Serverkommunikationsfehler CE1001

Probleme die direkt die Harmony Einstellsoftware betreffen.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4426
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 7: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H
Heimkino 10: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 3 FosCams
Heimkino 13: Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Serverkommunikationsfehler CE1001

Beitrag von Kat-CeDe » 7. April 2018 19:16

Hi,
ne bei mir ging rein um die Logitech. Ich habe sehr viel umkonfiguriert:
1. bei einem Hub Smart Control gegen Companion ersetzt
2. bei einem Hub Touch durch Smart Control ersetzt
3. neuen Hub mit der Touch eingerichtet

Weiter habe ich mich jetzt auch endgültig von meinem ursprünglichen Ziel alle meine Geräte mit nur einer Harmony zu bedienen abgegangen und habe fast alle Harmonies entschlackt.

Abends hat es dann endlich doch noch alles geklappt.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Denon 4400H
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 3 FosCams
Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Leinwand: VNX Atlantis Dream

Benutzeravatar

UrsaMajor
Beiträge: 2
Registriert: 29. Juli 2018 19:11
1. Harmony: 650
2. Harmony: 650
1. Harmony: 650
2. Harmony: 650

Re: Serverkommunikationsfehler CE1001

Beitrag von UrsaMajor » 30. Juli 2018 10:54

iGeorg hat geschrieben:
5. April 2018 23:23
.... Meine "Innere Harmonie" mir dieser Firma ist empfindlich gestört. Gute Nacht.
Hallo iGeorg,

das kann ich gut verstehen, auch bei mir war das Ansehen der Firma auf einem Tiefpunkt angelangt. Aber mittlerweile zweifle ich, ob wir damit recht haben...

Aber nun konkret :

Bis vor kurzem hatte ich am alten Wohnort (in BW) DSL mit 16Mbps, die MyHarmony-Software lief problemlos, die angeschlossenen Harmonys ließen sich synchronisieren und das alles ohne einen einzigen CE1001-Abbruch.

Seit Ende Mai wohne ich in BY im Einzugsgebiet von Vodafone-Cable und habe einen schnellen 200Mbps-DSlite-Anschluss über den Kabel-Router HITRON 200 mit nachgeschalteter FritBox 7272. Auch hier läuft (fast!) alles sehr schnell mit tatsächlich den versprochenen 200 Mbps und auch stabil, außer eben einer einzigen Anwendung : die MyHarmony-Software ! Hier habe ich bei nahezu jedem Versuch und oft auch schon bei der Anmeldung einen CE1001-Abbruch, zum Synchronisieren der FBs nach Änderungen kommt es praktisch NIE.
Kurz und gut : MyHarmony ist - als einzige Anwendung - an diesem Anschluß nicht verwendbar !

Wenn ich nun hier am neuen Wohnort aber via (langsamen ca. 2-3 Mbps) Smartphone-Tethering (also nicht über mein WLAN sondern über die Datenverbindung des Smartphone ) mit dem Lappi ins Internet gehe und auf diesem Wege MyHarmony nutze, geht alles wie früher : MyHarmony funktioniert abbruchsfrei einschl. Synchronisieren der FBs.

Mein Fazit :

- es liegt definitiv NICHT am Konto, diverse Ausführungen dazu hier im Forum waren wohl eher Vermutungen... Ich habe nie mit einem 2. Konto "experimentiert".
- Evtl. kommen entweder die Server bei Logitech oder aber die MyHarmony-Software nicht mit dem schnellen Anschluss klar oder aber
- DSlite/IPv6 spielt hier nicht so mit wie es MyHarmony haben will... Aber auch das sind nur Vermutungen.

Vielleicht konnte ich Dir wenigstens mit meiner Smartphone-Interimslösung weiterhelfen ?
Tatsächlich klären kann das aber nur Logitech + Vodafone bzw der zuständige Provider.

An alle CE1001-Betroffenen : was für Internetanschlüsse habt Ihr, wie schnell, DSlite/IPv6 ? Vielleicht läßt sich das Problem mit diesen Angaben etwas eingrenzen ?

Gruß
UrsaMajor


exkarlibua
Beiträge: 14
Registriert: 8. Oktober 2017 11:39
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV1: Sharp LC32LE705E
Heimkino 2: DVR1: Sky+Recorder SHD3 (Vodafone Cable)
Heimkino 3: BluRay: Sony BDP-S4500
Heimkino 4: AV1: Teufel Cinebase
Heimkino 5: Amazon FireTV
Heimkino 6: AV2: Yamaha RX-V373
Heimkino 7: TV2: LG 26LV5500
Heimkino 8: DVR2: Sky+Recorder SHD3 (Vodafone Cable)
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony

Re: Serverkommunikationsfehler CE1001

Beitrag von exkarlibua » 30. Juli 2018 19:35

Also, dass das Problem an dem Anschluss bzw. der Geschwindigkeit liegt, würde ich bezweifeln. Ich habe auch einen Vodafone Cable 200er n Bayern mit der Kabel-Fritzbox 6490, und da hat es mit der myharmony Software noch nie ein Problem gegeben.
TV1: Sharp LC32LE705E
DVR1: Sky+Recorder SHD3 (Vodafone Cable)
BluRay: Sony BDP-S4500
AV1: Teufel Cinebase
Amazon FireTV
AV2: Yamaha RX-V373
TV2: LG 26LV5500
DVR2: Sky+Recorder SHD3 (Vodafone Cable)

Benutzeravatar

UrsaMajor
Beiträge: 2
Registriert: 29. Juli 2018 19:11
1. Harmony: 650
2. Harmony: 650
1. Harmony: 650
2. Harmony: 650

Re: Serverkommunikationsfehler CE1001

Beitrag von UrsaMajor » 9. September 2018 20:35

Hallo Exkarlibula,

Du hast recht, es ist nicht unbedingt der Anschluss oder dessen Geschwindigkeit. Da haben wir ja fast das gleiche, aber Du hast die Cable-FB mit integrierten Kabelmodem. Und genau da liegt der Unterschied : ich hatte den HITRON im Routermodus und dahinter meine Fritzbox7272 im Bridgemodus, also per LAN1 vom Hitron versorgt. ( das integrierte DSL-Modem der FB ist dabei inaktiv )
Nun habe ich heute den HITRON auch in den BRIDGEmodus versetzt und somit zum "dummen" Cable-Modem ohne eigene Routerfunktionalität "degradiert" und alles weitere besorgt ausschließlich die Fritzbox.
Seither hatte ich keine CE1001 mehr !
Auch der Seitenaufbau im Firefox geht jetzt schneller. Irgendetwas hat hier gehakt und den Browser etwas gebremst und der MyHarmony-Software den Todesstoß versetzt.
Ich werde das noch länger beobachten, glaube aber nicht, daß es sich heute nur um einen Glücksfall handelt...

Würde mich über Feedback von anderen Betroffenen freuen.

Gruß
UrsaMajor