myHarmony Bugs?

Probleme die direkt die Harmony Einstellsoftware betreffen.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Benutzeravatar
std
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10930
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: myHarmony Bugs?

Beitrag von std » 12. November 2016 08:27

das kann nict sein, das gibt es nicht, ud och ist es so
Habe seit gestern einen WLAN-Router von Unitymedia (ein sch*** Teil, da kann man nix konfigurieren), die Fritz läuft nur noch als "Slave" für die Fritz!Fones, und noch laufe auch meine Squeezeboxen über das WLAN der Fritz
Seit der Hub an dem UM-Router "hängt" flutscht es mit der SmartControl. Alle an die Aktionen angehängten Befehle werden gesendet, so das der Yamaha-AVR die Szenen wechselt etc
Egalob beim Aktionswechsel oder beim Einschalten
Auch der LM erhält seinen Ausschaltbefehl so das Sub und Licht beim drücken des Off-Button endlich ausgehen

Gut das ich zu faul war mich mit dem ganzen Kram an den Support zu wenden. Wäre ne Menge unnötiger Areit geworden
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste