Beamer an der Decke mit H600 steuern

Alles was sonst nirgens passt
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
Kuddel071089
Beiträge: 24
Registriert: 4. März 2016 17:22
1. Harmony: Elite
2. Harmony: 600
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Philips 50puk6809
Heimkino 2: Receiver: Yamaha RX-V475
Heimkino 3: Film: Kodi 16.0
Heimkino 4: Kabel Deutschland: Sagemcom RCI88-1000KD
1. Harmony: Elite
2. Harmony: 600
Software: MyHarmony

Beamer an der Decke mit H600 steuern

Beitrag von Kuddel071089 » 10. September 2016 00:26

Hallo zusamme,

ich plane gerade die Anschaffung einer Leinwand und eines Beamers.

jezt frage ich mich, wie gut ich den Beamer mit meiner 600er steuern kann.

Kommt das Singal auch wirklich am Beamer an, wenn der z.B. über meinem Kopf an der Decke hängt.

Denn wenn ich die Aktion starte, zeigt die Fernbedienung nach vorn um z.B. den AVR an zu schalten. In dieser Aktion soll dann auch der Beamer eingeschaltet werden.
Muss ich die Fernbedienung dann nach oben halten ?

Habt ihr Erfahrungen damit gemacht ?

Oder muss ich Harmony Hub umseigen ?

Danke und Gru0
TV: Philips 50puk6809
Receiver: Yamaha RX-V475
Film: Kodi 16.0
Kabel Deutschland: Sagemcom RCI88-1000KD

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4564
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Beamer an der Decke mit H600 steuern

Beitrag von Kat-CeDe » 10. September 2016 09:32

Hi,
wenn ich es mit Leinwand gemacht habe gab es kein Problem durch die Reflektion beim Beamer an. Ohne Leinwand hängt wohl viel vom Raum ab.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion