One +
3. Fernbedienung: H One +
Heimkino 1: Fernseher: Philips 47PFL6007K/12
Heimkino 2: Fernseher: Philips 42PFL6007K/12
Heimkino 3: Bluray: Philips BDP-5500
Heimkino 4: Bluray: Samsung BD-C6500
Heimkino 5: Receiver: Atemio AM7500HD PVR
Heimkino 6: Receiver: Atemio AM7500HD PVR
Heimkino 7: Spielekonsole: Microsoft XBox 360
1. Fernbedienung: H One +
2. Fernbedienung: H One +
3. Fernbedienung: H One +

Re: Harmony Touch: Die Wahrheit

Beitrag von igor8 » 16. April 2013 14:03

Na, mal nicht so aggressiv!

Es gibt auch andere Geräte, bei denen der Akku fest verbaut ist und man diesen dann gegen einen Obulus tauschen lassen kann. Deswegen habe ich den Support kontaktiert! Und scheinbar bin ich nicht der einzige gewesen, der danach gefragt hat.
Fernseher: Philips 47PFL6007K/12
Fernseher: Philips 42PFL6007K/12
Bluray: Philips BDP-5500
Bluray: Samsung BD-C6500
Receiver: Atemio AM7500HD PVR
Receiver: Atemio AM7500HD PVR
Spielekonsole: Microsoft XBox 360

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste