LG TV Schaltet nicht auf Internen Lautsprecher

Offtopic - Hier ist (fast) alles erlaubt, Small-Talk, Geschnacke - alles was nicht mit dem Thema Harmony zu tun hat.
Werbung ist allerdings nicht erwünscht!

Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 1434
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 6.0
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: LG TV Schaltet nicht auf Internen Lautsprecher

Beitrag von Fonzo »

m4d-maNu hat geschrieben: 21. März 2022 21:40 geschieht das Automatich oder musst du da eigentlich erst vorher was drücken?
Das ist vom benutzten Modell abhängig. Bei meinem Modell gibt es z.B. nur die Option HDMI Pass Through auf ein oder aus zu stellen. Wenn ein gewählt wurde ist die Standard Option dass die letzte Quelle als Pass Through Signal genutzt wird. Dies erklärt auch das Verhalten in seinem Fall. Ansonsten lässt sich nur ein feste Quelle als Pass Through auswählen, was in seinem Setup aber auch nicht zielführend ist.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 6.0
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home

m4d-maNu
Beiträge: 408
Registriert: 28. August 2012 21:17

Re: LG TV Schaltet nicht auf Internen Lautsprecher

Beitrag von m4d-maNu »

Dany hat geschrieben: 22. März 2022 08:14Das geschieht alles Automatisch!

Ja, wenn ich den Denon ausschalte kommt sofort der Ton über den TV.
Nur in die Harmony habe ich beim Denon Input TV Audio ausgewählt weil ja für eArc gibt es nichts zum auswählen! Jetzt weiß ich nicht ob das richtig ist oder muss ich kein Eingang wählen für Denon ! Das gilt jetzt für Netflix etc.Für Sat Receiver habe ich Sat/Cbl Input gewählt.
Mach in der Harmony mal das Sat/cbl Input weg und wähle nix aus. Denn wenn du den Denon einfach so ausschaltest kommt der Ton ja ohne das du vorher auf Sat / cbl Schaltest.


Fonzo hat geschrieben: 22. März 2022 08:37 Das ist vom benutzten Modell abhängig.
Genau sowas dachte ich mir schon, daher fragte ich nach wie es seiner macht und was eben passiert wenn er einfach abschaltet.

Themenersteller
Dany
Beiträge: 10
Registriert: 20. März 2022 12:02
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Heimkino 1: Denon AVC-X4700H
Heimkino 2: TV:LG65SM8600PLA 4K NanoCell
Heimkino 3: BluRay:Panasonic DP-UB820 4K
Heimkino 4: Sat Receiver Samsung
Heimkino 5: Emotiva BasX A3
Heimkino 6: AC Infinity AIRCOM T10
Heimkino 7: Philips Hue Light Strip Plus
Heimkino 8: Philips Hue Bloom 1
Heimkino 9: Philips Hue Bloom 2
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub

Re: LG TV Schaltet nicht auf Internen Lautsprecher

Beitrag von Dany »

m4d-maNu hat geschrieben: 22. März 2022 09:33
Dany hat geschrieben: 22. März 2022 08:14Das geschieht alles Automatisch!

Ja, wenn ich den Denon ausschalte kommt sofort der Ton über den TV.
Nur in die Harmony habe ich beim Denon Input TV Audio ausgewählt weil ja für eArc gibt es nichts zum auswählen! Jetzt weiß ich nicht ob das richtig ist oder muss ich kein Eingang wählen für Denon ! Das gilt jetzt für Netflix etc.Für Sat Receiver habe ich Sat/Cbl Input gewählt.
Mach in der Harmony mal das Sat/cbl Input weg und wähle nix aus. Denn wenn du den Denon einfach so ausschaltest kommt der Ton ja ohne das du vorher auf Sat / cbl Schaltest.


Fonzo hat geschrieben: 22. März 2022 08:37 Das ist vom benutzten Modell abhängig.
Genau sowas dachte ich mir schon, daher fragte ich nach wie es seiner macht und was eben passiert wenn er einfach abschaltet.
OK, Danke !
Sobald ich zu Hause bin mache ich so wie du beschrieben hast!
Ich gebe dir Bescheid dann !
Denon AVC-X4700H
TV:LG65SM8600PLA 4K NanoCell
BluRay:Panasonic DP-UB820 4K
Sat Receiver Samsung
Emotiva BasX A3
AC Infinity AIRCOM T10
Philips Hue Light Strip Plus
Philips Hue Bloom 1
Philips Hue Bloom 2

Themenersteller
Dany
Beiträge: 10
Registriert: 20. März 2022 12:02
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Heimkino 1: Denon AVC-X4700H
Heimkino 2: TV:LG65SM8600PLA 4K NanoCell
Heimkino 3: BluRay:Panasonic DP-UB820 4K
Heimkino 4: Sat Receiver Samsung
Heimkino 5: Emotiva BasX A3
Heimkino 6: AC Infinity AIRCOM T10
Heimkino 7: Philips Hue Light Strip Plus
Heimkino 8: Philips Hue Bloom 1
Heimkino 9: Philips Hue Bloom 2
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub

Re: LG TV Schaltet nicht auf Internen Lautsprecher

Beitrag von Dany »

Dany hat geschrieben: 22. März 2022 10:21
m4d-maNu hat geschrieben: 22. März 2022 09:33
Dany hat geschrieben: 22. März 2022 08:14Das geschieht alles Automatisch!

Ja, wenn ich den Denon ausschalte kommt sofort der Ton über den TV.
Nur in die Harmony habe ich beim Denon Input TV Audio ausgewählt weil ja für eArc gibt es nichts zum auswählen! Jetzt weiß ich nicht ob das richtig ist oder muss ich kein Eingang wählen für Denon ! Das gilt jetzt für Netflix etc.Für Sat Receiver habe ich Sat/Cbl Input gewählt.
Mach in der Harmony mal das Sat/cbl Input weg und wähle nix aus. Denn wenn du den Denon einfach so ausschaltest kommt der Ton ja ohne das du vorher auf Sat / cbl Schaltest.


Fonzo hat geschrieben: 22. März 2022 08:37 Das ist vom benutzten Modell abhängig.
Genau sowas dachte ich mir schon, daher fragte ich nach wie es seiner macht und was eben passiert wenn er einfach abschaltet.
OK, Danke !
Sobald ich zu Hause bin mache ich so wie du beschrieben hast!
Ich gebe dir Bescheid dann !
So, Ich habe jetzt folgendes gemacht:
Erstens habe ich das mit dem Sat/CBL Input falsch geschrieben !!!!!
Ich wollte eigentlich schreiben das der Sat Receiver über HDMI am Denon auf SAT/CBL angeschlossen ist.
Unter Aktion " Sat Schauen" ist nur der LG TV und Sat ohne Denon ! Eingang am TV ist HDMI 2 ( ARC )
Unter Aktion " Netflix,Prime,Disney+" ist der LG TV und der Denon ! Am Denon war Input "TV AUDIO", habe jetzt am Denon Input "kein Eingang wählen" eingestellt ! Habe Ton und Bild.
Dann habe ich noch Unter Aktion Sat Schauen den Eingang am LG von HDMI 2 auf "kein Eingang wählen" eingestellt.Funktioniert nicht ( Kein Bild und Ton )
dann wieder auf HDMI 2 ( Bild und Ton war wieder da ) Aber nicht sofort ! Ich habe müssen den Denon einschalten (also ohne das ich die Aktion "Sat Schauen beende") und dann wieder ausschalten ! Erst dann war das Bild und Ton wieder da.Komisch ist, wenn so was passiert zeigt der LG am Display HDMI 2 und es ist kein Bild und manchmal zeigt DVD HDMI 2, dann weiß ich das, das Bild angezeigt wird !
Ich weiß es nicht mehr weiter ! Habe schon überlegt die Harmony auf Werkseinstellung zurückzusetzen und alles neu programmieren.
Keine Ahnung was ich noch probieren kann.Muss ich vielleicht in der Aktion "Sat Schauen" den Denon mit integrieren und in die Startsequenz so einstellen das der Denon sich nicht einschalte ? Aber es ist irgendwie unlogisch weil das mit dem durchschleifen passiert ja Automatisch.Und am LG TV muss ich Automatische Geräte Erkennung einschalten ? Jetzt ist die Geräte Erkennung Ausgeschaltet.

Vielleicht habt ihr noch ein paar Ideen für mich, ich freue mich für jede Hilfe .
Ich bedanke mich für eure Zeit,Hilfe und Geduld !
Denon AVC-X4700H
TV:LG65SM8600PLA 4K NanoCell
BluRay:Panasonic DP-UB820 4K
Sat Receiver Samsung
Emotiva BasX A3
AC Infinity AIRCOM T10
Philips Hue Light Strip Plus
Philips Hue Bloom 1
Philips Hue Bloom 2