casper´s Home

Deine Harmony ist so trickreich programmiert, das sich andere davon was abgucken können? Du möchtest anderen Usern präsentieren, wie du mit deiner Harmony das Heimkino verwaltest und den Hund fütterst?
Hier ist der Platz dafür (gerne mit Fotos).
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
casper1810
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 18
Registriert: 17. August 2011 20:23
1. Fernbedienung: H One
Wohnort: Trostberg
Wohnort: Trostberg
1. Fernbedienung: H One

casper´s Home

Beitrag von casper1810 » 18. August 2011 20:17

Hallo zusammen,

hier möchte ich euch mein kleines Heimkino vorstellen. Die Gerät die Verbaut sind habe ich in meiner Signatur.
Über Meinungen, Anregungen oder auch Kritik freue ich mich schon.
IMG_2093.JPG
IMG_2094.JPG
IMG_2095.JPG
Gesteuert wird meine Anlage durch eine Logitech Harmony One.

Nächster Kauf: Light Manager mini bzw. Pro, Steckdosenadapter für das Energiemanagement, Funkmodule für das Dimmen der Beleuchtung im Raum


P.S.: Zwar mein erster Post, aber ich verfolge schon lang dieses Forum ;-)

Gruß
Dominic
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
TV: Toshiba 42 Zoll RV555D
AV: Pioneer VSX-519V
Receiver: Humax PR-HD3000C
Boxen: Canton Movie 85 CX
Konsolen: Playstation 3 Slim 160gb, XBox 360 Slim 250gb
Multimedia: PS3 Media Server, iTunes Musik Server (Laptop über LAN)
Light: Light Manager Mini + Intertechno Dimmer + ELRO Schalter
Sonstiges: Logitech PS3 Adapter, Belkin Bluetooth Music Receiver

Steuerung: Logitech Harmony One

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10728
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: casper´s Home

Beitrag von std » 18. August 2011 20:24

Hi

die Lautsprecher wären mir etwas zu klein.
Aber optisch außergewöhnlich gelungen und handwerklich sauber umgesetzt :)
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3537
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave
Heimkino 11: Sonos Play:1
Heimkino 12: Echo / Dot
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: casper´s Home

Beitrag von Kat-CeDe » 19. August 2011 08:45

Hi,
neben der Größe der Lautsprecher könnte ich mir vorstellen das man mit anderer Positionierung noch etwas besseren Sound erreichen könnte. Ich weiß nicht wie weit Du weg sitzt aber die Mains etwas weiter auseinander und den Center etwas höher.

Ansonsten fürchterlich sauber und ordentlich. Hast Du extra für das Foto aufgeräumt oder sieht es immer so aus?

Hat schon was ein durchgezogenes Konzept.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave
Sonos Play:1
Echo / Dot

casper1810
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 18
Registriert: 17. August 2011 20:23
1. Fernbedienung: H One
Wohnort: Trostberg
Wohnort: Trostberg
1. Fernbedienung: H One

Re: casper´s Home

Beitrag von casper1810 » 19. August 2011 08:57

Hi,

nein aufgeräumt hab ich nicht extra. Da vorne ist es immer so ordentlich. Wenn es zugeht dann auf meinem Couchtisch.
Ich sitz ungefähr 4 Meter vom TV weg.

Wie weit sollten hier die Boxen von der Mitte auseinander sein?
Die Hinteren Boxen sind auf der selben Höhe und mit dem selben Abstand, kann man hier noch optimieren?

Vielen Dank im Voraus

Gruß
Dominic
TV: Toshiba 42 Zoll RV555D
AV: Pioneer VSX-519V
Receiver: Humax PR-HD3000C
Boxen: Canton Movie 85 CX
Konsolen: Playstation 3 Slim 160gb, XBox 360 Slim 250gb
Multimedia: PS3 Media Server, iTunes Musik Server (Laptop über LAN)
Light: Light Manager Mini + Intertechno Dimmer + ELRO Schalter
Sonstiges: Logitech PS3 Adapter, Belkin Bluetooth Music Receiver

Steuerung: Logitech Harmony One

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3537
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave
Heimkino 11: Sonos Play:1
Heimkino 12: Echo / Dot
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: casper´s Home

Beitrag von Kat-CeDe » 19. August 2011 11:40

Hi,
Gratuliere zu deiner Disziplin:-)

Zu der Aufstellung: Ich bin da auch nicht so der Experte aber bei Stereo-Ton wird ein gleichseitiges Dreieck empfohlen in deinem Fall sollten die Lautsprecher da etwas mehr als 4m auseinander stehen. Die Lautsprecher sollten auch auf die Sitzposition zeigen da der Ton winkelabhängig ist und der gute Bereich nur etwa bis 10-15 Grad geht. Für die Höhe wird normal (wenn kein Dipol) immer empfohlen das der Hochtöner auf Ohrenhöhe ist da hier auch eine Winkelabhängigkeit besteht.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave
Sonos Play:1
Echo / Dot

Benutzeravatar
jotti71
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 75
Registriert: 23. August 2010 12:47
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung Plasma PS50B850
Heimkino 2: Fernbedienung: Elite
Heimkino 3: 3D Heimkino:
Heimkino 4: AV: Onkyo SR-TX 626
Heimkino 5: IR - RF: jb lightmanager mini
Heimkino 6: 3D Bluray: Panasonic DMP-BDT 111
Heimkino 7: BluRay: Onkyo DV-BD 506
Heimkino 9: 3D Beamer: Optoma HD67N
Heimkino 10: SAT: Sky Festplattenreceiver (HUMAX)
Heimkino 12: Optoma 3DXL Box
Heimkino 13: Sound: Harmann Kardon HKTS11
Heimkino 15: Leinwand: WAM Vision Motorleinwand 16:9
Wohnort: Bielefeld
Wohnort: Bielefeld
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com

Re: casper´s Home

Beitrag von jotti71 » 19. August 2011 13:30

gratuliere, sieht sehr gut aus!
wie hast du die rückwand und die böden denn umgesetzt?
trockenbau, holz ???
welche oberflächenbeschichtung wurde verwendet?
alles eigenbau oder professioneller tischler / beschichter?

gruß, jotti71
TV: Samsung Plasma PS50B850
Fernbedienung: Elite
3D Heimkino:
AV: Onkyo SR-TX 626
IR - RF: jb lightmanager mini
3D Bluray: Panasonic DMP-BDT 111
BluRay: Onkyo DV-BD 506
3D Beamer: Optoma HD67N
SAT: Sky Festplattenreceiver (HUMAX)
Optoma 3DXL Box
Sound: Harmann Kardon HKTS11
Leinwand: WAM Vision Motorleinwand 16:9

casper1810
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 18
Registriert: 17. August 2011 20:23
1. Fernbedienung: H One
Wohnort: Trostberg
Wohnort: Trostberg
1. Fernbedienung: H One

Re: casper´s Home

Beitrag von casper1810 » 19. August 2011 13:55

Hi,

also die Platten wurden komplett von mir vermessen inkl. der Auslass für die Wandhalterung für den TV + die Schlitze für die Bodenplatten der Geräte. Diese wurden direkt an der Wand mit Winkeln montiert. Dadurch muss das Material keine Last tragen.

Die Spanplatten haben von Haus aus eine weiße Beschichtung. Die Schneidearbeiten wurden von einem Schreiner durchgeführt. Für den Platz hinter der Wand sorgen Kanthölzer mit 10x10 cm. Dadurch hat man gerade noch genug Platz die Verkablung zu organisieren. Falls ich noch so eine Wand bauen sollte werde ich 20x10 cm Kanthölzer verwenden.

Preis ca. 450€ (Holz, Schreinerarbeiten, Winkel, Schrauben

Gruß

Dominic
TV: Toshiba 42 Zoll RV555D
AV: Pioneer VSX-519V
Receiver: Humax PR-HD3000C
Boxen: Canton Movie 85 CX
Konsolen: Playstation 3 Slim 160gb, XBox 360 Slim 250gb
Multimedia: PS3 Media Server, iTunes Musik Server (Laptop über LAN)
Light: Light Manager Mini + Intertechno Dimmer + ELRO Schalter
Sonstiges: Logitech PS3 Adapter, Belkin Bluetooth Music Receiver

Steuerung: Logitech Harmony One

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10728
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: casper´s Home

