Harmony HUB mit Beamer, Lindy 4x4 HDMI Matrix, Sky+ Pro, Apple TV und Blueray Player

Probleme die direkt die Harmony Einstellsoftware betreffen.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
storky
Beiträge: 3
Registriert: 20. Juni 2018 17:24
1. Harmony: Hub
1. Harmony: Hub

Harmony HUB mit Beamer, Lindy 4x4 HDMI Matrix, Sky+ Pro, Apple TV und Blueray Player

Beitrag von storky » 20. Juni 2018 18:14

Hallo Zusammen,
ich bin relativ neu im Thema und habe jetzt einen Harmony Hub im Einsatz und will die 4 Geräte Steuern.
Leider habe ich das Problem, dass die Geräte im Keller stehen und der Beamer im 2. OG hängt.
Ich sehe den Status der Geräte nicht. Da die Lindy (also die 4x4 Umschaltmatrix) das entscheidende Gerät ist, weiss ich nicht ob das Gerät an ist oder aus. Und wenn ich es An-schalte, ob ich es nicht vielleicht ausgeschaltet habe. Das gleiche Problem habe ich beim Sky Pro+ Receiver.
Kann ich explizit einen Einschalt Button bei den beiden Geräten hinzufügen, womit ich sicherstellen kann, dass ich die Geräte nur einschalte?
Habe bei einem Kollegen mal so einen Knopf bei einem LG TV gesehen.
Falls jemand einen Tipp für mich hat, wäre ich extrem dankbar.
Vielen Dank und Schöne Grüße
Storky

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4426
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 7: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H
Heimkino 10: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 3 FosCams
Heimkino 13: Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony HUB mit Beamer, Lindy 4x4 HDMI Matrix, Sky+ Pro, Apple TV und Blueray Player

Beitrag von Kat-CeDe » 20. Juni 2018 19:58

Hi,
schau mit der App im Gerätemodus nach welche PowerBefehle die Geräte haben und wenn vorhanden ob On/Off wirklich nur an oder aus schalten. Wenn ja braucht man keine Sichtverbindung. Wenn es funktionierende On/Off nicht gibt hast Du keine wirklich Chance.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Denon 4400H
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 3 FosCams
Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Leinwand: VNX Atlantis Dream


Themenersteller
storky
Beiträge: 3
Registriert: 20. Juni 2018 17:24
1. Harmony: Hub
1. Harmony: Hub

Re: Harmony HUB mit Beamer, Lindy 4x4 HDMI Matrix, Sky+ Pro, Apple TV und Blueray Player

Beitrag von storky » 20. Juni 2018 20:40

Hallo Ralf,
danke für Deine Antwort.
Im Geräte Modus finde ich lediglich die Einstellungen Power Toggle bei beiden Geräten.
Damit werde ich wohl keine Chance auf eine reine Power On Taste haben, oder wie siehst Du das?
Schöne Grüße
Storky

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12256
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony HUB mit Beamer, Lindy 4x4 HDMI Matrix, Sky+ Pro, Apple TV und Blueray Player

Beitrag von std » 20. Juni 2018 21:00

wie verhält sich die Matrix denn bei Stromzufuhr? Wenn die sich dann immer einschaltet könntest du eine fernbedienbare Steckdose zwischenschalten
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
storky
Beiträge: 3
Registriert: 20. Juni 2018 17:24
1. Harmony: Hub
1. Harmony: Hub

Re: Harmony HUB mit Beamer, Lindy 4x4 HDMI Matrix, Sky+ Pro, Apple TV und Blueray Player

Beitrag von storky » 20. Juni 2018 22:03

Hallo Stefan,
bin für jeden Input dankbar. Ich teste das morgen mal. Das Konstrukt steht bei meinem Firmeninhaber und ich darf es administrativ betreuen... über eine IP basierte Steckdosenleiste für das ganze habe ich eh schon nachgedacht. Aber die Idee dann eine schaltbare Steckdose dazwischen zu schalten ist schon nicht schlecht.
Ich lasse mir das mal durch den Kopf gehen... der Sky Receiver braucht halt bei sowas immer ganz schön lange bis er mal gebootet ist...
Aber danke für den Denkansatz... bin für weiteren Input immer offen.
Vielen Dank und einen schönen Abend.
Storky

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4426
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 7: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H
Heimkino 10: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 3 FosCams
Heimkino 13: Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony HUB mit Beamer, Lindy 4x4 HDMI Matrix, Sky+ Pro, Apple TV und Blueray Player

Beitrag von Kat-CeDe » 21. Juni 2018 08:49

Hi,
mein Sat-Receiver (VU+ diverse) hat auch nur Power Toggle und da konnte ich mich mit 2 Sequenzen behelfen. Es gibt einen Menüpunkt zum Ausschalten und damit habe ich das Aus ersetzt. Wenn ausschalten per Menü klappt könnte man so sicherstellen das die Box beim einschalten auch wirklich aus ist.

Sieht das zwar komisch aus denn wenn die Box an wäre würde sie erst wieder ausgeschaltet werden um dann wieder eingeschaltet zu werden:-) Egal wenns scheeeen macht.

Meine VUs haben noch den Vorteil das es Positionen in den Menüs gibt wo sie nicht auf Power-Toggle reagiert so das ich mit diesem Wissen einen "sicheren" Einschaltbefehl durch Sequenz erschaffen konnte.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Denon 4400H
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 3 FosCams
Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Leinwand: VNX Atlantis Dream