std´s Wohnkino

Deine Harmony ist so trickreich programmiert, das sich andere davon was abgucken können? Du möchtest anderen Usern präsentieren, wie du mit deiner Harmony das Heimkino verwaltest und den Hund fütterst?
Hier ist der Platz dafür (gerne mit Fotos).
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Benutzeravatar
std
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10938
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: std´s Wohnkino

Beitrag von std » 30. August 2011 17:38

Hi

da streife ich gestern durch Essen und muss sehen das mein Movieprop Shop, bei dem ich auch schon Yoda und C3PO gekauft habe, zumacht
50% auf alles. Leider war der Laden schon ziemlich geplündert.
Ich konnte aber noch ein schönes Stück abgreifen (Nr. 704 von 1000)
RIMG0259.JPG
RIMG0260.JPG
RIMG0268.JPG
RIMG0261.JPG
und mein Sohn hat sich auch noch was gegönnt
RIMG0264.JPG
RIMG0266.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
std
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10938
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: std´s Wohnkino

Beitrag von std » 2. Oktober 2011 13:13

Hi

hatte ich meinen neuesten Umbau hier ja noch gar nicht gezeigt

Die Unordnung hinter der Dreambox ging mit auf den Keks,
RIMG0269.JPG
RIMG0271.JPG
außerdem schwebte mir schon lange eine Wandmontage der Squeezebox Touch vor

Da ich eh grad am basteln war und ein paar alte Regalbretter übrig hatte. Dann das Ganze tapeziert und in Wandfarbe gestrichen
RIMG0274.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
padrino
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 1831
Registriert: 28. August 2008 15:43
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Samsung UE40J5150
Heimkino 2: Beamer: Epson EH-TW3200
Heimkino 3: Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
Heimkino 4: DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
Heimkino 5: AV-Receiver: Pioneer VSX-915
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software

Re: std´s Wohnkino

Beitrag von padrino » 2. Oktober 2011 14:15

Kreativ, der Herr std - chic! :ja:

CU,
Mario
TV: Samsung UE40J5150
Beamer: Epson EH-TW3200
Blu-ray Player: Pioneer BDP-320
DVD/HD-Rekorder: Pioneer DVR-433H
AV-Receiver: Pioneer VSX-915

Benutzeravatar
std
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10938
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: std´s Wohnkino

Beitrag von std » 21. Oktober 2011 11:42

Hi

hab letztens Samstag, für äußerst günstige 200€, einen Onkyo 609 von einem Bekannten erstanden
Zwischem diesem, und meinem alten Onkyo 505, liegen klanglich und featuremäßig Welten
Musik gibt er wesentlich detaillierter wieder.
Und bei den Mehrkanaldecodern hat sich auch einiges getan, abgesehen vom HD-Ton
Habe aber noch nie so lange gebraucht ein Gerät komplett einzurichten. Die Featureflut erschlägt einen

Harmony war kein Problem. Hab den alten AVR in der Konfig gelassen und fehlenden Befehle und Eingänge einfach angelernt.
War Ruckzuck erledigt
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

klarahimmel
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 28
Registriert: 16. März 2010 09:58
1. Fernbedienung: H One
1. Fernbedienung: H One

Re: std´s Wohnkino

Beitrag von klarahimmel » 22. Oktober 2011 12:55

hi hab seit gestern auch den onkyo 609 und bin auch noch am konfigurieren.
Finde auch das sich auch ohne Einstellung klanglich mächtig was getan hat gegenüber meines alten Sony 835QS

Hab da mal ne Frage zu den Fernbedienungen Konfigurationen. Also im 609er vermisse ich zum Beispiel ne Taste oder discrete Codes für die Bildschirmmodi zoom 4:3 etc.
Finde es nervig immer erst über irgendwelche menues das zu verstellen.
Gibt es die Soundfelder auch als einzelne Tasten.
Weiss im Moment noch nicht was noch so fehlt, werde ich aber sicher schnell feststellen.

Benutzeravatar
std
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10938
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: std´s Wohnkino

Beitrag von std » 22. Oktober 2011 13:05

Hi

also auf die Aspektratio kannst du nicht direkt zugreifen. ich pers. sehe aber auch keinen Sinn da was zu verstellen
Steht bei mir glau ich auf 16:9, alles andere machen Quellgerät und TV. meine dreambox (DVB-Receiver) erlaubt da aber auch sehr differenzierte Einstellmöglichkeiten

Bei den DSP-Modi (Soundfelfer) hast du Direktzugriff nur auf die Gruppen, also Film, Musik, Game und THX. Da ist das allerdings sehr "mühsam" finde die durzutoggeln gehe ich da übers Home-Menü
Wenn man die einmal auf jedes mögliche Eingangsformat konfiguriert hat braucht man da aber auch nicht mehr rein
Musst unter den Eingängen (Voreinstellung des Hörmodus) halt "Letzer Gültiger" eintragen. Dann merkt sich der AVR das für jedes Soundformat. Leider kann man diese Einstellung dann nicht kopieren sondern muss das für jeden Eingang getrennt machen

