Welche WLAN Steckdosen mit Harmony kompatibel?

Für alle Hardware Fragen, die ein bestimmtes Harmony Modell betreffen.
z.B: "Harmony 900 - Display defekt"
Forumsregeln
In diesem Forum bitte immer im Thementitel das Modell angeben. Beispiel: [900] Harmony kocht keinen Kaffee mehr
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Benutzeravatar

Neuroplant
Beiträge: 515
Registriert: 2. Juli 2016 09:37
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Smart Keyboard
3. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: [Sony KDL-26EX350]
Heimkino 2: Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Heimkino 3: Streming Client [Amazon FireTV Stick]
Heimkino 4: TV2: [Sony KD-55X8509C]
Heimkino 5: AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Heimkino 6: Console: [Sony Playstation3]
Heimkino 7: Console: [Sony Playstation 4 pro]
Heimkino 8: 44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Heimkino 9: Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Heimkino 10: Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Heimkino 11: Amazon Echo Dot
Heimkino 12: Amazon Echo Spot
Heimkino 13: RaspberryPI
Heimkino 14: Klimaanlage [Tado°]
Heimkino 15: OpenHAB, PS4-Waker, lightmanager.c
Wohnort: Dormagen
Wohnort: Dormagen
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Smart Keyboard
3. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Welche WLAN Steckdosen mit Harmony kompatibel?

Beitrag von Neuroplant » 16. November 2017 12:43

Oje, ich weiß nicht was ich in der Playsie eingestellt habe bzgl. automatische Anmeldung usw.
TV: [Sony KDL-26EX350]
Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Streming Client [Amazon FireTV Stick]
TV2: [Sony KD-55X8509C]
AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Console: [Sony Playstation3]
Console: [Sony Playstation 4 pro]
44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Amazon Echo Dot
Amazon Echo Spot
RaspberryPI
Klimaanlage [Tado°]
OpenHAB, PS4-Waker, lightmanager.c


Themenersteller
mensa
Beiträge: 83
Registriert: 12. Juli 2009 03:43
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Welche WLAN Steckdosen mit Harmony kompatibel?

Beitrag von mensa » 16. November 2017 12:49

Gutes Stichwort, aber es gibt hierzu eigentlich nur die Einstellmögilchkeit "Automatisch bei PS4 einloggen" und diese wäre bei mir aktiviert:
https://www.playstation.com/de-at/get-h ... station-4/


Themenersteller
mensa
Beiträge: 83
Registriert: 12. Juli 2009 03:43
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Welche WLAN Steckdosen mit Harmony kompatibel?

Beitrag von mensa » 16. November 2017 16:27

In der Harmony App sehe ich inzwischen schon meine PS4 und eine HS110-Steckdose und kann diese auch steuern :)
Schöne wäre es noch, wenn diese nicht als "Beleuchtung" sondern z.B. als Steckdose oder irgendwa passenderes oder allgemeines angezeigt werden. Oder ist das bei Hue einfach nicht möglich?
Siehe Screenshot:
Bild

Andere Frage:
Kann ich diese "2 Fake-Hue-Geräte" jetzt eigentlich auch in Aktionen einbauen? Oder kann man sich die eh nur auf die Tasten auf der FB legen?
Bei der PS4 wärs halt praktisch, wenn die gleich bei der Aktion gestartet wird :) Geht das?

Benutzeravatar

Neuroplant
Beiträge: 515
Registriert: 2. Juli 2016 09:37
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Smart Keyboard
3. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: [Sony KDL-26EX350]
Heimkino 2: Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Heimkino 3: Streming Client [Amazon FireTV Stick]
Heimkino 4: TV2: [Sony KD-55X8509C]
Heimkino 5: AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Heimkino 6: Console: [Sony Playstation3]
Heimkino 7: Console: [Sony Playstation 4 pro]
Heimkino 8: 44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Heimkino 9: Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Heimkino 10: Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Heimkino 11: Amazon Echo Dot
Heimkino 12: Amazon Echo Spot
Heimkino 13: RaspberryPI
Heimkino 14: Klimaanlage [Tado°]
Heimkino 15: OpenHAB, PS4-Waker, lightmanager.c
Wohnort: Dormagen
Wohnort: Dormagen
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: Smart Keyboard
3. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Welche WLAN Steckdosen mit Harmony kompatibel?

Beitrag von Neuroplant » 16. November 2017 17:08

Hallo,
In der App kannst du für den Start und das Ende einer Aktion jeweils festlegen welche Haussteuerungsgeräte geschaltet werden sollen.
Gruß
Neuroplant
TV: [Sony KDL-26EX350]
Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Streming Client [Amazon FireTV Stick]
TV2: [Sony KD-55X8509C]
AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Console: [Sony Playstation3]
Console: [Sony Playstation 4 pro]
44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Amazon Echo Dot
Amazon Echo Spot
RaspberryPI
Klimaanlage [Tado°]
OpenHAB, PS4-Waker, lightmanager.c


Themenersteller
mensa
Beiträge: 83
Registriert: 12. Juli 2009 03:43
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Welche WLAN Steckdosen mit Harmony kompatibel?

Beitrag von mensa » 16. November 2017 17:32

Ah, ok, danke. Habs jetzt gefunden. Läuft ja perfekt :)
Aber du hast die Hue Geräte auch nur als "Beleuchtung" in Harmony reinbekommen?

Das Problem mit der PS4 (Welcom Screen) konnte ich inzwischen lösen, der Entwickler des Plugins hat das 2 Stunden oder so nachdem ich das gemeldet habe schon angepasst, man kann den timeout Parameter jetzt für genau das verwenden. Der muss in Millisekunden angegeben werden. Also hab ich den einfach mal auf 60000 gesetzt und bei mir klappt es jetzt auch problemlos (ps4-waker --timeout 60000).

Ich hab die "Betriebseinstellung" der PS4 jetzt noch auf "Gerät hat keine Ein-/Aus-Tasten an Originalfernbedienung vorhanden", damit die Harmony selbst gar nicht lange über Bluetooth im Menü herumspringen muss, um diese auszuschalten.

Hat jemand eine Idee, ob man die orange LED StandBy LED der PS4 irgendwie deaktivieren kann?


Themenersteller
mensa
Beiträge: 83
Registriert: 12. Juli 2009 03:43
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Welche WLAN Steckdosen mit Harmony kompatibel?

Beitrag von mensa » 22. November 2017 14:22

Wenn man eine Philips hue Bridge und die Softare HA-Bridge hat, dann kann man wohl leider nur eine der beiden Bridges per Logitech steuern oder?
Es wird also nicht möglich sein, dass ich sowohl das Licht im Wohnzimmer (Philips hue Bridge) als auch die PS4 (über die HA-Bridge) steuere, oder?


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 618
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Welche WLAN Steckdosen mit Harmony kompatibel?

Beitrag von Fonzo » 22. November 2017 14:50

mensa hat geschrieben:
22. November 2017 14:22
Wenn man eine Philips hue Bridge und die Softare HA-Bridge hat, dann kann man wohl leider nur eine der beiden Bridges per Logitech steuern oder?
Es wird also nicht möglich sein, dass ich sowohl das Licht im Wohnzimmer (Philips hue Bridge) als auch die PS4 (über die HA-Bridge) steuere, oder?
Das ist möglich wenn Du sämtliche Geräte der HUE Bridge in der HA-Bridge als Passthrough einrichtest. Komfortable ist aber was anderes. Und wenn Du dann mit anderen Apps suchst wirst Du alle Lampen doppelt finden einmal als richtiges Device in der Hue Bridge und einmal als Passthrough Device der HA-Bridge.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer
Play Station 4 Pro
Google Home


Themenersteller
mensa
Beiträge: 83
Registriert: 12. Juli 2009 03:43
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Welche WLAN Steckdosen mit Harmony kompatibel?

Beitrag von mensa » 22. November 2017 14:54

Ok, das ist dann leider wirklich ein K.O. Kriterium.


SiLAnceR
Beiträge: 5
Registriert: 29. September 2017 14:39
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Welche WLAN Steckdosen mit Harmony kompatibel?

Beitrag von SiLAnceR » 12. März 2018 22:18

Hallo miteinander,

ich stehe auch vor dem Problem, dass mein Harmony Hub meine mit der Hue Bridge verbundenen Osram Plug Steckdose zwar aus- jedoch nicht einschaltet.
Was wäre hier nun die einfachste Lösung? Eine Osram Bridge noch zusätzlich kaufen oder kann man die Plug Steckdose über meine Homematic CCU2 schalten?
Vielen Dank für Eure Hilfe.

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12246
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Welche WLAN Steckdosen mit Harmony kompatibel?

Beitrag von std » 13. März 2018 04:51

Hi

bei dem Plug muss man die Hausautomationstaste zweimal drücken, was ein autom. Einschalten beim Aktionsstart natürlich verhindert
Die Plugs per "SmartLink" mit iConnectHue oder All4Hue an der Bridge angemeldet löst das Problem aber und sie reagieren auf den ersten Befehl
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4404
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 7: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H
Heimkino 10: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 3 FosCams
Heimkino 13: Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Welche WLAN Steckdosen mit Harmony kompatibel?

Beitrag von Kat-CeDe » 13. März 2018 09:08

Hi,
bei Android dürfte es Hue Essentials mit TouchLink wohl machen.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Denon 4400H
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 3 FosCams
Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Leinwand: VNX Atlantis Dream


SiLAnceR
Beiträge: 5
Registriert: 29. September 2017 14:39
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Welche WLAN Steckdosen mit Harmony kompatibel?

Beitrag von SiLAnceR » 13. März 2018 16:55

Hi Std,

wie funktioniert das mit iConnectHue? Die App hab ich. Schaltet dann trotzdem der HarmonyHub über die Ultimate den Plug?

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12246
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Welche WLAN Steckdosen mit Harmony kompatibel?

Beitrag von std » 13. März 2018 17:25

funktioniert natürlicjh alles wie gewohnt. Du kannst ja so viele Apps nutzen wie du willst.

Und natürlich kannst du die dann über die Ultimate schalten, schrieb ich ja. Man muss halt dann nur noch einmal den Befehl senden, also besser.
Plug zurück setzen, aus der Hue-Konfiguration löschen, die Hue-Bridge stromlos machen und neu starten (sonst stellt sie sich an einmal verbunden gewesene Plug noch einmal zu finden) und dann nicht über die originale Hue-App suchen sondern über iConnectHue mit "Touchlink" die Suche starten. Der Plug darf dabei maximal 30cm von der Bridge entfernt sein
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


SiLAnceR
Beiträge: 5
Registriert: 29. September 2017 14:39
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Welche WLAN Steckdosen mit Harmony kompatibel?

Beitrag von SiLAnceR » 13. März 2018 17:36

Alles klar. Dann probier ich das mal aus.
In der Harmony App füge ich den Plug dann wieder in die Szene mit ein, richtig?

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12246
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Welche WLAN Steckdosen mit Harmony kompatibel?

Beitrag von std » 13. März 2018 17:57

ja

musst halt mal schauen ob du den Alten da auch erstmal löscht und dann neu suchst
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot