Harmony Hub / Elite: SONOS Aktion und fehlerhafte Gerätesteuerung über Tasten

Probleme die direkt die Harmony Einstellsoftware betreffen.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
erali
Beiträge: 3
Registriert: 22. Mai 2018 16:51
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Bravia KDL-55W805C
Heimkino 2: Marantz SR-5011
Heimkino 3: QNAP TS-251A
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Harmony Hub / Elite: SONOS Aktion und fehlerhafte Gerätesteuerung über Tasten

Beitrag von erali » 22. Mai 2018 17:48

Hallo und Servus zusammen,

bisher war ich leider nur stiller Mitleser in eurem Forum und hoffe, dass ihr mir trotzdem weiterhelfen möchtet :) Angefangen mit einer Harmony 555, die aktuell in der Schublade verstaubt, bin ich vor ein paar Jahren auf die Elite mit Hub umgestiegen... Man will ja technologisch auch etwas mit der Zeit gehen, wobei ich manchmal schon kurz davor bin die gute alte quasi unzerstörbare und ewig haltende 555 wieder zu reaktivieren :D

Habe mich nun aber auch mal angemeldet, da mich seit ein paar Tagen ein kleines Problem plagt.
Entweder stelle ich mich zu blöd an, oder es ist bei irgendeinem Firwareupdate ein kleiner Bug ins System gekommen. Ich bin mir auch zu >90% sicher, dass es früher ohne weiteres ging. In der Suche und bei Google habe ich erstmal nichts dergleichen gefunden. Ich versuche es mal zu umschreiben.

Folgende Ausgangsbasis:
SONOS Connect verbunden mit einem Marantz SR-5011 Receiver. (alternativ auch mit Play:1)

Folgende Aktion:
- Receiver einschalten und auf entsprechenden Eingang stellen
- Sonos Connect mit TuneIn Radiostation abspielen, bei Bedarf wird Play:1 manuell über das Fernbedienungsdisplay zugeschaltet. In der Aktion habe ich die kleine Box bei Aktionsstart abgewählt (ist aber irrelevant)
- Lautstärkesteuerung durch Receiver

Folgende Tastenbelegungen sind standardmäßig eingerichtet:
- Play/Pause/Vor/Zurück/Stopp direkt an Sonos per WLAN
- VolUp/VolDn/Mute per Hub-IR an den Receiver

Soweit, so gut. Alles funktioniert bis hierhin. Favoriten werden gesynct, Gruppensteuerung der Sonos Gerät funktioniert.

Nun das Problem. Sämtliche Änderungen an der physischen Tastenbelegung dieser Aktion werden ignoriert und sind an der Fernbedienung nicht verfügbar, werden aber in der App und myharmony angezeigt. Beispiel:
Ich möchte auf den Farbtasten die Sound-Modi des Receivers schalten, was bei allen Aktionen ohne Sonos Beteiligung auch wunderbar funktioniert.
Testweise habe ich meinen Subwoofer auch hinzugefügt und seine VolUp/VolDn Regelung auf zwei Tasten gelegt. Auch hier keine Reaktion bei drücken der Tasten.
Die standardmäßig eingerichtete Lautstärkeregelung des Receivers funktioniert hingegen wie sie soll (VolUp/VolDn/Mute) :D Das treibt mich gerade zur Weißglut.

Sobald ich die Befehle als Displayoption ablege sind sie dort verfügbar und steuerbar. Physische Tasten weiterhin nix und nada.
Beim Wechsel auf reine Gerätesteuerung funktioniert der Receiver natürlich wie er soll, alle Tasten reagieren wie in der Software eingestellt.

Neuerstellung der Aktion brachte auch keine Lösung :/ Auf ein Downgrade möchte ich gern verzichten, und auch ein Werksreset möchte ich erstmal außen vor lassen. Vllt. kennt jemand das Problem in der Art und Weise ja, kann es bestätigen oder reproduzieren.

Softwarestände (heute kam das Update bzgl. Lautstärke-Bug für Sonos rein; Problem bestand aber auch schon gestern/vor ein paar Tagen):
Fernbedienung: 4.15.96
Hub: 4.15.105
Hardware: 1.00

Schon einmal vielen Lieben Dank fürs Lesen des doch etas länger gewordenen Beitrags und viele Grüße!
Cheers,
Filip
Bravia KDL-55W805C
Marantz SR-5011
QNAP TS-251A

Benutzeravatar

listener
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 3820
Registriert: 19. April 2007 21:49
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung UE32H6410
Heimkino 2: PVR: Topfield CRP-2401CI+
Heimkino 3: AVR: Yamaha RX-V577
Heimkino 4: 5.1-Speaker: Teufel Concept S
Heimkino 5: Minisystem: Marantz M-CR610
Heimkino 6: Blue Ray: Samsung BD-J6300
Heimkino 7: Streaming: Logitech Squeezebox Touch
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Harmony Hub / Elite: SONOS Aktion und fehlerhafte Gerätesteuerung über Tasten

Beitrag von listener » 22. Mai 2018 18:06

Hub und Fernbedienung weisen unterschiedliche Firmware-Stände auf. Häng mal die Fernbedienung an den PC und lass sie via myharmony auf den gleichen Stand wie der Hub updaten.
Grüße
listener


Kein Support per PN oder E-Mail!
Stellt eure Fragen bitte im Forum!
TV: Samsung UE32H6410
PVR: Topfield CRP-2401CI+
AVR: Yamaha RX-V577
5.1-Speaker: Teufel Concept S
Minisystem: Marantz M-CR610
Blue Ray: Samsung BD-J6300
Streaming: Logitech Squeezebox Touch


Themenersteller
erali
Beiträge: 3
Registriert: 22. Mai 2018 16:51
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Bravia KDL-55W805C
Heimkino 2: Marantz SR-5011
Heimkino 3: QNAP TS-251A
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub / Elite: SONOS Aktion und fehlerhafte Gerätesteuerung über Tasten

Beitrag von erali » 22. Mai 2018 18:13

Wow das ging schnell. Noch viel schneller setzt aber meine Peinlichkeit ein, dass ich solch einen Thread doch noch gefunden habe und das bereits auf Seite 2 :? :oops:

Ich versuche erstmal das Update und kann dann kurz Bescheid geben, ob es funktioniert. In dem anderen Thread scheint das die Lösung gewesen zu sein.
Bravia KDL-55W805C
Marantz SR-5011
QNAP TS-251A

Benutzeravatar

listener
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 3820
Registriert: 19. April 2007 21:49
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung UE32H6410
Heimkino 2: PVR: Topfield CRP-2401CI+
Heimkino 3: AVR: Yamaha RX-V577
Heimkino 4: 5.1-Speaker: Teufel Concept S
Heimkino 5: Minisystem: Marantz M-CR610
Heimkino 6: Blue Ray: Samsung BD-J6300
Heimkino 7: Streaming: Logitech Squeezebox Touch
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Harmony Hub / Elite: SONOS Aktion und fehlerhafte Gerätesteuerung über Tasten

Beitrag von listener » 22. Mai 2018 18:37

Nimm lieber die andere Lösung. Das mit den unterschiedlichen Versionen für Hub und Harmony scheint derzeit tatsächlich so gewollt zu sein. Konnte meine Schlafzimmer-Touch auch nicht updaten. Komisch, unterschiedliche Versionen hat Logitech meines Wissens noch nie zugelassen. :roll:
Grüße
listener


Kein Support per PN oder E-Mail!
Stellt eure Fragen bitte im Forum!
TV: Samsung UE32H6410
PVR: Topfield CRP-2401CI+
AVR: Yamaha RX-V577
5.1-Speaker: Teufel Concept S
Minisystem: Marantz M-CR610
Blue Ray: Samsung BD-J6300
Streaming: Logitech Squeezebox Touch


Themenersteller
erali
Beiträge: 3
Registriert: 22. Mai 2018 16:51
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Bravia KDL-55W805C
Heimkino 2: Marantz SR-5011
Heimkino 3: QNAP TS-251A
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub / Elite: SONOS Aktion und fehlerhafte Gerätesteuerung über Tasten

Beitrag von erali » 22. Mai 2018 19:28

Hehe, hab's auch grad gesehen.
Mein Experimentierzwang wollte es nun wissen und ich hab alles manuell geresettet und über Alt+F9 die FWs installiert.
Nach dem Start und Neusetzen des WLAN Passworts hat die Software direkt gemeckert und ein neues Update/Sync gefahren. Zumindest habe ich nichts gebrickt. Alles wieder auf Stand vor Update. Muss wahrscheinlich nur noch die BT-Devices neu pairen.

Zum Problem selbst: Es besteht weiterhin :D
Die Standardmäßig angelegten Tastenbelegungen funktionieren immerhin. Abweichungen davon werden in Sonos Aktionen nicht berücksichtigt.
Heißt dann wohl erstmal abwarten bis Logitech nachschiebt.

Solang dient der Work-Around: Benötigte Befehle als Displayoption ablegen und darüber steuern.

Merci und viele Grüße,
Filip
Bravia KDL-55W805C
Marantz SR-5011
QNAP TS-251A

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17279
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub / Elite: SONOS Aktion und fehlerhafte Gerätesteuerung über Tasten

Beitrag von TheWolf » 23. Mai 2018 11:45

listener hat geschrieben:
22. Mai 2018 18:37
Das mit den unterschiedlichen Versionen für Hub und Harmony scheint derzeit tatsächlich so gewollt zu sein.
So ist es. :ja:
Damit wird die Verwirrung noch viel größer. :roll:
PKHarmony schrieb dies im offiziellen Forum:
This firmware update is only for the Hub, so there will be no change in the firmware version of the remote.
Note: Customers who were in 4.15.96 before this update, will see the remote version as 4.15.96 while the Hub will be at FW 4.15.105.
listener hat geschrieben:
22. Mai 2018 18:37
Konnte meine Schlafzimmer-Touch auch nicht updaten.
Kann es sein, dass Du im Schlafzimmer keine Sonos hast? Ich hab meine Touch mit Hub gerade geupdatet und beide sind jetzt auf 4.15.96, weil ich keine Sonos habe.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar

listener
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 3820
Registriert: 19. April 2007 21:49
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung UE32H6410
Heimkino 2: PVR: Topfield CRP-2401CI+
Heimkino 3: AVR: Yamaha RX-V577
Heimkino 4: 5.1-Speaker: Teufel Concept S
Heimkino 5: Minisystem: Marantz M-CR610
Heimkino 6: Blue Ray: Samsung BD-J6300
Heimkino 7: Streaming: Logitech Squeezebox Touch
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Harmony Hub / Elite: SONOS Aktion und fehlerhafte Gerätesteuerung über Tasten

Beitrag von listener » 23. Mai 2018 20:06

Sonos hab ich gar nicht. Dafür auf allen Hubs, ohne mein Zutun, die 4.15.105 und auf allen Harmonys die 4.15.96. Also war der erste Gedanke die FB via PC hochzuziehen. Und die im Schlafzimmer war die einzige die nicht in Verwendung war. ;D
Danke für die Bestätigung aus dem Logitech-Forum. :ja:

Leider bin ich dann bezüglich des Sonos-Problems ohne weitere Idee. :(
Grüße
listener


Kein Support per PN oder E-Mail!
Stellt eure Fragen bitte im Forum!
TV: Samsung UE32H6410
PVR: Topfield CRP-2401CI+
AVR: Yamaha RX-V577
5.1-Speaker: Teufel Concept S
Minisystem: Marantz M-CR610
Blue Ray: Samsung BD-J6300
Streaming: Logitech Squeezebox Touch


cedricjacky
Beiträge: 5
Registriert: 15. Oktober 2006 18:17

Re: Harmony Hub / Elite: SONOS Aktion und fehlerhafte Gerätesteuerung über Tasten

Beitrag von cedricjacky » 24. Dezember 2019 14:30

Hallo zusammen,

Gibt es hierzu bereits eine Lösung?

Ich habe heute meine neuen Sonos einrichten wollen und leider das selbe Problem festgestellt, das meine selbst belegten Tasten keine Funktion haben!

Sollte doch eigentlich kein Problem sein für Harmony das zu lösen, oder?

Außerdem habe ich noch das Problem das die Fernbedienung bei Lauter / Leiser, sehr große Sprünge macht. Mit der Sonos app funktioniert das viel feiner.

Ich habe 4 Sonos one und einen Sub im Einsatz.

Die Harmony Elite und der Hub haben beide Die Firmware 4.15.250

Hoffe es kann mir einer helfen?
Harmony 885