Serverkommunikationsfehler CE1001

Probleme die direkt die Harmony Einstellsoftware betreffen.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
Andreas Killer
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 21
Registriert: 17. April 2010 14:05

Serverkommunikationsfehler CE1001

Beitrag von Andreas Killer » 19. Oktober 2015 14:51

Hallo,

ich hatte letztens eine Änderung in meiner Konfiguration mittels der MyHarmony-Software gemacht, das Syncronisieren mit der Fernbedienung Harmony One+ funktionierte einwandfrei.

Nach dem Test am Fernseher stellte ich fest das ich in einer Aktion einen Tastendruck zuviel hatte und die Geräteverzögerungen waren noch ein wenig zu hoch.

Ich änderte die Konfiguration entsprecht (wie zuvor), aber beim Syncronisieren kam der Fehler CE1001:

Bild

Ich hab auch schon versucht die Einstellungen wieder rückgängig zu machen und und und, ist alles egal, was ich auch probiere, es kommt immer der gleiche Fehler!

Bei der Hotline hatte ich angerufen, der wollte dann gleich irgendwelche Änderungen in der Systemsteuerung machen, hat auch nix genutzt.
Dann wurde das an einen Techniker weitergeleitet, dessen Antwort war: "Es sind keine Serverfehler bekannt."
Und nun meint die Hotline ich sollte mal das Kabel prüfen und andere USB-Ports versuchen... :evil:

Hat jemand das schon mal gehabt?

Andreas.


Themenersteller
Andreas Killer
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 21
Registriert: 17. April 2010 14:05

Re: Serverkommunikationsfehler CE1001

Beitrag von Andreas Killer » 23. Oktober 2015 16:45

Nach einigem Suchen und rumprobieren hab ich einen Weg gefunden, die MyHarmony-App hat einen BUG:

In dem Verzeichnis %appdata%\..\Local\Apps gibt es ein Unterverzeichnis "2.0" in der ist diese MyHarmony-App drin:

Bild

Dieses Verzeichnis habe ich gelöscht, dann die Verknüpfung MyHarmony (aus dem Startmenü oder vom Desktop) aufgerufen.
Dann meckert er das es da ein Problem gibt und dann kommt eine Sicherheitswarnung:

Bild

Nachdem die App (neu) installiert wurde geht das Syncronisieren wieder.

Andreas.

Benutzeravatar

listener
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 3798
Registriert: 19. April 2007 21:49
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung UE32H6410
Heimkino 2: PVR: Topfield CRP-2401CI+
Heimkino 3: AVR: Yamaha RX-V577
Heimkino 4: 5.1-Speaker: Teufel Concept S
Heimkino 5: Minisystem: Marantz M-CR610
Heimkino 6: Blue Ray: Samsung BD-J6300
Heimkino 7: Streaming: Logitech Squeezebox Touch
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Serverkommunikationsfehler CE1001

Beitrag von listener » 23. Oktober 2015 17:21

Dann hatte die Anwendung, warum auch immer, einen Hau weg. Und durch die Neuinstallation wurde wieder alles heile.
Grüße
listener


Kein Support per PN oder E-Mail!
Stellt eure Fragen bitte im Forum!
TV: Samsung UE32H6410
PVR: Topfield CRP-2401CI+
AVR: Yamaha RX-V577
5.1-Speaker: Teufel Concept S
Minisystem: Marantz M-CR610
Blue Ray: Samsung BD-J6300
Streaming: Logitech Squeezebox Touch


Themenersteller
Andreas Killer
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 21
Registriert: 17. April 2010 14:05

Re: Serverkommunikationsfehler CE1001

Beitrag von Andreas Killer » 24. Oktober 2015 12:39

Zu früh gefreut, der Fehler ist wieder da. So langsam krieg ich Bluthochdruck :x


Themenersteller
Andreas Killer
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 21
Registriert: 17. April 2010 14:05

Re: Serverkommunikationsfehler CE1001

Beitrag von Andreas Killer » 26. Oktober 2015 08:33

Scheinbar gibt es nur eine Lösung für das Problem:

Ich habe mir ein neues Konto mit einer Weg-Werf-Mail eingerichtet und siehe da, schon geht es wieder.
Mit dem alten Konto kommt nach wie vor der CE1001.

Ich mutmaße mal und sage das die App die gemachten Einstellungen auf dem Logitech-Server speichert und wenn es bei einem solchen Speichervorgang einen kleinen "Aussetzer" gibt, dann ist die ganze Konfiguration Schrott und man kann von vorne anfangen.

Hier noch ein paar Hinweise was ich probiert habe:

Eine 2te Konfiguration für die gleiche Fernbedienung im selben Konto anlegen geht nicht.
Konto löschen geht nicht.
Konfiguration (lokal) speichern und wieder einladen geht nicht.
Einstellungen von einem Konto in ein neues übertragen geht (in diesem Fall?) nicht.
Beim Support anrufen: Könnt Ihr Euch sparen!

Solange man in das alte Konto reinkommt: Screenshots von allem machen und abspeichern!
Dann kann man beim neu einrichten wenigstens nachkucken was man wo eingestellt hatte und fängt nicht ganz bei 0 an. :roll:

Andreas.