Steuerung HUB über den PC

Probleme die direkt die Harmony Einstellsoftware betreffen.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
verdi-fan
Beiträge: 7
Registriert: 21. August 2010 14:21
1. Harmony: One
1. Harmony: One

Steuerung HUB über den PC

Beitrag von verdi-fan » 17. November 2018 14:45

Guten Tag zusammen,
ich benutze einen Harmony HUB sowie (damit gepaired) eine Ultimate One. Klappt alles prima. Auch die Bedienung vom Smartphone gelingt. Frage: Manchmal würde man sich wünschen, einfach vom PC aus (Windows 7) ein Programm zu schalten oder den Fernseher leiser zu machen. Ist das nur (abgesehen von anderen Möglichkeiten wie Alexa) mit der Windows APP "Home Remote" möglich? In dem Store wollen sie anscheinend nichts verdienen, denn ich habe nun wirklich alle Optionen durch, die die Zahlung der kleinen Summe ermöglichen. Da geht nichts.
Gibt es eine Alternative? Hat die Harmony Hub möglicherweise sogar eine IP über die ich das Teil einfach am PC steuern kann.
Ich hoffe, einen solchen Thread gibt es nicht schon 100x hier - was ich gefunden habe, landete immer bei "Home Remote" - aber da komme ich seit Tagen nicht weiter.
Grüße
Verdi-fan


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 630
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Steuerung HUB über den PC

Beitrag von Fonzo » 17. November 2018 15:42

verdi-fan hat geschrieben:
17. November 2018 14:45
Gibt es eine Alternative? Hat die Harmony Hub möglicherweise sogar eine IP über die ich das Teil einfach am PC steuern kann.
Wenn Du Geld ausgeben willst kannst Du zur Steuerung und Visualiserung z.B. NEO nutzten, das kann man ist Testmodus ausprobieren. Falls es Dir nicht nur Steuerung sondern auch um Automatisierung gehen sollte oder Du zusätzlich zum PC auch eine Steuerung z.B. über Siri oder eine Apple Watch wünscht, wäre noch IP-Symcon eine Alternative mit IPSymconHarmony, kannst Du ebenfalls kostenlos testen. Falls Du eine komplette PC Remote erstellen willst wäre da IPSStudio eine mögliche Ergänzung.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer
Play Station 4 Pro
Google Home

Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 523
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Amazon Echo
Heimkino 8: Klima 1: Trisa
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Klima 2: Koenik
Heimkino 12: Licht: Philips Hue
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Klima 3: Casaya
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: Steuerung HUB über den PC

Beitrag von Wolfram » 17. November 2018 16:24

verdi-fan hat geschrieben:
17. November 2018 14:45
landete immer bei "Home Remote" - aber da komme ich seit Tagen nicht weiter.
wo klemmts denn? :wink:
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Amazon Echo
Klima 1: Trisa
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Klima 2: Koenik
Licht: Philips Hue
Logitech Pop Home-Schalter
Klima 3: Casaya


Themenersteller
verdi-fan
Beiträge: 7
Registriert: 21. August 2010 14:21
1. Harmony: One
1. Harmony: One

Re: Steuerung HUB über den PC

Beitrag von verdi-fan » 17. November 2018 16:49

Guten Abend!
Wie oben beschrieben - keine Möglichkeit, die APP zu bezahlen bzw. zu laden (unterschiedliche Browser, Mail an Support - also ohne Erfolg. Selbst Bezahlung per SMS und Handy ging nicht). Ergo kein Download. Ich gucke mir gerade mal die verlinkte Software an.
Grüße
VF

Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 523
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Amazon Echo
Heimkino 8: Klima 1: Trisa
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Klima 2: Koenik
Heimkino 12: Licht: Philips Hue
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Klima 3: Casaya
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: Steuerung HUB über den PC

Beitrag von Wolfram » 17. November 2018 16:59

wusste gar nicht das die jetzt was kostet, war bisher eigentlich nur für die Pro Version notwendig
zum bezahlen im Windows Store musst du in deinem Account
https://account.microsoft.com/account/manage-my-account
bei Zahlungsoptionen die gewünschte Zahlungsart hinzufügen
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Amazon Echo
Klima 1: Trisa
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Klima 2: Koenik
Licht: Philips Hue
Logitech Pop Home-Schalter
Klima 3: Casaya


Themenersteller
verdi-fan
Beiträge: 7
Registriert: 21. August 2010 14:21
1. Harmony: One
1. Harmony: One

Re: Steuerung HUB über den PC

Beitrag von verdi-fan » 17. November 2018 19:47

Vielen Dank für die Tipps.
Also diese "Home Remote" konnte ich jetzt (nachdem alle anderen Optionen nicht funktionieren) kaufen und bezahlen (mit so einem XBOX Gutschein von der Tankstelle). Jetzt erzählt mir Windows- Store, dass mir "Home Remote" zwar gehört, er das aber nicht auf meinem PC installieren kann. Scheint offenbar an Windows 7 zu liegen. Die notwendige Verbindung bzw. Anmeldung des PCs ist (sagt Mutter Google) wohl erst ab Windows 8 offenbar möglich. Also - nix mit "Home Remote" auf meinem Desktop PC. Oder gibt es das Programm noch irgendwo für Windows 7 ? Obwohl - ich sehe auch gerade unter Systemanforderungen, dass da nichts mit Windows 7 genannt wird. Also Feierabend. Ich gucke mal nach den anderen Programmen, die oben genannt werden.
Grüße
VF

Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 523
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Amazon Echo
Heimkino 8: Klima 1: Trisa
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Klima 2: Koenik
Heimkino 12: Licht: Philips Hue
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Klima 3: Casaya
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: Steuerung HUB über den PC

Beitrag von Wolfram » 17. November 2018 20:29

es gibt noch weitere Apps z.B. HarmonyGo aber auch erst ab Win 10
eventuelle Alternative wäre ein Android Emulator, sofern die oben genannten Programme nicht deinen Vorstellungen entsprechen
über so einen Emulator könntest du dann die normale Harmony Android App auf den PC holen, in inwiefern das dann praktikabel ist kann ich allerdings nicht sagen
Die besten Android-Emulatoren für PC
Beispiel Nox Player Using emulator to run LOGITECH HARMONY app in desktop
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Amazon Echo
Klima 1: Trisa
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Klima 2: Koenik
Licht: Philips Hue
Logitech Pop Home-Schalter
Klima 3: Casaya


Themenersteller
verdi-fan
Beiträge: 7
Registriert: 21. August 2010 14:21
1. Harmony: One
1. Harmony: One

Re: Steuerung HUB über den PC

Beitrag von verdi-fan » 17. November 2018 21:00

Vielen Dank, Wolfram! Vielen Dank, Fonzo!
Das ist sehr kompetent beraten. Ich glaube, ich werde das Projekt auf dem alten Rechner trotzdem erstmal "ad acta" legen. Das Gerät stammt aus 2011 (Intel3) und jetzt irgendwas zu emulieren, würde der Qualität der sehr guten Geräte (Ultimate One usw.) wirklich nicht gerecht werden. Sie funktionieren ja einwandfrei ( FB und der Harmony HUB laufen einwandfrei und notfalls kann ich das IPhone nehmen).
Bei nächsten PC erinnert sich der Microsoft Store hoffentlich an meinen Kauf. Die Programme von Fonzo wären ggf. interessant, um dann verschiedene Haussteuerungen zusammenzufassen. Das muss ich mir eher mal im Urlaub ansehen.
Sehr freundliches Forum hier - das muss ich sagen. Und: Viele Geräte sind häufig nur so gut, wie das Forum, das dazu berät. Hier passt beides ...
Grüße
VF

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12256
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Steuerung HUB über den PC

Beitrag von std » 17. November 2018 22:45

also ich mußte für Home Remote nix bezahlen.
Find Smarthome Steuerung über den PC aber einfach unpraktisch. Viel zu viel rumgeklicke (ja, wenn man sich Shortcuts auf der Tastatur anlegen könnte...............) Warum nicht einfach die FB mit zum PC nehmen?
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4426
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 7: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H
Heimkino 10: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 3 FosCams
Heimkino 13: Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Steuerung HUB über den PC

Beitrag von Kat-CeDe » 18. November 2018 09:31

Hi,
wenn man basteln will und kann kommt man auch mit HarmonyHubControl weiter. Quelltext gibt es und man kann alle Aktionen und alle Befehle aller Geräte per Kommandozeile steuern. Ich benutze es um zusammen mit HA-Bridge und Alexa praktisch alles zu machen was ICH will.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Denon 4400H
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 3 FosCams
Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Leinwand: VNX Atlantis Dream


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 630
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Steuerung HUB über den PC

Beitrag von Fonzo » 18. November 2018 10:46

std hat geschrieben:
17. November 2018 22:45
Find Smarthome Steuerung über den PC aber einfach unpraktisch. Viel zu viel rumgeklicke (ja, wenn man sich Shortcuts auf der Tastatur anlegen könnte...............)
Das geht grundsätzlich, ob das dann aber besser ist weil man sich die ganzen Shortcuts merken muss, muss jeder für sich wissen.

Wichtig ist nur, das sich das Programm was die Harmony steuert per Batch Script steuern lässt, dann kannst Du auch Shortcuts nutzten.

Dazu legst Du Dir eine Batch Datei unter Windows an und schreibst den Befehl rein der dann ausgeführt werden soll.
Am Beispiel IP-Symcon verwendest Du dazu curl und die JSON-RPC API. curl ist unter Windows 10 enthalten bei älterenen Windows Versionen muss dies von der Curl Seite heruntergeladen werden.

Dann fügst in in dem Fall einfach einen Einzeiler in die Batch Datei hinzu z.B.

Code: Alles auswählen

curl -i -X POST -H "Content-Type: application/json" -d "{\"jsonrpc\": \"2.0\", \"id\": \"0\", \"method\": \"IPS_RunScript\", \"params\": [12345]}" http://max.muster%40mail.de:secretpassword@192.168.1.10:3777/api/
dadurch wird im Beispiel ein Skript ausführt das die Harmony Aktion starten soll.

Dann erstellst Du eine Verknüpfung zur der Batch Datei. Anschließend Rechtklick auf Verknüpfung.
Unter Eigenschaften zur Kategorie Verknüpfung wechseln. In das Fenster Tastenkombination klicken und die gewünschte Tastenkombination drücken.
Mit OK bestätigen und PC neu starten. Anschließend lässt sich das Batch Script und damit dann auch die Harmony per Shortcut steuern wenn man das will.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer
Play Station 4 Pro
Google Home