Harmony Ultimate reagiert gar nicht mehr

Probleme die direkt die Harmony Einstellsoftware betreffen.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
robertomio
Beiträge: 1
Registriert: 6. März 2021 16:24
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Harmony Ultimate reagiert gar nicht mehr

Beitrag von robertomio »

Hallo zusammen!
Ich bin hier komplett neu.
Ich habe folgendes Problem: meine Ultimate mit Hub reagiert seit zwei Tagen gar nicht mehr. Sie zeigt nur einen weißen Harmony-Schriftzug am Display. Ich habe schon versucht Hub und FB auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Beim Hub schaffe ich das über den Laptop, aber die FB reagiert nicht. Es bleibt beim Harmony Schriftzug. Auch wenn sie leer ist und wieder in die Ladeschale kommt, tut sich nichts, außer dass wieder der Schriftzug kommt. Ausschalten mit der Power-Taste lang drücken geht, aber sonst tut sich nichts. Was auch geht ist die Kombination Power-Taste und Menü-Taste lang drücken dann erscheint ein kreisrunder Pfeil und darunter eine Fernbedienung, aber mehr kann ich nicht tun.
Beim Zurücksetzen über die App wird sie nach dem Reset des Hubs nicht erkannt und es bleibt dort stehen. Bei einer Neuinstallation kann ich sie nicht mit dem HUB pairen. Auch nicht mit der Tastenkombination Menü und Stumm-Taste. FB bleibt beim Harmony-Schriftzug.

Hat jemand einen Tipp für mich? Ist das Ding hinüber? Es wirkt auf mich als wenn sie stecken geblieben ist. Ich. weiß nur nicht wie ich sie da rausbekomme.
Danke im Voraus
LG
robertomio
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

BraveSurfer
Beiträge: 2
Registriert: 6. März 2021 23:20
Software: MyHarmony
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate reagiert gar nicht mehr

Beitrag von BraveSurfer »

Wir haben hier ebenfalls seit 2 Tagen das Problem, dass über den Harmony Hub gesteuerte Geräte sich nur mit Verzögerung von bis zu 30 Sekunden ein-/ausschalten lassen.

Von jetzt auf nachher. Batterien in der FB gewechselt, Hub stromlos gemacht, IP geänder und WLAN Kanal geändert brachten keine Abhilfe. Mir kommt es vor als ob der Hub keine Verbinung zu irgendelchen Logitech Servern prüft und hier irgend etwas nicht klappt. Eine andere Erklärung finde ich leider nicht es sei den die FW wurde automatisiert geändert und ist fehlerhaft.

Jemand eine Anhnug wo ich bezüglich Firmware nachsehen kann?
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17761
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Ultimate reagiert gar nicht mehr

Beitrag von TheWolf »

Hi,

wird die Harmony denn vom PC erkannt (USB-Sound)?
Wenn "Ja", dann spiele die Firmware mal neu auf.
Bild Harmony FAQ (MyHarmony) | 3.02 Anleitung: Firmware erneut aufspielen

Schau Dir die Bilder an, damit Du weist, was bei angeschlossener Harmony erscheinen muss.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

BraveSurfer
Beiträge: 2
Registriert: 6. März 2021 23:20
Software: MyHarmony
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate reagiert gar nicht mehr

Beitrag von BraveSurfer »

Herzlichen Dank .

Ich habe die Firmeware gemäß Beschreibung erfolgreich und problemlos neu eingespielt (Version 4.15.280), leider ergab sich aber danach keine Änderung. An-/ausschalten dauert 30-60 Sekunden, alles andere (umschalten / Lautstärke etc.) funktionieren danach verzögerungsfrei.

Mir fällt allerdings auf das derzeit wohl kein Login in myharmony möglich ist ich erhalte hier stets den Fehler "Login failed. Please try again [AE2008]"

Ich vermute daher immer mehr dass es doch was mit den Logitech Servern zu tun hat
Update:

Mit Hilfe von MyHarmony für Desktop konnte ich mich nun einloggen und auch mein Hub wurde erkannt. Beim Versuch zu synchronisieren wird dies jedoch verweigert mit den Hinweis es kommt keine Verbindung zu stande. WIFI ist aber aktiv und auch mit dem Internet verbunden.

Auch ein Sync mit der Android-App scheitert. Da meinem Sohn sein Harmony-Hub die selben Probleme hat und diese auch seit 2 Tagen nähert dies meine Verdacht auf Probleme seitens den Logitech-Servern und deren Erreichbarkeit!

Ingran
Beiträge: 4
Registriert: 7. März 2021 17:38
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Ultimate reagiert gar nicht mehr

Beitrag von Ingran »

Wollte nur bescheid sagen, das ich das absolut selbe Problem wie robertomio habe.

Nichts angerührt, nichts neu gemacht oder zurückgesetzt.. urplötzlich (vor 2-3 Tagen) ging die FB nicht mehr.
Den Hub kann ich zurücksetzen, da kann ich auch die firmware downgrade machen und neu installieren, aber die Fernbedienung bleibt im Harmony Zeichen oder wenn ich zurücksetzen möchte, im Kreis+FB stehen.
Im PC per Kabel wird die FB auch nicht erkannt, daher kann ich die Firmware nicht ändern.

Ich weiss leider auch nicht mehr weiter. Vielleicht hat hier noch einer ne Idee.

Werde morgen mal bei der Hotline anrufen. Allerdings ist die Ultimate Home schon ein paar Jährchen alt... mal sehen was bei rumkommt
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5555
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate reagiert gar nicht mehr

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
wenn die Fernbedienung am PC nicht mehr erkannt wird gibt es ein paar Standardtipps:
1. anderes Kabel nehmen
2. anderen USB-Port nehmen
3. USB2 Port nehmen
4. USB Port direkt vom Motherboard nehmen

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17761
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Ultimate reagiert gar nicht mehr

Beitrag von TheWolf »

Und wenn die Harmony am PC erkannt wird, das hier machen:
Bild Harmony FAQ (MyHarmony) | 3.01 Anleitung: Reset / Werkseinstellungen laden
Ab: Werkseinstellung laden Ultimate, Touch, Ultimate One, Elite, 950
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Sloopyj
Beiträge: 3
Registriert: 8. März 2021 14:10
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Ultimate reagiert gar nicht mehr

Beitrag von Sloopyj »

Weder andere USB Anschlüsse noch andere Rechner klappen. Rechner u Programm erkennen die FB nicht,

Gleiches Problem wie bei allen der Konstellation: Logitech HUB und Ultimate one

Hab zusätzlich die Fb mal auseinandergebaut und den Akku abgeklemmt und wieder neu angeschlossen. Es tut sich ausser besagtem "Start"Bildschirm nichts?!

Dachte erst der akku ist nach 4 Jahren durch...aber da das Problem ja viele haben, muss die Ursache woanders liegen.
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17761
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Ultimate reagiert gar nicht mehr

Beitrag von TheWolf »

Sloopyj hat geschrieben: 8. März 2021 14:16 Weder andere USB Anschlüsse noch andere Rechner klappen. Rechner u Programm erkennen die FB nicht.
Da würde ich mal sagen: Die Hardware ist gestorben.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Ingran
Beiträge: 4
Registriert: 7. März 2021 17:38
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Ultimate reagiert gar nicht mehr

Beitrag von Ingran »

3 verschiedene zur selben zeit wäre aber schon komischer zufall oder?

edit: habe auch mit dem Support gesprochen.. nettes gespräch aber leider keine lösung.. hatte schon alles versucht was vorgeschlagen wird in dem Fall.
letzter versuch ist noch, den Akku rauszunehmen und das dingen mal richtig stromlos zu machen. Sehe hier aber nur ne winzige chance... dazu muss ich aber das ganze teil gewaltsam öffnen...

Leider ist meine FB schon 6 jahre alt, daher auch keine gewährleistung
find ich aber schon ein starkes stück... die HW sieht eigentlich noch aus wie neu.. scheint sich doch eher um ein software problem zu handeln... gerade wenn da regelmässig nen update kommt (letztes im Oktober 2020)..
und jetzt soll ich ne neue kaufen?! hmmm weiss ich net ob sich das für mich lohnt... wenn ich wenigstens den hub wieder hinbekommen würde.. den kann ich auch mit der APP steuern

Sloopyj
Beiträge: 3
Registriert: 8. März 2021 14:10
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Ultimate reagiert gar nicht mehr

Beitrag von Sloopyj »

Akku habe ich auch schon ausgebaut...ohne Erfolg. Ist aber recht einfach: unterm Schildchen am usb Anschluss ist ne Schraube und dann an beiden Seiten 3 mal Hebeln und die Stecker ab.

