Steuerung TV Lift TS1000A

Für alle mit div. Funkwandlern verwandten Probleme.
ehemals "funkende Harmony"
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Benutzeravatar

Themenersteller
Horst2012
Beiträge: 35
Registriert: 5. Januar 2012 02:46
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: AV-Reciver: Sony STR-DB1080
Heimkino 2: Boxen: Canton 709DC+CD360+SUB10+GLE416
Heimkino 3: Monitor: 78" Samsung UE78HU8590
Heimkino 4: Beamer: Epson EH-TW4400 LPE
Heimkino 5: BLURAY: Samsung BD-C6900
Heimkino 6: Tuner: Horizon Receiver
Heimkino 7: Samsung SEK-4500Z/G UHD Evolution Kit
Heimkino 8: TV-Lift: Venset TS1000A
Heimkino 9: Fernbed.: Logitech Harmony Elite
Heimkino 10: Haustechnik: JBMedia Lightmanager Pro
Heimkino 11: Aktor:APA3-1500R Steckdosen
Heimkino 12: Aktor: ASUN-650: TV-Lift + Rolladen
Heimkino 13: Aktor: AWMR 210 - Steckdoseneinsatz
Wohnort: Mannheim
Wohnort: Mannheim
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Steuerung TV Lift TS1000A

Beitrag von Horst2012 »

Hallo,
habe gerade als Newbie die FAQ zu IR/RF gelesen, leider fehlt mir nun die Info, welchen Wandler ich bestellen muss, wenn ich meinen TV-Lift mit der Harmony 1100 ansteuern will. Reicht da einfach die Frequenzangabe?
Die technischen Angaben zum RF Emitter sind aus verschiedenen Seiten:

"This device complies with Part 15 of the FCC rules.
Remote system RF signal operated Radio frequency – 433,92Hz."

Viele Grüße
Horst
AV-Reciver: Sony STR-DB1080
Boxen: Canton 709DC+CD360+SUB10+GLE416
Monitor: 78" Samsung UE78HU8590
Beamer: Epson EH-TW4400 LPE
BLURAY: Samsung BD-C6900
Tuner: Horizon Receiver
Samsung SEK-4500Z/G UHD Evolution Kit
TV-Lift: Venset TS1000A
Fernbed.: Logitech Harmony Elite
Haustechnik: JBMedia Lightmanager Pro
Aktor:APA3-1500R Steckdosen
Aktor: ASUN-650: TV-Lift + Rolladen
Aktor: AWMR 210 - Steckdoseneinsatz
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17776
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Steuerung TV Lift TS1000A

Beitrag von TheWolf »

Horst2012 hat geschrieben: ... leider fehlt mir nun die Info, welchen Wandler ich bestellen muss, wenn ich meinen TV-Lift mit der Harmony 1100 ansteuern will.
Bild Harmony FAQ | Bezugsquellen Funktechnik

Welchen Wandler Du nun nimmst (Lightmanager Mini oder das One4All-Set) ist auch eine Preisfrage und liegt letzendlich bei Dir.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Benutzeravatar

Themenersteller
Horst2012
Beiträge: 35
Registriert: 5. Januar 2012 02:46
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: AV-Reciver: Sony STR-DB1080
Heimkino 2: Boxen: Canton 709DC+CD360+SUB10+GLE416
Heimkino 3: Monitor: 78" Samsung UE78HU8590
Heimkino 4: Beamer: Epson EH-TW4400 LPE
Heimkino 5: BLURAY: Samsung BD-C6900
Heimkino 6: Tuner: Horizon Receiver
Heimkino 7: Samsung SEK-4500Z/G UHD Evolution Kit
Heimkino 8: TV-Lift: Venset TS1000A
Heimkino 9: Fernbed.: Logitech Harmony Elite
Heimkino 10: Haustechnik: JBMedia Lightmanager Pro
Heimkino 11: Aktor:APA3-1500R Steckdosen
Heimkino 12: Aktor: ASUN-650: TV-Lift + Rolladen
Heimkino 13: Aktor: AWMR 210 - Steckdoseneinsatz
Wohnort: Mannheim
Wohnort: Mannheim
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Steuerung TV Lift TS1000A

Beitrag von Horst2012 »

Hallo,
nach Deinem Mail glaubte ich verstanden zu haben, dass z.B. ein Lightmanager Pro reicht um meinen Lift zu steuern und habe mir einen bestellt. Nun bekommen ich eine Antwort von JBMedia auf die Frage, wie ich das mache:

"...die meisten Jalousien und Rollläden können mit dem ASUN-650 gesteuert werden. Der ASUN-650 verfügt über zwei potentialfreie Schaltausgänge, um die Leinwand rauf und runter fahren zu können. Bitte prüfen Sie, ob die Rollläden über entsprechende Anschlußmöglichkeiten verfügen.

Ein TV-Lift wird prinzipiell auf die gleiche Weise gesteuert, d.h. mit dem ASUN-650 wäre auch dies möglich. Der Original-Empfänger des Lifts lässt sich jedoch nicht ansteuern, da dieser ein unbekanntes RF-Protokoll benutzt....."


Ich verstehe also doch noch nicht richtig.
Gruß
Horst
AV-Reciver: Sony STR-DB1080
Boxen: Canton 709DC+CD360+SUB10+GLE416
Monitor: 78" Samsung UE78HU8590
Beamer: Epson EH-TW4400 LPE
BLURAY: Samsung BD-C6900
Tuner: Horizon Receiver
Samsung SEK-4500Z/G UHD Evolution Kit
TV-Lift: Venset TS1000A
Fernbed.: Logitech Harmony Elite
Haustechnik: JBMedia Lightmanager Pro
Aktor:APA3-1500R Steckdosen
Aktor: ASUN-650: TV-Lift + Rolladen
Aktor: AWMR 210 - Steckdoseneinsatz
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17776
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Steuerung TV Lift TS1000A

Beitrag von TheWolf »

Horst2012 hat geschrieben: Ich verstehe also doch noch nicht richtig.
Was gibt's daran nicht zu verstehen?

Am Lift muss irgendwo ein Schalter/ein Modul sitzen, dass den Lift rauf und runter fährt.
Dieser Schalter/dieses Modul sollte über das besagte Modul von JB Media angesteuert werden, da eine direkte Ansteuerung durch den LigthManager nicht möglich ist.
Am Besten, Du holst Dir dazu einen Fachmann.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Benutzeravatar

Themenersteller
Horst2012
Beiträge: 35
Registriert: 5. Januar 2012 02:46
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: AV-Reciver: Sony STR-DB1080
Heimkino 2: Boxen: Canton 709DC+CD360+SUB10+GLE416
Heimkino 3: Monitor: 78" Samsung UE78HU8590
Heimkino 4: Beamer: Epson EH-TW4400 LPE
Heimkino 5: BLURAY: Samsung BD-C6900
Heimkino 6: Tuner: Horizon Receiver
Heimkino 7: Samsung SEK-4500Z/G UHD Evolution Kit
Heimkino 8: TV-Lift: Venset TS1000A
Heimkino 9: Fernbed.: Logitech Harmony Elite
Heimkino 10: Haustechnik: JBMedia Lightmanager Pro
Heimkino 11: Aktor:APA3-1500R Steckdosen
Heimkino 12: Aktor: ASUN-650: TV-Lift + Rolladen
Heimkino 13: Aktor: AWMR 210 - Steckdoseneinsatz
Wohnort: Mannheim
Wohnort: Mannheim
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Steuerung TV Lift TS1000A

Beitrag von Horst2012 »

Hallo,
ist ja schon gut! Man braucht zum Lightmanager zusätzlich einen ASUN-650, dann sollte es gehen und meinen vorhandenen Empfänger werfe ich weg.

Vielen Dank!
Gruß
Horst
Zuletzt geändert von Horst2012 am 12. Januar 2012 15:08, insgesamt 3-mal geändert.
AV-Reciver: Sony STR-DB1080
Boxen: Canton 709DC+CD360+SUB10+GLE416
Monitor: 78" Samsung UE78HU8590
Beamer: Epson EH-TW4400 LPE
BLURAY: Samsung BD-C6900
Tuner: Horizon Receiver
Samsung SEK-4500Z/G UHD Evolution Kit
TV-Lift: Venset TS1000A
Fernbed.: Logitech Harmony Elite
Haustechnik: JBMedia Lightmanager Pro
Aktor:APA3-1500R Steckdosen
Aktor: ASUN-650: TV-Lift + Rolladen
Aktor: AWMR 210 - Steckdoseneinsatz
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17776
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Steuerung TV Lift TS1000A

Beitrag von TheWolf »

Horst2012 hat geschrieben: ist ja schon gut!
Hey, versteh mich bitte nicht falsch.
Das sollte kein Vorwurf sein, sondern der Hinweis, dass Du bei der Sache u.U. unter Netzspannung arbeitest und das ist nicht ganz Risikolos.
Horst2012 hat geschrieben: Man braucht zum Lightmanager zusätzlich einen ASUN-650, dann sollte es gehen und meinen vorhandenen Empfänger werfe ich weg.
Wenn es denn wirklich "so einfach" ist, ja.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Benutzeravatar

Themenersteller
Horst2012
Beiträge: 35
Registriert: 5. Januar 2012 02:46
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: AV-Reciver: Sony STR-DB1080
Heimkino 2: Boxen: Canton 709DC+CD360+SUB10+GLE416
Heimkino 3: Monitor: 78" Samsung UE78HU8590
Heimkino 4: Beamer: Epson EH-TW4400 LPE
Heimkino 5: BLURAY: Samsung BD-C6900
Heimkino 6: Tuner: Horizon Receiver
Heimkino 7: Samsung SEK-4500Z/G UHD Evolution Kit
Heimkino 8: TV-Lift: Venset TS1000A
Heimkino 9: Fernbed.: Logitech Harmony Elite
Heimkino 10: Haustechnik: JBMedia Lightmanager Pro
Heimkino 11: Aktor:APA3-1500R Steckdosen
Heimkino 12: Aktor: ASUN-650: TV-Lift + Rolladen
Heimkino 13: Aktor: AWMR 210 - Steckdoseneinsatz
Wohnort: Mannheim
Wohnort: Mannheim
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Steuerung TV Lift TS1000A

Beitrag von Horst2012 »

Hi,
Ich kann, wie - nach umfangreichem Suchen - ganz viele Menschen auf der ganzen Welt, nicht verstehen, wieso man für kleines Geld einen winzigen lernenden RF Emitter kaufen kann, aber der Lightmanager Pro keine RF Codes lernen kann. Er kann 433,92 mhz senden aber das nicht lernen. Lernen kann er nur IR Codes.
Gruß
Horst
AV-Reciver: Sony STR-DB1080
Boxen: Canton 709DC+CD360+SUB10+GLE416
Monitor: 78" Samsung UE78HU8590
Beamer: Epson EH-TW4400 LPE
BLURAY: Samsung BD-C6900
Tuner: Horizon Receiver
Samsung SEK-4500Z/G UHD Evolution Kit
TV-Lift: Venset TS1000A
Fernbed.: Logitech Harmony Elite
Haustechnik: JBMedia Lightmanager Pro
Aktor:APA3-1500R Steckdosen
Aktor: ASUN-650: TV-Lift + Rolladen
Aktor: AWMR 210 - Steckdoseneinsatz
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17776
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Steuerung TV Lift TS1000A

Beitrag von TheWolf »

Horst2012 hat geschrieben: Er kann 433,92 mhz senden aber das nicht lernen.
Weil es bei RF nicht nur auf die Frequenz sondern auch auf das verwendete Protokoll ankommt und dieses Protokoll ist -im Gegensatz zu Infrarot- recht vielfälltig.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Benutzeravatar

Themenersteller
Horst2012
Beiträge: 35
Registriert: 5. Januar 2012 02:46
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: AV-Reciver: Sony STR-DB1080
Heimkino 2: Boxen: Canton 709DC+CD360+SUB10+GLE416
Heimkino 3: Monitor: 78" Samsung UE78HU8590
Heimkino 4: Beamer: Epson EH-TW4400 LPE
Heimkino 5: BLURAY: Samsung BD-C6900
Heimkino 6: Tuner: Horizon Receiver
Heimkino 7: Samsung SEK-4500Z/G UHD Evolution Kit
Heimkino 8: TV-Lift: Venset TS1000A
Heimkino 9: Fernbed.: Logitech Harmony Elite
Heimkino 10: Haustechnik: JBMedia Lightmanager Pro
Heimkino 11: Aktor:APA3-1500R Steckdosen
Heimkino 12: Aktor: ASUN-650: TV-Lift + Rolladen
Heimkino 13: Aktor: AWMR 210 - Steckdoseneinsatz
Wohnort: Mannheim
Wohnort: Mannheim
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Steuerung TV Lift TS1000A

Beitrag von Horst2012 »

Hallo,
ich wollte den Vollzug melden und mich bei JBMedia für die engagierte Hilfe bedanken.
Der TV Lift TS 1000 A lässt sich nun mit der Harmony 1100 über Lightmanager Pro und 2 ASUN 650 Aktoren hoch und runterfahren. Das Problem war, dass der per RF gesteuerte Lift auf 2 Adern +30 V (hoch) und -30 Volt (runter) erwartet.
Die Aktoren schalten aber 3 Kabel mit jeweils Spannung aus dem Netzteil auf links mitte und rechts mitte.

Der Schaltplan:

Bild

So sieht es gebaut aus, natürlich mit Deckel usw. mit einer Kunststoffbox von Conrad:

Bild

So sieht das im Lightmanager aus:

Bild

Viele Grüße
Horst
AV-Reciver: Sony STR-DB1080
Boxen: Canton 709DC+CD360+SUB10+GLE416
Monitor: 78" Samsung UE78HU8590
Beamer: Epson EH-TW4400 LPE
BLURAY: Samsung BD-C6900
Tuner: Horizon Receiver
Samsung SEK-4500Z/G UHD Evolution Kit
TV-Lift: Venset TS1000A
Fernbed.: Logitech Harmony Elite
Haustechnik: JBMedia Lightmanager Pro
Aktor:APA3-1500R Steckdosen
Aktor: ASUN-650: TV-Lift + Rolladen
Aktor: AWMR 210 - Steckdoseneinsatz

sixela
Beiträge: 7
Registriert: 28. Januar 2012 14:14
1. Harmony: 1100
Heimkino 2: Pioner Kuro KRP600A
Heimkino 3: Nubert NuVero11
Heimkino 4: Nubert Subwoofer AW 1000
Heimkino 5: Yamaha AS 2000
Heimkino 6: Yamaha NPS 2000
Heimkino 7: Yamaha CDS 2000
Heimkino 8: Philips BDP 9600
Heimkino 9: Musikal Fidality M1 DAC
Heimkino 10: Clarktech HD-5000C
1. Harmony: 1100

Re: Steuerung TV Lift TS1000A

Beitrag von sixela »

hallo horst,
ich habe auch einen TS1000A, eine Harmony 1100, und einen oneforall sender und empfänger,
kanns du mir helfen zu verstehen wie ich das mit der harmony steuern kann?
hab keinen plan wie man das macht.
danke
Pioner Kuro KRP600A
Nubert NuVero11
Nubert Subwoofer AW 1000
Yamaha AS 2000
Yamaha NPS 2000
Yamaha CDS 2000
Philips BDP 9600
Musikal Fidality M1 DAC
Clarktech HD-5000C
Benutzeravatar

Themenersteller
Horst2012
Beiträge: 35
Registriert: 5. Januar 2012 02:46
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: AV-Reciver: Sony STR-DB1080
Heimkino 2: Boxen: Canton 709DC+CD360+SUB10+GLE416
Heimkino 3: Monitor: 78" Samsung UE78HU8590
Heimkino 4: Beamer: Epson EH-TW4400 LPE
Heimkino 5: BLURAY: Samsung BD-C6900
Heimkino 6: Tuner: Horizon Receiver
Heimkino 7: Samsung SEK-4500Z/G UHD Evolution Kit
Heimkino 8: TV-Lift: Venset TS1000A
Heimkino 9: Fernbed.: Logitech Harmony Elite
Heimkino 10: Haustechnik: JBMedia Lightmanager Pro
Heimkino 11: Aktor:APA3-1500R Steckdosen
Heimkino 12: Aktor: ASUN-650: TV-Lift + Rolladen
Heimkino 13: Aktor: AWMR 210 - Steckdoseneinsatz
Wohnort: Mannheim
Wohnort: Mannheim
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Steuerung TV Lift TS1000A

Beitrag von Horst2012 »

Hallo,
wenn ich nun wüsste welches Produkt Du genau hast Unter "oneforall Sender" finde ich einen kabellosen Av-Transmitter, das kann es ja nicht sein. Was genau hast Du da (Typenbezeichnung) und was machst du damit?

Ich hatte diese Stückliste:
- Harmony 1100
- JBMedia.de: Lightmanager Pro
140€
- JBMedia.de: 2 x Aktoren ASUN 650
2 x 32,90€
- Conrad: 522147 Qualitäts-Gehäuse3 Conrad
5,12€
- amazon.de: Artikel 53857600422259
30 cm Verlängerung 6-polig 6-pin
Verlängerungskabel für Grafikkarte-Stromkabel Strom Kabel PCI-Express PCIe
2,99€
- Etwas Kabel und 2 Lüsterklemmen

Dann gelten die obigen Pläne.
Viel Erfolg
Horst
AV-Reciver: Sony STR-DB1080
Boxen: Canton 709DC+CD360+SUB10+GLE416
Monitor: 78" Samsung UE78HU8590
Beamer: Epson EH-TW4400 LPE
BLURAY: Samsung BD-C6900
Tuner: Horizon Receiver
Samsung SEK-4500Z/G UHD Evolution Kit
TV-Lift: Venset TS1000A
Fernbed.: Logitech Harmony Elite
Haustechnik: JBMedia Lightmanager Pro
Aktor:APA3-1500R Steckdosen
Aktor: ASUN-650: TV-Lift + Rolladen
Aktor: AWMR 210 - Steckdoseneinsatz
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17776
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Steuerung TV Lift TS1000A

Beitrag von TheWolf »

Mal so nebenbei bemerkt:
sixela hat geschrieben: ich habe auch einen TS1000A, eine Harmony 1100, und einen oneforall sender und empfänger,
kanns du mir helfen zu verstehen wie ich das mit der harmony steuern kann?
hab keinen plan wie man das macht.
Du solltest mal darüber nachdenken, das One4All inkl. aller Steckdosen wieder zu verkaufen und Dir den LightManager mit den benötigten Aktoren zu holen.
Ich werde das Gefühl nicht los, dass Du mit dem Thema "One4All" komplett überfordert bist.
Das geht nicht gegen Dich persönlich, aber wie Du ja in diversen Threads gesehen hast, ist die Inbetriebnahme der One4All-Komponenten offenbar nicht "mal eben so" gemacht.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

sixela
Beiträge: 7
Registriert: 28. Januar 2012 14:14
1. Harmony: 1100
Heimkino 2: Pioner Kuro KRP600A
Heimkino 3: Nubert NuVero11
Heimkino 4: Nubert Subwoofer AW 1000
Heimkino 5: Yamaha AS 2000
Heimkino 6: Yamaha NPS 2000
Heimkino 7: Yamaha CDS 2000
Heimkino 8: Philips BDP 9600
Heimkino 9: Musikal Fidality M1 DAC
Heimkino 10: Clarktech HD-5000C
1. Harmony: 1100

Re: Steuerung TV Lift TS1000A

Beitrag von sixela »

hallo wolf,
ich nehme das nicht persönlich was du da sagst, aber ich muss sagen ich bin technisch in sehr vielen sachen sehr versiert die wesentlich koplexer sind,und die bekomme ich ohne grosse schwierichkeiten hin. das problem ist das die harmony in sich absolut unlogisch, und unnötig koplitziert ist, in grossen und ganen beschi.......n. wenn ich was verkaufen würde das ist es die harmony, und mir nie wieder eine kaufen. aber jetzt ist es zu spät und ich werde das beste draus machen.
bezüglich des überfordert sein habe ich mitlerweile sehr viele leute im forum gefunden (bzw. beiträge gelesen) die ebenso mit diesen ofo teilen und ihre programierung mit der H1100 gewaltige probleme haben und sich ärgern.
nach nur fast 4 wochen habe ich einiges hinbekommen mir fehlen nur noch ein paar details.
ich werde weiterhin versuchen fragen zu stellen bis doch jemand mir da helfen kann, damit die dinger endlich so laufen wie sie eigendlich sollten.

danke auch dir für deine beiträge
Pioner Kuro KRP600A
Nubert NuVero11
Nubert Subwoofer AW 1000
Yamaha AS 2000
Yamaha NPS 2000
Yamaha CDS 2000
Philips BDP 9600
Musikal Fidality M1 DAC
Clarktech HD-5000C

helm
Beiträge: 2
Registriert: 13. November 2012 20:47

Re: Steuerung TV Lift TS1000A

Beitrag von helm »

Hallo,

hier sitzen ja die Experten :D

Ich möchte auch einen TV-Lift Venset TS1000A mit einer Harmony betreiben, mit möglichst nicht so viel basteln. Es gibt ja auch ein Infrarot-Modul Venset R119090 dazu bzw. den TS1000B ohne Fernsteuerug und das Modul R112210. Hat schon einmal jemand diese mit der Harmony betrieben? Kenn jemand eine Bezugsquelle?

Alternativ kann man doch sicher auch den Handschalter ("Rocket switch") durch einen Rolladenschalter ersetzen. Hat da jemand Erfahrung?

Schonmal vieln Dank für die Antworten.

Grüße, Helm

helm
Beiträge: 2
Registriert: 13. November 2012 20:47

Re: Steuerung TV Lift TS1000A

Beitrag von helm »

Hallo,

da dies ja noch immer der einer der ersten Goole-Treffer ist, hier noch die Antwort, da ich es inzwischen selbst umgesetzt habe.

Man kann den Venset TS-1000 TV-Lift auch mit einem (nicht zwei) potentialfreien Jalousienschalter, möglichst mit mit Abschaltung nach einigen Sekunden, hier 120 Sekunden, steuern. Ich habe DÜWI 05247 verwendet, (Rev-Ritter DR-202 auf dem Typenschild).
Diesen Schalter kann man statt des Rocker-Swiches anschliessen. Der Stecker an der Kontrolleinheit der Venset ist ein Stecker besehend aus 1x "Crimpgehäuse 3 Pol CGM Raster 3.96mm" und 3x"Crimpkontakt CGM Serie", erhältlich bei rm-comptertechnik.de.

Grüße, Helm