Was ersetzt eine Harmony?

Deine Harmony ist so trickreich programmiert, das sich andere davon was abgucken können? Du möchtest anderen Usern präsentieren, wie du mit deiner Harmony das Heimkino verwaltest und den Hund fütterst?
Hier ist der Platz dafür (gerne mit Fotos).
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Benutzeravatar
Kat-CeDe
Themenersteller
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3673
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Heimkino 11: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 12: Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com

Was ersetzt eine Harmony?

Beitrag von Kat-CeDe » 27. August 2009 21:44

Hallöchen,
die Harmony ist ja ein ziemliches Universaltalent. Habt ihr euch mal überlegt was euch durch sie erspart bleibt?

Ich zeigs euch mal:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings

Benutzeravatar
Kevin
Administrator
Administrator
Beiträge: 2144
Registriert: 29. Mai 2009 07:16
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Sony KDL-46NX725
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-V350
Heimkino 3: BluRay: Panasonic DMP-BDT310
Heimkino 4: PVR: DreamBox DM 800 HD PVR
Heimkino 5: Streaming: SqueezeBox Touch
Heimkino 6: Multimedia: FireTV Stick
Heimkino 7: Toslink-Switch: kwmobile 34367
Wohnort: Hamburg
Wohnort: Hamburg
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Was ersetzt eine Harmony?

Beitrag von Kevin » 27. August 2009 23:25

Hui! Bei mir sind es nur vier - aber das war auch für mich die Schwelle für ne Universale. Mit dreien konnte ich mit der Jongliererei noch ganz gut leben. :mrgreen:

Aber Heidewitzka - wie lange braucht man zum einrichten, wenn man 13 FBs durch eine ersetzt? :shock:
~~~ Je sorgfältiger man plant, desto wirkungsvoller trifft einen der Zufall. ~~~
TV: Sony KDL-46NX725
AVR: Yamaha RX-V350
BluRay: Panasonic DMP-BDT310
PVR: DreamBox DM 800 HD PVR
Streaming: SqueezeBox Touch
Multimedia: FireTV Stick
Toslink-Switch: kwmobile 34367

Tazi
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 32
Registriert: 26. Juli 2009 19:18
1. Fernbedienung: H 885
1. Fernbedienung: H 885

Re: Was ersetzt eine Harmony?

Beitrag von Tazi » 28. August 2009 09:02

Bei mir sind es auch nicht ganz so viele, aber immerhin schon mal 6 Stück:

Technisat Sat-Receiver, Trekstor Movie Station, Sony AV-Receiver, Samsung LCD-TV, Samsung HD-DVD Recorder, XBOX 360.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Man lernt jeden Tag dazu....

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Themenersteller
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3673
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Heimkino 11: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 12: Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com

Re: Was ersetzt eine Harmony?

Beitrag von Kat-CeDe » 28. August 2009 09:37

Hi Kevin,
es sind noch 3 mehr aber nicht auf den Fotos drauf. Es wären noch mehr aber die Logitechs haben leider eine Grenze bei 16 Geräten:-)

Einrichten hat schon ein paar Stunden gedauert. Ist nicht so tragisch aber man sollte sich vorbereiten. Ich habe z.B. meine Wunschaktivitäten erst auf einem Blatt Papier verewigt, die Geräte zugeordnet und dann bin ich an den PC gegangen. Die Grundeinstellung der Aktivitäten war in etwas über einer Stunde erledigt. Die Optimierung/Feinarbeit nimmt die meiste Zeit ein.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings

Bäri
RAW-Beherrscher
RAW-Beherrscher
Beiträge: 803
Registriert: 10. Dezember 2007 13:14
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 700
3. Fernbedienung: H 555
Heimkino 1: TV: Samsung UE46D7090
Heimkino 2: AVR: Denon AVR-2807
Heimkino 3: DVB-C: Sagemcom-320KDG (2x)
Heimkino 4: DVD: Denon DVD-1920
Heimkino 5: BR: Sony Playstation PS3 slim
Heimkino 6: LS: OneForAll 8300 Lichtsteuerung
Heimkino 7: V: Logitech Z-5500 (2x)
Heimkino 8: DVB-C: Arion AC-2710 VHDPRCI
Heimkino 9: TV: Panasonic TX26-LX70
Heimkino 10: IR: InLine 89906 TosLink Audio Umschalt.
Heimkino 11: DVB-C: Humax PR-2000C
Heimkino 12: Beamer: Samsung SP A 600 B
Heimkino 13: HDMI: Digitus 4x2 HDMI Umschalter
Heimkino 14: TV: Samsung LE32B541
Heimkino 15: AR: JVC UX-1000
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 700
3. Fernbedienung: H 555

Re: Was ersetzt eine Harmony?

Beitrag von Bäri » 28. August 2009 11:02

Bei mir sind es 10 (nur im Wohnzimmer): :shock:
- Plasma 42"
- Denon AVR
- Denon DVD
- Arion PVR
- Humax Kabelreceiver
- Panasonic VCR
- Panasonic HD-DVD
- OFA Funksteckdosen
- Zimmernebler
- HDMI - Umschalter

und im Schlafzimmer die zweite Harmony für immerhin 3 Geräte:
- LCD 26"
- JVC Minianlage
- Thomson Kabelreceiver

Was war meine Frau froh, nur noch eine Fernbedienung zu haben, die sie auch noch bedienen konnte! :lol: 8)

Viele Grüße

Bäri
TV: Samsung UE46D7090
AVR: Denon AVR-2807
DVB-C: Sagemcom-320KDG (2x)
DVD: Denon DVD-1920
BR: Sony Playstation PS3 slim
LS: OneForAll 8300 Lichtsteuerung
V: Logitech Z-5500 (2x)
DVB-C: Arion AC-2710 VHDPRCI
TV: Panasonic TX26-LX70
IR: InLine 89906 TosLink Audio Umschalt.
DVB-C: Humax PR-2000C
Beamer: Samsung SP A 600 B
HDMI: Digitus 4x2 HDMI Umschalter
TV: Samsung LE32B541
AR: JVC UX-1000

Benutzeravatar
padrino
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 1831
Registriert: 28. August 2008 15:43
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Samsung UE40J5150
Heimkino 2: Beamer: Epson EH-TW3200
Heimkino 3: Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
Heimkino 4: DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
Heimkino 5: AV-Receiver: Pioneer VSX-915
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software

Re: Was ersetzt eine Harmony?

Beitrag von padrino » 28. August 2009 13:28

Hi,

hier ersetzt die H550 im Moment...




...




Achtung!




...




Tadda (siehe Anhang)!! :P




...




Okok, ich such ja noch die ganzen original FBs raus, die ich davor benutzt habe... :mrgreen:

CU,
Mario
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
TV: Samsung UE40J5150
Beamer: Epson EH-TW3200
Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
AV-Receiver: Pioneer VSX-915

Bäri
RAW-Beherrscher
RAW-Beherrscher
Beiträge: 803
Registriert: 10. Dezember 2007 13:14
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 700
3. Fernbedienung: H 555
Heimkino 1: TV: Samsung UE46D7090
Heimkino 2: AVR: Denon AVR-2807
Heimkino 3: DVB-C: Sagemcom-320KDG (2x)
Heimkino 4: DVD: Denon DVD-1920
Heimkino 5: BR: Sony Playstation PS3 slim
Heimkino 6: LS: OneForAll 8300 Lichtsteuerung
Heimkino 7: V: Logitech Z-5500 (2x)
Heimkino 8: DVB-C: Arion AC-2710 VHDPRCI
Heimkino 9: TV: Panasonic TX26-LX70
Heimkino 10: IR: InLine 89906 TosLink Audio Umschalt.
Heimkino 11: DVB-C: Humax PR-2000C
Heimkino 12: Beamer: Samsung SP A 600 B
Heimkino 13: HDMI: Digitus 4x2 HDMI Umschalter
Heimkino 14: TV: Samsung LE32B541
Heimkino 15: AR: JVC UX-1000
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 700
3. Fernbedienung: H 555

Re: Was ersetzt eine Harmony?

Beitrag von Bäri » 29. August 2009 22:43

Es gibt, so glaube ich, nicht wenige, die vor der Harmony andere lernfähige Fernbedienungen ausprobiert haben. Neben den Billigteilen von Aldi auch so was PLU2. Spielt ja preislich in der gleichen Region wie die 555. Diese war im Prinzip nicht schlecht, nur ab einer bestimmten Anzahl von Geräten hat sie das Anlernen weiterer Codes einfach versagt. :shock:

Später gingen die Anbieter von AVRs (z.B. Denon) dazu über, selber Universalfernbedienungen zum Gerät mitzuliefern. Aber bring doch mal der Frau bei, dass sie erst auf Gerät DVD, dann auf Gerät... usw. umschalten muss.

Viele Grüße

Bäri
TV: Samsung UE46D7090
AVR: Denon AVR-2807
DVB-C: Sagemcom-320KDG (2x)
DVD: Denon DVD-1920
BR: Sony Playstation PS3 slim
LS: OneForAll 8300 Lichtsteuerung
V: Logitech Z-5500 (2x)
DVB-C: Arion AC-2710 VHDPRCI
TV: Panasonic TX26-LX70
IR: InLine 89906 TosLink Audio Umschalt.
DVB-C: Humax PR-2000C
Beamer: Samsung SP A 600 B
HDMI: Digitus 4x2 HDMI Umschalter
TV: Samsung LE32B541
AR: JVC UX-1000

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Themenersteller
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3673
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Heimkino 11: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 12: Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com

Re: Was ersetzt eine Harmony?

Beitrag von Kat-CeDe » 29. August 2009 23:20

Hi,
also mein Grund war das es kaum "normale" Fernbedienung gibt die 3 Fernseher, 3 Sat-Receiver, 3 DVD-Player usw. zulassen. Ich hatte davor auch einige Universale aber das Prinzip einfach nur 10 (oder mehr) Fernbedienungen zu ersetzen gefiel mir nicht. Immer umschalten um ein anderes Gerät zu bedienen war ziemlich blöd.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10938
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Was ersetzt eine Harmony?

Beitrag von std » 29. August 2009 23:28

OneForAll war auch nicht das gelbe vom Ei. Für 2-3 Geräte mag das gehen
Aber

1. war die Programmierung über Zahlencodes die man sich aus der BDA zusammensuchen mußte nicht so doll
2. wußte man bei Sonderfunktionen nie auf welche Taste man sie denn jetzt gelegt hat
3. ging dem Ding schnell der Speicherplatz aus wenn man Befehle anlernen mußte. Das waren eigentlich bei jedem Gerät ein paar, und bei knapp über 20 Befehlen die der Speicher faste war da schnell Ende

Inzwischen hat sich da ja evtl. was getan
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

MCP
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 92
Registriert: 31. August 2009 10:22

Re: Was ersetzt eine Harmony?

Beitrag von MCP » 31. August 2009 11:07

Hallo, ich benutze auch "noch" die PIO VSX, aber da muss man schon ganz schön viele Tasten drücken und selbst belegen! :?
Jetzt denke ich gerade über eine Harmony nach, würde zwar nur die eine FB ersetzen, aber das Leben schon wesentlich einfacher machen!

Gibt es eigentlich die Möglichkeit eine Harmony für verschiedene TV, DVD, Receiver, etc., zu nutzen???
Also Fernsehen1 und Fernsehen2, z.B.??? Also z.B. für Wohnzimmer und Schlafzimmer, o. ä.?

Grüße,

Markus

Bäri
RAW-Beherrscher
RAW-Beherrscher
Beiträge: 803
Registriert: 10. Dezember 2007 13:14
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 700
3. Fernbedienung: H 555
Heimkino 1: TV: Samsung UE46D7090
Heimkino 2: AVR: Denon AVR-2807
Heimkino 3: DVB-C: Sagemcom-320KDG (2x)
Heimkino 4: DVD: Denon DVD-1920
Heimkino 5: BR: Sony Playstation PS3 slim
Heimkino 6: LS: OneForAll 8300 Lichtsteuerung
Heimkino 7: V: Logitech Z-5500 (2x)
Heimkino 8: DVB-C: Arion AC-2710 VHDPRCI
Heimkino 9: TV: Panasonic TX26-LX70
Heimkino 10: IR: InLine 89906 TosLink Audio Umschalt.
Heimkino 11: DVB-C: Humax PR-2000C
Heimkino 12: Beamer: Samsung SP A 600 B
Heimkino 13: HDMI: Digitus 4x2 HDMI Umschalter
Heimkino 14: TV: Samsung LE32B541
Heimkino 15: AR: JVC UX-1000
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 700
3. Fernbedienung: H 555

Re: Was ersetzt eine Harmony?

Beitrag von Bäri » 31. August 2009 11:46

Solange die Gesamtanzahl der Geräte unter 15 liegt, ist damit alles möglich!

Viele Grüße

Bäri
TV: Samsung UE46D7090
AVR: Denon AVR-2807
DVB-C: Sagemcom-320KDG (2x)
DVD: Denon DVD-1920
BR: Sony Playstation PS3 slim
LS: OneForAll 8300 Lichtsteuerung
V: Logitech Z-5500 (2x)
DVB-C: Arion AC-2710 VHDPRCI
TV: Panasonic TX26-LX70
IR: InLine 89906 TosLink Audio Umschalt.
DVB-C: Humax PR-2000C
Beamer: Samsung SP A 600 B
HDMI: Digitus 4x2 HDMI Umschalter
TV: Samsung LE32B541
AR: JVC UX-1000

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Themenersteller
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3673
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Heimkino 11: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 12: Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com

Re: Was ersetzt eine Harmony?

Beitrag von Kat-CeDe » 31. August 2009 12:24

Hi,
Korrektur unter 16:-) Logitech gibt an das max. 15 Geräte betrieben werden können aber bei meiner 785 durfte ich auch 16tes einbinden. Vielleicht weil ein Gerät der Lightmanager ist.

@MCP,
geht super. Ich habe u.a. 3*TV, 4*Sat-Receiver und 2*DVD-Player eingerichtet.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings

MCP
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 92
Registriert: 31. August 2009 10:22

Re: Was ersetzt eine Harmony?

Beitrag von MCP » 31. August 2009 12:51

Super, danke! Hab mir vorhin die 885 bestellt und schau mir die einfach mal an! Wenn ich damit zufrieden bin ist ja alles in Ordnung und wenn was nicht so toll ist, kann ich das ja mit den anderen Modellen vergleichen!

Aber das auch mehrere TV, Receiver, etc. möglich sind ist schon mal super, dann kann ich damit ja echt auch die anderen Geräte außerhalb des Wohnzimmers steuern, sofern ich mich daran gewöhnen kann/möchte immer die FB mitzunehmen! Das kann bestimmt auch nervig sein...Die liegt dann immer genau in dem anderen Raum, das sehe ich schon kommen und wenn erst mal meine Frau anfängt das zu machen, ist sie eh bald verschwunden! :roll:
Gibt´s da so einen Harmony Finder??? :lol:

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Themenersteller
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3673
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Heimkino 11: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 12: Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com

Re: Was ersetzt eine Harmony?

Beitrag von Kat-CeDe » 31. August 2009 13:09

Hi,
für Einzelpersonen ist das mit den mehreren Zimmer schon sehr gut. Ich habe keine Probleme daran zu denken die Harmony mit zu nehmen. Ich kann so Geräte in 3 Zimmern bedienen. Gäbe es nicht diese blöde Beschränkung auf 15/16 Geräte würde ich sogar noch 1-2 Zimmer dazu nehmen:-)

Bei zwei oder mehr Personen könnte es interessant werden. "Du Schatz ich geh schon mal ins Schlafzimmer und schau noch ein bißchen Fern" und weg ist die Fernbedienung:-)

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings

Bäri
RAW-Beherrscher
RAW-Beherrscher
Beiträge: 803
Registriert: 10. Dezember 2007 13:14
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 700
3. Fernbedienung: H 555
Heimkino 1: TV: Samsung UE46D7090
Heimkino 2: AVR: Denon AVR-2807
Heimkino 3: DVB-C: Sagemcom-320KDG (2x)
Heimkino 4: DVD: Denon DVD-1920
Heimkino 5: BR: Sony Playstation PS3 slim
Heimkino 6: LS: OneForAll 8300 Lichtsteuerung
Heimkino 7: V: Logitech Z-5500 (2x)
Heimkino 8: DVB-C: Arion AC-2710 VHDPRCI
Heimkino 9: TV: Panasonic TX26-LX70
Heimkino 10: IR: InLine 89906 TosLink Audio Umschalt.
Heimkino 11: DVB-C: Humax PR-2000C
Heimkino 12: Beamer: Samsung SP A 600 B
Heimkino 13: HDMI: Digitus 4x2 HDMI Umschalter
Heimkino 14: TV: Samsung LE32B541
Heimkino 15: AR: JVC UX-1000
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 700
3. Fernbedienung: H 555

Re: Was ersetzt eine Harmony?

Beitrag von Bäri » 31. August 2009 13:21

Ich habe auch mal gedacht, eine Harmony wäre für zwei Räume gut: z.B. für Schlaf- und Arbeitszimmer. Und dann möchte meine Frau im Schlafzimmer noch fernsehen und ich im Arbeitszimmer Musik hören... :shock:

Auch das Argument, dass die Harmony dann bestimmt immer im falschen Zimmer liegt. Apopos Harmony-Finder: wenn die 555 zwei Stunden nicht bewegt worden ist, macht sie das Licht an, wenn man schon das Zimmer betritt (oder so ähnlich.) Man findet sie dadurch im Dunkeln wesentlich schneller.

Leute, der Trend geht zur Zweit- und Drittharmony! :mrgreen:

Und es muss ja nicht immer gleich eine 1100er sein (Für den Preis bekomme ich ja schon 8 555er! 8) )

Viele Grüße

Bäri
TV: Samsung UE46D7090
AVR: Denon AVR-2807
DVB-C: Sagemcom-320KDG (2x)
DVD: Denon DVD-1920
BR: Sony Playstation PS3 slim
LS: OneForAll 8300 Lichtsteuerung
V: Logitech Z-5500 (2x)
DVB-C: Arion AC-2710 VHDPRCI
TV: Panasonic TX26-LX70
IR: InLine 89906 TosLink Audio Umschalt.
DVB-C: Humax PR-2000C
Beamer: Samsung SP A 600 B
HDMI: Digitus 4x2 HDMI Umschalter
TV: Samsung LE32B541
AR: JVC UX-1000

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste