Light-Manager Mini - erste Eindrücke

Für alle mit div. Funkwandlern verwandten Probleme.
ehemals "funkende Harmony"
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

den1301
Beiträge: 2
Registriert: 23. März 2015 02:40
1. Harmony: Ultimate
1. Harmony: Ultimate

Re: Light-Manager Mini - erste Eindrücke

Beitrag von den1301 » 22. Mai 2016 19:18

HILFE!!!!

Seit dem ich den Light Manager Mini im Betrieb habe mit 2 Intertechno Funksteckdosen habe ich ein Problem mit meinem
"Epson AV-Switch WIT3-G0" (Epson 9200 w)

Der Switch ist so konfiguriert in den Betriebseinstellungen, dass er immer eingeschalten sein soll. Alles gut und schön. Hat auch immer geklappt.

Seit der Aufstellung bzw Anschließen des LM schaltet sich der Switch AUS wenn ich z.B.
von einer Ferseh Aktion zur Beamer Aktion Wechsel.
Des Weiteren schaltet der Switch sich aus, wenn ich die OFF Taste betätige an der Harmony Ultimate FB.
Starte ich dann später eine Aktion, bleibet der Switch aus und ich habe kein Bild.
Sehr sehr Merkwürdig.

Kennt jemand Abhilfe oder kennt diese Problem..?


Freddy Krüger
Beiträge: 20
Registriert: 6. August 2018 22:17

Re: Light-Manager Mini - erste Eindrücke

Beitrag von Freddy Krüger » 10. April 2019 21:15

Nabend an die Runde.

So wie es aussieht, wurde die Produktion des Light Manager Mini eingestellt. :( Ich war gerade seit Ewigkeiten mal wieder auf der Homepage von JB-Media und der Mini ist leider nirgens mehr zu finden. Früher war er öfters mal zeitweise nur nicht lieferbar. Also 239.00 Steine für den Air wären schon eine Menge Holz falls der Mini, der hier schon ein paar Jahre zuverlässig seinen Dienst tut, doch einmal unerwartet abrauchen sollte. :wall: Zumal ich sein volles Potenzial nie nutzen würde.


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 789
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Light-Manager Mini - erste Eindrücke

Beitrag von Fonzo » 10. April 2019 23:22

Freddy Krüger hat geschrieben:
10. April 2019 21:15
Ich war gerade seit Ewigkeiten mal wieder auf der Homepage von JB-Media und der Mini ist leider nirgens mehr zu finden.
Nur aus Interresse was ist bzw. war der Unterschied zwischem dem Mini und dem "großen Bruder"? Was unterschiedet den Mini von anderen im Markt verfügbaren Gateways?
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home

Benutzeravatar

Themenersteller
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17138
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Light-Manager Mini - erste Eindrücke

Beitrag von TheWolf » 11. April 2019 10:48

Fonzo hat geschrieben:
10. April 2019 23:22
Nur aus Interresse was ist bzw. war der Unterschied zwischem dem Mini und dem "großen Bruder"?
Korrekt muss die Frage lauten: "...und den "großen Brüdern ..." den nach dem Mini kam der "Pro" und danach der Air".
Der "Mini" hat also zwei Brüder. :ja:
Der "Pro" hat mehr internen Speicher als der Mini. Ansonsten haben "Mini" und "Pro" die gleichen Funktionalitäten.
Das sieht man auch im Lightman Studio, wo direkt zwischen den beiden gewechselt werden kann:
LM-Unterschied-Mini-Pro.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Freddy Krüger
Beiträge: 20
Registriert: 6. August 2018 22:17

Re: Light-Manager Mini - erste Eindrücke

Beitrag von Freddy Krüger » 11. April 2019 20:06

TheWolf hat geschrieben:
11. April 2019 10:48
...nach dem Mini kam der "Pro" und danach der Air...
Nö:

JBMedia - Über uns

Benutzeravatar

buxkugel
Beiträge: 15
Registriert: 25. Mai 2011 07:47
1. Harmony: 950
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: WOHNZIMMER (950 [Hub]):
Heimkino 2: SCHLAFZIMMER (Ultimate [Hub]):
Heimkino 3: JUGENDZIMMER (Ultimate [Hub]):
Heimkino 4: TV: Sharp LC-60LE635E
Heimkino 5: TV: Sony KDL-40W705C
Heimkino 6: TV: Sony KDL-32U3000
Heimkino 7: SAT: Clarke-Tech CT9100
Heimkino 8: SAT: Xtrend ET7500
Heimkino 9: SAT: Xtrend ET7500
Heimkino 10: AVR: Denon AVR-2113
Heimkino 11: Soundbar: Sony HT-CT380B
Heimkino 12: HiFi: Sony CMT-BT80W
Heimkino 13: Fire TV | LM Air | Echo Dot
Heimkino 15: Fire TV | Echo Dot
1. Harmony: 950
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Light-Manager Mini - erste Eindrücke

Beitrag von buxkugel » 13. April 2019 18:10

Freddy Krüger hat geschrieben:
10. April 2019 21:15
...falls der Mini, der hier schon ein paar Jahre zuverlässig seinen Dienst tut, doch einmal unerwartet abrauchen sollte.
Dann dürfte diese Aussage von jbmedia für dich interessant werden:
"Bei uns werden alle jemals vertriebenen Light-Manager kostenlos repariert, egal wie alt sie sind. Sogar Light-Manager Classic, welche mittlerweile 13 Jahre auf dem Buckel haben, bekommen wir hin und wieder zugesandt. Auch diese können noch instand gesetzt werden."

Im Original: https://www.jbmedia.de/forum/viewtopic. ... 125#p17125
WOHNZIMMER (950 [Hub]):
SCHLAFZIMMER (Ultimate [Hub]):
JUGENDZIMMER (Ultimate [Hub]):
TV: Sharp LC-60LE635E
TV: Sony KDL-40W705C
TV: Sony KDL-32U3000
SAT: Clarke-Tech CT9100
SAT: Xtrend ET7500
SAT: Xtrend ET7500
AVR: Denon AVR-2113
Soundbar: Sony HT-CT380B
HiFi: Sony CMT-BT80W
Fire TV | LM Air | Echo Dot
Fire TV | Echo Dot


Freddy Krüger
Beiträge: 20
Registriert: 6. August 2018 22:17

Re: Light-Manager Mini - erste Eindrücke

Beitrag von Freddy Krüger » 13. April 2019 19:59

buxkugel hat geschrieben:
13. April 2019 18:10
Dann dürfte diese Aussage von jbmedia für dich interessant werden:
"Bei uns werden alle jemals vertriebenen Light-Manager kostenlos repariert, egal wie alt sie sind..."
Besten Dank für die Info. :ja: Dazu passt wirklich das Zitat eines Nutzers dort:
Starke Aussage und in der üblichen Wegwerfgesellschaft wirklich bemerkenswert!!! **RESPEKT**
Dem kann ich nur vollumfänglich zustimmen. Trotzdem würde ich JBMedia selbstverständlich eine kleine Aufwandsentschädigung zukommen lassen. Da würde ich mich ja sonst schämen, wenn ich die das völlig umsonst machen lassen würde.