Elite - Beamer funktioniert nur sporadisch

Für alle Hardware Fragen, die ein bestimmtes Harmony Modell betreffen.
z.B: "Harmony 900 - Display defekt"
Forumsregeln
In diesem Forum bitte immer im Thementitel das Modell angeben. Beispiel: [900] Harmony kocht keinen Kaffee mehr
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
Humppa
Beiträge: 2
Registriert: 10. August 2017 18:16
1. Harmony: Elite
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: Receiver: Yamaha HTR-6067
Heimkino 2: BluRay: Oppo BDP-103EU
Heimkino 3: Beamer: Acer H6510BD
Heimkino 4: Leinwand: Comm-Tec ElectricMaster II
1. Harmony: Elite
Software: PC-Software 7.7.0

Elite - Beamer funktioniert nur sporadisch

Beitrag von Humppa » 10. August 2017 18:25

Hallo liebe Community,

ich habe seit gestern eine Harmony Elite und habe sie voller Enthusiasmus gleich programmiert und bin soweit auf keine Probleme gestoßen: alle Geräte haben ordnungsgemäß funktioniert.
Heute jedoch reagiert der ins System eingebundene Beamer (Acer H6510BD) nicht mehr richtig! Beim Aktivieren der programmierten Aktionen schaltet der Beamer sich zwar ein, allerdings reagiert er beim Ausschalten nicht, während die anderen Geräte (Receiver, BluRay bzw. Set-Top-Box und Leinwand) ohne Macken tun, was sie sollen.
Auch wenn ich versuche, den Beamer als separates Gerät anzusteuern (also nicht im Rahmen einer Aktion), reagiert er vielleicht einmal von 30 Versuchen auf die auf der Elite gespeicherten Befehle, auch wenn ich mit der Fernbedienung direkt auf ihn deute.
Ich habe schon die Signalwiederholungen in der Mac-Software auf Maximum erhöht, aber auch das bringt nichts.
Hat jemand eine Ahnung, was ich tun kann? Mich wundert nur, dass gestern beim Einrichten alles geklappt hat!

Vielen Dank für eure Hilfe!
Georg
Receiver: Yamaha HTR-6067
BluRay: Oppo BDP-103EU
Beamer: Acer H6510BD
Leinwand: Comm-Tec ElectricMaster II

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4984
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Elite - Beamer funktioniert nur sporadisch

Beitrag von Kat-CeDe » 11. August 2017 08:51

Hi,
wenn Du an der sogenannten Hub-Zuweisung nichts geändert hast kannst Du mit der Fernbedienung direkt an den Empfänger des Beamers gehen und er würde sich nicht rühren. Standardmäßig senden nur der Hub und die Mini-Blaster IR aus, d.h. der Hub bzw. die Mini-Blaster müssen deinen Beamer "sehen" können.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion


Themenersteller
Humppa
Beiträge: 2
Registriert: 10. August 2017 18:16
1. Harmony: Elite
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: Receiver: Yamaha HTR-6067
Heimkino 2: BluRay: Oppo BDP-103EU
Heimkino 3: Beamer: Acer H6510BD
Heimkino 4: Leinwand: Comm-Tec ElectricMaster II
1. Harmony: Elite
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Elite - Beamer funktioniert nur sporadisch

Beitrag von Humppa » 11. August 2017 10:35

Hi Ralf!

Vielen Dank für den Tipp - hab auf "nur Fernbedienung" umgestellt und voilà, keine Probleme mehr! :)

LG,
Georg
Receiver: Yamaha HTR-6067
BluRay: Oppo BDP-103EU
Beamer: Acer H6510BD
Leinwand: Comm-Tec ElectricMaster II