Hardwaredefekt schließe ich auch aus, da bei gleicher Konstellation zum gleichen Zeitpunkt der gleiche Fehler auftritt.
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17761
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Ultimate reagiert gar nicht mehr

Beitrag von TheWolf »

Sloopyj hat geschrieben: 8. März 2021 14:16 Weder andere USB Anschlüsse noch andere Rechner klappen. Rechner u Programm erkennen die FB nicht,
Was ist mit dem USB-Kabel? Hast Du da mal eine anderes Kabel probiert und einen USB2-Port benutzt?
Sloopyj hat geschrieben: 8. März 2021 14:16 Hab zusätzlich die Fb mal auseinandergebaut und den Akku abgeklemmt und wieder neu angeschlossen. Es tut sich ausser besagtem "Start"Bildschirm nichts?!
D.h. die Harmony wurde komplett neu gestartet, kommt aber nur bis zu einem bestimmten Punkt (besagte Display-Anzeige).
Daher sollte die Firmware neu installiert werden, was aber -aus welchen Gründen auch immer- bei Dir nicht klappt, da die Harmony am PC nicht erkannt wird.
Anderer USB-Port (USB2), anderer Rechner, anderes USB-Kabel, alles das hast Du geprüft, aber keinen Erfolg?
Hast Du eine andere Harmony im Zugriff (Freunde, Familie), die Du testhalber mal an Deinen PC hängen kannst?
Wenn die dann erkannt wird, ist Deine Harmony gestorben.
Wird sie auch nicht erkannt, liegt das Problem auf der PC-Seite.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5555
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate reagiert gar nicht mehr

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
mit USB-Deview mal die gespeichert Leichen in Windows entfernen könnte auch nicht schaden. Kabel und USB hatte ich ja schon am Anfang geraten.

btw. Kabel es gibt mindestens 2 Arten von Kabeln.
1. reine Ladekabel
2. Datenkabel

1. kann nicht für Datenaustausch genutzt werden da entweder die Datenleitungen fehlen oder sogar kurzgeschlossen sind damit das Gerät erkennt das geladen werden soll.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17761
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Ultimate reagiert gar nicht mehr

Beitrag von TheWolf »

Was mir noch einfällt:

Starte die Harmony allein mal neu (sofern das geht), ohne das sie am PC hängt.
Also Menü und OFF-Taste zusammen gedrückt halten (ca. 20 Sekunden), bis das Display ausgeht. Danach startet die Harmony wieder neu.
Ich bin gespannt, ob das überhaupt geht und -wenn "Ja"- wie es danach aussieht.

BTW:
Ich hab meine Elite gerade mal über Menü + OFF-Taste neu gestartet. Sie hing dabei am PC um den USB-Sound zu hören.
Bevor das Display ausging, war der USB-Entfernt-Sound zu hören. Dann kam der Harmony-Schriftzug und wenige Sekunden später der USB-Verbunden-Sound, bevor das Display den MyHarmony-Schriftzug zeigte und nach trennen der USB-Verbindung den normalen Aktions-Bildschirm.
Das bedeutet, das die USB-Verbindung hergestellt wird, noch während der Harmony-Schriftzug im Display steht.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Ingran
Beiträge: 4
Registriert: 7. März 2021 17:38
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Ultimate reagiert gar nicht mehr

Beitrag von Ingran »

Also ich hab sowohl am laptop als auch am PC verschiedene Kabel und USB port probiert... der HUB wird ja auch einwandfrei erkannt
Strom bekommt die FB auch per USB (akku abgeklemmt, FB geht an) aber der laptop/PC erkennt nicht, das dort ein gerät dran ist und es kommt halt entweder Harmony(TM) oder wenn ich zurücksetzen möchte, der Kreis mit FB zeichen.

Irgendeine idee, wie ich den zurückgesetzten Hub wieder zum laufen bekomme? Irgendwie will der unbedingt die FB haben. Mir würde es ja reichen, wenn ich das dingen noch mit dem Handy bedienen kann?!