Ändern der Reihenfolge für eine Verzögerung

Probleme die direkt die Harmony Einstellsoftware betreffen.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Benutzeravatar

Themenersteller
invidianer
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 53
Registriert: 14. November 2008 14:04
1. Harmony: Elite
Software: Beides
Heimkino 1: Projektor: Panasonic PT-AT6000E
Heimkino 2: AV-Receiver: Marantz SR8002
Heimkino 3: BD-Player: Marantz UD7007
Heimkino 4: CD-Player: Marantz SA7001 KI
Heimkino 5: Streaming: SONOS CONNECT & Bridge
Heimkino 6: Gaming: Sony PlayStation 3
Wohnort: Rhein-Main
Wohnort: Rhein-Main
1. Harmony: Elite
Software: Beides

Ändern der Reihenfolge für eine Verzögerung

Beitrag von invidianer » 4. Januar 2017 18:48

Guten Abend!

Wenn ich in der Mac-App für eine Aktion eine neue Verzögerung hinzufüge, setzt er diese ja ans Ende. Ich muß sie allerdings an zweiter Stelle platzieren. Dies bekomme ich nicht hin. Per Drag and Drop kommt nur ein Einbahnstraßen-Symbol.
Was mache ich falsch?

Danke im Voraus!
Grüße, Marcus
Projektor: Panasonic PT-AT6000E
AV-Receiver: Marantz SR8002
BD-Player: Marantz UD7007
CD-Player: Marantz SA7001 KI
Streaming: SONOS CONNECT & Bridge
Gaming: Sony PlayStation 3

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11741
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: Beides

Re: Ändern der Reihenfolge für eine Verzögerung

Beitrag von std » 4. Januar 2017 20:06

Hi

angehängte Befehle sind genau das: ANGEHÄNGTE Befehle und lassen sich somit nichtinden autom. Ablauf der Harony beim Start einer Aktion einfügen, sondern nr am Ende

Was geau willst du erreichen?
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar

Themenersteller
invidianer
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 53
Registriert: 14. November 2008 14:04
1. Harmony: Elite
Software: Beides
Heimkino 1: Projektor: Panasonic PT-AT6000E
Heimkino 2: AV-Receiver: Marantz SR8002
Heimkino 3: BD-Player: Marantz UD7007
Heimkino 4: CD-Player: Marantz SA7001 KI
Heimkino 5: Streaming: SONOS CONNECT & Bridge
Heimkino 6: Gaming: Sony PlayStation 3
Wohnort: Rhein-Main
Wohnort: Rhein-Main
1. Harmony: Elite
Software: Beides

Re: Ändern der Reihenfolge für eine Verzögerung

Beitrag von invidianer » 4. Januar 2017 20:11

Ich möchte, daß nach dem Einschalten meines AV-Receivers eine Pause von 5 Sekunden kommt und dann erst der CD-Player "eingeschaltet" wird ... wir hatten ja "einschalten" als "Play" definiert, da das Teil keinen Standby hat. Momentan läuft die Musik von CD los, bevor der Receiver eingeschaltet und auf den richtigen Inputkabal gestellt ist.
Grüße, Marcus
Projektor: Panasonic PT-AT6000E
AV-Receiver: Marantz SR8002
BD-Player: Marantz UD7007
CD-Player: Marantz SA7001 KI
Streaming: SONOS CONNECT & Bridge
Gaming: Sony PlayStation 3

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11741
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: Beides

Re: Ändern der Reihenfolge für eine Verzögerung

Beitrag von std » 4. Januar 2017 20:17

Hi

Gerät CD-Player, Geräteeinstellungen, Verzögerungen, Geräteverzögerung
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 4000
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 7: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H
Heimkino 10: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Heimkino 12: Sonos Play:1, 3 FosCams
Heimkino 13: Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: myharmony.com

Re: Ändern der Reihenfolge für eine Verzögerung

Beitrag von Kat-CeDe » 4. Januar 2017 20:50

Hi,
geh nochmal in die Geräteeinstellungen und benutze für On einfach Pause 5, Play.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Denon 4400H
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Sonos Play:1, 3 FosCams
Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11741
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: Beides

Re: Ändern der Reihenfolge für eine Verzögerung

Beitrag von std » 4. Januar 2017 20:55

oder so
Notfalls vor die Pause noch einen weiteren Befehl Also z.B.: Stop, 5sek, Play
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar

Themenersteller
invidianer
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 53
Registriert: 14. November 2008 14:04
1. Harmony: Elite
Software: Beides
Heimkino 1: Projektor: Panasonic PT-AT6000E
Heimkino 2: AV-Receiver: Marantz SR8002
Heimkino 3: BD-Player: Marantz UD7007
Heimkino 4: CD-Player: Marantz SA7001 KI
Heimkino 5: Streaming: SONOS CONNECT & Bridge
Heimkino 6: Gaming: Sony PlayStation 3
Wohnort: Rhein-Main
Wohnort: Rhein-Main
1. Harmony: Elite
Software: Beides

Re: Ändern der Reihenfolge für eine Verzögerung

Beitrag von invidianer » 4. Januar 2017 21:00

Habe es jetzt mit der Geräteverzögerung gemacht.
Ist der Weg "[Stop], 5 Sek. Pause, Play" denn besser?
Grüße, Marcus
Projektor: Panasonic PT-AT6000E
AV-Receiver: Marantz SR8002
BD-Player: Marantz UD7007
CD-Player: Marantz SA7001 KI
Streaming: SONOS CONNECT & Bridge
Gaming: Sony PlayStation 3

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11741
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: Beides

Re: Ändern der Reihenfolge für eine Verzögerung

Beitrag von std » 4. Januar 2017 21:06

die Geräteverzögerung wirkt halt immer wenn de Harmony den CD-Player nach einem anderen Gerät "anfunkt"
Wenn das keine anderen Abläufe stört/verzögert kannst du es so lassen.

Falls doch nimm die andere Variante
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar

Themenersteller
invidianer
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 53
Registriert: 14. November 2008 14:04
1. Harmony: Elite
Software: Beides
Heimkino 1: Projektor: Panasonic PT-AT6000E
Heimkino 2: AV-Receiver: Marantz SR8002
Heimkino 3: BD-Player: Marantz UD7007
Heimkino 4: CD-Player: Marantz SA7001 KI
Heimkino 5: Streaming: SONOS CONNECT & Bridge
Heimkino 6: Gaming: Sony PlayStation 3
Wohnort: Rhein-Main
Wohnort: Rhein-Main
1. Harmony: Elite
Software: Beides

Re: Ändern der Reihenfolge für eine Verzögerung

Beitrag von invidianer » 4. Januar 2017 21:26

Naja, den CD-Player benutze ich ja nur zum CDs-Hören :D Also wird er auch nur in einer einzigen Aktion benötigt ... und da ist die Verzögerung ja gewollt.
Danke soweit!
Grüße, Marcus
Projektor: Panasonic PT-AT6000E
AV-Receiver: Marantz SR8002
BD-Player: Marantz UD7007
CD-Player: Marantz SA7001 KI
Streaming: SONOS CONNECT & Bridge
Gaming: Sony PlayStation 3