Harmony Hub kein Internet bei Router Kaskade

Für alle Hardware Fragen, die ein bestimmtes Harmony Modell betreffen.
z.B: "Harmony 900 - Display defekt"
Forumsregeln
In diesem Forum bitte immer im Thementitel das Modell angeben. Beispiel: [900] Harmony kocht keinen Kaffee mehr
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
TylerDurden_BS
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 1
Registriert: 2. November 2017 20:14
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub

Harmony Hub kein Internet bei Router Kaskade

Beitrag von TylerDurden_BS » 2. November 2017 20:32

Guten Abend,

bin neu hier und verzweifelt. Auf die Schnelle habe ich auch nichts passendes gefunden.
Mein Problem: Ich möchte gern vorhandene und zukünftige Smart Home Geräte am 2.Router
einer Router Kaskade betreiben. I
Meine Konfig: DSL - Router-1 Fritz 7490 - Gast LAN Port 4 - Router-2 Fritz 4020 (TP-Link TL-WR841N),
beide Router sep. WLAN's - soweit so gut und alles läuft.
Meine Harmony Touch mit Hub schaltet seit Jahren alles wie es soll, die Frau und das Kleinkind kommen gut
zu Recht. Seit einiger Zeit stehen auch 2 Alexa Dot's in der Wohnung, die Heizung wird per LanCube Max! gesteuert.
Jetzt würde ich gern in Zukunft über Alexa und OpenHab alles noch ein wenig nerdiger machen.

Das Problem: Mein Hub steuert per Alexa nur die Geräte wenn er sich im WLAN von Router-1 befindet.
Schalte ich per Alexa eine meiner Aktionen wird brav gesteuert und mit OK bestätigt.
Setze ich den Hub, weil alles in OpenHab (Router-2) erkannt werden soll in das WLAN von Router-2 kann ich weiterhin
alles schalten, aber versuche ich es per Sprache passiert nichts.
Die Harmony App erkenntim LTE Betrieb den Hub auch nur am Router-1, ergo im Betrieb an Router-2 steht keine
Internet für den Hub zur Verfügung ? Warum ?? Natürlich läuft das Internet an Router-2, kein Thema alles gut.

Ich habe schon nach einem Eintrag in einem Logitech Forum eine feste IP für den Hub und Portweiterleitungen für
Port 5222, 8222 und 8088 eingerichtet - kein Erfolg.

Hat ihr jemand eine Idee ? Das muss doch funktionieren sobald ich Internet im WLAN Router-2 habe ?