Beitrag von std » 19. August 2011 14:31

Hi

grndsätzlich zur Lautsprecheraufstellung

- Hochtöner auf Ohrhöhe
- gleichseitiges Dreieck ist auch bei Mehrkanalwiedergabe gut, also in diesem Fall die Fronts auch 4m auseinander
- befinden sich die Surrounds direkt hinter dem Hörplatz sind die wahrscheinlich zu nah am Hörplatz. Hier sagt man mind 1m vom Hörplatz entfernt. Aber 2, damit es symmetrisch wird, würden wahrscheinlich auch nicht schaden
- Lautsprecher auf den Hörplatz ausrichten. Also die 4 Satelliten nach innen drehen, den Center an der Vorderkante anheben
- Beim Center kannst du auch ausprobieren ob sich über oder unter dem TV besser anhört. Aber er sollte direkt an der gehäusekante des TV sitzen, damit die Stimmen möglichst aus dem Bild kommen
Bei mir stellte sich dieser Effekt nur unter dem TV ein. Über dem TV angebracht konnte ich die Stimmen auch immer von oben orten. Da half auch anwinkeln (in dem all natürlich nach unten) des Center nicht

- wenn es möglich ist würde ich den Hörplatz auch weiter nach vorne rücken.
1. ist das Bild auf 4m doch etwas klein. Bei 42" kannst du locker auf 2m rangehen
2. bekommst du wenig Direktschalt und viel Reflektionsschallt (was von Wänden, Decke, Boden reflektiert wird) zum Hörplatz. Dadurch wirkt es "hallig", durch die große zeitliche Verzögerung von Direktschall und Reflektion, und die Sprachverständlichkeit leidet

Da du genug Platz hast könntest du ja mal über Standlautsprecher und einen größeren Center nachdenken. Es gibt ja sehr schöne Lautsprecher, das müssen nicht immer häßliche Klötze sein
Das Problem mit dem weit entfernten Hörplatz und den Reflektionen bleibt aber auch hier. Auch in diesem Fall musst du näher ran
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
deuterianus
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 251
Registriert: 20. Oktober 2010 14:57
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Control
3. Fernbedienung: H 885
Software: myharmony.com
Heimkino 1: AVR: Pioneer SC-LX78
Heimkino 2: BDP: Yamaha BD-S673
Heimkino 3: Beamer: Mitsubishi HC5
Heimkino 4: CD: Yamaha CD-C600
Heimkino 5: Licht: LightManager Pro mit FS20 + IT
Heimkino 6: SAT: Vu+ Solo²
Heimkino 7: XBOX One
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Control
3. Fernbedienung: H 885
Software: myharmony.com

Re: casper´s Home

Beitrag von deuterianus » 19. August 2011 15:24

casper1810 hat geschrieben:Für den Platz hinter der Wand sorgen Kanthölzer mit 10x10 cm. [...] Falls ich noch so eine Wand bauen sollte werde ich 20x10 cm Kanthölzer verwenden.
Das ist ja mehr als jeder Dachsparren. Da wirst du wohl von Kantholz auf Leimholz (Brettschichtholz) wechseln müssen. Ich würde (wenn der Abstand unbedingt notwendig ist) eher einen Rahmen aus dünnem Sperrholz oder Spanplatte dahinter setzen. Sicher kann man auch einfach das Frontmaterial verwenden.

Ich habe im Wohnzimmer eine ähnliche Konstruktion und komme mit 3cm Wandabstand sehr gut zurecht.


MFG
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)
Operative Hektik ersetzt geistige Windstille. (Horst)
AVR: Pioneer SC-LX78
BDP: Yamaha BD-S673
Beamer: Mitsubishi HC5
CD: Yamaha CD-C600
Licht: LightManager Pro mit FS20 + IT
SAT: Vu+ Solo²
XBOX One

Lällabäbbel
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 181
Registriert: 11. Februar 2009 15:00

Re: casper´s Home

Beitrag von Lällabäbbel » 19. August 2011 15:43

std hat geschrieben: - befinden sich die Surrounds direkt hinter dem Hörplatz sind die wahrscheinlich zu nah am Hörplatz. Hier sagt man mind 1m vom Hörplatz entfernt.
Ähem *hüstel*, das wären dann die Back-Surrounds eines 7.1 Systems!

Bei 5.1 gehören die nicht hinter, sondern links und rechts NEBEN den Hörplatz in ca 1 Meter über Ohrhöhe.

Das ist aber bloß die Theorie für hochwertige Lautsprecher an ebensolcher Kette in akkustisch perfektem Raum, in der Praxis sollte man einfach ausprobieren wo es am besten klingt, insbesondere bei Billig-Quäken und solchen Brüllwürfeln (wie z.B. auch Bose) wie hier. Sogar Nubert rät zum ausprobieren wenn man keinen akkustisch idealen Raum hat.

casper1810
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 18
Registriert: 17. August 2011 20:23
1. Fernbedienung: H One
Wohnort: Trostberg
Wohnort: Trostberg
1. Fernbedienung: H One

Re: casper´s Home

Beitrag von casper1810 » 19. August 2011 16:21

Hallo,

Und welches 5.1 System (Boxen) empfehlt ihr mir? Sollte aber im Preis noch in einem Rahmen sein bis 500-600€.

