Harmony IR zu Rademacher RF Rolladensteuerung oder andere Systeme HILFE!!

Für alle mit div. Funkwandlern verwandten Probleme.
ehemals "funkende Harmony"
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Timo1986
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 14
Registriert: 12. August 2016 10:17
1. Fernbedienung: H Hub
2. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
1. Fernbedienung: H Hub
2. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Harmony IR zu Rademacher RF Rolladensteuerung oder andere Systeme HILFE!!

Beitrag von Timo1986 » 12. August 2016 10:28

Moin,

ich bin seid einigen Wochen Besitzer des Hubs mit der Smart Control. Das ganze begeistert mich total. Ich nutze zusätzlich App Steckdosen und habe hier also keinerlei IR RF Probleme da es diese nicht gibt.

Nun würde ich gerne meine Rolläden im Wohnkino mit einbinden. Die Harmony hat bei mir noch ein Gerät frei, dann wären es 8.

Es kommt leider nur Rademacher elektrische Gurtwickler in Frage, weil es zur Miete ist und weil ein Rolladen Elektrisch ist und nur Rademacher bietet der passenden Aktor zum umrüsten in Verbindung mit Gurtwicklern an.

Anstatt der Teuren Fernbedienung dachte ich an eine Steuerung über die Harmony. Das nur noch ein Gerät möglich ist gerne auch alle gleichzeitig.

Problem natürlich die Ansteuerung. Intertechno Funksteckdosen und diverse andere Geräte lassen sich ja scheinbar ansteuern. Auch gab es mal einen One for all hv 8300 IR RF Wandler oder Conrad Eier.
Dies alles gibt es nicht mehr. Dafür gibt es aber die Powermind XL. Ist diese auch nutzbar?
Gebraucht ist vllt. ein hc 8300 noch manchmal mit Geduld zu bekommen. Aber was bringt all das wenn man mit der Harmony den endsprechenden Befehl nicht senden kann.



Also, wie bringt man der Harmony den richtigen IR Befehl bei damit dieser sein Ziel über einen IR RF Wandler erreicht.



Welcher IR RF Wandler funktionier?
Wie finde ich herraus ob die Harmony diese Rademacher Geräte unterstütz?


Gibt es andere Lösungen???


Gerne auch andere Antriebe.


Anforderungen wären,

2 mit Gurtwickler betriebene Rolläden Elektrisieren mit Funk IR etc. möglichst kostengünstig und rückbaubar.
1 vorhandenen Rolladen welcher mit Rohrmotor und Rolladenschalter gesteuert wird möglichst einfach umzurüsten das auch dieser per Funk IR etc steuerbar ist.



Vllt hat hier jemand nen Tip oder das selbst schon mal realisiert...

Danke :-)

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16517
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Harmony IR zu Rademacher RF Rolladensteuerung oder andere Systeme HILFE!!

Beitrag von TheWolf » 12. August 2016 13:44

Timo1986 hat geschrieben: Es kommt leider nur Rademacher elektrische Gurtwickler in Frage, weil es zur Miete ist und weil ein Rolladen Elektrisch ist und nur Rademacher bietet der passenden Aktor zum umrüsten in Verbindung mit Gurtwicklern an.
Tja und damit ist eine Steuerung per Harmony über die bekannten IR/RF-Wandler ausgeschlossen.
Wenn ich nicht ganz falsch liege, arbeitet Rademacher mit dem sog. DuoFern Funksystem und selbiges arbeitet auf 434,5 Mhz. Alle gängigen IR/RF-Wandler arbeiten aber auf 433,92 MHz.
Timo1986 hat geschrieben: Gibt es andere Lösungen???
Wenn überhaupt dann nur über/mit dem LightManager Air von JB Media aber der unterstützt Rademacher auch nicht. Lediglich Uniroll wird von ihm unterstützt.

Siehe hier: FAQ JB Media
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Timo1986
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 14
Registriert: 12. August 2016 10:17
1. Fernbedienung: H Hub
2. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
1. Fernbedienung: H Hub
2. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: Harmony IR zu Rademacher RF Rolladensteuerung oder andere Systeme HILFE!!

Beitrag von Timo1986 » 12. August 2016 15:04

Ok danke.


Also alternativ nehme ich billige superrollo gw 60. Kosten nich soviel. Und für den anderen einen intertechno aktor für rolläden.

Kann der intertechno rolladenaktor mit eingebunden werden. Läuft ja über funk.


Habe bereits den Vermieter angefragt auf unrüstung mit Rolllomotoren.
Gibt es dann eine bedienbare lösung mit Schaltern welche via harmony steuerbar wären?

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16517
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Harmony IR zu Rademacher RF Rolladensteuerung oder andere Systeme HILFE!!

Beitrag von TheWolf » 12. August 2016 15:09

Timo1986 hat geschrieben: Kann der intertechno rolladenaktor mit eingebunden werden. Läuft ja über funk.
Eben. Ohne IR/RF-Wandler keine Chance.

Bild Harmony FAQ (myharmony.com) | 5.01 Info: Funksteuerung mit der Harmony
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Timo1986
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 14
Registriert: 12. August 2016 10:17
1. Fernbedienung: H Hub
2. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
1. Fernbedienung: H Hub
2. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: Harmony IR zu Rademacher RF Rolladensteuerung oder andere Systeme HILFE!!

Beitrag von Timo1986 » 12. August 2016 17:22

Ja der Wandler klar. Aber lässt sich ein Intertechno rolladen aktor scgalten?

Und wenn ja auf was muss die harmony gestellt werden...?

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16517
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Harmony IR zu Rademacher RF Rolladensteuerung oder andere Systeme HILFE!!

Beitrag von TheWolf » 13. August 2016 10:41

Timo1986 hat geschrieben:Ja der Wandler klar. Aber lässt sich ein Intertechno rolladen aktor schalten?

Und wenn ja auf was muss die harmony gestellt werden...?
Zum LightManager gehört auf jeden Fall die Software LightMan Studio (kostenloser Download bei JB Media).
Darin werden dann die Aktoren eingebunden und sog. Licht-Szenen definiert. Eine Licht-Szene kann einen oder auch mehrere Aktoren beinhalten.
Jede Licht-Szene hat einen eigenen Befehl (L0001, L0002, L0003, etc.) der von der Harmony aus an den Lightmanager geschickt wird.
Der LightManager arbeitet dann die zugehörige Licht-Szene ab.

Der LigthManager muss natürlich als Gerät im Harmony-Konto eingebunden werden, damit besagte Befehle überhaupt zur Verfügung stehen.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Timo1986
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 14
Registriert: 12. August 2016 10:17
1. Fernbedienung: H Hub
2. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
1. Fernbedienung: H Hub
2. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: Harmony IR zu Rademacher RF Rolladensteuerung oder andere Systeme HILFE!!

Beitrag von Timo1986 » 15. August 2016 14:52

Das heißt also die Rolläden können nur eingebunden werden wenn.

Ein jb media system vorhanden ist?



Einige einträge beschrieben die funktion mit Intertechno und ir rf wandler über Harmony.

Z.b. auch bei Amazon und der ir rf piramid.

Timo1986
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 14
Registriert: 12. August 2016 10:17
1. Fernbedienung: H Hub
2. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
1. Fernbedienung: H Hub
2. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: Harmony IR zu Rademacher RF Rolladensteuerung oder andere Systeme HILFE!!

Beitrag von Timo1986 » 15. August 2016 15:57

Ergänzung.


Jb media mini 89euro


Plus 3 intertechno cmr 500



Und dann kann ich das mit dem harmony hub übers tablet steuern und in aktionen einbinden. Richtig?

Da ich nur ein gerät noch frei habe. Kann ich also nur gleichzeitig alle fahren richtig?

Möglichkeit der erweiterung auf 15 geräte für harmony wäre eine alte weitere fb????

Der jb medua manager mini verbraucht auch ein gerät auf der harnony?? Oder nur dieser da die funktionen zu den intertechno dann in der harmony einstellbar ist und der jb die harmony befehle endsprechend den intertechno geräten sendet?

Die led stripes derzeit über ir von der harmony gesteuert lassen sich auf den jb media mini anlernen und die harmony sendet an den jb und dieser dimmt oder wählt die farben aus??




Dann wäre der einbau der intertechno cmr 500 am einfachsten und dank dem mini per tablet steuerbar.


Ps. Kann über den jb media den intertechno eine wochensteuerung eingestellt werden? Oder übernimmt das die harmony? Kurz um rollladenzeitschalt steuerung

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16517
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Harmony IR zu Rademacher RF Rolladensteuerung oder andere Systeme HILFE!!

Beitrag von TheWolf » 16. August 2016 09:53

Timo1986 hat geschrieben: Und dann kann ich das mit dem harmony hub übers tablet steuern und in aktionen einbinden. Richtig?
Richtig.
Timo1986 hat geschrieben: Da ich nur ein gerät noch frei habe. Kann ich also nur gleichzeitig alle fahren richtig?
Nö.
In LightMan Studio legst Du ja fest, was welcher LM-Befehl machen soll.
Als Erstes würde ich da für jeden CMR500 eine eigene Licht-Szene anlegen, dann kannst Du manuell jeden einzelnen steuern.
Wenn mehrere CMR500 gleichzeitig gesteuert werden sollen, legst Du dafür eine weitere Licht-Szene an.
Nochmal: Jede Licht-Szene hat auf der Harmony einen eigenen Befehl, den Du dahin packen kannst, wo Du magst (in Aktionen, auf das Display, etc.)
Lies Dir das mal durch:
Bild Harmony mit IR/RF-Wandler | LightManager - Lightman Studio Konfiguration
Timo1986 hat geschrieben: Möglichkeit der erweiterung auf 15 geräte für harmony wäre eine alte weitere fb????
Wieso "alte"?
Du holst Dir eine Harmony mit Display (Ultimate One, 950) und erweiterst damit Deine bestehende SmartControl.
Timo1986 hat geschrieben: Der jb medua manager mini verbraucht auch ein gerät auf der harnony?? Oder nur dieser da die funktionen zu den intertechno dann in der harmony einstellbar ist und der jb die harmony befehle endsprechend den intertechno geräten sendet?
Genau. Der LM-Mini -und nur der- verbraucht ein Gerät auf der Harmony. Die CMR500 sind ja im LightMan Studio angelegt worden.
Timo1986 hat geschrieben: Die led stripes derzeit über ir von der harmony gesteuert lassen sich auf den jb media mini anlernen und die harmony sendet an den jb und dieser dimmt oder wählt die farben aus??
Und warum willst Du diese Befehle im LightManager anlernen?
Weitaus mehr Sinn macht es, die z.B. im TV bzw. Beamer anzulernen, wenn die LED-Strips immer dann an/aus gehen sollen, wenn auch TV/Beamer an/aus gehen.
Timo1986 hat geschrieben: Ps. Kann über den jb media den intertechno eine wochensteuerung eingestellt werden? Oder übernimmt das die harmony? Kurz um rollladenzeitschalt steuerung
Weder noch.
Der Mini hat keine Zeit-Steuerung. Die gibts erst ab LightManager Pro.
Die Harmony kann sowas überhaupt nciht, sieht man von der Möglichkeit ab, laufende Aktionen nach einer einstellbaren Zeit zu beenden.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Timo1986
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 14
Registriert: 12. August 2016 10:17
1. Fernbedienung: H Hub
2. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
1. Fernbedienung: H Hub
2. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: Harmony IR zu Rademacher RF Rolladensteuerung oder andere Systeme HILFE!!

Beitrag von Timo1986 » 16. August 2016 11:49

Super besten dank.



Ich hatte in die Software geguckt für den light manager und auch gesehen bei der Harmony wie das mit den Aktoren anlegen und zuweisungen geht :-)

Ich werde mich für einen light manager pro plus wifi bridge ebtscheiden. Dieses Bundle gibt es um 100Euro gebraucht :-)

karo2204
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 2
Registriert: 8. November 2016 07:07

Re: Harmony IR zu Rademacher RF Rolladensteuerung oder andere Systeme HILFE!!

Beitrag von karo2204 » 8. November 2016 07:12

Hallo Zusammen,

ich habe erst seit Kurzem eine Elite und meine Rolläden sind mit den Rademacher Rollotron (DuoFern) ausgestattet. In der Geräteliste der Harmony Fernbedienungen ist der Rademacher Rollotron gelistet.

Wie soll das funktionieren? Oder ist damit der Homepilot gemeint?

Grüsse,
Karolin

karo2204
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 2
Registriert: 8. November 2016 07:07

Re: Harmony IR zu Rademacher RF Rolladensteuerung oder andere Systeme HILFE!!

Beitrag von karo2204 » 23. März 2017 11:11

Hallo Zusammen,

Ich habe ein Superrollo GW60 mit dem ZB40 Funkmodul und die Harmony Hub. wie kann ich mit dem Hub das Superrollo ansprechen? Hat es schon einer mit dem JBL Light Manager mini oder einem Marmitek Powermid hinbekommen?

Falls ja, kann mir einer bitte helfen oder eventuell ein Tutorial schreiben.

Danke schonmal im vorraus.

Karolin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast