Beamer in Harmony Aktion mit Verzögerung einschalten

Für alle mit div. Funkwandlern verwandten Probleme.
ehemals "funkende Harmony"
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
Vormi
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 5
Registriert: 29. April 2017 18:19
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H Elite
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AV Receiver: Yamaha Rx-V475
Heimkino 3: Beamer: Epson EH-TW5200
Heimkino 4: Leinwand: Visivo Solid
Heimkino 5: Media Receiver: Telekom Entertain
Heimkino 6: Bluray Player: Samsung BD- J5500
Heimkino 7: Konsole: Playstaion4
Heimkino 8: Lightmanager
Heimkino 9: Philips HUE
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H Elite
Software: nur SmartPhone-App

Beamer in Harmony Aktion mit Verzögerung einschalten

Beitrag von Vormi » 29. April 2017 18:31

Hallo zusammen

Ich habe schon länger ein Problem in meiner Harmony Aktion.
Der Beamer schaltet einfach zu früh ein und das Bild produziert auf der nackten Wand bevor dann erst die Leinwand runter fährt.

Sieht so richtig doof aus :?

Ich hab an der einschaltverzögerung gedreht nur irgentwie tut sich da irgentwie nix ..

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Vielen Dank im voraus
TV: Panasonic TX-P50GW20
AV Receiver: Yamaha Rx-V475
Beamer: Epson EH-TW5200
Leinwand: Visivo Solid
Media Receiver: Telekom Entertain
Bluray Player: Samsung BD- J5500
Konsole: Playstaion4
Lightmanager
Philips HUE

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3899
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Heimkino 11: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 12: Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com

Re: Beamer in Harmony Aktion mit Verzögerung einschalten

Beitrag von Kat-CeDe » 29. April 2017 22:13

Hi,
swie fährst Du die Leinwand runter? Als Gerät? Wenn ja dann musst Du da in den Betriebseinstellungen einen Power-Befehl definieren der etwa so aussieht:runter, pause xx, stopp. Also Start-Befehl das Leinwand runterfährt, Pause bis Leinwand unten ist und dann noch ein Befehl der nichts kaputt macht nur damit die Pause nicht wegoptimiert wird. Das Gerät Leinwand muss natürlich in der Startreihenfolge vor dem Beamer.

Einschaltverzögerung kann nicht wirken weil das eine Verzögerung NACH DEM EINSCHALTEN ist bevor weitere Befehle an das Gerät gesendet werden.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings


Themenersteller
Vormi
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 5
Registriert: 29. April 2017 18:19
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H Elite
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AV Receiver: Yamaha Rx-V475
Heimkino 3: Beamer: Epson EH-TW5200
Heimkino 4: Leinwand: Visivo Solid
Heimkino 5: Media Receiver: Telekom Entertain
Heimkino 6: Bluray Player: Samsung BD- J5500
Heimkino 7: Konsole: Playstaion4
Heimkino 8: Lightmanager
Heimkino 9: Philips HUE
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H Elite
Software: nur SmartPhone-App

Re: Beamer in Harmony Aktion mit Verzögerung einschalten

Beitrag von Vormi » 29. April 2017 23:36

Hey Guten Abend

Erst mal vielen dank für deine Antwort :wink:

Ich hab an meiner Leinwand ein CMR500 Rolladenfunk Aktor und der arbeitet mit dem Lightmanager zusammen!

Deine Antwort überfordert mich gerade ein wennig ich weiß nicht wie ich das anstellen soll Sorry :roll:
TV: Panasonic TX-P50GW20
AV Receiver: Yamaha Rx-V475
Beamer: Epson EH-TW5200
Leinwand: Visivo Solid
Media Receiver: Telekom Entertain
Bluray Player: Samsung BD- J5500
Konsole: Playstaion4
Lightmanager
Philips HUE

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3899
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Heimkino 11: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 12: Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com

Re: Beamer in Harmony Aktion mit Verzögerung einschalten

Beitrag von Kat-CeDe » 30. April 2017 08:51

Hi,
wie fährst Du die Leinwand beim Start der Aktion runter?

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings


Themenersteller
Vormi
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 5
Registriert: 29. April 2017 18:19
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H Elite
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AV Receiver: Yamaha Rx-V475
Heimkino 3: Beamer: Epson EH-TW5200
Heimkino 4: Leinwand: Visivo Solid
Heimkino 5: Media Receiver: Telekom Entertain
Heimkino 6: Bluray Player: Samsung BD- J5500
Heimkino 7: Konsole: Playstaion4
Heimkino 8: Lightmanager
Heimkino 9: Philips HUE
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H Elite
Software: nur SmartPhone-App

Re: Beamer in Harmony Aktion mit Verzögerung einschalten

Beitrag von Vormi » 30. April 2017 11:25

Hey

Ich drücke auf der Aktion Kino und der av Receiver der Bluray Player der Beamer gehen an Die Leinwand fährt runter und das Licht geht aus.
Ich fahre die Leinwand mit Hilfe des Lightmanager runter.
Und der sendet das Signal an denn cmr500.

LG
TV: Panasonic TX-P50GW20
AV Receiver: Yamaha Rx-V475
Beamer: Epson EH-TW5200
Leinwand: Visivo Solid
Media Receiver: Telekom Entertain
Bluray Player: Samsung BD- J5500
Konsole: Playstaion4
Lightmanager
Philips HUE

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3899
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Heimkino 11: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 12: Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com

Re: Beamer in Harmony Aktion mit Verzögerung einschalten

Beitrag von Kat-CeDe » 30. April 2017 12:22

Hi,
dann hast Du den LightManager als Gerät in der Aktion drin oder? Wie hast Du dann die Leinwand in der Aktion programmiert? Als zusätzliche Befehle hinzugefügt? Dann gehen erst alle Geräte an und danach werden diese Befehle ausgeführt. Damit die Leinwand vor dem Projektor angeht muss entweder nach der Leinwand oder vor dem Projektor eine Pause eingelegt werden.

Am einfachsten könnte es gehen wenn Du in den Geräteeigenschaften des Beamers den Einbefehl von PowerOn/Toggle änderst in Menü, Pause 10, PowerOn/Toggle. Wenn es klappt wie ich hoffe dann wartet der Beamer aber immer 10 Sekunden bis er angeht.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings


Themenersteller
Vormi
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 5
Registriert: 29. April 2017 18:19
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H Elite
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AV Receiver: Yamaha Rx-V475
Heimkino 3: Beamer: Epson EH-TW5200
Heimkino 4: Leinwand: Visivo Solid
Heimkino 5: Media Receiver: Telekom Entertain
Heimkino 6: Bluray Player: Samsung BD- J5500
Heimkino 7: Konsole: Playstaion4
Heimkino 8: Lightmanager
Heimkino 9: Philips HUE
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H Elite
Software: nur SmartPhone-App

Re: Beamer in Harmony Aktion mit Verzögerung einschalten

Beitrag von Vormi » 30. April 2017 14:05

Hey Hey

Nochmal vielen dank für deine bisher sehr guten Tipps 😁
Genau ich habe die Leinwand als zusätzlichen Befehl hinzugefügt Action starten L01 runter fahren und Action beenden L02 Leinwand rauf fahren.

In denn Betriebseinstellungen des beamers konnte ich vor dem Power On/toggle eine pause setzen klappt alles gut.. nur das Problem was jetzt besteht in der Aktion Einstellungen wo ich verschieben kann welche Geräte zu erst an gehen sollen kann ich denn Befehl Leinwand runter fahren nicht vor Beamer einschalten setzen..
Das heißt erst wenn der Beamer an ist fährt auch die Leinwand runter ...
Beim Versuch die Aktion zu verschieben steht da
Einschalt- und Anpassungsbefehle können nur untereinander angeordnet werden...

LG
TV: Panasonic TX-P50GW20
AV Receiver: Yamaha Rx-V475
Beamer: Epson EH-TW5200
Leinwand: Visivo Solid
Media Receiver: Telekom Entertain
Bluray Player: Samsung BD- J5500
Konsole: Playstaion4
Lightmanager
Philips HUE


Themenersteller
Vormi
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 5
Registriert: 29. April 2017 18:19
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H Elite
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AV Receiver: Yamaha Rx-V475
Heimkino 3: Beamer: Epson EH-TW5200
Heimkino 4: Leinwand: Visivo Solid
Heimkino 5: Media Receiver: Telekom Entertain
Heimkino 6: Bluray Player: Samsung BD- J5500
Heimkino 7: Konsole: Playstaion4
Heimkino 8: Lightmanager
Heimkino 9: Philips HUE
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H Elite
Software: nur SmartPhone-App

Re: Beamer in Harmony Aktion mit Verzögerung einschalten

Beitrag von Vormi » 30. April 2017 16:31

Hallöchen

Also wollte Bescheid sagen ich hab's jetzt endlich so wie es sein muss 😁😁 vielen dank für deine Hilfe und deine Geduld Ralf

Lg
Simon
TV: Panasonic TX-P50GW20
AV Receiver: Yamaha Rx-V475
Beamer: Epson EH-TW5200
Leinwand: Visivo Solid
Media Receiver: Telekom Entertain
Bluray Player: Samsung BD- J5500
Konsole: Playstaion4
Lightmanager
Philips HUE