Ach ja vorne gern Standboxen hinten steht die Couch, also kein Platz für Standboxen.

Danke

Gruß
Dominic
TV: Toshiba 42 Zoll RV555D
AV: Pioneer VSX-519V
Receiver: Humax PR-HD3000C
Boxen: Canton Movie 85 CX
Konsolen: Playstation 3 Slim 160gb, XBox 360 Slim 250gb
Multimedia: PS3 Media Server, iTunes Musik Server (Laptop über LAN)
Light: Light Manager Mini + Intertechno Dimmer + ELRO Schalter
Sonstiges: Logitech PS3 Adapter, Belkin Bluetooth Music Receiver

Steuerung: Logitech Harmony One

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10728
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: casper´s Home

Beitrag von std » 19. August 2011 17:04

Ähem *hüstel*, das wären dann die Back-Surrounds eines 7.1 Systems!
nein, bei 5.1 befinden sich die Surround auch schräg hinter dem Zuhörer. Was viele aber nicht hindert , meist platzmäßig bedingt, diese recht nahe an den Hörplatz zu stellen

@casper

600€ mit Stand-LS incl. Sub geht nicht, wenns was taugen soll.
In 5.0 das hier: http://www.lostinhifi.com/epages/623844 ... s/-0001[1]
Der Shop ist auch absolut zuverlässig. Subwoofer kannst du später nachrüsten. Ein brauchbarer Sub schlägt schon allein mit 300-400€ zu Buche

Edit: URL musst du manuell kopieren. Dieses komische [1] am Ende der Adressse verhindert das die Boardsoft das erkennt
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Lällabäbbel
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 181
Registriert: 11. Februar 2009 15:00

Re: casper´s Home

Beitrag von Lällabäbbel » 20. August 2011 06:40

std hat geschrieben:
Ähem *hüstel*, das wären dann die Back-Surrounds eines 7.1 Systems!
nein, bei 5.1 befinden sich die Surround auch schräg hinter dem Zuhörer.
Sieh an! Wieder was gelernt!

Dann haben z.B. die hier überhaupt keine Ahnung:
http://www.teufel.de/aufstellungstipps.html (Marktführer in D bei 5.1)
oder die:
http://www.jamo.com/images/download/1174.aspx (die absolute Referenz bei THX-Systemen)
oder auch die:
http://www.mediacraft.de/mediacraft_pra ... imkino.php
oder, oder, oder....

Grund: weil die Erfinder von Dolby-Digital und DTS das so festgelegt haben und auf diese Anordnung abmischen!

Aber wie gesagt: grau ist alle Theorie, jeder Raum ist anders, billig Quäken und Brüllwürfel sowieso, ...

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10728
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: casper´s Home

Beitrag von std » 20. August 2011 07:15

ja doch

das sind Dipole. Die werden auf Höhe mit dem Hörer angebracht. Wobei Dipole für mich Dinosaurier aus der Prologic-Ära sind. Diese haben heute keine Berechtigung mehr, bzw. nur bei schwierigen Raumsituationen
Bei nativem 5.1 können (schräng hinter dem Hörer angebrachte) Direktstrahler genau so ein diffuses Klangbild erzeugen
das schöne ist: sie können auch ein präzise ortbares Signal abgeben, was Dipole nicht können

Außerdem hat "caspas" auch Direktstrahler. Und die kann/sollte man halt nicht neben dem Hörer anbringen

Bei 7.1 ist das was anderes. Da wandern die Surrounds an die Seite

http://www.lautsprechershop.de/hifi/alcone_heimkino.htm
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3537
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave
Heimkino 11: Sonos Play:1
Heimkino 12: Echo / Dot
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: casper´s Home

Beitrag von Kat-CeDe » 20. August 2011 09:35

Hi std,
verschreiber? Gerade Dipole sollten über dem Hörer angebracht werden. Direktstrahler deutlich über den Ohren anzubringen macht wenig Sinn da die Winkelabhängigkeit zu stark ist.

Ich habe Direkstrahler hinter mir ungefähr auf Kopfhöhe und Dipole neben mir ca. 70cm über dem Kopf und das macht sehr viel Spaß.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave
Sonos Play:1
Echo / Dot

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste