Harmony Elite steuert Geräte nur teilweise richtig/vollständig an

Für alle Hardware Fragen, die ein bestimmtes Harmony Modell betreffen.
z.B: "Harmony 900 - Display defekt"
Forumsregeln
In diesem Forum bitte immer im Thementitel das Modell angeben. Beispiel: [900] Harmony kocht keinen Kaffee mehr
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
Grandhouse
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 3
Registriert: 10. August 2017 21:44
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W805C
Heimkino 2: Sat-Receiver: HUMAX S HD4
Heimkino 3: AV-Receiver: Yamaha RX-v467
Heimkino 4: Konsole: Sony Playstation 4
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides

Harmony Elite steuert Geräte nur teilweise richtig/vollständig an

Beitrag von Grandhouse » 10. August 2017 22:02

Hallo "Harmonier" ;-)

Ich habe mir vor kurzem beim Prime Day die Harmony Elite gekauft.
Ansich wär das ja ein tolles Gerät, aber leider hab ich damit so meine Probleme (oder die FB mit meinen Geräten)

Kurz zu meinen Geräten die mit der Elite gesteuert werden sollen:

TV: Sony KDL-55W805C
Sat-Receiver: Humax s HD4
AV-Receiver: Yamaha RX-V467

Geräte sind alle richtig angelegt.


Meine bereits eingerichteten Aktionen, die aber nicht so arbeiten wie sie sollen

Fernsehen:
TV anschalten, Eingang HDMI 2 wählen, Sat-Receiver einschalten, AV-Receiver einschalten, Eingang AV2 wählen
Netflix schauen:
TV Eingang wird umgeschaltet auf Netflix, AV-Receiver Eingang AV4 wählen
Smart TV:
TV Eingang wird zum Hauptmenü vom TV gewechselt, AV-Receiver wählt Eingang AV4

Nun ist das Problem, dass wenn ich zum Beispiel Fern sehe und dann Netflix schauen will, der AV-Receiver den Eingang nicht auf AV4 umschaltet.
Oder wenn ich dann wieder Fern sehen will, der Sat-Receiver nicht mit eingeschaltet wird.
So muss ich jetzt ständig in der Fernbedienung die Devices selbst ansteuern und die richtigen Eingänge wählen.
Dafür, muss ich ganz ehrlich sagen, bräuchte ich keine FB die eigentlich 230€ kostet. Das musste ich mit meiner Universal-FB für 30€ auch machen.

Hoffe Ihr könnt mir hier helfen und mir sagen ob dass wirklich Probleme der FB sind oder ob ich oder meine Geräte was damit zu tun haben.
Habe ich die FB auch vielleicht einfach nur falsch eingerichtet oder benutze ich sie falsch.
Ich muss ja nicht jedes mal die laufende Aktion abschalten/beenden um eine neue starten zu können oder?

Hoffe ich habe alles mit aufgeführt was nötig ist!?
Vielen Dank jetzt schon mal für eure Hilfe :-)
TV: Sony KDL-55W805C
Sat-Receiver: HUMAX S HD4
AV-Receiver: Yamaha RX-v467
Konsole: Sony Playstation 4

Benutzeravatar

wtuppa
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 151
Registriert: 28. Dezember 2008 16:27
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H 555
3. Fernbedienung: H 885
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Philips 32PFL7404
Heimkino 2: Blueray: LG BP450
Heimkino 3: SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino 4: Heimkino: Philips HTR-3464
Heimkino 5: Mediaplayer: WDTV Live
Heimkino 6: Konsole: WiiU
Heimkino 7: TV2: Philips 32PFL7404
Heimkino 8: DVD2: Philips DVP3260
Heimkino 9: SAT2: Topfield TF5000CI
Heimkino 10: Blueray2: Samsung H5500
Heimkino 11: Stereoanlage: Technics SA-CH655
Wohnort: Wien
Wohnort: Wien
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H 555
3. Fernbedienung: H 885
Software: Beides

Re: Harmony Elite steuert Geräte nur teilweise richtig/vollständig an

Beitrag von wtuppa » 10. August 2017 22:07

da fallen mir gleich mal die 2 üblichen Verdächtigen ein:
  • CEC abgeschaltet (oder wie immer das bei dir heisen mag)
  • Einschaltverzögerungen mal testweise hochgesetzt
viele Geräte brauchen etwas Zeit, bis sie auf die Fernbedienung reagieren, vor allem die modernen mit ihrem Betriebssystem...

andere Frage: hilft die HILFE Taste auf der Fernbedienung, wenn der Eingang falsch geschaltet ist?
TV: Philips 32PFL7404
Blueray: LG BP450
SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino: Philips HTR-3464
Mediaplayer: WDTV Live
Konsole: WiiU
TV2: Philips 32PFL7404
DVD2: Philips DVP3260
SAT2: Topfield TF5000CI
Blueray2: Samsung H5500
Stereoanlage: Technics SA-CH655


Themenersteller
Grandhouse
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 3
Registriert: 10. August 2017 21:44
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W805C
Heimkino 2: Sat-Receiver: HUMAX S HD4
Heimkino 3: AV-Receiver: Yamaha RX-v467
Heimkino 4: Konsole: Sony Playstation 4
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides

Re: Harmony Elite steuert Geräte nur teilweise richtig/vollständig an

Beitrag von Grandhouse » 10. August 2017 22:21

Wow, vielen Dank für deine schnelle Antwort :gut: :-)

CEC sagt mir leider gar nix. Wo finde ich das und wofür ist das?
Die Einschaltverzögerung ändere ich wo?

Die Hilfe Taste hilft, dann werden die jeweiligen richtigen EIngänge gewählt. Beim nächsten Klick auf ne Aktion wird aber sporadisch wieder irgendein Gerät nicht richtig oder gar nicht angesteuert :-(
TV: Sony KDL-55W805C
Sat-Receiver: HUMAX S HD4
AV-Receiver: Yamaha RX-v467
Konsole: Sony Playstation 4

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3896
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Heimkino 11: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 12: Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com

Re: Harmony Elite steuert Geräte nur teilweise richtig/vollständig an

Beitrag von Kat-CeDe » 11. August 2017 08:48

Hi,
CEC ist eine Steuerung über HDMI. Bei Sony heisst es Bravia Sync.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16605
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Harmony Elite steuert Geräte nur teilweise richtig/vollständig an

Beitrag von TheWolf » 11. August 2017 10:08

Grandhouse hat geschrieben:
10. August 2017 22:21
CEC sagt mir leider gar nix. Wo finde ich das und wofür ist das?
Bild Harmony FAQ (nur myharmony.com) | 6.06 Info: CEC bzw. HDMI-Control
Grandhouse hat geschrieben:
10. August 2017 22:21
Die Einschaltverzögerung ändere ich wo?
Bild Harmony FAQ (nur myharmony.com) | 2.09 Anleitung: Befehle einer Aktion werden nicht ausgeführt (Verzögerungen)
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Themenersteller
Grandhouse
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 3
Registriert: 10. August 2017 21:44
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W805C
Heimkino 2: Sat-Receiver: HUMAX S HD4
Heimkino 3: AV-Receiver: Yamaha RX-v467
Heimkino 4: Konsole: Sony Playstation 4
1. Fernbedienung: H Elite
Software: Beides

Re: Harmony Elite steuert Geräte nur teilweise richtig/vollständig an

Beitrag von Grandhouse » 22. Oktober 2017 11:57

Hi ihr,
danke für eure Antworten. Habe so lange jetzt nicht geantwortet weil ich jetzt ne ganze Weile ausprobiert habe und wie sich Änderungen an der Geräteverzögerung auswirken.

Leider muss ich sagen dass das Ein-, Aus-, und Umschaltverhalten immernoch sehr willkürlich passiert.
Mal geht der Fernseher nicht an, mal der einer der Receiver nicht. Mal geht der Fernseher an, wechselt aber nicht zum richtigen Eingang. Mal geht der Fernseher an, der Receiver geht an, geht danach aber gleich wieder aus.
Meiner Meinung nach kann das doch nichts mit irgendwelchen Verzögerungen zu tun haben? Sonst würde ja nicht immer irgendwas anderes (nicht) passieren, sondern beispielsweise immer nur der Fernseher nicht auf den richtigen Eingang schalten.
Ich muss sagen, da war meine alte Universalfernbedienung für 20€ zuverlässiger :-( Von ner Fernbedienung für 250€ erwarte ich was anderes.
Weiß leider auch nicht was ich noch alles probieren könnte
TV: Sony KDL-55W805C
Sat-Receiver: HUMAX S HD4
AV-Receiver: Yamaha RX-v467
Konsole: Sony Playstation 4

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16605
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Harmony Elite steuert Geräte nur teilweise richtig/vollständig an

Beitrag von TheWolf » 23. Oktober 2017 09:56

Grandhouse hat geschrieben:
22. Oktober 2017 11:57
... weil ich jetzt ne ganze Weile ausprobiert habe und wie sich Änderungen an der Geräteverzögerung auswirken.
Schön, nur reicht das nicht.
Solange die Einschalt-Verzögerungen der Geräte nicht ausreichend hoch sind, nützen Dir die anderen Verzögerungen gar nichts.
Bild Harmony FAQ (nur myharmony.com) | 2.09 Anleitung: Befehle einer Aktion werden nicht ausgeführt (Verzögerungen)
Stichwort: Ermitteln der korrekten Einschalt-Verzögerung.
Grandhouse hat geschrieben:
22. Oktober 2017 11:57
Leider muss ich sagen dass das Ein-, Aus-, und Umschaltverhalten immernoch sehr willkürlich passiert.
Das wäre dann ein Fall für die Geräte-Verzögerungen, wenn die Einschalt-Verzögerungen alle korrekt eingestellt sind (siehe oben).
Grandhouse hat geschrieben:
22. Oktober 2017 11:57
... der Receiver geht an, geht danach aber gleich wieder aus.
Hierzu schau mal in die Betriebs-Einstellungen des Receivers, ob der echte, getrennt Power-Befehle hat. PowerOn und PowerOff, die Du aus dem Geräte-Menü heraus testest. Dazu sendest Du jeden Befehl mit einer kurzen Verzögerung zweimal.
Also so:
PowerOn senden --> warten bis der Receiver hochgefahren ist --> PowerOn nochmal senden. Der Receiver MUSS jetzt an bleiben.
PowerOff senden --> warten bis der Receiver im StandBy ist --> PowerOff nochmal senden. Der Receiver MUSS jetzt aus bleiben.
Wenn beides zutrifft, die Betriebs-Einstellungen auf
- getrennte Tasten zum Ein- und AUsschalten setzen
- PowerOn und PowerOff zuweisen.
Bild Harmony FAQ (nur myharmony.com) | 1.01 Alle Details in myharmony.com
Stichwort: Geräte --< Geräteeinstellungen ändern --> Betriebs-Einstellungen
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema