Habe keinen Ton mehr am AV-Receiver.

Probleme die direkt die Harmony Einstellsoftware betreffen.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
HarmonyCompanionXYZ
Beiträge: 2
Registriert: 18. Februar 2019 14:29
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: Toshiba 42ZV555D
Heimkino 2: AV/Receiver: Onkyo TX-NR 515
Heimkino 3: Xbox One S
Heimkino 4: Xbox360
Heimkino 5: Playstation 3
Heimkino 6: Fire TV Stick
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App

Habe keinen Ton mehr am AV-Receiver.

Beitrag von HarmonyCompanionXYZ » 18. Februar 2019 14:44

Hallo :)
Ich habe eine HarmonyCompanion und eine Hub dazu gekauft und so eingerichtet das im Grunde meine Xbox One S , Der Toshiba TV und der Onkyo AV-RECEIVER auf Tastendruck oder Zuruf zu Alexa angehen. Eine Weile lang hat alles funktioniert, die Geräte ginge nach einander an und haben alles richtig wieder gegeben. Plötzlich aber fehlt der Ton am AV-Receiver und egal was ich einstelle er kommt nicht mehr zurück. Anfangs war es so das ich den Receiver einige Mal an und geschaltet hatte oder den TV dann war er wieder da aber das kann ja auch keine Lösung sein.

Ich gehe davon aus daß es an der HarmonyCompanion bzw dem Hub liegen muss, hatte so ein Problem davor noch nicht wirklich und da es eine Tage-Wochen nach der HarmonyCompanion passiert ist sehe ich da den Übeltäter :twisted:

Hat jemand eine Ahnung woran es liegen könnte? Etwas wirklich passendes habe ich im Forum nicht gefunden.

Danke im vorraus. :)
TV: Toshiba 42ZV555D
AV/Receiver: Onkyo TX-NR 515
Xbox One S
Xbox360
Playstation 3
Fire TV Stick

Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 633
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Amazon Echo
Heimkino 8: Klima 1: Trisa
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Klima 2: Koenik
Heimkino 12: Licht: Philips Hue
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Klima 3: Casaya
Heimkino 15: Play Station 4 Pro
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: Habe keinen Ton mehr am AV-Receiver.

Beitrag von Wolfram » 18. Februar 2019 15:05

HarmonyCompanionXYZ hat geschrieben:
18. Februar 2019 14:44
da es eine Tage-Wochen nach der HarmonyCompanion passiert ist sehe ich da den Übeltäter :twisted:
da es funktioniert hat, stellt sich die Frage was wurde seither verändert?
sowie, funktioniert denn alles wenn du ohne Harmony die Geräte bedienst

könnte ja auch ein Defekt am AV-Receiver sein
oder Wackelkontakt/Defekt eines Kabels
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Amazon Echo
Klima 1: Trisa
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Klima 2: Koenik
Licht: Philips Hue
Logitech Pop Home-Schalter
Klima 3: Casaya
Play Station 4 Pro


Themenersteller
HarmonyCompanionXYZ
Beiträge: 2
Registriert: 18. Februar 2019 14:29
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: TV: Toshiba 42ZV555D
Heimkino 2: AV/Receiver: Onkyo TX-NR 515
Heimkino 3: Xbox One S
Heimkino 4: Xbox360
Heimkino 5: Playstation 3
Heimkino 6: Fire TV Stick
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App

Re: Habe keinen Ton mehr am AV-Receiver.

Beitrag von HarmonyCompanionXYZ » 19. Februar 2019 07:37

Also ich befürchte mittlerweile auch das es ein Fehler am Gerät ist. Scheint wohl öfter Mal vor zukommen das da das HDMI Board oder so etwas den geist auf gibt. Ich habe angenommen das die HarmonyCompanion dafür mir verantwortlich ist da das Problem erst kurze Zeit nach Nutzung dieser Fernbedienung entstand. Hab den Receiver jetzt Mal abhängt, auf Werkseinstellungen zurück gesetzt aber bisher hat nichts geholfen. Werde das Teil noch Mal neu anschließen und dann schauen ob es geht. Wenn nicht schicke ich es Mal irgdnwo ein, wenn es sich preislich überhaupt noch rentiert. Trotzdem danke dir. :)
TV: Toshiba 42ZV555D
AV/Receiver: Onkyo TX-NR 515
Xbox One S
Xbox360
Playstation 3
Fire TV Stick


kabelbinder
Beiträge: 67
Registriert: 9. Juni 2010 15:35
1. Harmony: 950
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: SONY KDL50W685
Heimkino 2: AVR: DENON AVR-X2400H
Heimkino 3: Blu-ray 1: ONKYO BD-SP809
Heimkino 4: Blu-ray 2: SONY BDP-S5600
Heimkino 5: MediaPlayer: Apple TV 4K
Heimkino 6: CD: SONY CDP-X55ES
Heimkino 7: Sound: Nubert nuBox-Serie
Heimkino 9: Apple MacBookPro 13" macOS Mojave
Heimkino 10: NAS: Synology DS213
Heimkino 11: JBMedia: LMpro
Heimkino 12: Funkaktoren: Intertechno + ELV-FS-20
Wohnort: Braunschweig
Wohnort: Braunschweig
1. Harmony: 950
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Habe keinen Ton mehr am AV-Receiver.

Beitrag von kabelbinder » 19. Februar 2019 09:23

Hallo,

laut Deiner Signatur hast Du einen ONKYO TX-NR515 ... da auch Werkseinstellung und alles andere den Ton nicht wiederkehren lassen hat, vermute ich ganz stark den Defekt am Receiver. Das Problem ist auch vermutlich nicht ein defekte Hdmi-Board, sondern ein defekter Kondensator in der Verstärker-Endstufe (gerade die früheren, „günstigen” Receiver scheinen dafür anfällig sein, siehe auch diverse, einschlägige HiFi-Foren). Hatte auch mal einen ONKYO TX-NR708, der wurde einmal (kostenfrei innerhalb der Garantie direkt bei ONKYO DE) repariert, beim zweiten Mal wurde er von mir aussortiert und gegen einen DENON AVR ersetzt. Aber das ist jetzt schon ziemlich Off-Topic!

Dass der Fehler von der Harmony produziert wird halte ich für unwahrscheinlich.

Viele Grüße
Stefan
TV: SONY KDL50W685
AVR: DENON AVR-X2400H
Blu-ray 1: ONKYO BD-SP809
Blu-ray 2: SONY BDP-S5600
MediaPlayer: Apple TV 4K
CD: SONY CDP-X55ES
Sound: Nubert nuBox-Serie
Apple MacBookPro 13" macOS Mojave
NAS: Synology DS213
JBMedia: LMpro
Funkaktoren: Intertechno + ELV-FS-20

Benutzeravatar

FendiMan
Beiträge: 78
Registriert: 9. Februar 2009 06:27
1. Harmony: 950
2. Harmony: 950
3. Harmony: 950
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: 950
2. Harmony: 950
3. Harmony: 950
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Habe keinen Ton mehr am AV-Receiver.

Beitrag von FendiMan » 19. Februar 2019 15:04

Ob die Harmony schuld ist, lässt sich ja ganz einfach durch manuelles Einschalten der Geräte klären.

Aber ich denke, wenn du nichts am Receiver verstellt hast (zB die Eingangzuordnung umgestellt), dann wird er Receiver defekt sein.
Hast du andere Geräte, wie einen DVD-Player oder ähnliches angeschlossen, mit dem du es kontrollieren könntest?
Gruß
FendiMan