SmartTV Modelle IP Steuerung

Für alle Hardware Fragen, die ein bestimmtes Harmony Modell betreffen.
z.B: "Harmony 900 - Display defekt"
Forumsregeln
In diesem Forum bitte immer im Thementitel das Modell angeben. Beispiel: [900] Harmony kocht keinen Kaffee mehr
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12254
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: SmartTV Modelle IP Steuerung

Beitrag von std » 9. September 2018 10:56

ja, neben der allgemeinen Billig-Billig-Mentalität ist diese Erwartungshaltung alles umsonst zu bekommen bei Android auch historisch gewachsen.
Da bin ich wohl auch in der Minderheit da ICH darauf achte keine werbeverseuchten Apps zu installieren (nervt mich einfach tierisch so aufploppende Werbung. Auch gerne genommen das man gerade den Button anvisiert hat und in dem Moment wo man drückt sich Werbung darüber legt bzs den Button verschiebt) bzw das es nach der Testphase eine werbefreie Bezahlversion gibt.
So habe ich alleine in den 2 Tagen nach dem letzten Handywechsel wieder über 20€ für Apps ausgegeben, und zwischendurch immer wieder einmal.
Dazu die Apps für mein iPhone das nur für "Spielereien" fürs SmartHome hier rumliegt
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 618
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: SmartTV Modelle IP Steuerung

Beitrag von Fonzo » 9. September 2018 12:38

m4d-maNu hat geschrieben:
9. September 2018 10:05
Die Steuerung über das Handy ist auch nicht Sinnvoll, aber die Integration in Home, ermöglicht einen ja noch deutlich mehr dann. Da dann Automationen erstellt werden können.
Ich nutze um den Logitech Hub über HomeKit bzw. Siri nutzen zu können HomeKit for IP-Symcon das läuft bei mir zuverlässig und flüssig.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer
Play Station 4 Pro
Google Home

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12254
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: SmartTV Modelle IP Steuerung

Beitrag von std » 9. September 2018 13:01

und macht das Ganze noch komplizierter ;)
Das ist doch nur was für technisch sehr Interessierte. Und obwohl ich mich als solchen betrachte ist bei mir mit diesen Hausautomationssoftwares echt Ende. Wie viele Apple User werden das wohl nutzen?
Wo ist die Software in der man sich komplexe Szenarien einfach zusammenklicken kann. Da muss man sich doch überall ins Scripting einarbeiten
Komplizierter als Tasker darf es doch für den "Normaluser" nicht sein. Und auch da muss man sich erst einmal etwas reindenken
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot