Habe leider nichts verstanden

Probleme die direkt die Harmony Einstellsoftware betreffen.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
andyga
Beiträge: 4
Registriert: 4. Oktober 2018 14:51
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: Telefunken XU65B401
Heimkino 2: Yamaha RX-V681
Heimkino 3: Sky
Heimkino 4: Amazon Fire TV
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App

Habe leider nichts verstanden

Beitrag von andyga » 4. Oktober 2018 15:23

Hallo
ich habe mir den Harmony Hub gekauft.
Ich dachte, damit kann ich nun mit dem Handy alle Fernbedienungen simulieren und mit Alexa verschiedene Aktionen durchführen.
Ich habe auch die Lampen von IKEA mit dem Ikea Hub und alles funktioniert bestens! Ich sage: Alexa schalte Küche ein - und in der Küche brennt Licht!


Nun habe ich den Hub eingerichtet, aber es werden in der Android App nur die Geräte angezeigt, die ich eingerichtet habe!
Ich kann auf den TV gehen, aber dann kann ich nur "diese Gerät löschen" auswählen oder den Namen ändern - ich kann aber nicht den TV steuern!?!?!

Ich habe auch eine Aktion angelegt, kann diese aber nicht aufrufen! (Es würde TV, Sky und Receiver eingeschaltet)

Wenn ich Alexa mit dem Hub verbinden will heißt es sowohl bei dem roten als auch beim blauen Skill "anscheinend ist Harmony Hub noch nicht eingerichtet". Ich habe aber wie gesagt bereits 4 Geräte hinzugefügt und 1 Aktion erstellt?!?!?!?!?!

Ich verstehe leider NIX!
Telefunken XU65B401
Yamaha RX-V681
Sky
Amazon Fire TV

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4426
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 7: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H
Heimkino 10: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 3 FosCams
Heimkino 13: Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Habe leider nichts verstanden

Beitrag von Kat-CeDe » 4. Oktober 2018 19:03

Hi,
läuft die Aktion denn wenn Du sie über Handy startest? Hast Du den Skill auch mit deinem Harmony-Account verknüpft?

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Denon 4400H
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 3 FosCams
Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Leinwand: VNX Atlantis Dream


Lex
Beiträge: 14
Registriert: 12. Oktober 2016 13:56
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Touch
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-50DXW784
Heimkino 2: SAT: Kathrein UFS925 1000GB
Heimkino 3: Surround: Onkyo TX-NR626
Heimkino 4: DVD: Panasonic DMR EH 575 EG
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Touch
Software: MyHarmony

Re: Habe leider nichts verstanden

Beitrag von Lex » 5. Oktober 2018 08:32

Grundregel:

Erst alles über den Hub einrichten. Wenn Du mit der Harmony-App und den Hub alles zufriedenstellend steuern kannst, dann kannst Du mit dem Alexa-Skill anfangen.

Alles andere ergibt nur Chaos, wenn man nicht genau weiss, was man tut.
TV: Panasonic TX-50DXW784
SAT: Kathrein UFS925 1000GB
Surround: Onkyo TX-NR626
DVD: Panasonic DMR EH 575 EG


Themenersteller
andyga
Beiträge: 4
Registriert: 4. Oktober 2018 14:51
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: Telefunken XU65B401
Heimkino 2: Yamaha RX-V681
Heimkino 3: Sky
Heimkino 4: Amazon Fire TV
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App

Re: Habe leider nichts verstanden

Beitrag von andyga » 5. Oktober 2018 09:39

Ich hatte gedacht, es funktioniert so:
Ich lade die App runter und kann dann die Geräte mit der App steuern!
Das geht schon mal nicht!

Ich habe eine Aktion erstellt, aber auch diese aufzurufen ist sehr kompliziert!
Ich muss die Harmony App auf dem Handy starten
dann muss ich mich anmelden, das Konto wird jedesmal aktualisiert und dauert ca 1 Minute
dann muss ich auf Aktionen gehen und die Aktion auswählen.

Wenn ich bei Alexa den Skill verbinden will geht das auch nicht! Weder der rote noch der blaue Skill!
Telefunken XU65B401
Yamaha RX-V681
Sky
Amazon Fire TV

Benutzeravatar

Neuroplant
Beiträge: 515
Registriert: 2. Juli 2016 09:37
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Smart Keyboard
3. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: [Sony KDL-26EX350]
Heimkino 2: Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Heimkino 3: Streming Client [Amazon FireTV Stick]
Heimkino 4: TV2: [Sony KD-55X8509C]
Heimkino 5: AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Heimkino 6: Console: [Sony Playstation3]
Heimkino 7: Console: [Sony Playstation 4 pro]
Heimkino 8: 44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Heimkino 9: Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Heimkino 10: Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Heimkino 11: Amazon Echo Dot
Heimkino 12: Amazon Echo Spot
Heimkino 13: RaspberryPI
Heimkino 14: Klimaanlage [Tado°]
Heimkino 15: OpenHAB, PS4-Waker, lightmanager.c
Wohnort: Dormagen
Wohnort: Dormagen
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Smart Keyboard
3. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Habe leider nichts verstanden

Beitrag von Neuroplant » 5. Oktober 2018 10:07

Code: Alles auswählen

Wenn ich bei Alexa den Skill verbinden will geht das auch nicht! Weder der rote noch der blaue Skill!
Hallo,

je genauer du das Problem beschreibst, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass dir geholfen werden kann.
Bekommst du eine Fehlermeldung ?
Wie lautet diese und in welchem Schritt kommt sie?

Es ist wichtig, den Verbindungs-Assistenten bis zum Schluß durch zu klicken, da erst im Letzten Schritt die Verbindung erstellt wird.

Funktioniert denn deine Aktion? Lassen sich die Geräte sauber mit der App bedienen?

Gruß
Neuroplant
TV: [Sony KDL-26EX350]
Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Streming Client [Amazon FireTV Stick]
TV2: [Sony KD-55X8509C]
AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Console: [Sony Playstation3]
Console: [Sony Playstation 4 pro]
44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Amazon Echo Dot
Amazon Echo Spot
RaspberryPI
Klimaanlage [Tado°]
OpenHAB, PS4-Waker, lightmanager.c


Themenersteller
andyga
Beiträge: 4
Registriert: 4. Oktober 2018 14:51
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: Telefunken XU65B401
Heimkino 2: Yamaha RX-V681
Heimkino 3: Sky
Heimkino 4: Amazon Fire TV
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App

Re: Habe leider nichts verstanden

Beitrag von andyga » 5. Oktober 2018 10:30

Die Fehlermeldung in Alexa ist (wie oben beschrieben)
"anscheinend ist Harmony Hub noch nicht eingerichtet"

Die Aktion funtioniert
Ich weiß nicht, wie ich die Geräte über die App bedienen kann!
Telefunken XU65B401
Yamaha RX-V681
Sky
Amazon Fire TV

Benutzeravatar

Neuroplant
Beiträge: 515
Registriert: 2. Juli 2016 09:37
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Smart Keyboard
3. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: [Sony KDL-26EX350]
Heimkino 2: Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Heimkino 3: Streming Client [Amazon FireTV Stick]
Heimkino 4: TV2: [Sony KD-55X8509C]
Heimkino 5: AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Heimkino 6: Console: [Sony Playstation3]
Heimkino 7: Console: [Sony Playstation 4 pro]
Heimkino 8: 44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Heimkino 9: Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Heimkino 10: Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Heimkino 11: Amazon Echo Dot
Heimkino 12: Amazon Echo Spot
Heimkino 13: RaspberryPI
Heimkino 14: Klimaanlage [Tado°]
Heimkino 15: OpenHAB, PS4-Waker, lightmanager.c
Wohnort: Dormagen
Wohnort: Dormagen
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Smart Keyboard
3. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Habe leider nichts verstanden

Beitrag von Neuroplant » 5. Oktober 2018 10:49

andyga hat geschrieben:
5. Oktober 2018 10:30
Die Fehlermeldung in Alexa ist (wie oben beschrieben)
"anscheinend ist Harmony Hub noch nicht eingerichtet"
Hast du denn den Verbindungsassistenten komplett durchgeführt?
Mir kommt es so vor, als hättest du den Skill nur via Voice-Command aktiviert.
geh mal auf http://alexa.amazon.de oder in die Alexa-App auf "Skills" -> "Ihre Skills" -> "Erfordert Aufmerksamkeit" und verbinde den Skill mit deinem Harmony-Account

Die Aktion funtioniert
Ich weiß nicht, wie ich die Geräte über die App bedienen kann!
hm, wenn ich die Harmony-App starte verbindet sie sich bei mir mit dem Hub und dann habe ich eine Ansicht mit zwei Reitern "Aktionen" und "Geräte"
Allerdings ist es nicht der goldende Weg die Harmony zur "Universalfernbedienung" zu degradieren.

Versuch dich mal mit dem Konzept der "Aktionen" vertraut zu machen, auch weil nur diese via Alexa gesteuert werden können.

Gruß
Neuroplant
TV: [Sony KDL-26EX350]
Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Streming Client [Amazon FireTV Stick]
TV2: [Sony KD-55X8509C]
AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Console: [Sony Playstation3]
Console: [Sony Playstation 4 pro]
44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Amazon Echo Dot
Amazon Echo Spot
RaspberryPI
Klimaanlage [Tado°]
OpenHAB, PS4-Waker, lightmanager.c


Lex
Beiträge: 14
Registriert: 12. Oktober 2016 13:56
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Touch
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-50DXW784
Heimkino 2: SAT: Kathrein UFS925 1000GB
Heimkino 3: Surround: Onkyo TX-NR626
Heimkino 4: DVD: Panasonic DMR EH 575 EG
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Touch
Software: MyHarmony

Re: Habe leider nichts verstanden

Beitrag von Lex » 5. Oktober 2018 10:54

andyga hat geschrieben:
5. Oktober 2018 10:30

Die Aktion funtioniert
Ich weiß nicht, wie ich die Geräte über die App bedienen kann!


Indem Du statt auf Aktionen auf Geräte klickst. ;)
TV: Panasonic TX-50DXW784
SAT: Kathrein UFS925 1000GB
Surround: Onkyo TX-NR626
DVD: Panasonic DMR EH 575 EG

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12256
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Habe leider nichts verstanden

Beitrag von std » 5. Oktober 2018 13:48

Also irgendwie scheint mir so hast die Konfiguration der Harmony noch nicht beendet.
Wenn ich die App aufrufe erscheint bei mir kurz ein Bildschirm "Verbinde" (so kurz da kann ich nicht einmal nen Shot von machen, und dann das
Screenshot_20181005-134438.jpg
Hast du den "nackten" Hub, ohne Fernbedienung? Und den über myharmony eingerichtet?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
andyga
Beiträge: 4
Registriert: 4. Oktober 2018 14:51
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: Telefunken XU65B401
Heimkino 2: Yamaha RX-V681
Heimkino 3: Sky
Heimkino 4: Amazon Fire TV
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App

Re: Habe leider nichts verstanden

Beitrag von andyga » 5. Oktober 2018 13:56

ich habe jetzt alles resettet und neu installiert.
Die Verbindung mit Alexa hat über das Handy wieder nicht geklappt aber nun über den PC
Ich werde nun noch versuchen, ob Alexa auch mit den Geräten sprechen kann...

Jetzt klappt es !
Telefunken XU65B401
Yamaha RX-V681
Sky
Amazon Fire TV