Wenn du nur ein 5.1 system hast kannst du aber auch beim Abhörmodus "Direkt" einstellen. Dann werden alle dd und dts Formate original ausgegeben. Nur bei Stereoquellen halt auch Stereo eintragen

So zumindest meine Präferenzen. Manche bevorzugen ja doch AllChannelStereo oder sonstiges bei Stereo und wollen bei Film irgendwelche THX-Modi nutzen
Ich pers. will alles Direkt. Ausnahme bei DolbyDigital(-HD) da nutze ich PLIIx da ich ein 7.1 System habe. dts-HD Master erzeugt seltsamerweise die beiden zusätzlichen Lautsprecher selber, ohne irgendeinen gesonderten Modus
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
std
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10938
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: std´s Wohnkino

Beitrag von std » 22. Oktober 2011 13:18

achso

noch ein Tipp. konfiguriere an dem Eingang an dem du TV Ton hast Dynamik-EQ und Referenpegelanhebung 10db
Das holt klanglich IMO richtig was raus.
Wenn die Werbung nervt noch DynamicVolume auf "niedrig".
IntelliVolume, was ja eigentlich den Lautstärkeunterschied verschiedener Quellen angleichen soll scheint mir aber auch die Dynamik wieder zu beschneiden. Das hab ich wieder deaktiviert

Bei Musik hab ich DynamicEQ generell aus, da es mir dabei den Bass zu fett macht

und bei Film, vor allem von Blu-ray, solltest du DynamikEQ nur nutzen wenn du Zimmerlautstärke oder knapp darüber hörst. Je nach verwendetem Subwoofer aber ab ca -20db deaktivieren (für die richtige Anzeige unter Diverses-->Pegeleinstellungen-->relativ auswählen). Schwächliche Subs kanns sonst das Leben kosten, da hier der Pegel unter 20Hz auch noch angehoben wird. Und wenn das Chassis anschlägt, weil kein Limiter vorhanden ist, dann kann es das Ende bedeuten
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
std
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10938
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: std´s Wohnkino

Beitrag von std » 22. Oktober 2011 13:26

und noch ein Tipp:
Separate Aktion einrichten, z.B. Onkyo Setup" die nur den AVR enthält
In den Einstellungen dieser Aktion angeben "Unbenutzte Geräte eingeschaltet lassen"
Dann hast du jederzeit bequem Zugriff ohne über Device gehen zu müssen und kannst dir in dieser Aktion die Tasten bequem belegen wie du sie haben willst
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

klarahimmel
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 28
Registriert: 16. März 2010 09:58
1. Fernbedienung: H One
1. Fernbedienung: H One

Re: std´s Wohnkino

Beitrag von klarahimmel » 22. Oktober 2011 13:50

okay das mit den seperaten Aktionen habe ich noch nicht so kapiert, oder sagen wir mal brauchte ich bis jetzt noch nicht so.
Interessant wird es wohl erst wenn ich mir noch den jb-media hole.
Die neuen Funksteckdosen habe ich gestern schon mal integriert.

Aber nochmal zu der Ratio Taste
Ich hab auch ne Dreambox (800) hast das mit dem discrete on off deep stanby hinbekommen?
Und noch ne Frage zur Dreambox. Wie hast du das mit dem skalieren in Autoresolution eingestellt.
Hab das jetzt so eingestellt das die Signale von der Dream direkt an den Onkyo übergeben werden.
Der Onkyo skaliert dann alles in 1080p für den LGPK760. Nerven tun halt die kurzen Umschaltpausen von autoresolution.

So jetzt zum ratio, den Befehl gibt es übrigens
hier gibt es xls sheets mit allen Codes u. pronto Codes für alle geräte
http://www.awe-europe.com/ir_232.html

Das Problem ist wenn einige Pseudo HD Sender in 16:9 senden mit rechts und links schwarzen Balken senden, das ist ja okay, nur besonders blöd wird es wenn ich jetzt einen 16:9 Film habe der in 4:3 Letterbox (also auch noch Balken oben und unten) gesendet wird. Dann muss ich über Home taste Bildeinstellungen Zoom durchwippen und dann x-mal Return bis das menue wieder weg ist. Beim umschalten wieder das selbe um auf 16:9 zukommen.

Benutzeravatar
std
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10938
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: std´s Wohnkino

Beitrag von std » 22. Oktober 2011 13:59

ja

dieses Letterboxed bei den HD-endern ist ein echtes Problem. Allerdings schaue ich solche zurechtgestutzten Filme erst gar nicht ;)

Dreambox hab ich nur die 7025 (SD) die 7020HD werd ich mir nächstes jahr holen
Aber Autorsolution auf "Durchschleifen" zu stellen ist doch schonmal gut

Zur separaten Aktion. Vor allem in der Anfangsphase will man ja öfter noch was richtig einstellen, bzw die willst deine resolution anpassen
Übers Device zu gehen finde ich doof. Also habe ich ne separate Aktion die nur den Onkyo enthält. Damit die H nicht alle Geräte ausschaltet wenn du auf diese Aktion wechselst hgehst du in die Einstellungen und sagst "Nicht benötigte Geräte eingeschalltet lassen. Dann kannst du problemlos in diese Aktion und wieder zurück wechseln

Hier habe ich eine umfangreichere Excel-Liste mit Codes hochgeladen: http://www.harmony-remote-forum.de/view ... 642#p62642
Da ist sogar ein Video Adjust befehl drin. Muss man halt schauen ob der beim 609 funktioniert und was der bewirkt
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

klarahimmel
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 28
Registriert: 16. März 2010 09:58
1. Fernbedienung: H One
1. Fernbedienung: H One

Re: std´s Wohnkino

Beitrag von klarahimmel » 22. Oktober 2011 14:23

danke
ich hab auch ne ganz aktuelle hochgeladen.

das mit dem nicht schauen ist aber keine Lösung, denn genau sowas will meine Frau dann sehen; der ist es egal ob das Bild so aussieht, mir nicht.

Werde mir noch so eine Onkyo remote fürs iphone laden, die Onkyo App ist nicht so der Hit, aber es gibt wohl noch eine von einem 3. Anbieter für 2,99€ die soll sehr gut sein, die werde ich auch mal testen.

Benutzeravatar
std
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10938
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: std´s Wohnkino

Beitrag von std » 22. Oktober 2011 14:29

ahja

die Liste ist gut. Hatte die gar nicht angeklickt. ls ich HTML gesehen habe dachte ich das wäre die gleiche kurze Liste wie in nem anderen Thread
Beim 608 ist auch VideoAdjust enthalten. Also sollte der auch beim 609 funktionieren. Muss man halt nur schauen was der macht

Wo ich gerade Recall/Store lese.
Es gibt eine undokumentierte Funktion die Kalibrierungsdaten wiederzuholen. Entweder weil man mal was testen will, oder nach nem Firmwareupdate das die Einstellungen auvh überschreibt

Am AVR Setup festhalten und 2mal Enter drücken. Der AVR meldet dann im Display "Gespeichert" oder so
Wiederherstellen. Setup gedrückt halten und 2mal Return drücken. Der AVR geht aus und wieder an


Edit: ich seh gerade in der Liste sind doch auch die ganzen Resolution Befehle drin. 4:3, Zoom etc
Ist doch genau das was du willst
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

klarahimmel
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 28
Registriert: 16. März 2010 09:58
1. Fernbedienung: H One
1. Fernbedienung: H One

Re: std´s Wohnkino

Beitrag von klarahimmel » 22. Oktober 2011 15:05

in deiner oder meiner Liste?
die habe ich noch nicht gefunden, die befehle.

Wie sieht es denn mit nem FW Update aus. wo finde ich eigentlich die aktuelle FW des 609er gibt doch sicher ne Info irgendwo. Hatte gestern auf FW-Update gedrückt da kam nix ob aktuell oder so nur ... dauert ca 60min.
Da hatte ich dann keinen Bock

Benutzeravatar
std
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10938
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: std´s Wohnkino

Beitrag von std » 22. Oktober 2011 15:19

Hi

in deiner Liste, unter "Wide Mode Code"
Darüber sind auch die Befehle für Resolution und Picture Mode

Firmware habe ich einfach übers Netzwerk gecheckt. Ob und wie das per USB geht weiß ich nicht
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
std
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10938
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: std´s Wohnkino

Beitrag von std » 24. Juli 2012 21:33

so

es wird sich etwas tun. Gestern ein paar XTZ 99.36 bestellt
P_10226_1_750-325.jpg
http://www.xtz.se/de/produkte/lautsprec ... matt-black

diese hatte ich ja mitte April gehört und sie haben mich absolut begeistert
Einmalig ist wohl das man den Bass und die Höhen gleich mehrfach an den eigenen Raum und die Hörgewohnheiten anpassen kann

Leider muss ich mind 4 Wochen auf die LS in der gewünschten Farbe warten. Weiß hätte ich sofort abholen können, aber das will meine Frau nicht

So habe ich um die Wartezeit zu verkürzen den Roomanalyzer II bestellt: http://www.mindaudio.de/index.php?page= ... &Itemid=22

um mal zu sehen wo ich mit meinem Raum akustisch eigentlich stehe
Außerdem zwei Basotectplatten 1000*500*100, deren Auswirkungen an verschiedenen Stellen im Raum ich dann auch gleich meßtechnisch erfassen kann, um danach weitere Maßnahmen zu entscheiden
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste