MCE Keyboard Belegung ändern

Probleme die direkt die Harmony Einstellsoftware betreffen.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
Harmony86
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 1
Registriert: 26. November 2015 15:14
1. Harmony: 350
Software: Beides
1. Harmony: 350
Software: Beides

MCE Keyboard Belegung ändern

Beitrag von Harmony86 » 26. November 2015 17:18

Hallo an alle,

ich bin ganz aktuell an eine Harmony gekommen und bin wirklich sehr zufrieden.
Habe sie als "MCE-Keyboard" für die Steuerung von Kodi am PC konfiguriert.

Klappt auch alles wunderbar.

Jedoch habe ich doch eine Frage.

Die Fb hat ja noch einige Tatsen, die in diesem Profil nicht belegt sind.
Wenn ich diese mit der Harmony Software belegen möchten, kann ich nur die "Mediacenterbefehle" auswählen. Diese habe ich aber ja schon logisch auf den anderen Tasten. Play, Pause etc.

Nun würde ich gerne auf manche Tasten eine normale Tastatureingabe legen. Wenn Kodi zB auf "k" ein Kontextmenü öffnet, würde ich gerne das "K"" auf eine Taste auf der Harmony legen.
Die Normalen Play, Pause etc Tasten kann man ja mit dem AdvancedMCERemoteMapper umbelegen, jedoch kennt dieser nicht alle Tasten die die Harmoy bietet.

Kann man das irgendwie in der Harmony Software machen?

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 4180
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 7: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H
Heimkino 10: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 3 FosCams
Heimkino 13: Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: MCE Keyboard Belegung ändern

Beitrag von Kat-CeDe » 26. November 2015 21:01

Hi,
geht nicht. Ich benutze MCE (nicht Keyboard) und bei OpenElec passt die Belegung fast perfekt.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Denon 4400H
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 3 FosCams
Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Leinwand: VNX Atlantis Dream


332700
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 2
Registriert: 15. Januar 2012 16:12
1. Harmony: 900
1. Harmony: 900

Re: MCE Keyboard Belegung ändern

Beitrag von 332700 » 6. Januar 2016 21:42

Hallo

Das sollte doch einfach gehen. Habe bei meiner 900er als Media Center Fernbedienung das Microsoft MCE Keyboard ausgewählt. Dann kannst du jeden Buchstaben auswählen und der Harmony zuweisen. Bediene damit seit langem Kodi und früher schon XBMC, noch früher das Windows Media Center. Geht teilweise auch mit der neuen Windows 10 App "Movies & TV"