Amazon Echo Automation mit Logitech Hub (ohne Remote) - grundsätzliche Hub Fragen

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11322
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Amazon Echo Automation mit Logitech Hub (ohne Remote) - grundsätzliche Hub Fragen

Beitrag von std » 27. Oktober 2016 20:31

Hi Binap

du hast natürlich Recht. Ist aber auch nicht sehr professionell von Amazon in den Suchergebnissen noch vollmundig die morgige Lieferung zu versprechen, und dann wenn man auf Produkt geht anzuzeigen "Nur auf Einladung"

Ich bin auf jeden Fall neugierig auf die ersten Erfahrungsberichte. Die Sprahsteuerung der Harmony wäre für mich wohl eh die einzig nützliche Anwendung.
Jedenfall nach dem was ich bisher so lesen konnte
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3819
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Heimkino 11: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 12: Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com

Re: Amazon Echo Automation mit Logitech Hub (ohne Remote) - grundsätzliche Hub Fragen

Beitrag von Kat-CeDe » 27. Oktober 2016 20:46

Hi,
bei Heise Online 7-Tage News steht ein kleiner Clip mit Gesprächen mit Dot und Echo. Der Dot klingt besser als erwartet und wenn Internet-Radio geht wird es bei mir vielleicht ein UKW/DAB Radio ersetzen.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings

Trommler
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 22
Registriert: 28. Januar 2013 08:59
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides
Heimkino 1: Remote: Harmony Touch
Heimkino 2: TV: Toshiba Regza 42ZV555D
Heimkino 3: AVR: Yamaha RX-V473
Heimkino 4: TV-Receiver: TechniSat DigiCorder HD K2
Heimkino 5: Konsole: Wii
Heimkino 6: Medien-Player: Fantech MM-FHDL
Heimkino 7: BR-Player: Toshiba BDX1300KE
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides

nur der Hub (ohne Ultimate) über Alexa steuerbar?

Beitrag von Trommler » 29. Oktober 2016 12:03

Hi,

laut technischen Daten von logitech lässt sich nur der teurere Harmony Hub mit amazon Alexa bedienen. Das soll mit dem Ultimate Hub nicht funktionieren.

Ist das korrekt?

Das wäre für mich entscheidend.
Trommler
Hamburg

>Harmony Touch<
Remote: Harmony Touch
TV: Toshiba Regza 42ZV555D
AVR: Yamaha RX-V473
TV-Receiver: TechniSat DigiCorder HD K2
Konsole: Wii
Medien-Player: Fantech MM-FHDL
BR-Player: Toshiba BDX1300KE

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11322
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Amazon Echo Automation mit Logitech Hub (ohne Remote) - grundsätzliche Hub Fragen

Beitrag von std » 29. Oktober 2016 12:36

Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Fack0rli
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 8
Registriert: 30. September 2016 17:11
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H One +
Software: Beides
Heimkino 1: Beamer: LG Largo
Heimkino 2: Sound: Dali Zensor 5, 3, Vokal, SUB E12F
Heimkino 3: AVR: Denon X1200
Heimkino 4: Reciever: Vu+ Duo2
Heimkino 5: Konsolen: XBox One + S, PS4 + Pro + PSVR
Heimkino 6: Player: HTPC Windows 7, Kodi Jarvis
Heimkino 7: TV: Sony KD 55X8505C
Heimkino 8: Sound: Jamo S 506 HCS3, JBL ES250 PW
Heimkino 9: AVR: Denon 1713
Heimkino 10: Reciever: Edision Optimuss OS3+
Heimkino 11: Player: HTPC Windows 7, Kodi Jarvis
Heimkino 12: Homeserver: Windows 7, HDD 20TB
Heimkino 13: Licht:Hue 6xE27, 3xBloom, 2xAura, 2x LS+
Heimkino 14: Heizung: Honeywell Evohome
Heimkino 15: Automation: 2x Amazon Echo, 3x Echo Dot
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H One +
Software: Beides

Re: Amazon Echo Automation mit Logitech Hub (ohne Remote) - grundsätzliche Hub Fragen

Beitrag von Fack0rli » 30. Oktober 2016 00:58

Also ich habe sowohl Echo als auch den Dot

Harmony Steuerung ist zur Zeit noch nicht wirklich möglich. Die Harmony Steuerung ist in Deutschland noch nicht integriert. Auch ifttt gibt es bei uns noch nicht.

Lediglich über den Yonomi Skill kann man den Harmony Hub mit Alexa koppeln. Es lassen sich auch nur Aktionen starten, oder beenden. Einzelne Geräte im Hub werden durch Yonomi nicht zur Verfügung gestellt.

Funktionen wie TV ein und TV aus funktionieren nicht wirklich in Kombination, da Alexa meckert es sie hätte 2 Geräte mit dem gleichen Namen gefunden. Man könnte die Trigger in Yonomi natürlich unterschiedlich benennen, allerdings artet das ganze dann irgendwann in Befehle auswendig lernen aus. Denn für jede Aktion muss man sich dann einen anderen Befehl merken um eine Aktion zu starten.

Ich hoffe sehr auf eine baldige Integration der Harmony Unterstützung in Deutschland.

Ansonsten bin ich bisher sehr zufrieden. Hue und Honeyewell Thermostate lassen sich gut steuern. Spotify, Amazon Musik, Audible und TuneIn laufen auch recht gut.

Es hakt allerdings ab und zu noch an der Spracherfassung und Aussprache. Aber es hat ja seinen Grund wieso die Kaufmöglichkeit für die nächste Zeit noch sehr eingeschränkt sein wird.
Beamer: LG Largo
Sound: Dali Zensor 5, 3, Vokal, SUB E12F
AVR: Denon X1200
Reciever: Vu+ Duo2
Konsolen: XBox One + S, PS4 + Pro + PSVR
Player: HTPC Windows 7, Kodi Jarvis
TV: Sony KD 55X8505C
Sound: Jamo S 506 HCS3, JBL ES250 PW
AVR: Denon 1713
Reciever: Edision Optimuss OS3+
Player: HTPC Windows 7, Kodi Jarvis
Homeserver: Windows 7, HDD 20TB
Licht:Hue 6xE27, 3xBloom, 2xAura, 2x LS+
Heizung: Honeywell Evohome
Automation: 2x Amazon Echo, 3x Echo Dot

Benutzeravatar
Binap
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 275
Registriert: 3. Januar 2011 01:44
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 1100
Software: Beides
Heimkino 1: AMP: Harman Kardon AVR 8500 / PA 2000
Heimkino 2: AVR: Onkyo TX-NR 809
Heimkino 3: Projektor: Sony VPL HW40 ES
Heimkino 4: Video Prozessor: Darbee DVP 5000 S
Heimkino 5: SAT1: Kathrein UFS-912
Heimkino 6: SAT2: GigaBlue HD 800 Quad
Heimkino 7: Blu-ray: Panasonic DMP BDT700
Heimkino 8: HD-DVD: Toshiba HD-XE1
Heimkino 9: HTPC: Xtreamer Ultra 2
Heimkino 10: Streaming: Amazon Fire TV 2
Heimkino 11: Streaming: Apple TV 3
Heimkino 12: Konsole: Sony PS3 Slim
Heimkino 13: Konsole: Xbox 360 + Kinect
Heimkino 14: Licht: Marmitek IRRF 7243 (X10)
Heimkino 15: Hausautomation: Philips Hue
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 1100
Software: Beides

Re: Amazon Echo Automation mit Logitech Hub (ohne Remote) - grundsätzliche Hub Fragen

Beitrag von Binap » 30. Oktober 2016 01:40

Fack0rli hat geschrieben:Harmony Steuerung ist zur Zeit noch nicht wirklich möglich. Die Harmony Steuerung ist in Deutschland noch nicht integriert. Auch ifttt gibt es bei uns noch nicht.
Das heißt, hier steht Blödsinn?
Harmony experience with Amazon Alexa
AMP: Harman Kardon AVR 8500 / PA 2000
AVR: Onkyo TX-NR 809
Projektor: Sony VPL HW40 ES
Video Prozessor: Darbee DVP 5000 S
SAT1: Kathrein UFS-912
SAT2: GigaBlue HD 800 Quad
Blu-ray: Panasonic DMP BDT700
HD-DVD: Toshiba HD-XE1
HTPC: Xtreamer Ultra 2
Streaming: Amazon Fire TV 2
Streaming: Apple TV 3
Konsole: Sony PS3 Slim
Konsole: Xbox 360 + Kinect
Licht: Marmitek IRRF 7243 (X10)
Hausautomation: Philips Hue

Fack0rli
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 8
Registriert: 30. September 2016 17:11
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H One +
Software: Beides
Heimkino 1: Beamer: LG Largo
Heimkino 2: Sound: Dali Zensor 5, 3, Vokal, SUB E12F
Heimkino 3: AVR: Denon X1200
Heimkino 4: Reciever: Vu+ Duo2
Heimkino 5: Konsolen: XBox One + S, PS4 + Pro + PSVR
Heimkino 6: Player: HTPC Windows 7, Kodi Jarvis
Heimkino 7: TV: Sony KD 55X8505C
Heimkino 8: Sound: Jamo S 506 HCS3, JBL ES250 PW
Heimkino 9: AVR: Denon 1713
Heimkino 10: Reciever: Edision Optimuss OS3+
Heimkino 11: Player: HTPC Windows 7, Kodi Jarvis
Heimkino 12: Homeserver: Windows 7, HDD 20TB
Heimkino 13: Licht:Hue 6xE27, 3xBloom, 2xAura, 2x LS+
Heimkino 14: Heizung: Honeywell Evohome
Heimkino 15: Automation: 2x Amazon Echo, 3x Echo Dot
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H One +
Software: Beides

Re: Amazon Echo Automation mit Logitech Hub (ohne Remote) - grundsätzliche Hub Fragen

Beitrag von Fack0rli » 30. Oktober 2016 01:52

Du musst beachten, dass Alexa in den USA schon seit 2 Jahren auf dem Markt ist. Dort gibt es mehr als tausend Skills und auch Logitech wird da dann schon funktionieren, wenn Logitech es selbst schreibt. Auch in England ist die Funktionalität noch eher eingeschränkt, weil noch viele Funktionen fehlen.

Hier in Deutschland noch viel mehr, da wie wir ja alle wissen, die Deutsche Sprache eine schwere Sprache ist ;)
Bei uns gibt es definitiv noch keine direkte Unterstützung für Harmony Produkte. Sie wird kommen, aber wann weiß niemand.

Ich habe sogar irgendwo gelesen, dass der offene Verkauf für die Echo Produkte erst im Q2 2017 starten soll. Es gibt noch viel zu verbessern und zu integrieren. Ich glaube Amazon will sich ein wenig Ärger ersparen und das Produkt so nicht auf alle Käufer los lassen.
Beamer: LG Largo
Sound: Dali Zensor 5, 3, Vokal, SUB E12F
AVR: Denon X1200
Reciever: Vu+ Duo2
Konsolen: XBox One + S, PS4 + Pro + PSVR
Player: HTPC Windows 7, Kodi Jarvis
TV: Sony KD 55X8505C
Sound: Jamo S 506 HCS3, JBL ES250 PW
AVR: Denon 1713
Reciever: Edision Optimuss OS3+
Player: HTPC Windows 7, Kodi Jarvis
Homeserver: Windows 7, HDD 20TB
Licht:Hue 6xE27, 3xBloom, 2xAura, 2x LS+
Heizung: Honeywell Evohome
Automation: 2x Amazon Echo, 3x Echo Dot

Basti HD
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 4
Registriert: 12. Juni 2010 21:54
1. Fernbedienung: H One
1. Fernbedienung: H One

Re: Amazon Echo Automation mit Logitech Hub (ohne Remote) - grundsätzliche Hub Fragen

Beitrag von Basti HD » 6. November 2016 13:00

Hm... Würde es klappen wenn ich mein Amzon Dot mit dem amerikanischen Amazon Konto verbinde?

Basti HD
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 4
Registriert: 12. Juni 2010 21:54
1. Fernbedienung: H One
1. Fernbedienung: H One

Re: Amazon Echo Automation mit Logitech Hub (ohne Remote) - grundsätzliche Hub Fragen

Beitrag von Basti HD » 6. November 2016 13:48

Fack0rli hat geschrieben:Also ich habe sowohl Echo als auch den Dot

Harmony Steuerung ist zur Zeit noch nicht wirklich möglich. Die Harmony Steuerung ist in Deutschland noch nicht integriert. Auch ifttt gibt es bei uns noch nicht.
Laut Amazon:

Demnächst verfügbar – IFTTT-Unterstützung (If This, Then That) für Echo Dot. Mit diesem Drittanbieterprogramm können Sie Regeln (auch "recipes" genannt) erstellen, die das Zusammenspiel Ihrer Apps, Geräte und Webseiten automatisieren.

Wäre es dann möglich eine Sprachsteuerung zu konfigurieren?

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11322
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Amazon Echo Automation mit Logitech Hub (ohne Remote) - grundsätzliche Hub Fragen

Beitrag von std » 6. November 2016 14:01

wenn der Echo einmal eingedeutscht ist gehts ja auch direkt.
IFTTT würde ch mir nicht antun. Aufwendig zu konfigurieren, und trotzdem habe ich nie eine funktonierende Regel hinbekommen. Und wieder ein Anbieter der meine Daten haben will
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
DerSiedler
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 13
Registriert: 15. März 2010 15:37
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides
Heimkino 1: Sony KDL-46EX715
Heimkino 2: Sony BDP-S360
Heimkino 3: Onkyo TX-SR607
Heimkino 4: Onkyo SKW-204
Heimkino 5: 5 Satelliten von Sony (50W, 6 Ohm)
Heimkino 6: Amazon Fire TV
Heimkino 7: Nintendo Wii
Heimkino 8: One For All HC-8300
Heimkino 9: Intertechno PA3-1000
Heimkino 10: Amazon Echo
Heimkino 11: Amazon Echo Dot
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides

Re: Amazon Echo Automation mit Logitech Hub (ohne Remote) - grundsätzliche Hub Fragen

Beitrag von DerSiedler » 7. November 2016 14:15

Es ist eine nette Spielerei. Bis auf das Abspielen von Musik und die wenigen Assistenz-Funktionen ist das Gerät noch in Lauerstellung. Ohne die Einbindung wichtiger Smart Home-Ökosysteme wie Homematic ist Echo aktuell nur ein BT-Lautsprecher.

Dass IFTTT erst mal nicht in Deutschland verfügbar ist hatte ich irgendwie nicht gesehen. Die Liste der Dinge, die Alexa "noch" nicht kann ist auf jeden Fall länger, als die Liste der aktuellen Features. Das Gute ist, dass Echo regelmäßig dazulernen wird und man mit dem System wächst.

Was Alexa nicht kann:
  1. Harmony Hub steuern
  2. Homematic steuern
  3. IFTTT
  4. mit Musik wecken
  5. den Nutzer anhand der Stimme erkennen
  6. PON oder Buy Me A Pie als Einkaufsliste verwenden
  7. Wunderlist für Todo nutzen
Sony KDL-46EX715
Sony BDP-S360
Onkyo TX-SR607
Onkyo SKW-204
5 Satelliten von Sony (50W, 6 Ohm)
Amazon Fire TV
Nintendo Wii
One For All HC-8300
Intertechno PA3-1000
Amazon Echo
Amazon Echo Dot

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3819
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Heimkino 11: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 12: Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com

Re: Amazon Echo Automation mit Logitech Hub (ohne Remote) - grundsätzliche Hub Fragen

Beitrag von Kat-CeDe » 7. November 2016 21:16

Hi,
Echo scheint langsam auch in Deutschland anzufangen. Zitat:

"Wir haben begonnen Einladungen zum Kauf von Amazon Echo und Echo Dot zu versenden. Wir möchten Sie darüber informieren, dass Sie in jedem Fall eine Einladung zum Kauf erhalten werden. Allerdings kann die Bearbeitung aller Einladungsanfragen aufgrund der überwältigenden Nachfrage mehrere Monate dauern. "

Mehrere Monate stört mich ein wenig hoffentlich habe ich über Weihnachten etwas zu spielen:-)

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings

einfachich
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 110
Registriert: 20. Mai 2010 19:30
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H Smart Control
3. Fernbedienung: H Smart Keyboard
Software: PC Software
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H Smart Control
3. Fernbedienung: H Smart Keyboard
Software: PC Software

Re: Amazon Echo Automation mit Logitech Hub (ohne Remote) - grundsätzliche Hub Fragen

Beitrag von einfachich » 8. November 2016 18:41

die vielen skills die es in amerika schon gibt nützen dir in deutschland nichts. hier ist das angebot noch sehr sehr überschaubar. für die harmony gibt es in deutschland noch nichts. für sonos ist erst für nächstes jahr etwas angekündigt.

das problem liegt daran das jeder skill selber den wortschatz mit liefern muss. d.h. eine amerikanische version funktioniert einfach nicht ohne umbauten.

gruss
andre

ps: ich spiele seit ein paar tagen mit einem echo dot und habe gerade fhem integriert. die Spracherkennung funktioniert im grossen und ganzen sehr gut. home automation hat aber noch große einschränkungen und ist weit hinter homekit und siri zurück. mit einem custom skill lässt sich hier einiges machen, das ist aber beliebig aufwändig. ideal wäre ein echo mit siri...

ob lautstärke zu regeln wirklich spass machen wird weiss ich aber nicht. vor allem nicht wenn es laut her geht :). aber z.b. morgens die rolläden hoch fahren zu lassen ohne auch nur auf den siri knopf zu drücken ist aber sehr cool.

pps: über die fhem integration geht auch das steuern von homematic und das schalten per harmony.
die sprecher unterscheidung ist aktuell überhaupt nicht vorgesehen, auch nicht die interaktion zwischen skills.
also z.b wecker startet automatisch sonos. dafür muss der wecker in jedem skill getrennt implementiert werden.

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3819
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Heimkino 11: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 12: Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com

Re: Amazon Echo Automation mit Logitech Hub (ohne Remote) - grundsätzliche Hub Fragen

Beitrag von Kat-CeDe » 9. November 2016 12:51

Hi,
sowas will ich auch haben:-)

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings

MrLiNk
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 2
Registriert: 23. Februar 2013 14:02
1. Fernbedienung: H Hub
2. Fernbedienung: H Touch
3. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: Denon AVRX1200
Heimkino 2: Vu Duo2
Heimkino 3: PS3
Heimkino 4: Amazon FireTV
Heimkino 5: Apple TV
Heimkino 6: LG 60" LED
1. Fernbedienung: H Hub
2. Fernbedienung: H Touch
3. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Amazon Echo Automation mit Logitech Hub (ohne Remote) - grundsätzliche Hub Fragen

Beitrag von MrLiNk » 11. November 2016 12:26

Hallo,

ich habe bereits ein Amazon Echo, leider gibt es noch keine Möglichkeit Harmony damit zu steuern. Ich hoffe das Logitech das so schnell wie möglich auf den Markt bringt, das wäre natürlich super :)

Aber so wie ich Logitech kenne, wird das Jahre dauern, leider.
Denon AVRX1200
Vu Duo2
PS3
Amazon FireTV
Apple TV
LG 60" LED

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste