Sequenz einer Aktion ändern

Probleme die direkt die Harmony Einstellsoftware betreffen.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
RedShark
Beiträge: 11
Registriert: 27. Juli 2011 09:50
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 700
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: TV: Hisense H65MEC5550
Heimkino 2: Receiver: Smart VX10
Heimkino 3: Verstärker: Denon PMA-480R
Heimkino 4: Fire TV Stick
Heimkino 5: Raspberry Pi 2B
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 700
Software: PC-Software 7.7.0

Sequenz einer Aktion ändern

Beitrag von RedShark » 3. Dezember 2018 22:25

Hallo,

ich habe folgendes Problem.

Meine Aktion Fersehen verwendet den HDMI-Eingang 1 und die Aktion Fire TV den HDMI-Eingang 3. Wenn ich jetzt etwas auf dem Fire TV schaue, danach alle Geräte ausschalte und über die Aktion Fersehen die Geräte wieder einschalte, hat sich der Ferseher den letzten Eingang (in dem Fall HDMI 3) gemerkt. Da der Ferseher einige Sekunden zum starten bzw. bis er Eingaben entgegenimmt benötigt, stellt die Aktion Fernsehen nicht auf HDMI 1 (der Befehl dafür kommt zu zeitig).

Um das zu ändern wollte ich die Sequenz für die Aktion Fersehen dahingehend ändern, dass ich den Wechsel auf HDMI 1 nach unter verschiebe und vorher eine Pause von 10 Sekunden einbauen:
sequenz.JPG
Das Problem ist jetzt aber, dass diese Änderung nicht übernommen wird. Nachdem ich speichere, das Fenster schließe und wieder öffne, ist der Wechsel des Eingangs wieder an Position 2:
sequenz2.JPG
Hat jemand eine Idee woran das liegt? Für mich wäre auch eine andere Lösung OK wenn Sie zum selben Ergebnis führt.

Grüße Andy
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
TV: Hisense H65MEC5550
Receiver: Smart VX10
Verstärker: Denon PMA-480R
Fire TV Stick
Raspberry Pi 2B


525User
Beiträge: 636
Registriert: 6. Februar 2009 19:07
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 525
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony 46EX505
Heimkino 2: Sat: Octagon SF4008
Heimkino 3: DVD: Panasonic S75
Heimkino 4: AVR: Yamaha RX-V377
Heimkino 5: Blu-ray: Panasonic BDT-174
Heimkino 6: Licht: One for All HC-8300 Light Control
Heimkino 7: Fire TV-Stick
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 525
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Sequenz einer Aktion ändern

Beitrag von 525User » 3. Dezember 2018 23:48

Moin,
Werfe die Sequenzen wieder raus und erhöhe die Einschaltverzögerung am TV auf den Wert, den er benötigt, um Befehle anzunehmen.
TV: Sony 46EX505
Sat: Octagon SF4008
DVD: Panasonic S75
AVR: Yamaha RX-V377
Blu-ray: Panasonic BDT-174
Licht: One for All HC-8300 Light Control
Fire TV-Stick


Themenersteller
RedShark
Beiträge: 11
Registriert: 27. Juli 2011 09:50
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 700
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: TV: Hisense H65MEC5550
Heimkino 2: Receiver: Smart VX10
Heimkino 3: Verstärker: Denon PMA-480R
Heimkino 4: Fire TV Stick
Heimkino 5: Raspberry Pi 2B
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 700
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Sequenz einer Aktion ändern

Beitrag von RedShark » 4. Dezember 2018 18:43

Hi,

danke das hat schonmal geholfen aber da es sich um einen Hisense Ferseher handelt, habe ich jetzt das Problem das er den Eingang mal wechselt und mal nicht da die Liste mit den Eingängen nicht statisch ist. Mal sehen ob ich das gelöst bekomme. Im Netz habe ich zumindest noch nichts gefunden was für mich funktioniert.
TV: Hisense H65MEC5550
Receiver: Smart VX10
Verstärker: Denon PMA-480R
Fire TV Stick
Raspberry Pi 2B


525User
Beiträge: 636
Registriert: 6. Februar 2009 19:07
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 525
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony 46EX505
Heimkino 2: Sat: Octagon SF4008
Heimkino 3: DVD: Panasonic S75
Heimkino 4: AVR: Yamaha RX-V377
Heimkino 5: Blu-ray: Panasonic BDT-174
Heimkino 6: Licht: One for All HC-8300 Light Control
Heimkino 7: Fire TV-Stick
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 525
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Sequenz einer Aktion ändern

Beitrag von 525User » 4. Dezember 2018 20:18

Hi,
fülle bitte mal Dein Profil aus, damit man weiß, um welches Modell es sich handelt.

Also der TV hat keine direkten Befehle zum wechseln der Eingänge wie z. B. Input-HDMI1?
Stichwort FAQ: Befehle testen
TV: Sony 46EX505
Sat: Octagon SF4008
DVD: Panasonic S75
AVR: Yamaha RX-V377
Blu-ray: Panasonic BDT-174
Licht: One for All HC-8300 Light Control
Fire TV-Stick


Themenersteller
RedShark
Beiträge: 11
Registriert: 27. Juli 2011 09:50
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 700
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: TV: Hisense H65MEC5550
Heimkino 2: Receiver: Smart VX10
Heimkino 3: Verstärker: Denon PMA-480R
Heimkino 4: Fire TV Stick
Heimkino 5: Raspberry Pi 2B
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 700
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Sequenz einer Aktion ändern

Beitrag von RedShark » 5. Dezember 2018 00:19

Hi,

ich hab mein Profil ergänzt. Beim TV handelt es sich um einen Hisense H65MEC5550. Auf der Fernbedienung gibt es keine Möglichkeit die Eingänge direkt zu wählen, dort muss man die über ein Menü wählen. In der Software gibt es aber Befehle um die Eingänge direkt zu wählen:
input.JPG
Die Möglichkeit verwende ich auch was beim Wechseln der Aktionen auch ohne Probleme funktioniert. Komischerweise funktioniert es aber nicht wenn der TV aus ist und ich diesen über eine Aktion starte obwohl ich auch dort die Option 3 gewählt habe:
inputs2.JPG
Denn anders als wenn ich im eingeschaltenem Zustand zwischen den Aktionen wechsle, öffnet er beim starten des TV (also wenn er vorher aus war) das Menü und versucht es darüber was bei Hisense leider ein bekanntes Problem ist:
viewtopic.php?t=13507
viewtopic.php?t=15236

Ich habe aber trotzdem auch die andere Methode über die Menüauswahl (Option 1) getestet, wie in den anderen Threads geschildert funktioniert das aber auch nicht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
TV: Hisense H65MEC5550
Receiver: Smart VX10
Verstärker: Denon PMA-480R
Fire TV Stick
Raspberry Pi 2B

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16987
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Sequenz einer Aktion ändern

Beitrag von TheWolf » 5. Dezember 2018 10:26

RedShark hat geschrieben:
5. Dezember 2018 00:19
Komischerweise funktioniert es aber nicht wenn der TV aus ist und ich diesen über eine Aktion starte obwohl ich auch dort die Option 3 gewählt habe:
Das ist ein untrügliches Zeichen für eine zu geringe Einschalt-Verzögerung des TV.

Bild Harmony FAQ (MyHarmony) | 2.09 Anleitung: Befehle einer Aktion werden nicht ausgeführt (Verzögerungen)
Stichwort: Ermitteln der korrekten Einschalt-Verzögerung.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Themenersteller
RedShark
Beiträge: 11
Registriert: 27. Juli 2011 09:50
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 700
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: TV: Hisense H65MEC5550
Heimkino 2: Receiver: Smart VX10
Heimkino 3: Verstärker: Denon PMA-480R
Heimkino 4: Fire TV Stick
Heimkino 5: Raspberry Pi 2B
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 700
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Sequenz einer Aktion ändern

Beitrag von RedShark » 5. Dezember 2018 20:50

Hi,

die habe ich schon auf 20 Sekunden erhöht. Das Problem ist ehr, dass beim Wechsel von Aktionen das direkte Signal für die Eingänge verwendet wird, schaltet sich der TV aber gerade erst ein, öffnet sich das Menü für die Auswahl der Eingänge. Und dabei kommt dann das Problem zum tragen, was auch andere User in den von mir verlinkten Threads geschildert haben. Die Frage ist eigentlich nur, warum das Verhalten so unterschiedlich ist.
TV: Hisense H65MEC5550
Receiver: Smart VX10
Verstärker: Denon PMA-480R
Fire TV Stick
Raspberry Pi 2B


ju6430fan
Beiträge: 17
Registriert: 8. April 2018 15:15
1. Harmony: Elite
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: Samsung UE48JU6430
Heimkino 2: IPTV: Entertain MR 401
Heimkino 3: AVR: Denon AVR-X1000
Heimkino 4: Blu-ray: Sony BDP-S4100
Heimkino 5: CD: Sony CDP-990
1. Harmony: Elite
Software: nur SmartPhone-App

Re: Sequenz einer Aktion ändern

Beitrag von ju6430fan » 6. Dezember 2018 10:34

Und wenn Du vor dem Befehl, der den Eingang direkt auswählt, ein Exit (oder wie der Befehl bei Deinem TV heißt) einfügst? Damit würde das ggf. angezeigte Menü für die Auswahl der Eingänge geschlossen.
TV: Samsung UE48JU6430
IPTV: Entertain MR 401
AVR: Denon AVR-X1000
Blu-ray: Sony BDP-S4100
CD: Sony CDP-990

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16987
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Sequenz einer Aktion ändern

Beitrag von TheWolf » 6. Dezember 2018 10:56

RedShark hat geschrieben:
5. Dezember 2018 20:50
Das Problem ist ehr, dass beim Wechsel von Aktionen das direkte Signal für die Eingänge verwendet wird, schaltet sich der TV aber gerade erst ein, öffnet sich das Menü für die Auswahl der Eingänge.
Und genau das ist ein Zeichen dafür, dass Deine 20 Sekunden wohl nicht ausreichend sind.
Deshalb schreiben wir ja auch immer (siehe mein verlinktes FAQ oben): Messt die Zeit aus und schätzt sie nicht.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Themenersteller
RedShark
Beiträge: 11
Registriert: 27. Juli 2011 09:50
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 700
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: TV: Hisense H65MEC5550
Heimkino 2: Receiver: Smart VX10
Heimkino 3: Verstärker: Denon PMA-480R
Heimkino 4: Fire TV Stick
Heimkino 5: Raspberry Pi 2B
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 700
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Sequenz einer Aktion ändern

Beitrag von RedShark » 6. Dezember 2018 12:11

Hallo,

ich bin bis Freitag nicht Zuhause aber ich werde dann beides ausprobieren und dann berichten.
TV: Hisense H65MEC5550
Receiver: Smart VX10
Verstärker: Denon PMA-480R
Fire TV Stick
Raspberry Pi 2B


Themenersteller
RedShark
Beiträge: 11
Registriert: 27. Juli 2011 09:50
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 700
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: TV: Hisense H65MEC5550
Heimkino 2: Receiver: Smart VX10
Heimkino 3: Verstärker: Denon PMA-480R
Heimkino 4: Fire TV Stick
Heimkino 5: Raspberry Pi 2B
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Hub
3. Harmony: 700
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Sequenz einer Aktion ändern

Beitrag von RedShark » 12. Dezember 2018 22:57

TheWolf hat geschrieben:
6. Dezember 2018 10:56
RedShark hat geschrieben:
5. Dezember 2018 20:50
Das ist ein untrügliches Zeichen für eine zu geringe Einschalt-Verzögerung des TV.
Hallo,

danke für den Tipp und auch wenn ich es nicht gedacht hätte, hat das nochmalige Erhöhen der Verzögerung funktioniert. Ich habe es jetzt bestimmt 10x versucht und der Wechsel funktioniert jetzt jedes mal.
TV: Hisense H65MEC5550
Receiver: Smart VX10
Verstärker: Denon PMA-480R
Fire TV Stick
Raspberry Pi 2B