wie sinnvoll sind Saugroboter mittlerweile?

Offtopic - Hier ist (fast) alles erlaubt, Small-Talk, Geschnacke - alles was nicht mit dem Thema Harmony zu tun hat.
Werbung ist allerdings nicht erwünscht!
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5555
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: wie sinnvoll sind Saugroboter mittlerweile?

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
ich habe mittlerweile meinen 4ten und diesmal auch mit Lidar und finde es extrem praktisch das ich Räume gezielt anfahren kann aber noch besser sind die NoGo-Zonen. Bevor meine "dummen" Sauger los liefen musst ich die Räume immer ein wenig vorbereiten was jetzt auch noch weg fällt. Die Wischfunktion der neuere Generation hätte man sich sparen können finde ich.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion

remoterlou
Beiträge: 3
Registriert: 24. Februar 2021 09:08

Re: wie sinnvoll sind Saugroboter mittlerweile?

Beitrag von remoterlou »

Hallo!

Staubroboter können einem im Haushalt viel erleichtern. Ich wollte euch mal meine Erfahrungen mitgeben.

Ich nutze den Saugroboter meistens zweimal die Woche und lasse ihn in unserem Wohnzimmer und den Fluren fahren. Ich achte darauf, dass er nur auf den Fliesen fährt. In einigen Zimmer haben wir Holzboden eingebaut, was durch den Roboter beschädigt werden kann. Hier saugt er nur in ganz dringenden Fällen, wenn ich merke, dass das Zimmer viel zu staubig ist.

Ihr müsst immer darauf achten, dass die Sensoren beim Roboter gut funktionieren. Ansonsten erkennt er seine Umgebung nicht wirklich gut und ist bei mir zum Beispiel schon mal die Treppe runtergefallen.
Wenn er irgendwo nicht hinfahren soll, dann benutzt am besten dieses Magnetband, was oft als Zubehör enthalten ist.

Und: macht es eurem Staubroboter möglichst leicht. Räumt kleinere Gegenstände aus dem Weg und zur Sicherheit könnt ihr eure Vorhänge noch etwas anheben, damit sich der Roboter nicht irgendwie verfängt.

Ich finde Saugroboter sehr sinnvoll. Wenn sie richtig eingesetzt und programmiert werden, leisten sie eine super Arbeit und man muss weniger von Hand erledigen. Besonders in großen Haushalten ist ein derartiger Roboter sehr sinnvoll!
Benutzeravatar

fernsehtechniker123
Beiträge: 6
Registriert: 16. April 2021 23:41

Re: wie sinnvoll sind Saugroboter mittlerweile?

Beitrag von fernsehtechniker123 »

Hallo Zusammen!

Auch von mir gibt es nochmal ein Feedback zu Saugrobotern. Ich nutze meinen schon seit Jahren und kann es mir nicht mehr ohne vorstellen. Er läuft regelmäßig nachts, sodass er wirklich gar nicht stört. In alle Ecken und Ränder kommt er zwar nicht, aber da muss man dann eben selbst noch nachhelfen, wenn man es wirklich richtig sauber haben will. Trotzdem ist das dann viel weniger Arbeit als ohne Saugroboter.

Viele Grüße :)
Es ist keine Frage von Talent, sondern von Technik.
Paul Signac (1863 - 1935)
Benutzeravatar

remoteanna
Beiträge: 6
Registriert: 14. Mai 2021 22:23

Re: wie sinnvoll sind Saugroboter mittlerweile?

Beitrag von remoteanna »

Ich kann auch nur einen Saugroboter empfehlen. Durch die App sind die super einfach zu bedienen.
Wir haben bei uns auch die Treppe nach unten in den Keller und zuerst hatten wir Angst, dass die runterfallen könnte. Aber das ist bis jetzt noch nie passiert!
Zudem haben wir auch eine Katze und so, wie die Haare verliert, müsste ich jeden Tag staubsaugen. Doch der Roboter erleichtert mir die Arbeit sehr!

Also ich kann die Dinger nur empfehlen! :D