Harmony Elite mit Amazon Echo Dot

Offtopic - Hier ist (fast) alles erlaubt, Small-Talk, Geschnacke - alles was nicht mit dem Thema Harmony zu tun hat.
Werbung ist allerdings nicht erwünscht!
badticket
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 8
Registriert: 24. Mai 2016 21:27
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H 600
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung LE46C750
Heimkino 2: Fire TV (1)
Heimkino 3: Nvidia Shield
Heimkino 4: AV Receiver: Pio VSX-D2011
Heimkino 5: Audio Netzwerk Stream: Pio N-50
Heimkino 6: Microsoft Xbox One
Heimkino 7: Pio DVDA/SACD DVD-565A
Heimkino 8: Sony PS4
Heimkino 9: Sky Digital PR-HD3000
Heimkino 10: Ligawo-AV-Switch 6518724
Heimkino 11: W10 PC
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H 600
Software: Beides

Harmony Elite mit Amazon Echo Dot

Beitrag von badticket » 15. November 2016 19:41

Hallo,

mal ein interessanter neuer Aspekt zur Elite: Amazon Echo Dot.

https://www.youtube.com/watch?v=uDSwizX ... 275.650463

Ab Zeitindex 39:50 wird über die Konnektivität von der Elite & Echo Dot berichtet. Sehr interessant. Ab Index 32:00 generell über den Echo Dot....

Ich habe bei Amazon eine Einladung für den Echo Dot angeklickt... aber scheinbar dauert es Tage, Wochen oder Monate bis man zum Kauf für den Echo Dot eingeladen wird.

Die Möglichkeiten via Echo Dot die Elite zu bedienen klingen mehr als interessant. Aktionen via Alexa aufrufen, spezielle Kanäle via Alexa aufrufen, Netflix via Alex aufrufen (das habe ich nur für Roku verstanden das es geht...).

Generell finde ich einige Features neben der Elite für den Dot auch interessant... Allein ein Wecker mit dem ich morgens sprechen kann, damit er mich nicht mehr nervt... oder doch noch mal weckt.... ist für das Geld interessant genug...

Hat mit dem Echo Dot & der Elite in "DEUTSCH" schon Erfahrungen gemacht ?

Greetz

Badticket
TV: Samsung LE46C750
Fire TV (1)
Nvidia Shield
AV Receiver: Pio VSX-D2011
Audio Netzwerk Stream: Pio N-50
Microsoft Xbox One
Pio DVDA/SACD DVD-565A
Sony PS4
Sky Digital PR-HD3000
Ligawo-AV-Switch 6518724
W10 PC

badticket
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 8
Registriert: 24. Mai 2016 21:27
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H 600
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung LE46C750
Heimkino 2: Fire TV (1)
Heimkino 3: Nvidia Shield
Heimkino 4: AV Receiver: Pio VSX-D2011
Heimkino 5: Audio Netzwerk Stream: Pio N-50
Heimkino 6: Microsoft Xbox One
Heimkino 7: Pio DVDA/SACD DVD-565A
Heimkino 8: Sony PS4
Heimkino 9: Sky Digital PR-HD3000
Heimkino 10: Ligawo-AV-Switch 6518724
Heimkino 11: W10 PC
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H 600
Software: Beides

Re: Harmony Elite mit Amazon Echo Dot

Beitrag von badticket » 19. November 2016 13:54

Hallo,

kurzerhand habe ich mir einen UK Echo Dot gekauft, anderer Ladestecker dran, mit WLAN verbunden und sofort auf deutsch verfügbar. Aktuell richte ich meine HUE Lampen ein... (ich übe noch).

Smart Home Geräte kann man via Skills hinzufügen:
Leider fehlt der Harmony Skill noch noch (in Deutschland?)

Ich werde mal beim Harmony bzw. Amazon Support nachfragen wann der Skill für Deutschland denn wohl kommen wird.

Ich werde hier berichten wenn ich dazu neue Infos bekomme.

greetz

badticket
TV: Samsung LE46C750
Fire TV (1)
Nvidia Shield
AV Receiver: Pio VSX-D2011
Audio Netzwerk Stream: Pio N-50
Microsoft Xbox One
Pio DVDA/SACD DVD-565A
Sony PS4
Sky Digital PR-HD3000
Ligawo-AV-Switch 6518724
W10 PC

badticket
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 8
Registriert: 24. Mai 2016 21:27
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H 600
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung LE46C750
Heimkino 2: Fire TV (1)
Heimkino 3: Nvidia Shield
Heimkino 4: AV Receiver: Pio VSX-D2011
Heimkino 5: Audio Netzwerk Stream: Pio N-50
Heimkino 6: Microsoft Xbox One
Heimkino 7: Pio DVDA/SACD DVD-565A
Heimkino 8: Sony PS4
Heimkino 9: Sky Digital PR-HD3000
Heimkino 10: Ligawo-AV-Switch 6518724
Heimkino 11: W10 PC
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H 600
Software: Beides

Re: Harmony Elite mit Amazon Echo Dot

Beitrag von badticket » 21. November 2016 08:17

Hallo,

aktuell gibt es einen Smart Home Skill Namens "Yonomi".... gestern habe ich den aktiviert. Der kann auch mit der Harmony kommunizieren... aktuell habe ich das aber noch nicht im Detail ausprobiert...

Einfache Befehle wie ein/aus & auch Aktionen können darüber gesteuert werden (ein/aus klappt... Aktionen habe ich noch nicht testen können..)

Bis zum Tag wo der Harmony Skill in deutsch rauskommt muss man sich damit anfreunden ;-)

Greetz

Badticket

P.S. Die HUE Lampen können mit einem separaten Skill bedient werden. Das klappt soweit sehr gut... nur "ausschalten" will Alexa mein Licht noch nicht....
TV: Samsung LE46C750
Fire TV (1)
Nvidia Shield
AV Receiver: Pio VSX-D2011
Audio Netzwerk Stream: Pio N-50
Microsoft Xbox One
Pio DVDA/SACD DVD-565A
Sony PS4
Sky Digital PR-HD3000
Ligawo-AV-Switch 6518724
W10 PC

einfachich
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 110
Registriert: 20. Mai 2010 19:30
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H Smart Control
3. Fernbedienung: H Smart Keyboard
Software: PC Software
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H Smart Control
3. Fernbedienung: H Smart Keyboard
Software: PC Software

Re: Harmony Elite mit Amazon Echo Dot

Beitrag von einfachich » 23. November 2016 08:53

hier viewtopic.php?f=29&t=13751&p=101935#p101935 ist noch ein thread dazu.

gruss
andre

Benutzeravatar
Hoffi
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 3
Registriert: 28. März 2011 09:10
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H One
3. Fernbedienung: H 555
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung 55"
Heimkino 2: AV: Onkyo TX-NR 626
Heimkino 3: BD: Denon 1713
Heimkino 4: Playstation 4
Heimkino 5: DALI Zensor
Wohnort: MS-Land
Wohnort: MS-Land
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H One
3. Fernbedienung: H 555
Software: Beides

Re: Harmony Elite mit Amazon Echo Dot

Beitrag von Hoffi » 29. November 2016 16:17

Ich bin gespannt, Alexa ist schon zu Hause und bald löst eine Elite meine alte One Advanced ab.
TV: Samsung 55"
AV: Onkyo TX-NR 626
BD: Denon 1713
Playstation 4
DALI Zensor

Benutzeravatar
jotti71
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 77
Registriert: 23. August 2010 12:47
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung Plasma PS50B850
Heimkino 2: Fernbedienung: Elite
Heimkino 3: 3D Heimkino:
Heimkino 4: AV: Onkyo SR-TX 626
Heimkino 5: IR - RF: jb lightmanager mini
Heimkino 6: 3D Bluray: Panasonic DMP-BDT 111
Heimkino 7: BluRay: Onkyo DV-BD 506
Heimkino 9: 3D Beamer: Optoma HD67N
Heimkino 10: SAT: Sky Festplattenreceiver (HUMAX)
Heimkino 12: Optoma 3DXL Box
Heimkino 13: Sound: Harmann Kardon HKTS11
Heimkino 15: Leinwand: WAM Vision Motorleinwand 16:9
Wohnort: Bielefeld
Wohnort: Bielefeld
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com

Re: Harmony Elite mit Amazon Echo Dot

Beitrag von jotti71 » 15. Dezember 2016 13:25

Hallo Zusammen,

ich habe heute endlich meine Einladung erhalten und sofort einen Echo und einen Dot bestellt... werden dank prime morgen geliefert. fahre aber leider :wink: morgen in den Skiurlaub, so dass ich erst passend zu Weihnachten mit der Einrichtung beginnen kann. Bin gespannt inwieweit der harmony skill dann vorhanden ist bzw. wie gut das mit dem yonomi skill klappt. Mir würde es erstmal reichen, die bisher eingerichteten Aktionen per Sprache bedienen zu können. Damit würde dann TV oder Beamer gestartet werden oder auch über lightmanager Licht und Rolladen gesteuert werden können. Werde dann noch an einer Aktion für Sender +/- und ggfls. Lautstärke +/- tüfteln und eine neue Aktion "Musik über dot" erstellen in der der AV Receiver startet und den Eingang "Klinke" wählt an dem der dot hängt... dann müsste man ja anschließend mit "Alexa spiele .... von spotify" über den AV Reveiver Musik hören können.
Bin gespannt ob alles so funktioniert wie ich mir das vorstelle.. Werde berichten.

Gruß, Jan
TV: Samsung Plasma PS50B850
Fernbedienung: Elite
3D Heimkino:
AV: Onkyo SR-TX 626
IR - RF: jb lightmanager mini
3D Bluray: Panasonic DMP-BDT 111
BluRay: Onkyo DV-BD 506
3D Beamer: Optoma HD67N
SAT: Sky Festplattenreceiver (HUMAX)
Optoma 3DXL Box
Sound: Harmann Kardon HKTS11
Leinwand: WAM Vision Motorleinwand 16:9

DieterD
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 8
Registriert: 1. Dezember 2016 07:55
1. Fernbedienung: H Elite
Heimkino 1: Yamaha Z7 Verstärker
Heimkino 2: Sony 50 Zoll
Heimkino 3: Sky Humax Receiver
Heimkino 4: Yamaha Blue Ray Player
Heimkino 5: BenQ Beamer
Heimkino 6: Amazon Fire Stick
Heimkino 7: Echo Dot
Heimkino 8: JB Media Light Manager Mini
Heimkino 9: Intertechno Funksteckdosen
Heimkino 10: Nicht genug Zeit zum spielen :-)
1. Fernbedienung: H Elite

Re: Harmony Elite mit Amazon Echo Dot

Beitrag von DieterD » 15. Dezember 2016 15:20

Ich habe die Echo.dot seit letztem Dienstag. Die Harmony Elite kam eine Woche zuvor :-)
Über die Yonomi App läßt sich diese mit Echo verbinden. Die Aktivität "Fernseher einschalten" mit den üblichen Komponenten (Fernseher, Verstärker, Receiver) sowie ausschalten funktioniert sehr gut. Mehr aber auch nicht !

Habe mir gestern noch eine neue Aktivität für die Raumbeleuchtung (über Light Manager Mini) eingerichtet. Läuft noch nicht so ganz rund über die Echo und das Ausschalten klappt auch noch nicht. Kann aber auch an meiner Konfig liegen, da ich ja noch Anfänger bin. Für die Zukunft wünsche ich mir natürlich auch die direkte Kopplung von Echo und Harmony. Dann kann man wohl laut, leise und Sendersuche usw. bedienen.

Die Echo ist auf jeden Fall ein nettes Spielzeug und schon die Nutzung als Web-Radio ist die 59,- € wert und inzwischen lachen wir sogar über die flachen Witze, die sie auf Anfrage von sich gibt :lol:
Yamaha Z7 Verstärker
Sony 50 Zoll
Sky Humax Receiver
Yamaha Blue Ray Player
BenQ Beamer
Amazon Fire Stick
Echo Dot
JB Media Light Manager Mini
Intertechno Funksteckdosen
Nicht genug Zeit zum spielen :-)

Benutzeravatar
jotti71
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 77
Registriert: 23. August 2010 12:47
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung Plasma PS50B850
Heimkino 2: Fernbedienung: Elite
Heimkino 3: 3D Heimkino:
Heimkino 4: AV: Onkyo SR-TX 626
Heimkino 5: IR - RF: jb lightmanager mini
Heimkino 6: 3D Bluray: Panasonic DMP-BDT 111
Heimkino 7: BluRay: Onkyo DV-BD 506
Heimkino 9: 3D Beamer: Optoma HD67N
Heimkino 10: SAT: Sky Festplattenreceiver (HUMAX)
Heimkino 12: Optoma 3DXL Box
Heimkino 13: Sound: Harmann Kardon HKTS11
Heimkino 15: Leinwand: WAM Vision Motorleinwand 16:9
Wohnort: Bielefeld
Wohnort: Bielefeld
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com

Re: Harmony Elite mit Amazon Echo Dot

Beitrag von jotti71 » 15. Dezember 2016 15:36

Das hört sich fürs erste doch schonmal ganz gut an....
läuft die Aktivität für die Beleuchtungssteuerung denn, wenn du sie direkt mit der harmony oder der Smartphone app bedienst? sprich: ist es ein Problem des yonomi skills oder Deiner Aktivität?

Vorfreude steigt :-)

Gruß, Jan
TV: Samsung Plasma PS50B850
Fernbedienung: Elite
3D Heimkino:
AV: Onkyo SR-TX 626
IR - RF: jb lightmanager mini
3D Bluray: Panasonic DMP-BDT 111
BluRay: Onkyo DV-BD 506
3D Beamer: Optoma HD67N
SAT: Sky Festplattenreceiver (HUMAX)
Optoma 3DXL Box
Sound: Harmann Kardon HKTS11
Leinwand: WAM Vision Motorleinwand 16:9

DieterD
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 8
Registriert: 1. Dezember 2016 07:55
1. Fernbedienung: H Elite
Heimkino 1: Yamaha Z7 Verstärker
Heimkino 2: Sony 50 Zoll
Heimkino 3: Sky Humax Receiver
Heimkino 4: Yamaha Blue Ray Player
Heimkino 5: BenQ Beamer
Heimkino 6: Amazon Fire Stick
Heimkino 7: Echo Dot
Heimkino 8: JB Media Light Manager Mini
Heimkino 9: Intertechno Funksteckdosen
Heimkino 10: Nicht genug Zeit zum spielen :-)
1. Fernbedienung: H Elite

Re: Harmony Elite mit Amazon Echo Dot

Beitrag von DieterD » 16. Dezember 2016 09:09

Die Aktivität "Beleuchtung aus" läuft in der Elite aber noch nicht über Yonomi / Echo. Da muss ich nochmal testen. Es kann schon am Namen der Aktion liegen. Ich habe mal eine Aktion Radio an (Internet Radio über Verstärker Yamaha Z7) getestet. Da gibt es in der Echo ein Problem mit dem Text "Radio" weil dies wohl nicht eindeutig ist. Nach Umbennenung auf "Hugo" lief das dann.

Leider komme ich erst nächste Woche wieder zum spielen mit den neuen Spielsachen :-)

Gruss
Dieter
Yamaha Z7 Verstärker
Sony 50 Zoll
Sky Humax Receiver
Yamaha Blue Ray Player
BenQ Beamer
Amazon Fire Stick
Echo Dot
JB Media Light Manager Mini
Intertechno Funksteckdosen
Nicht genug Zeit zum spielen :-)

der_Kevin
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 1
Registriert: 17. Dezember 2016 05:34
1. Fernbedienung: H Hub
2. Fernbedienung: H Hub
3. Fernbedienung: H Hub
Software: nur SmartPhone-App
1. Fernbedienung: H Hub
2. Fernbedienung: H Hub
3. Fernbedienung: H Hub
Software: nur SmartPhone-App

Re: Harmony Elite mit Amazon Echo Dot

Beitrag von der_Kevin » 17. Dezember 2016 05:46

Dieter ich brauche deine Hilfe

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11326
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Harmony Elite mit Amazon Echo Dot

Beitrag von std » 20. Dezember 2016 14:37

Hi

hat jemand Informatinen zu Google Home und mal mit Alexa verglichen? ach ersten Presseberichten die ich gelesen habe soll Google Home ¨ intelligenter¨ sein, und die Vernetzung mit Android wäre natürlich perfekt (ich weiß, ich bin ein gläserner Google-Nutzer)
Philis Hue soll auch unterstützt werden. Doch wie sieht es mit der Harmony aus?
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
jotti71
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 77
Registriert: 23. August 2010 12:47
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung Plasma PS50B850
Heimkino 2: Fernbedienung: Elite
Heimkino 3: 3D Heimkino:
Heimkino 4: AV: Onkyo SR-TX 626
Heimkino 5: IR - RF: jb lightmanager mini
Heimkino 6: 3D Bluray: Panasonic DMP-BDT 111
Heimkino 7: BluRay: Onkyo DV-BD 506
Heimkino 9: 3D Beamer: Optoma HD67N
Heimkino 10: SAT: Sky Festplattenreceiver (HUMAX)
Heimkino 12: Optoma 3DXL Box
Heimkino 13: Sound: Harmann Kardon HKTS11
Heimkino 15: Leinwand: WAM Vision Motorleinwand 16:9
Wohnort: Bielefeld
Wohnort: Bielefeld
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com

Re: Harmony Elite mit Amazon Echo Dot

Beitrag von jotti71 » 3. Januar 2017 15:37

Hallo Zusammen,

bin nun nach vorweihnachtlichen Skiurlaub und den Weihnachtsfeiertagen nun endlich dazu gekommen den Echo / Echo Dot einzurichten.
Erste Feststellung:
Die WLAN Anbindung lief mit dem Dot problemloser und ist stabiler als mit dem großen Bruder. Kann sein dass mein Echo ein Einzelfall ist. werde ihn deshalb wahrscheinlich zurück senden.

Aber nun zum Thema "Einbindung der Elite":
dies funktioniert leider immer noch nur über die YONOMI App. Die Einrichtung über diese App ist allerdings nach erstem Einlesen und genauem Einhalten der geforderten Benennungen ("[Name]" / "[Name] off") nicht kompliziert.
Fernseher ein / aus, Apple TV ein / aus und Licht ein funktionieren bestens. Licht aus funktioniert auch bei mir nicht. Direkt über Elite und Smartphone geht es problemlos. Ich nehme also an, dass es ein YOKOMI bzw. ECHO Problem ist...Ich fürchte dass die YONOMI App nur die "Power off" Taste der Elite nutzt um die Aktionen auszuschalten. Ich habe ein gesonderte "Licht aus" Aktion. Das lässt sich scheinbar irgendwie nicht umsetzen. Hat hier irgendjemand schon Erfahrungen?
Werde auch weitere Aktionen testen. "Bundesliga ein/aus" und Rolladen runter / Rolladen rauf (ebenfalls über lightmanager und als zwei gesonderte Aktionen wie beim Licht) stehen noch an. Leider sind die Aktionen auf der Elite ja auf 15 begrenzt, somit natürlich auch die Möglichkeiten von ECHO / YONOMI da diese nur Aktionen auslösen können... Muss mir also genau überlegen was über Alexa sinnvoll ist bzw. am meisten Spaß macht.

evtl. hat ja auch schon jemand das Thema "Licht aus" gelöst. in dem Fall bitte ich um einen Tipp!

einen Vergleich mit Google Home kann ich nicht bieten. Mein Schwager hat den im Einsatz, nutzt ihn als Alarmanlage in Verbindung mit Bewegungs- und Rauchmeldern und die "normalen" Google Dienste (Google Suche per Sprache, Taxi bestellen, etc.) damit ist er sehr zufrieden.
Erste Tests mit dem Samsung SmartThings Hub laufen... (dieser soll allerdings auch kompatibel mit dem ECHO sein)

Gruß, Jan
TV: Samsung Plasma PS50B850
Fernbedienung: Elite
3D Heimkino:
AV: Onkyo SR-TX 626
IR - RF: jb lightmanager mini
3D Bluray: Panasonic DMP-BDT 111
BluRay: Onkyo DV-BD 506
3D Beamer: Optoma HD67N
SAT: Sky Festplattenreceiver (HUMAX)
Optoma 3DXL Box
Sound: Harmann Kardon HKTS11
Leinwand: WAM Vision Motorleinwand 16:9

Benutzeravatar
jotti71
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 77
Registriert: 23. August 2010 12:47
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung Plasma PS50B850
Heimkino 2: Fernbedienung: Elite
Heimkino 3: 3D Heimkino:
Heimkino 4: AV: Onkyo SR-TX 626
Heimkino 5: IR - RF: jb lightmanager mini
Heimkino 6: 3D Bluray: Panasonic DMP-BDT 111
Heimkino 7: BluRay: Onkyo DV-BD 506
Heimkino 9: 3D Beamer: Optoma HD67N
Heimkino 10: SAT: Sky Festplattenreceiver (HUMAX)
Heimkino 12: Optoma 3DXL Box
Heimkino 13: Sound: Harmann Kardon HKTS11
Heimkino 15: Leinwand: WAM Vision Motorleinwand 16:9
Wohnort: Bielefeld
Wohnort: Bielefeld
1. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com

Re: Harmony Elite mit Amazon Echo Dot

Beitrag von jotti71 » 5. Januar 2017 13:31

Hallo Zusammen,

habe die letzten Tage noch ein wenig rumprobiert.
inzwischen zusätzliche Aktionen eingerichtet um diese dann per Sprache mit Alexa aktivieren zu können:

- Bundesliga (schaltet direkt auf den entsprechenden Kanal)
- Kinderprogramm (schaltet direkt auf den entsprechenden Kanal)
- Amazon Echo (schaltet den AV Receiver ein und auf den Eingang an dem der Echo Dot hängt um so dann Musik über diesen zu hören)

Diese dann über Yonomi Routinen an Alexa gegeben.

Die Benennung der Yonomi Routinen habe ich zig mal angepasst, da Alexa Verständnisprobleme hatte.
Mit folgenden Benennungen habe ich ganz gute Ergebnisse erzielt:

- Bundesliga HD (Bundesliga, Sky, Sky Bundesliga haben nicht oder schlecht funktioniert)
- Kinder TV (Kinderprogramm, Kika haben nicht oder schlecht funktioniert)
- Streaming (Echo funktioniert nicht, Alexa meldet dann "Hier bin ich doch" :-), Musik funktioniert auch nicht weil Alexa dann einen Radiosender spielt)

Zudem habe ich die Routine "Apple" in "Apple Box" umbenannt, wird jetzt zuverlässiger erkannt.

Licht habe ich nochmal neu in Yonomi eingerichtet. funktioniert jetzt tadellos.

Insgesamt scheint mir die Yonomi Lösung nicht so schlecht. Die Probleme sind eher bei Alexa zu suchen, weil die Spracherkennung der "Geräte" nicht gut funktioniert. Hier wäre der in UK schon lange vorhandene Sprachtrainer sicher sinnvoll um Alexa die Begriffe beizubringen. bin gespannt wann der kommt.

Leider gibt es dann ja noch die Begrenzung durch die 15 Aktionen der Elite. Ansonsten wäre ja alles so zu lösen (sogar zappen oder Lautstärke). Diese Begrenzung wird wohl erst durch den Harmony Skill gelöst werden, da ich hoffe dass es dann direkte Befehle zum Senderwechsel oder Lautstärke geben wird)

teste weiter... mindestens die Rolladen sollen noch per Sprache zu bedienen sein!
Jan
TV: Samsung Plasma PS50B850
Fernbedienung: Elite
3D Heimkino:
AV: Onkyo SR-TX 626
IR - RF: jb lightmanager mini
3D Bluray: Panasonic DMP-BDT 111
BluRay: Onkyo DV-BD 506
3D Beamer: Optoma HD67N
SAT: Sky Festplattenreceiver (HUMAX)
Optoma 3DXL Box
Sound: Harmann Kardon HKTS11
Leinwand: WAM Vision Motorleinwand 16:9

Mathes32
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 1
Registriert: 17. Januar 2017 23:23
1. Fernbedienung: H Hub
1. Fernbedienung: H Hub

Re: Harmony Elite mit Amazon Echo Dot

Beitrag von Mathes32 » 17. Januar 2017 23:36

Hallo Jotti,

Da du ja scheinbar schon ein experte bist, könntest du mir vierleicht die grundlegende Einrichtung des Hubs erklären? Habe mir den Hub extra für den Echo geholt.
Mein Problem ist es das ich keine unabhängigen Aktionen erstellt bekomme. Z.b tv an und licht an. Wird die eine aktiviert schaltet sich das jeweils andere Gerät ab. Ich lese überall das die anderen geräte auch ind die aktion mit einbezogen werden müssen,dass sie nicht ausgeschaltet werden und das man dann die befehle dieser nicht benötigten geräte in der aktion herausnimmt. Hierzu finde ich aber keinerlei Einstellungsmöglichkeiten.
Also im Grundegenommen Möchte ich eine Aktion "Fernsehen"(fernseh an und aus schalten) und eine "Lampe" (lampe an und aus) und wenn der fernseher/lampe an ist und ich die andere aktion dem echo sage, sollen die anderen geräte nicht ausgehen.

Vielen Dank im voraus und sorry für Rechtschreibung und Groß und Kleinschreibung habe dicke Daumen und ein kleines Handy :D

JoergN
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 15
Registriert: 23. Juli 2007 12:43
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Hub
3. Fernbedienung: H 900
Software: myharmony.com
Heimkino 1: Pioneer VSX 930K
Heimkino 2: Phillips Ambilight 55......
Heimkino 3: Sony Bluray BD 50
Heimkino 4: FireTV
Heimkino 5: JB Media Lightmanager
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Hub
3. Fernbedienung: H 900
Software: myharmony.com

Re: Harmony Elite mit Amazon Echo Dot

Beitrag von JoergN » 19. Januar 2017 11:36

Hi Matthes,

Du muß die Geräte in den Geräteeinstellungen - Betriebseinstellungen auf die dritte Option stellen, Gerät eingeschaltet lassen außer Power off wird gedrückt.
Ansonsten geht es derzeit nicht.
Für Kanalwechsel oder Pause/Stop habe ich meinen SAT-Receiver als zweites Gerät eingebunden und es SAT-Befehle genannt.
Betriebseinstellung "Es gibt keinen An-/Ausschalter".

Das kannst Du dann in Aktionen einbinden, die lediglich bestimmte Funktionen ausführen.
Gruß
Gruß Jörg
Pioneer VSX 930K
Phillips Ambilight 55......
Sony Bluray BD 50
FireTV
JB Media Lightmanager

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste