Eltako Licht steuern

Für alle mit div. Funkwandlern verwandten Probleme.
ehemals "funkende Harmony"
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
df231086
Beiträge: 32
Registriert: 11. April 2015 20:19

Eltako Licht steuern

Beitrag von df231086 » 30. Dezember 2017 18:35

Hallo habe ein Hub und eine Smartremote und möchte gerne Eltako Funkdimmer Enocean steuern. Brauche ich da zwingend ein Eltako IR wandler oder gibts da was von einem günstigren Hersteller?


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 618
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Eltako Licht steuern

Beitrag von Fonzo » 30. Dezember 2017 19:30

df231086 hat geschrieben:
30. Dezember 2017 18:35
Hallo habe ein Hub und eine Smartremote und möchte gerne Eltako Funkdimmer Enocean steuern. Brauche ich da zwingend ein Eltako IR wandler oder gibts da was von einem günstigren Hersteller?
Mit was wird denn EnOcean bei Dir angesteuert? Alternative wäre höchstens noch mit einer Hausautomationssoftware den Tastendruck an der Harmony Remote auszuwerten und dann einen Befehl an ein EnOcean Gateway bzw. EnOcean USB Stick zu schicken. Das hätte den Vorteil das Du unabhängig vom Sichtkontakt von IR agieren kannst und sämtliche EnOcean Geräte im Haus über die Logitech schalten kannst.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer
Play Station 4 Pro
Google Home


Themenersteller
df231086
Beiträge: 32
Registriert: 11. April 2015 20:19

Re: Eltako Licht steuern

Beitrag von df231086 » 30. Dezember 2017 19:56

Hört sich teuer an. Zumindesdens teurer als das hier.
https://www.amazon.de/Eltako-Funksensor ... B00MKHSSF0


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 618
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Eltako Licht steuern

Beitrag von Fonzo » 30. Dezember 2017 23:53

df231086 hat geschrieben:
30. Dezember 2017 19:56
Hört sich teuer an. Zumindesdens teurer als das hier.
https://www.amazon.de/Eltako-Funksensor ... B00MKHSSF0
Teurer nicht, das ist mit einem Raspberry getan, der ist billiger als ein FIW65-WG, aber mit deutlich mehr Konfigurationsaufwand verbunden. Aber dafür kann man dann eben auch im gesamten Haus steuern und es muss keine Sichtverbindung bestehen, da die Signale von der Logitech Remote dann über WLAN übertragen werden und nicht per IR. Das ist aber Geschmackssache und hängt auch davon ab wie sehr man eben Konfigurationsauswand betreiben will oder nicht, einfacher in Betrieb zu nehmen ist wohl ein FIW65-WG, der funktioniert dann eben aber nur in dem Raum in dem auch der Hub mit Sichtverbindung steht.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer
Play Station 4 Pro
Google Home


Themenersteller
df231086
Beiträge: 32
Registriert: 11. April 2015 20:19

Re: Eltako Licht steuern

Beitrag von df231086 » 31. Dezember 2017 00:00

Hatte schon zwei Stücke. Braucht man viel Kenntnisse in Programieren mit openHub. Habe slber ein Enigma2 Reciver und spiele auch gerne mit rum. Aber das übersteigt die Standard Anwender Kenntniss.


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 618
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Eltako Licht steuern

Beitrag von Fonzo » 31. Dezember 2017 01:05

df231086 hat geschrieben:
31. Dezember 2017 00:00
Hatte schon zwei Stücke. Braucht man viel Kenntnisse in Programieren mit openHub. Habe slber ein Enigma2 Reciver und spiele auch gerne mit rum. Aber das übersteigt die Standard Anwender Kenntniss.
OpenHAB war mir persönlich zu viel Gebastel, ansonsten nutzt das halt JAVA. Entweder gibt es da fertige Bindings für, für Logitech gibt es zumindest was, wie man EnOcean da steuert musst Du mal schauen, das ist auch vom Gateway abhängig. Wenn es nix geben sollte ist man dann halt darauf angewiesen selber was in JAVA zu schreiben. Über welches Gateway bzw. USB Stick steuerst Du den EnOcean, davon abhängig ist es ja auch wie sich das realisieren lässt? Wie man mit OpenHAB einen Tastendruck von der Logitech Remote registriert bin ich überfragt, da müsstest Du mal im OpenHAB Forum fragen, ich kenne mich da diesbezüglich nur mit FHEM aus. Selber nutze ich für solch einen Zweck IP-Symcon in Kombination mit FHEM wie man das einrichtet ist hier beschrieben. EnOcean unterstützte Gateways von IP-Symcon kannst Du hier finden. Letztendlich ist es davon abhängig wie einfach man das realisieren kann wie bei Dir EnOcean angesteuert wird.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer
Play Station 4 Pro
Google Home