Eingangseinstellungsoption nicht vorhanden -> Hub + App

Probleme die direkt die Harmony Einstellsoftware betreffen.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Franz-Joghurt
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 4
Registriert: 2. November 2016 21:59
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: Toshiba 46YL768
Heimkino 2: Sony STR-DH730
Heimkino 3: Panasonic DMR-HCT230
Heimkino 4: LG BP450
Heimkino 5: diverse Videospielkonsolen :)
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
Software: nur SmartPhone-App

Eingangseinstellungsoption nicht vorhanden -> Hub + App

Beitrag von Franz-Joghurt » 2. November 2016 22:40

Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem bei der (Um-)Programmierung meiner Aktionen mit meiner Harmony Touch, dem Hub und der App. Die Desktop Software kann ich ja leider nicht mehr nutzen mit dem Hub.

Folgende Gegebenheiten:

Ich habe einen Toshiba 46YL768. Dieser hat leider weder auf der Originalfernbedienung noch in der Harmony einen Direktzugriff für die HDMI Eingänge. Es muss eine Input Taste gedrückt und der gewünschte Eingang über die Pfeiltasten gewählt werden. Ich habe mir einen Fernseher in der App rausgesucht, bei dem die Befehle vorhanden sind, mein Fernseher nimmt die Befehle auch problemlos an. Der Fernseher den ich genommen habe ist der Toshiba 37XV635D.

Ich wollte nun die Startsequenzen so programmieren, dass wenn ich z.B. fernsehen will der Fernseher auf HDMI 1 wechselt, zum Spielen auf HDMI 2, usw. Leider kann ich die Befehle nicht in die Startsequenzen einfügen. Auch über einen Schritt hinzufügen geht es nicht, weil die Eingänge nicht auftauchen. Kurioserweise taucht auch der Menüpunkt "Eingangseinstellungen" beim Fernseher nicht auf, obwohl die Befehle ja hinterlegt sind. Bei meinem AV Receiver funktioniert es ja auch.

Ich hoffe ich konnte mein Problem einigermaßen verständlich schildern, und eventuell hat ja jemand eine Lösung.

Lieben Gruß
Toshiba 46YL768
Sony STR-DH730
Panasonic DMR-HCT230
LG BP450
diverse Videospielkonsolen :)

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16168
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Eingangseinstellungsoption nicht vorhanden -> Hub + App

Beitrag von TheWolf » 3. November 2016 11:32

Franz-Joghurt hat geschrieben: Ich hoffe ich konnte mein Problem einigermaßen verständlich schildern, und eventuell hat ja jemand eine Lösung.
Zur Erklärung:
Logitech hat alle Input-Befehle für die Benutzung in Aktionen vor uns Usern versteckt, um genau solche Sachen, wie Du sie vor hast, zu vermeiden.
Input-Befehle gehören werden von Aktion(en) gesendet, gehören aber nicht manuell an eine Aktion angehängt.

Wenn Du für eine Aktion also einen bestimmten Eingang brauchst, dann geht das über "Aktion --> Einstellung ändern". Dort legst Du dann u.a. den gewünschten Eingang fest.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Franz-Joghurt
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 4
Registriert: 2. November 2016 21:59
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: Toshiba 46YL768
Heimkino 2: Sony STR-DH730
Heimkino 3: Panasonic DMR-HCT230
Heimkino 4: LG BP450
Heimkino 5: diverse Videospielkonsolen :)
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
Software: nur SmartPhone-App

Re: Eingangseinstellungsoption nicht vorhanden -> Hub + App

Beitrag von Franz-Joghurt » 3. November 2016 14:47

Danke schonmal für die Antwort. Das ist natürlich ziemlicher Murks, genauso wie die Tatsache, dass man mit dem Hub das Desktopnprogramm nicht mehr nutzen kann und dass nach jeder popeligen Änderung in der App erstmal eine gefühlte Eiwgkeit synchronisiert wird.

Schade so, ich habe eben im Schnellverfahren mal versucht eine Aktion einzurichten, mit einem weiteren Fernseher bei dem die Eingänge auch bei der Aktionseinrichtung auftauchen, klappt aber noch immer nicht korrekt. Ich muss das heute abend mal ausführlicher testen.
Toshiba 46YL768
Sony STR-DH730
Panasonic DMR-HCT230
LG BP450
diverse Videospielkonsolen :)

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10726
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Eingangseinstellungsoption nicht vorhanden -> Hub + App

Beitrag von std » 3. November 2016 15:27

Hi
du legst die Eingänge für die verwendeten Geräte doch beim nlegen der Ationen fest.
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Franz-Joghurt
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 4
Registriert: 2. November 2016 21:59
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: Toshiba 46YL768
Heimkino 2: Sony STR-DH730
Heimkino 3: Panasonic DMR-HCT230
Heimkino 4: LG BP450
Heimkino 5: diverse Videospielkonsolen :)
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
Software: nur SmartPhone-App

Re: Eingangseinstellungsoption nicht vorhanden -> Hub + App

Beitrag von Franz-Joghurt » 3. November 2016 15:49

Moin,

ja das ist richtig, aber die Eingänge werden irgendwie noch nicht richtig angewählt. Im Moment wirkt das noch recht zufällig, aber wie geschrieben, ich muss heute abend nochmal etwas Zeit investieren. Hab es heute nur so zwischen Tür und Angel ausprobiert.
Toshiba 46YL768
Sony STR-DH730
Panasonic DMR-HCT230
LG BP450
diverse Videospielkonsolen :)

oreal
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 38
Registriert: 23. September 2015 15:16
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com

Re: Eingangseinstellungsoption nicht vorhanden -> Hub + App

Beitrag von oreal » 3. November 2016 16:10

Du musst Die HDMI Steuerung (CEC) in allen Geräten abschalten. CEC schaltet nämlich auch Eingänge um und dann geht es durcheinander.

Franz-Joghurt
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 4
Registriert: 2. November 2016 21:59
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: Toshiba 46YL768
Heimkino 2: Sony STR-DH730
Heimkino 3: Panasonic DMR-HCT230
Heimkino 4: LG BP450
Heimkino 5: diverse Videospielkonsolen :)
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
Software: nur SmartPhone-App

Re: Eingangseinstellungsoption nicht vorhanden -> Hub + App

Beitrag von Franz-Joghurt » 3. November 2016 18:58

Moin,

CEC ist bereits abgeschaltet, daran lag es nicht, aber danke für den Tipp :)

Ich habe einfach noch ein bisschen rumprobiert und letztlich die Option in den Einstellungen für die Geräte gefunden, in der ich die Befehle für die einzelnen Geräteeingänge korrigieren konnte. Jetzt geht's so wie ich wollte.

Ich hätte zwar nach wie vor das Einschalten des Fernsehers am Anfang jeder Aktion und die Eingangsauswahl am Ende. Da der Fernseher doch eine recht lange Zeit braucht um vom Standby in Betrieb zu kommen und dabei eventuell das Eingangsauswahlsignal untergeht. Aber was solls.

Danke für die Hilfestellungen
Toshiba 46YL768
Sony STR-DH730
Panasonic DMR-HCT230
LG BP450
diverse Videospielkonsolen :)

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10726
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Eingangseinstellungsoption nicht vorhanden -> Hub + App

Beitrag von std » 3. November 2016 18:59

Hi

zwecks des Timingproblems erhöhst du die Einschaltverzögerung
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste